You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,379

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

61

Saturday, September 12th 2020, 5:32pm

Odense - Dortmund: 32-27 (13-13)

LA und RA waren bei Dortmund sehr gut, aber im Tor: 36% zu 14%........

This post has been edited 1 times, last edit by "Harpiks" (Sep 12th 2020, 5:37pm)


  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,369

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

62

Saturday, September 12th 2020, 5:33pm

BVB gut mitgehalten aber am Ende dann deutlich zu viele Fehler und eingebrochen-CSKA stärker als erwartet,die erste Überraschung für mich...dort scheint wirklich etwas mit Geld aufgebaut zu werden..
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

This post by "Harpiks" (Saturday, September 12th 2020, 5:49pm) has been deleted by the author himself (Saturday, September 12th 2020, 5:50pm)

64

Saturday, September 12th 2020, 6:00pm

Nuja, wenn man sich die wenigen ausländischen Spielernamen so anschaut, ist da (noch) nicht sooooo die Geldbörse geöffnet worden.

Die Mannschaft ist ja auch stark russisch geprägt, der dortige Handball hat auch einfach das Potenzial für eine 2. CL-Mannschaft neben Rostov (auch weitgehend mit einheimischen Kräften)
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

Plymsupp

Professional

Posts: 295

Location: Köln

  • Send private message

65

Saturday, September 12th 2020, 8:09pm

Täusch ich mich oder hat ehf.tv jetzt nochmal ordentlich an Bildqualität zugelegt? (Odense-Dortmund....die Bildqualität war eh schon nicht schlecht)

Mit der Registrierungspflicht (ohne Bestätigungsmail) kann man leben, wird leider einige Gelegenheitsuser abhalten.

Bild kommt bei mir deutlichst besser als bei Sportdeutschland - Streamqualität auf großem PC-Bildschirm fast perfekt.

Blöde, dass heute um 18 Uhr gleich 3 interessante Spiele parallel stattfinden (Brest-Valcea; FTC-Rostov und Krim-Vipers) und um 20Uhr leider kein Spiel stattfindet.

Na das war doch schon einmal ein erfreulicher Start in CL Saison der Frauen. Tolle Spiele, interessante Ergebnisse. Györ ist doch nicht unbesiegbar, auch wenns nur ein Remis war und der BVB kann mithalten, mit einer besseren Torhüterleistung wär mehr drin gewesen. Und gerade das Spiel in Budapest auch nicht schlecht. Das wird bestimmt eine sehr interessante Saison mit einigen Teams die Györ Paroli bieten können. Das macht Lust auf mehr!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

66

Saturday, September 12th 2020, 9:09pm

In der Tat ein tolles Gefühl von Normalität wieder absoluten Spitzenhandball zu sehen. Györ kann sich auch noch bei Leynaud bedanken, dass es am Ende für einen Punkt gereicht hat.
Ansonsten schon interessant wie unterschiedlich mit den Zuschauerbeschränkungen umgegangen wurde. Ist mir in Brest aufgefallen. Dort gab es Gruppen von Zuschauern. Die Durchsetzung von Regeln scheint mir dann doch mit der Fallzahl zu korrelieren.
Alicia Stolle weiterhin verletzt?

67

Saturday, September 12th 2020, 9:45pm

Alicia Stolle weiterhin verletzt?

Nicht mehr, aber nach einer Pause von einigen Monaten hat sie noch einiges nachzuholen, sie ist also noch nicht spielfähig.

bordon

Intermediate

    Favorite club

Posts: 82

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

68

Sunday, September 13th 2020, 12:55pm

Dokument verschoben

Zitat

The EHF Champions League Men, the DELO EHF Champions League and European handball club competitions will be broadcast on DAZN in Austria, Germany, Spain and Switzerland for six seasons up until the end of the 2025/26.


Tja, auch die Frauen für Deutschland auf DAZN. Jetzt muss man wohl zahlen? :unschuldig:


*edit:

Zitat

This weekend's women's matches will all be shown for free on EHFTV across Austria, Germany, Spain and Switzerland.


Oder doch kostenlos, auch nach diesem Wochenende? Ich bin jetzt fast genauso schlau wie vorher. ?(
Wie wird das denn in Norwegen, Dänemark, Frankreich, Ungarn, Rumänien und Russland gehandhabt? Sind die Fernsehbilder dort kostenfrei?
So, und jetzt ab nach Ludwigsburg.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,379

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

69

Sunday, September 13th 2020, 1:36pm

Dort überträgt dann meistens ein TV-Sender. Meistens Pay-TV, also muss man halt dort für das zahlen.

In allen anderen Ländern kann man das auch weitherhin kostenlos auf ehfTV schauen.

  • "siebenberger" is male

Posts: 1,043

Location: Süddeutschland

  • Send private message

70

Sunday, September 13th 2020, 2:06pm

EHF-TV überträgt das Spiel bietigheim-esbjerg live. man muss sich nur anmelden.
301 Moved Permanently
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

71

Sunday, September 13th 2020, 2:42pm

Hat Bietigheim sich in irgendeiner Form auf diesen Gegner vorbereitet? Zur Halbzeit sieht das nämlich irgendwie nicht so aus. :(

  • "siebenberger" is male

Posts: 1,043

Location: Süddeutschland

  • Send private message

72

Sunday, September 13th 2020, 2:44pm

Dortmund hat gestern Lehrgeld gezahlt, Bietigheim tut es heute. 19:12 für Esbjerg zur Pause, obwohl das Herz der Mannschat-Estevana Polman -nicht dabei ist. Auch ohne sie hat die dänische Mannschaft viel Qualität. Vorne vergibt Bietigheim zu viel und hinten bekommen sie oft viel zu leicht die Tore. Markus Gaugisch hat noch jede Menge Baustellen vor der Brust. Esbjerg ist eine gut eingspielte Truppe.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,379

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

73

Sunday, September 13th 2020, 2:53pm

Wenn Jerbakova 12 schafft, wären es bei Polman wohl 20 geworden.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

74

Sunday, September 13th 2020, 3:16pm

Oh Gott oh Gott oh Gott. Abwehr mit eine gewissen Scheunentorhaftigkeit und vorn spielt eine Dame die wie Xenia Smits aussieht, aber diese nicht sein kann.Solche Würfe sieht man in de C-Jugend.

This post has been edited 1 times, last edit by "alter Sack" (Sep 13th 2020, 3:16pm)


  • "siebenberger" is male

Posts: 1,043

Location: Süddeutschland

  • Send private message

75

Sunday, September 13th 2020, 3:30pm

33:26 für Esbjerg, immerhin, wenn man was Positives mitnimmt ist es die Tatsache, dass Bietigheim die zweite Halbzeit ausgeglichen gestalten konnte-ohne Xenia Smits (?). Scheinbar braucht sie noch Zeit um nach ihrer Verletzung in Form zu kommen.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,379

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

76

Sunday, September 13th 2020, 3:32pm

33:26 für Esbjerg, immerhin, wenn man was Positives mitnimmt ist es die Tatsache, dass Bietigheim die zweite Halbzeit ausgeglichen gestalten konnte

Warum sollte Esbjerg sich verausgaben. Den direkten Vergleich hat man sowieso schon in der Tasche.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

77

Sunday, September 13th 2020, 3:39pm

Also ich habe da wirklich nichts positives gesehen. Vielleicht noch Julia Maidhof, die auf dem Weg zur internationalen Klasse ist. Esbjerg hat die 10 Tore ohne Mühe verwaltet. Die Deckung war der große Schwachpunkt und in Hälfte zwei kamen dann durch schlampige Abspiele noch Kontertore dazu. Aber gut, so eine lange Pause ist auch nicht einfach. Testspiele gabe es kaum und der Umbruch nicht unerheblich. Allerdings ist die Stabilisierung der Abwehr nichts, was von heute auf morgen zu lösen ist.
Man muss sich schon fragen, gegen wen in der 8ter gruppe ein Sieg rausspringen kann. rein von den ersten Ergebnissen scheint selbst Krim stärker zu sein.

78

Sunday, September 13th 2020, 4:06pm

Was um Gottes Willen ist das denn für eine neue EHF-Hymne, die jetzt anscheinend vor den Spielen gespielt wird?

Eben grad vor CSM-Metz standen die Spieler andächtig und hörten sich diesen merkwürdigen Popsong (oder wie man das bezeichnen soll) an, der nun überhaupt nicht zu ihrer gewohnten Pose (wie bei einer Nationalhymne) passte.

Völlig absurd und auch völlig unpassend, das neue Intro (ist das jetzt echt überall oder hat in Bukarest jemand den falschen Knopf gedrückt?)
CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Detlef Beckschewe aus dem Altkreis Lübbecke:
"Die Kampahalle zu erhalten ist die schlechteste Lösung für alle da draußen"

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male
  • "Harpiks" started this thread

Posts: 3,379

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

79

Sunday, September 13th 2020, 4:28pm

Was um Gottes Willen ist das denn für eine neue EHF-Hymne, die jetzt anscheinend vor den Spielen gespielt wird?

"The Sound of Handball": https://www.eurohandball.com/en/news/en/…nd-of-handball/

80

Sunday, September 13th 2020, 4:36pm

Bietigheim hat neben vielen anderen Problem ein akutes Torhüterproblem. Gegen den THC hatte sich die heutige Klatsche schon angedeutet. Team Esbjerg war solide, aber nicht überragend. Auch der THC war nur gut und nicht überragend.

CSKA , das war wirklich eine Überraschung. Haben jetzt mit dem Neuzugang Elena Mikhaylichenko von Lada einen neuen Superstar. Die wird immer besser.

Anzeige