You are not logged in.

21

Thursday, April 29th 2021, 7:47pm

Man hat dafür letztes Jahr nicht die Möglichkeit bekommen sich über diesen Wettbewerb für den Europapokal zu qualifizieren. Etwas was man sich sportlich erarbeitet hat.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,268

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

22

Thursday, April 29th 2021, 7:47pm

wir können es ja nicht sein...

aber die causa corona erfordert eben sonderlösungen- und da kann man an jeder lösung einen haken finden,
zu 100% gerecht kann man das nicht entscheiden

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,513

Location: Kiel

  • Send private message

23

Thursday, April 29th 2021, 8:06pm

Man hat dafür letztes Jahr nicht die Möglichkeit bekommen sich über diesen Wettbewerb für den Europapokal zu qualifizieren. Etwas was man sich sportlich erarbeitet hat.


Sehe ich auch so. Ist für mich eine gute und faire Lösung.

24

Thursday, April 29th 2021, 8:07pm

Man hat dafür letztes Jahr nicht die Möglichkeit bekommen sich über diesen Wettbewerb für den Europapokal zu qualifizieren. Etwas was man sich sportlich erarbeitet hat.
Ich weiß. Letzte Saison haben aber auch beispielsweise Deine Flensburger nicht die Chance bekommen, den THW noch anzufangen. Es stehen halt auch wieder gefühlt 20 andere Spieler in den Kadern. Daher gefällt mir die Lösung nicht so.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,268

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

25

Thursday, April 29th 2021, 8:15pm

hättest du denn eine lösung-
die gerechter wäre ?

26

Thursday, April 29th 2021, 8:17pm

wir können es ja nicht sein...

aber die causa corona erfordert eben sonderlösungen- und da kann man an jeder lösung einen haken finden,
zu 100% gerecht kann man das nicht entscheiden
Als Pokalsieger kann es der TBV wohl dann schaffen?! :)

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,268

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

27

Thursday, April 29th 2021, 8:28pm

das wäre richtig.....
aber-
die chancen dazu sehe ich leider als nicht so realistisch an....

28

Thursday, April 29th 2021, 8:41pm

Man hat dafür letztes Jahr nicht die Möglichkeit bekommen sich über diesen Wettbewerb für den Europapokal zu qualifizieren. Etwas was man sich sportlich erarbeitet hat.
Ich weiß. Letzte Saison haben aber auch beispielsweise Deine Flensburger nicht die Chance bekommen, den THW noch anzufangen. Es stehen halt auch wieder gefühlt 20 andere Spieler in den Kadern. Daher gefällt mir die Lösung nicht so.


Nun, ich glaube meine Flensburger haben durch den Saisonverlauf schon Platz 2 angesteuert, auch wenn ich zumindest das Nordderby noch gerne gesehen hätte, aber auch das wäre eher Richtung Hoffnung gewesen, denn das hätte ja noch nicht gereicht. Das Pokal-Final4 wurde dagegen gar nicht entschieden.

Aber wenn du das schon auf meine persönlichen Vorlieben ausweitest...du so mit DAZN und der ganzen Geschichte im Dezember...ist das nicht eine gewisse Doppelmoral? Das müsstest du dann doch auch abgelehnt haben? Das Kaderargument gilt zum Beispiel auch da.

Ich finde über diese Diskussionen sind wir halt hinaus. Wenn die Bundesligasaison nicht zu Ende gespielt werden könnte, müssen wir uns auch wieder mit etwas ähnlichem anfreunden. Es ist einfach so.

29

Thursday, April 29th 2021, 9:12pm

Ich verstehe hier den Zusammenhang zu DAZN nicht im Ansatz und aus meiner Sicht gibt es da keinen. Bitte nichts künstlich herstellen, Paul. Die Wertungen der letzten Saison wurden ja schließlich vorgenommen. Das heißt aber nicht, dass ich einen Pokalfinalisten (!), ich rede ausdrücklich nicht von Pokalsieger, der 2020 im Final Four war, in der Saison 2021/22 international spielen würde. Da würde ich mir doch wünschen, dass der Fünfte der Liga international spielt. Überhaupt hat sich mir noch nicht das System erklärt, dass der erste Verlierer eines Spiels dafür belohnt wird, dass der Finalgegner woanders noch besser war und man dadurch profitiert.

30

Thursday, April 29th 2021, 9:22pm

das wäre richtig.....
aber-
die chancen dazu sehe ich leider als nicht so realistisch an....
Anderthalb Wochen vorher trifft Kiel ja erstmals auf Lemgo... Da müssen sie wegen der Meisterschaft wohl zwingend gewinnen, dann ist de Luft raus beim Pokal. AUch wenn Kiel in Lemgo verliert, könnte die Luft raus sein, oder Lemgo bekommt im Halbfinale die volle Breitseite, dass der THW wenigstens 2 Titel holt. :)

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,268

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

31

Thursday, April 29th 2021, 9:23pm

gut- zu 29
die meinung kann man ja haben.
allerdings wird dies doch beim grossen bruder fussball seit jahrzehnten so praktiziert,
was nicht heisst, dass es die beste lösung ist, aber scheinbar doch international anerkannt.

im übrigen hatte ich paul so verstanden,
dass es doch doppelmoral ist, wenn man auf der einen seite das system kritisiert, welches die mannschaften hervorbringt,
die man dann selbst kommentiert.
konsequenterweise müsste man dann doch sagen- nein, wenn das system so schlecht ist, ziehe ich meine konsequenzen und
kommentiere da keine spiele.

eine light version von katar- alle schimpfen, dass dort überhaupt einen wm stattfindet, letztlich spielen aber alle da.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,268

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

32

Thursday, April 29th 2021, 9:24pm

thw- lemgo

träumen ist für jeden tbv fan dabei erlaubt-
und wenn man sich einen sieg aussuchen dürfte weil man den flensen ja n punkt geklaut hat- dann sicher im pokal.

33

Thursday, April 29th 2021, 9:41pm

...Da würde ich mir doch wünschen, dass der Fünfte der Liga international spielt. Überhaupt hat sich mir noch nicht das System erklärt, dass der erste Verlierer eines Spiels dafür belohnt wird, dass der Finalgegner woanders noch besser war und man dadurch profitiert.

Die grundsätzliche Regel könnte sicher auch so bewertet und angewendet werden.
Aber irgendwie beißt sich hier die Katze in den Schwanz. Warum sollte der 5. der Liga für etwas, was in einem anderen Wettbewerb passiert, belohnt werden, in dem man schlechter abgeschnitten hat als der Final-Verlierer?

Das ist einfach eine grundsätzlich Entscheidung wie die, auf welcher Straßenseite man vorwärts fährt ;-)
@TBV:
Ich sehe die Chance viel größer im Halbfinale gegen den THW zu gewinnen als in einem Finale. Der THW hat sich im Halbfinale die letzten Male überwiegend mit einer B-7 ins Finale gequält. Im anderen Halbfinale ging es dann aber um Tod oder Gladiolen. Und dann fehlte die Luft gegen die A-7 vom THW im Finale.
Wäre doch mal eine starke Überraschung :hi:

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,268

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

34

Thursday, April 29th 2021, 10:17pm

ich wär ja dabei-
ich hätte ja nichts dagegen.

udn wenn wir bei den flensen überraschen-
können wir ja auch gegen den thw überraschen.

35

Thursday, April 29th 2021, 11:03pm

Da so interessant

habe ich doch mal ein wenig recherchiert und mich des Fussballs bedient, weil es wirklich sehr schwer (unmöglich?) ist für den Handball im Internet belastbare Informationen zu finden zu solchen Änderungen im Regelwerk.

Im Fussball gilt die Regelung in Deutschland erst seit 2014/2015, dass sich jemand aus der Liga qualifizert und nicht der Verlierer des Pokalfinals. Als "normal" würde ich daher tatsächlich die vorherige Regelung bezeichen. Das war eine viele Jahrzehnte, nicht in Frage gestellte, Vorgehensweise.
Ich habe nicht recherchiert warum das geändert wurde, aber der Verdacht liegt natürlich auf der Hand, dass dies von Vereinen angetrieben wurde, die potentiell davon profitieren könnten. Außer bei Alemannia Aachen (2004/05) waren die Erfolge der unterklassigen Vereine natürlich auch überschaubar, aber was ist das Argument? Die reißen ja eh nichts? Naja man hat selber den Pokal auch nicht gewonnen. Man will im Grunde nur an die Gelder.

Ist das im Sinne des Sports oder des Kommerz? Da finde ich ja: Eindeutig Kommerz.
Und führe noch einmal das Argument an: Warum sollte jemand in einem anderen Wettbewerb davon profitieren?
Und untermauere das mit: Der Europapokal-Startplatz wird ja bewußt vergeben um die nationalen Pokal-Wettbewerbe aufzuwerten. Und ich bin auch der Meinung, dass es auch sponsoren-technisch noch wertvoller ist mit dem internationalen Wettbewerb on top verhandeln zu können. Es gibt einfach mehr Medien-Präsenz in heutigen Tagen.

This post has been edited 1 times, last edit by "HansMeiser" (Apr 29th 2021, 11:17pm)


Anzeige