You are not logged in.

  • "siebenberger" is male

Posts: 1,227

Location: Süddeutschland

  • Send private message

161

Monday, October 18th 2021, 10:01pm

Auch wenn Bukarest verdient gewonnen hat muss ich Dortmund ein Kompliment machen. Die wenigsten von uns haben der deutschen Mannaschaft zugetraut, dass sie so ebenbürtig in der CL mitspielt. Weiter so Mädels. Natürlich möchte ich auch die hervorragende Leistung von Yara ten Holte hervorheben. Danke an Sascha und Saskia für die tolle Begleitung am Mikrophon durch das Spiel.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

NSU'ler

Master

Posts: 599

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

162

Tuesday, October 19th 2021, 7:44am

@capitano19: Ich wollte das "wir" nicht kritisieren. Hätte ja sein können, dass Sie tatsächlich jetzt beim BVB aktiv mitwirkt. Daher meine Frage. Gestört hat es mich nicht. Wie gesagt, sehr guter Job von Euch zwei und sehr angenehm zum Verfolgen. Gerne mehr davon auch bei Bundesligaspielen des BVBs, vor allem ohne Störungen ;)

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,868

Location: stay away.

  • Send private message

163

Tuesday, October 19th 2021, 6:40pm

https://www.thueringer-hc.de/aktuelles/a…kampfen-6306616

Zitat

...darf nicht nach Norwegen, weil sie mit „Sputnik“ geimpft ist, was das EU-Land Norwegen veranlasst, eine 14-tägige Quarantäne bei Einreise zu fordern.


Na, wenn dem wirklich so ist, dann dürfte das Spiel Vipers vs CSKA am Wochenende nicht stattfinden - oder sind die Russischen Spielerinnen mit einem in Norwegen autorisierten Impstoff geimpft?

@THC - Norwegen ist übrigens nicht in der EU.

This post has been edited 4 times, last edit by "Harpiks" (Oct 20th 2021, 7:08am)


164

Tuesday, October 19th 2021, 9:12pm

das mit Luca Szekerczes beim THC ist eine eigenartige Sache, entweder krank, verletzt oder im Inland keine Einsatzzeiten und nun jammert man das sie nicht mit nach Norwegen darf-was sollte sie dort, den Bällebeutel tragen ??? Wenn das mit ihr so weiter geht sollte es der erste Abgang sein, siehe letzte Saison Nienwiug oder Lopez
@Harpiks alles was nicht Russland ist ist eben EU basta :lol:

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,868

Location: stay away.

  • Send private message

165

Wednesday, October 20th 2021, 7:04am

Ich hab das hierhin verschoben - passt dort wahrscheinlich besser: https://www.handballecke.de/board10-inte…22/#post1085482

166

Thursday, October 21st 2021, 10:19pm

Nebenbei habe ich nicht geschrieben, dass Marton gestern Weltklasse war. Sie hat übrigens zwei versemmelt und nicht drei Und gegen den BVB auch den einfachsten, nachdem sie zuvor schwierige reingemacht hat. Fehlerfreie Spieler zu suchen, die auch alle drei Tage Top-Spiele machen, wird schwierig.
Nebenbei habe ich auch nicht geschrieben, dass Marton 3 versemmelt hat - sondern die LA! :hi: Musste jetzt einfach mal sein.

167

Friday, October 22nd 2021, 12:34pm

Nebenbei habe ich nicht geschrieben, dass Marton gestern Weltklasse war. Sie hat übrigens zwei versemmelt und nicht drei Und gegen den BVB auch den einfachsten, nachdem sie zuvor schwierige reingemacht hat. Fehlerfreie Spieler zu suchen, die auch alle drei Tage Top-Spiele machen, wird schwierig.
Nebenbei habe ich auch nicht geschrieben, dass Marton 3 versemmelt hat - sondern die LA! :hi: Musste jetzt einfach mal sein.
Da hätte ich genauer lesen müssen. Ein Fehlwurf hatte jedenfalls der Backup.

Am Mittwoch hat man jedenfalls schön gesehen wie es zwischen Marton und RL läuft. Erst bekam RL zu viel Respekt und sie somit zu viel Platz. 4 der ersten 7 FTC-Tore machte sie von Außen. Und als sie zur 2 HZ wieder eingewechselt wurde, da bekam sie mehr Respekt. Es gab nur noch ein Tor und eine rausgeholte Zeitstrafe durch sie. Dafür gab es 4-5 Tore durch die Lücke zwischen RA und Halb-Rechts, da die RA zu lange bei ihr blieb.

Diese "Aufmerksamkeit" der Abwehr bekommen die deutschen LA in der NM eben nicht und für Bölk wird es dann schwieriger. ;)

  • "siebenberger" is male

Posts: 1,227

Location: Süddeutschland

  • Send private message

168

Saturday, October 23rd 2021, 5:40pm

Dortmund verliert zwar deutlich mit 37:27 hat aber bis zum Schluss Charakter gezeigt und bis zur 60. Minute Vollgas gegeben. Respekt. Mit ten Holte im Tor wäre das Ergebnis wahrscheinlich etwas freundlicher ausgefallen. Aber Medita Kohorst hatte nicht immer die stärkste Abwehr vor sich.
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Benson

immer im Vordergrund

  • "Benson" is male
  • Favorite club

  • Send private message

169

Saturday, October 23rd 2021, 5:43pm

Dortmund verliert zwar deutlich mit 37:27 hat aber bis zum Schluss Charakter gezeigt und bis zur 60. Minute Vollgas gegeben. Respekt. Mit ten Holte im Tor wäre das Ergebnis wahrscheinlich etwas freundlicher ausgefallen. Aber Medita Kohorst hatte nicht immer die stärkste Abwehr vor sich.

Ohne stabile Torhüterleistung geht in der CL einfach nix. Das hat man beim BVB ja schon letzte Saison gesehen.

170

Saturday, October 23rd 2021, 6:01pm

FTC-Brest 28:27 Ohne Torhüter (nur 16% gehaltene Bälle) und ohne Malestein ( 5 Würfe 0 Tore) aber dafür mit einer tollen Mannschaftsleistung mit einer überragenden Emily Bölk ( 8 Tore). Eine riesen Stimmung in der Halle, da bekommt man schon beim Zusehen Gänsehaut. Beeindruckend ist auch immer, wenn die ganze Halle die ungarische Nationalhymne singt.

171

Saturday, October 23rd 2021, 9:01pm

FTC-Brest 28:27 Ohne Torhüter (nur 16% gehaltene Bälle) und ohne Malestein ( 5 Würfe 0 Tore) aber dafür mit einer tollen Mannschaftsleistung mit einer überragenden Emily Bölk ( 8 Tore). Eine riesen Stimmung in der Halle, da bekommt man schon beim Zusehen Gänsehaut. Beeindruckend ist auch immer, wenn die ganze Halle die ungarische Nationalhymne singt.
War ein spannendes Spiel. Der Sieg war verdient, finde ich. Kurz vor Spielende läuft die Abwehrspielerin von Brest ja deutlich direkt durch den Kreis. Das hätte einen Strafwurf geben müssen.

Bölk wirklich überragend. Ein dauerhafter Unruheherd im Angriff. Musste von der Abwehr fast immer "gedoppelt" werden.
Auch Klujber fand ich stark. Tolle Würfe und mit tollem Zug zum Tor.

172

Saturday, October 23rd 2021, 11:25pm

War ein spannendes Spiel. Der Sieg war verdient, finde ich. Kurz vor Spielende läuft die Abwehrspielerin von Brest ja deutlich direkt durch den Kreis. Das hätte einen Strafwurf geben müssen.
Und so eine klare Fehlentscheidung entscheidet womöglich in einem anderen Spiel über Gold, Silber oder Bronze (und zerstört somit deinen Lebenstraum) . Einfach nicht zur erklären.

NSU'ler

Master

Posts: 599

Location: Mit dem Herz in der Hand, in der blauen Wand

Occupation: Rentner

  • Send private message

173

Sunday, October 24th 2021, 9:43am

Da sieht man mal, wie wichtig ten Holte für den BVB mittlerweile ist. Schon in Bensheim konnte Sie nicht auf dem Niveau halten wie gewohnt und schon wird es für Dortmund schwieriger. Kohorst scheint da einfach noch 1-2 Level drunter zu sein (zumindest aktuell). Am Ende ist es bei den Reisestrapazen nach Russland aber immerhin eine kämpferische Leistung gewesen.


FTC überrascht mich Woche für Woche. Interessant, dass selbst im Handball verrückten Ungarn immer noch reichlich Plätze in der Halle frei bleiben. Ist also kein rein deutsches Phänomen.

174

Sunday, October 24th 2021, 1:26pm

Bölk wirklich überragend. Ein dauerhafter Unruheherd im Angriff. Musste von der Abwehr fast immer "gedoppelt" werden.
Auch Klujber fand ich stark. Tolle Würfe und mit tollem Zug zum Tor.
Entscheidend war, dass Zacsik wieder spielen konnte. Damit Bölk anstatt Grbic auf RM. Und somit Zacsik - Bölk - Klujber zusammen mit zwei guten Außen ... Und das ist nicht einfach zu verteidigen.

Für mehr als Viertelfinale fehlt einfach eine gute Abwehr (und ein guter Trainer). Die schwache Torhüter-Quote kam auch durch die Abwehr zustande. Für ihre Final4-Ambitionen müssten sie sie einen der 4 Ausländer-Plätze einer Torhüterin geben.

175

Sunday, October 24th 2021, 4:50pm

Für mehr als Viertelfinale fehlt einfach eine gute Abwehr (und ein guter Trainer).
Bei der Abwehr gebe ich dir recht. Aber wie kommst du zu der anderen Aussage??? Sehe ich nicht so. Gestern z.B. hat er alles richtig gemacht.

  • "Forum5" is male

Posts: 1,000

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

176

Sunday, October 24th 2021, 7:04pm

Györ mit Sieg auf französischen Boden. Warum hat Hafra Noemi nicht gespielt?

177

Sunday, October 24th 2021, 7:36pm

Györ mit Sieg auf französischen Boden. Warum hat Hafra Noemi nicht gespielt
Weil sie wahrscheinlich bei 4 Halblinken nur an Nr. 4 gesetzt ist und wenn das Spiel eng ist, der Trainer lieber auf die anderen setzt.

Germanicus

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

178

Sunday, October 24th 2021, 7:50pm

Der FTC hat bisher kein Spiel in dieser Saison verloren. 4 von 5 Spiele waren aber knapp: zweimal Remis, zweimal +1, alleine das Spiel gegen Podravka war klar gewonnen. Das Team hat Nerven ... die Fans keine mehr :-)

Germanicus

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

179

Monday, October 25th 2021, 8:37pm

FTC überrascht mich Woche für Woche. Interessant, dass selbst im Handball verrückten Ungarn immer noch reichlich Plätze in der Halle frei bleiben. Ist also kein rein deutsches Phänomen.

Es gilt 2G. Es heißt in Ungarn zwar nicht so, die Regel entsprechen aber den deutschen 2G-Regelungen. Und es gibt viele Fans, die nicht geimpft sind. Ich kenne persönlich einige, die deswegen nicht mehr kommen.

180

Monday, October 25th 2021, 9:17pm

Für mehr als Viertelfinale fehlt einfach eine gute Abwehr (und ein guter Trainer).
Bei der Abwehr gebe ich dir recht. Aber wie kommst du zu der anderen Aussage??? Sehe ich nicht so. Gestern z.B. hat er alles richtig gemacht.
Gegen Esbjerg bringt er Torfrau Nr.2, obwohl Biro in Rostov und im Länderspiel überragend gehalten hat. Resultat: Biro kommt in HZ2 und hält besser als Janurik. Und es geht Unentschieden gegen einen Konkurrenten um Platz 2 aus. Hätte man gewinnen können ...

Hafra, Klujber und Pasztor sind unter ihm nicht besser geworden. Das sollte man auch bedenken, wenn man als FTC-Fan rumjammert, dass Vamos und Co. lieber bei DVSC oder Vac bleiben. Wer bspw. MTK-Spiele schaut, der sieht, dass bei U19-Europameisterin Koronczai eine Entwicklung in nur 2-3 Monaten passiert ist. Sie wirft viel von >9m und muss verteidigen. Da sieht man eine Handschrift des neuen Nationaltrainers. Kürthi gestern auch mit ihren ersten MTK-Minuten und auch ein paar Tore. An ihr arbeitet er scheinbar auch. Klujber dreht auch erst seit dem NM-Lehrgang wieder auf. So arbeitet ein Trainer, der Spielerinnen weiterbringt.

Folge ist, dass man von den ganzen jungen Talente kaum was unter Vertrag hat. Toth ist dauernd verletzt/krank. Ballai geht bei Vac mächtig baden. Die wurde die letzten beiden Spiele als Ersatzspielerin durch eine Ersatzspielerin ersetzt. Bei Vac spielt man da ganz schnell nicht mehr.

Als Nationaltrainer hatte er eine FTC-Brille. Kisfaludy spielt plötzlich wie bei Rassmussen keine Rolle mehr. Nur bei ihm musste sie zu Olympia mit.

Und bei 5 Ausländern in der Startformation sollte man auch Englisch können.


Weil sie wahrscheinlich bei 4 Halblinken nur an Nr. 4 gesetzt ist und wenn das Spiel eng ist, der Trainer lieber auf die anderen setzt.
Typischer FTC-Fan könnte man sagen. Hafra ist bei Györ ein Projekt. Die spielt inzw. viel RR. Im letzten Liga-Spiel sogar einiges RM. In der NM kam sie öfters über RM und schließt dann so ab wie Bölk in der ersten HZ. Es wurde schon bei ihrer Verpflichtung gesagt, dass man sie in einer anderen Rolle als bei FTC sieht.

Sie wäre übrigens im schlechtesten Fall RL Nr.3. Despotovic verteidigt nur. Und wenn sie in der Liga mal vorne spielen darf, dann ist sie keine Konkurrenz für Hafra. Sie ist bei Györ Rückraumspielerin Nr.6 und die 5 davor sind - wie sie auch werden soll- fast alle flexibel einsetzbar. 4 von 5 sind über 30. Hafra ist Anfang 23 und hat >60 Länderspiele.

This post has been edited 3 times, last edit by "juliscka" (Oct 25th 2021, 9:25pm)


Anzeige