Sie sind nicht angemeldet.

81

Sonntag, 19. Januar 2014, 11:52

Damit sind die DHB/DHV-Spiele bei den Weltmeisterschaften wohl Bestandteil der DHB-Länderspielstatistik, die vier "Sichtungsspiele" allerdings nicht.


Es gibt noch zwei weitere Feldhandball-Länderspiele die es nicht in die offiziellen Statistiken geschafft haben:

Deutschland - Polen 21:3 (Frühjahr 1936)

Japan - Deutschland 8:7 (sog. "Kriegs-Länderspiel" in Tokio, 29.11.1942)
mit einer deutschen Mannschaft bestehend aus Angehörigen der deutschen Kriegsmarine, der Handelsmarine und aus in Japan lebenden Deutschen

Beide Spiele finden bei der IHF keine Erwähnung und werden im Almanach 1963 lediglich im Kapitel "Kleines Handball-ABC" unter "U" wie "Umstritten" genannt.

Hat zufällig noch jemand historische Handballliteratur aus Polen oder Japan (und die dazugehörigen Sprachkenntnisse)? ;)

Hereticus

schon süchtig

  • »Hereticus« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 841

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:12

Hast Du einen Ort für das Polen-Spiel? (Sollte man das Weitere dazu vielleicht auch in einem gesonderten Thread abhandeln?)

83

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:46

Hast Du einen Ort für das Polen-Spiel?
Leider nicht. Ich kann noch nicht einmal mit Sicherheit sagen, dass das Spiel in Deutschland stattfand.

Sollte man das Weitere dazu vielleicht auch in einem gesonderten Thread abhandeln?
Ja, das wäre besser. Sollte nicht hier in der Handballecke mal der Unterbereich "Handball-Geschichte" eingeführt werden?

Hereticus

schon süchtig

  • »Hereticus« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 841

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 26. Februar 2014, 17:10

Ich habe noch einen Nachtrag für die Liste. Handball Aktuell Nr.47/1989 (das war ein kurzlebiges amtliches Organ des DHB) weist in der Kaderliste zum Supercup 1989 den heutigen Dukla-Trainer Jiří Kotrč mit bis dahin absolvierten 211/550 Spielen für die Tschechoslowakei auf. Da das eine Aufgebotsliste ist, werden wohl noch einige Spiele hinzugekommen sein. Allzuviele allerdings vermutlich nicht, weil er schon ein halbes Jahr danach von Dukla zum TSV Lohr/Main in die Landesliga(!) Bayern gewechselt ist (mit 30 vom Serienmeister der CSSR direkt in die 5.Liga, kein Scherz) und bis 1994 dort blieb (zuletzt immerhin in der Oberliga). Wikipedia gibt leider nichts her. Sonst stehen nur noch Wahl und Stinga mit 200+ in den Kaderlisten, aber die sind ja beide schon da. Tutschkin steht übrigens mit bis dahin 123 LS drin. Stand der Angaben ist nicht angegeben, dürfte etwa Anfang November sein. Das Heft ist vom 21.11.1989 (damals wöchentliche Erscheinungsweise).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hereticus« (26. Februar 2014, 17:08)


ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 693

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 2. März 2014, 22:41

Freundschaft!

Ja, die Tschechen hatten wir noch nicht im Blickpunkt. Aus meiner Erfahrung ist das das am schwersten zu recherchierende der bedeutenen Handballänder.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

hamster-gestreift

immer im Vordergrund

  • »hamster-gestreift« ist männlich
  • »hamster-gestreift« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 667

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 13. März 2014, 20:04

Wenn Todor's Angaben stimmen, dürfen hier alleine 10 weitere Spieler aus Ägypten und Nigeria hinzukommen.

Hereticus

schon süchtig

  • »Hereticus« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 841

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 13. März 2014, 22:53

Wenn Todor's Angaben stimmen, dürfen hier alleine 10 weitere Spieler aus Ägypten und Nigeria hinzukommen.

Zumindest für den deutschen Kader sind die Daten ziemlich gut. Mit Stand vor dem Turnier: Bedzdicek, Petersen, Kretzschmar,Wenta, Kohlhaas, Ramota, Baur, Roos und Holpert stimmen (mit meinem Datenfile überein), Schwarzer, Menzel, von Behren haben je 1 Spiel zu wenig, Zerbe 7 zuwenig (möglicherweise "Bankspiele", also n.e., da kommen bei Zerbe mind. 4 Spiele im fraglichen Zeitraum zusammen. Meine n.e.-Statistik ist aber unvollständig), Karrer hat 1 zuviel, Krebiete 2 zuviel. B- bzw. A2-Länderspiele sind berücksichtigt.

Fraglich ist dann halt, wo die Daten zu den Exoten wie Nigeria herstammen. Aber im Großen und Ganzen ist Todor eigentlich immer eine ziemlich verlässliche Quelle (wobei ich wirklich einmal wissen möchte, wer die Frau auf der Startseite ist und was sie da zu suchen hat..).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hereticus« (13. März 2014, 22:53)


hamster-gestreift

immer im Vordergrund

  • »hamster-gestreift« ist männlich
  • »hamster-gestreift« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 667

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

88

Montag, 16. Juni 2014, 14:32

Gudjon Valur Sigurdsson ist neuer Rekordtorschütze der isländischen Nationalmannschaft. In den Play-offs hat er Olafur Stefanssons 1.570 Tore übertroffen. Damit ist er in der ewigen weltweiten Rangliste auch zweitbester Torschütze hinter Peter Kovacs (1.797). Ganz nebenbei dürfte das Rückspiel auch sein 300. Länderspiel gewesen sein.

ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 693

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

89

Montag, 16. Juni 2014, 14:35

Freundschaft!

Zweitbester, von denen wir wissen. Mich würde brennend interessieren, wieviele Tore Yoon tatsächlich gemacht hat.
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

hamster-gestreift

immer im Vordergrund

  • »hamster-gestreift« ist männlich
  • »hamster-gestreift« ist der Autor dieses Themas
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 667

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 14:56

Laut offiziellem 28er-Kader der Isländer hat Gudjon Valur Sigurdsson mit 1816 Toren Peter Kovacs als inoffiziellen Rekordhalter abgelöst.

Anzeige