You are not logged in.

821

Wednesday, June 5th 2019, 10:53pm

Komme gerade aus Hamm und wunder mich über die nichtkritischern Beiträge zum LS. Ich fand die deutsche Mannscht - die Kroaten habe ich nicht zu kommentieren - nicht gut, um es mal höflich auszudrücken. In den ersten 13 Minuten der 2. Halbzeit nur 2 Tore. Über das ganze Spiel viel zu viel techn. Fehler. Lichtblick war TW Eckerle. Die Schiedsrichter haben sich diesem Nivaue angeschlossen, auf beiden Seiten unfaßbare Regelauslegung.
War aber gut verteilt auf beide Mannschaften.
Es kann nur besser werden.

Der einzige Unterschied in beiden Spielen war Eckerle. Deshalb ist
Deutschland bei der WM und nicht Kroatien. Selbst Naidzinavicius fand
ich ziemlich schwach. Ich hatte immer das Gefühl, das wäre ein wertloses Freundschaftsspiel bei dem es um nichts geht.
Das Länderspiel hatte 280.000 Zuschauer.
301 Moved Permanently

This post has been edited 2 times, last edit by "SG BBM-Ladies" (Jun 6th 2019, 1:37pm)


Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,772

Location: hier und da.

  • Send private message

822

Thursday, June 6th 2019, 1:47pm

https://twitter.com/SPORT1_PR/status/1136563033264807936

Das ist eine Super Quote für ein Qualifikationsspiel. :)

Meistens sind die Quoten bei Qualifikationsspielen ja eher mau (egal ob bei Männer oder Frauen Nationalmannschaft).

823

Thursday, June 6th 2019, 1:51pm

https://twitter.com/SPORT1_PR/status/1136563033264807936
Das ist eine Super Quote für ein Qualifikationsspiel. :)
Meistens sind die Quoten bei Qualifikationsspielen ja eher mau (egal ob bei Männer oder Frauen Nationalmannschaft).
Vorallem ca. 100.000 mehr, als um 20:30 Uhr das Basketball hatte. Und das war immerhin ein Halbfinalspiel.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,772

Location: hier und da.

  • Send private message

824

Thursday, June 6th 2019, 1:56pm

Oh, ich seh gerade erst, dass Du schon etwas dazu weiter oben geschrieben hast. :D

Wirklich Schade, dass die Frauen Nationalmanschaft bis jetzt eigentlich IMMER gute Quoten abgeliefert hat, man aber trotzdem jedes Jahr bangen muss, ob eine EM/WM überhaupt übertragen wird.

  • "netter59" is male
  • Favorite club

Posts: 1,195

Location: im grünen herzen deutschlands

  • Send private message

825

Thursday, June 6th 2019, 8:27pm

Alles in Allem war das Ergebnis okay...man ist bei der WM dabei...und das ist das wichtigste..man sollte bei allen Fehlern und Unzulänglichkeiten die es im Spiel noch gab nicht vergessen,die Mädels sind seit September 2018 ununterbrochen am spielen..Liga,CL,EHF Cup,Pokal und Länderspiele..die sind einfach fertig und froh das das auch vorbei ist..alle anderen die keine Nati spielen sind nämlich lange in Urlaub...wer da noch Wunder erwartet hat den Blick für die Realität verloren..und wenn sich einige oder alle Spielerinnen noch weiter entwickeln,dann wird das mal ne super Mannschaft..allein den Sprung den zb. Bölk,Eckerle und Stolle im letzten Jahr gemacht haben ist doch nicht zu übersehen..und wenn die ganz jungen da mithalten können,dann sollte es doch klappen mal ganz sanft oben anzuklopfen,ich glaube nicht das einer Titel erwartet aber in der oberen Weltspitze sollte man dabei sein
Alle haben Ahnung vom Handball-außer die Schiedsrichter

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,772

Location: hier und da.

  • Send private message

826

Friday, June 21st 2019, 7:31am

https://handball-deutschland.tv/hbl-2/we…ld-championship

^^ Livestream von der Auslosung heute um 9:00.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,772

Location: hier und da.

  • Send private message

827

Friday, June 21st 2019, 10:09am

Gruppe B:

Frankreich
Dänemark
Deutschland
Korea
Brasilien
Australien

Schwerer hätte es nicht kommen können. Nur ein leichter und überhaupt keine 1-2 mittlemässigen Gegner (wie in den anderen Gruppen).

828

Friday, June 21st 2019, 10:30am

Ich sehe es ähnlich. Australien wird Gruppenletzter (und mit ein bisschen Glück verletzt sich keine Spielerin gegen Hannah Mouncey), Frankreich geht weiter, alles anderes ist offen. Wahrscheinlich scheiden aus dem Trio GER/KOR/BRA zwei Mannschaften aus.
Ich meine doch, das Deutschland zwar gegen Frankreich so gut wie ohne Chance spielen soll, aber die andere drei Spielen (gegen DEN, BRA und KOR) können gewonnen werden. Alle drei zu gewinnen wäre eine Riesenüberraschung, zwei sind durchaus möglich, und so wäre die Hauptrunde erreicht.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,772

Location: hier und da.

  • Send private message

829

Wednesday, July 3rd 2019, 12:46pm

Endgültiger (?) Zeitplan (Zeitangabe = Unsere Winterzeit):

GER vs. BRA: 30. November, 7:00

AUS vs. GER: 1. Dezember, 7:00

DEN vs. GER: 3. Dezember, 12:30

GER vs. FRA: 4. Dezember, 11:00

GER vs. KOR: 6 Dezember, 11:00

Quelle: https://japanhandball2019.com/schedule/i…-Schedule_J.pdf

830

Wednesday, July 3rd 2019, 1:30pm

Das erste Spiel gegen Brasilien wird bereits eine Vorentscheidung bringen. Geht es verloren, ist die Messe fast schon gelesen. Der Druck ist somit enorm. Da gibt es kein "Warmspielen", die Mannschaft muss von Anfang an voll da sein im Turnier. Deshalb wären kurz vor der WM noch ein paar Testspiele gegen gute Mannschaften wichtig, um gut eingespielt und im Wettkampfmodus zu sein, wenn es losgeht.

Hawkwind

Master

  • "Hawkwind" is male

Posts: 580

Location: Nürnberg

  • Send private message

831

Monday, August 12th 2019, 8:21pm

WM-Aus für Nationalspielerin Xenia Smits

Schulter-Operation: http://www.hbf-info.de/o.red.r/news.php?…98&geschlecht=w

Plymsupp

Intermediate

Posts: 233

Location: Köln

  • Send private message

832

Friday, August 16th 2019, 6:33am

WM-Aus für Nationalspielerin Xenia Smits

Schulter-Operation: http://www.hbf-info.de/o.red.r/news.php?…98&geschlecht=w

Das ist sehr schade, damit fällt für mich die wertvollste Deutsche Spielerin für die WM aus.

Similar threads

Anzeige