You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,296

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

921

Saturday, January 4th 2020, 6:39pm

Deutscher Handballbund hat Bewerbungsunterlagen für Ausrichtung der WM 2027 abgegeben

Quoted

Zudem bewarb sich der DHB nun auch offiziell gemeinsam mit den Niederlanden als Gastgeber der Frauen-WM 2025, wie der DHB-Vorstandsvorsitzende Mark Schober am Samstag in Mannheim sagte.


Gibt es noch andere Bewerber? Laut Handbollskanalen (schon ein paar Monate her) wollten sich auch Serbien und Südkorea bewerben: https://handbollskanalen.se/landslag-dam…ill-ha-vm-2025/

922

Saturday, January 4th 2020, 10:05pm

Richtet Deutschland beide Turniere aus, wovon ich aus diversen Gründen ausgehe, wäre der DHB dann Ausrichter von sechs Turnieren in zehn Jahren. Toll für alle Fans in Deutschland, aber irgendwie doch schade, dass nicht auch andere Länder Turniere ausrichten können, wollen oder dürfen.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

923

Saturday, January 4th 2020, 10:40pm

Richtet Deutschland beide Turniere aus, wovon ich aus diversen Gründen ausgehe, wäre der DHB dann Ausrichter von sechs Turnieren in zehn Jahren. Toll für alle Fans in Deutschland, aber irgendwie doch schade, dass nicht auch andere Länder Turniere ausrichten können, wollen oder dürfen.

Ungarn will auch veranstalten. Legt jedoch den Fokus auf die EM 2024, wo man sich gemeinsam mit Österreich und der Schweiz beworben hat. Vergabe während der Männereuropameisterschaft demnächst. Diese Bewerbung wird (gibt zwei weitere Bewerbungen) als Favorit gehandelt. Nur wenn es hier nicht klappen sollte will man sich um ein anderes Turnier bewerben.

924

Saturday, January 4th 2020, 10:53pm

Für wann will sich Ungarn bewerben? Frauen 2025 oder Männer 2027?

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

925

Monday, January 6th 2020, 9:15pm

In Budapest wird eine neue Arena für 20.000 Zuseher gebaut.
Die will man natürlich nutzen. MWn hat sich Ungarn für so ziemlich alles beworben.
Am Ende ist man froh, den Zuschlag für ein Turnier zu erhalten.
Die Männer EM 22 ist ja an Ungarn vergeben (gemeinsam mit der Slowakei), für die Damen EM 24 gemeinsam mit Österreich und der Schweiz sind sie Favorit.
Nach "der besten Damen Nachwuchs WM aller Zeiten" (OZ eines Funktionärs) 2018 in Debrecen hat man Ihnen mehr oder weniger eine WM versprochen.
2025 wird das mMn nicht sein, da zu knapp nach der EM. Eher das nächstfolgende Turnier in Europa. Tippe auf 27 oder 29. Und das es ein Damenbewerb werden wird.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

926

Monday, January 6th 2020, 9:33pm

ich hoffe für 2025 auf Südkorea, damit die europäische Dominanz nicht ganz so stark ist. Vielleicht haben die gerade deshalb auch gute Chancen.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

927

Tuesday, January 7th 2020, 5:58pm

Meine Version wäre:
2025 Deutschland/Holland
(gerade in Holland erwarte ich mir nach dem WM-Titel viel Euphorie, da sollte man nicht abwarten, bis siie dahin ist)
2027 Südkorea (vielleicht mit Partner Nordkorea?)
2029 Ungarn (vielleicht mit Partner?- Serbien? dann vielleicht schon in der EU)

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

928

Tuesday, January 7th 2020, 6:56pm

Wichtig wäre es vor allem für Österreich den Zuschlag für die EURO2024 zu erhalten.
Wäre nach 29 Jahren und zwischendurch unzähligen Männerveranstaltungen wieder mal ein Ausrufzeichen für das andere Geschlecht.
Auch wenn es nur zu sechs Vorrundenspieltagen reicht.

  • "siebenberger" is male

Posts: 1,036

Location: Süddeutschland

  • Send private message

929

Wednesday, January 29th 2020, 10:56pm

Bin gespannt, ob die Schweiz einen ähnlichen Weg gehen wird wie Holland.
301 Moved Permanently
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,296

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

930

Monday, February 3rd 2020, 6:46pm

Mal eine andere Frage...

Am Qualifikationsturnier für Olympia nehmen die besten 6 Mannschaften der Weltmeisterschaft teil, die noch nicht anderweitig für Olympia qualifiziert sind.
Das dürften Spanien, Russland, Norwegen, Montenegro, Serbien und Schweden sein.
Jetzt ist Russland von Olympia und WM für 4 Jahre ausgeschlossen worden. Natürlich ist das endgültge Urteil abzuwarten, klar.

Aber gesetzt dem Fall, es bleibt beim Ausschluss - würde Deutschland nicht nachrücken?
Oder lässt man den Platz im Qualifikationsturnier verfallen - oder lässt man Russland das Qualifikationsturnier trotzdem mitspielen?


Nordkorea verzichtet auf ihren Platz -> Kazachstan rückt ins OQT #3 nach -> China verzichtet heute ebenfalls auf ihren Platz (Corona, oder sehen sie einfach keine Chance?) und Kazachstan wird jetzt ins OQT #2 verschoben.

Wer wäre der Erstmögliche Nachrücker auf den vakanten Platz in OQT #3 ? :/:

931

Monday, February 3rd 2020, 6:50pm

Nordkorea verzichtet auf ihren Platz -> Kazachstan rückt ins OQT #3 nach -> China verzichtet heute ebenfalls auf ihren Platz (Corona, oder sehen sie einfach keine Chance?) und Kazachstan wird jetzt ins OQT #2 verschoben.

Wer wäre der Erstmögliche Nachrücker auf den vakanten Platz in OQT #3 ? :/:

Hong Kong, und danach Thailand. Ich bezweifle allerdings, dass sie tatsächlich teilnehmen möchten.
Eine Wild Card an ein europäisches Land wäre keine Überraschung. Da diese Mannschaft (Deutschland oder Dänemark) erheblich stärker wäre, als Kasachstan, wären die anderen Teilnehmer der gleichen Gruppe sicher nicht zufrieden.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,296

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

932

Monday, February 3rd 2020, 6:55pm

Was würde für Dänemark > Deutschland sprechen?

Ich weiß nicht, ob man das wirklich eine Wildcard nennen kann. Wenn halt keiner will, muss man natürlich irgendwann bei Deutschland anklopfen.

933

Monday, February 3rd 2020, 7:15pm

Was würde für Dänemark > Deutschland sprechen?

Das Ergebnis der EM 2018.

Quoted

Ich weiß nicht, ob man das wirklich eine Wildcard nennen kann. Wenn halt keiner will, muss man natürlich irgendwann bei Deutschland anklopfen.

Die Regel der Qualifikation steuert präzise, was passieren soll, wenn ein Berechtigter zurücktritt. Der Ersatz muss aus dem gleichen Kontinent kommen. Es ist aber nicht gesteuert, was passieren soll, wenn von einem bestimmten Kontinent (Asien in diesem Fall) kein einziges Land bzw. Landesverband Interesse hat, den zurückgetretenen zu ersetzen. Also eine Sonderregelung, die eventuell Wild Card heißen kenn, ist unbedingt nötig in diesem Fall.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,296

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

934

Monday, February 3rd 2020, 7:20pm

Das Ergebnis der EM 2018.

d.h. man braucht sich sowieso keine Hoffnungen machen? WM 2019 zählt nix?

935

Monday, February 3rd 2020, 7:28pm

Das Ergebnis der EM 2018.

d.h. man braucht sich sowieso keine Hoffnungen machen? WM 2019 zählt nix?

Wie gesagt: es gibt kene feste Regel für den Fall, wenn keiner aus Asien sich nominieren möchte. Hat Hong Kong oder Thailand eine Interesse (ich denke nicht, aber unmöglich ist es auch nicht), ist die Frage erledigt. Haben sie keine, muss der IHF entscheiden, eine Sonderentscheidung ist nötig, dafür es keine Regel gibt. Wie der IHF in diesem Fall entscheidet, halte ich für völlig unberechenbar. Diplomatie bekommt sicher eine Rolle.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

936

Wednesday, February 5th 2020, 5:40pm

Laut Nemzeti Sport Online wurde die Gruppe in Györ mit den Teilnehmern Russland, Serbien, Ungarn und Kasachstan offiziell bestätigt.

937

Wednesday, February 5th 2020, 7:48pm

Laut Nemzeti Sport Online wurde die Gruppe in Györ mit den Teilnehmern Russland, Serbien, Ungarn und Kasachstan offiziell bestätigt.

(Alle verfügbare Tickets wurden innerhalb sechs Stunden ausverkauft).

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

938

Thursday, February 6th 2020, 8:35am

Das nennt man Handballbegeisterung!
Ungarn steht dafür- freue mich schon auf die Europameisterschaften 2022 und 2024 :)

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 3,296

Location: stay away.

Occupation: pay to play.

  • Send private message

939

Friday, February 7th 2020, 5:11pm

Hong Kong sagt ebenfalls Nein. Jetzt wurde bei Thailand angefragt. Sollten die ebenfalls absagen, geht der Platz an den besten Kontinent der WM 2019.

Anzeige