You are not logged in.

141

Wednesday, January 24th 2018, 9:14pm

Das wären geile Halbfinals. Dänemark - Schweden ist immer Feuer drin und Frankreich gegen Spanien oder Deutschland eh ein Klassiker. Hoffe nur das das Publikum dann noch mitmacht.

142

Wednesday, January 24th 2018, 9:53pm

Die Kroaten kämpfen...auf 25:26 ran, aber nun die Franzosen wieder auf 28 weg.

Nun...wer soll diese Franzosen schlagen? Klar hat Kroatien gekämpft, aber die Franzosen haben es trotzdem runtergespielt obwohl es ihnen egal sein konnte...ach wenn Mahé bei uns so spielen würde...

This post has been edited 1 times, last edit by "Paul Jonas" (Jan 24th 2018, 10:09pm)


143

Wednesday, January 24th 2018, 11:33pm

Die Franzosen sind eine Maschine, unglaublich. Schon wieder das nächste Halbfinale. Man bekommt den Generationswechsel deshalb so locker hin, weil die ganzen erfahrenen Spieler enorm lange spielen und den jungen Spielern somit helfen. So kann man sukzessive die ganzen Talente auf hohem Niveau Erfahrung sammeln lassen. Klar, sie hatten auch das Glück, dass sie von großen Verletzungswellen verschont geblieben sind.

Interessant wird die Zeit nach Karabatic, Sorhaindo und Guigou. Darauf wird die Konkurrenz hoffen. ;) Wobei ich in einem möglichen Finale doch auf Dänemark hoffe. ;)

kuestentanne

schon süchtig

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 4,482

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

144

Thursday, January 25th 2018, 8:14am

Die grosse Stärke der Franzosen ist ihre Ruhe, ihr Vertrauen in die eigene Stärke. Es gab ja durchaus Phasen, wo sie nicht gerade dominant waren, sie sind aber ruhig geblieben und haben die Spiele dann noch gezogen.
Gegen Norwegen hatten sie nur gewonnen, weil sie ihren Stiefel runterspielten und Norwegen auch ne Sporttasche ins Tor hätte stellen können.
Gegen Schweden haben sie auch nicht geglänzt, Gerard mit einer Unzahl an Paraden, wobei die Schweden ihn wohl gruen und blau werfen wollten.
Von den Chancen her hätte da fuer Schweden viel mehr gehen muessen, aber die Chancenverwertung der Schweden war ja unter aller Kanone ...

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

145

Thursday, January 25th 2018, 12:25pm

@Larrave- Ihr spielt nun um Platz 5, wie ist das Echo in den kroatischen Medien? Macht man es nur an Duvnjaks Verletzung fest?

146

Thursday, January 25th 2018, 4:37pm

@Larrave- Ihr spielt nun um Platz 5, wie ist das Echo in den kroatischen Medien? Macht man es nur an Duvnjaks Verletzung fest?
Ich habe das Spiel leider verpassen müssen. Der Trainer gibt sich einen Teil der Schuld und verlässt nach Spiel um Platz 5 die Mannschaft(bzw. wird verlassen).
Die Kurzform ist ungefähr: Kein Biss in der Verteidigung und leicht zu durchschauender Angriff.

147

Friday, January 26th 2018, 8:39pm

Igor Vori, Denis Buntic, Ivan Cupic, Mirko Alilovic treten aus der Nationalmannschaft zurück. Bei dem ein oder anderen war es zu erwarten. Insgesamt ist die Situation nach der Heim EM doch extrem ernüchternd. So auch Cupic, der eingesteht, dass Kroatien einfach immer etwas fehle. Nur was, dass sei die Frage. Die Ergebnisse der vergangenen Jahre lassen sich nicht beschönigen.

Anzeige