Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 19. Januar 2018, 18:38

Eine total verunsicherte deutsche Mannschaft.
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

22

Freitag, 19. Januar 2018, 18:39

Drux und Kühn einfach grausam anzusehen.

23

Freitag, 19. Januar 2018, 18:39

Puh, Kühn total von der Rolle. Die Fehlerquote im Angriff ist echt heftig.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

24

Freitag, 19. Januar 2018, 18:39

Da muss doch irgendwo ein ´so spielt man gegen Deutschland´ Video im Umlauf sein?

BerlinerLoewe

Fortgeschrittener

  • »BerlinerLoewe« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 223

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

25

Freitag, 19. Januar 2018, 18:40

Da gehen wohl langsam die Alternativen aus. Kühn ist leider keine. Weber für Kühn. Drux auch nicht auf der Höhe :( .

26

Freitag, 19. Januar 2018, 18:41

Das einzig schlechte an der Angriffsleistung ist die Wurfgenauigkeit. Ball läuft gut, Aktionen sind klar, gute Wurfpositionen, Anspiel an den Kreis kommt "an sich". Entweder sind die zu nervös oder übermotiviert. Besser "spielen" kann Deutschland nicht, nur genauer werfen.

Nur Kackwürfe, egal wer wirft. Gensheimer, Weber, Kühn, alles ganz klare einfache Würfe und man wirft wie früher, irgendwie "trickreich" statt geradeaus knallen wie alle anderen Mannschaften.

27

Freitag, 19. Januar 2018, 18:42

So laaaaaangsam... Stürmerfoul Tschechien und dann dauert es ewig bis wir mal vorne sind... versteh ich nicht...

28

Freitag, 19. Januar 2018, 18:43

Grausam

29

Freitag, 19. Januar 2018, 18:44

Doppelte Überzahl und wir rammeln aus dem Rückraum drauf.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

30

Freitag, 19. Januar 2018, 18:45

Was man jetzt gerade in Überzahl zusammengespielt hat hatte kein Drittliganiveau

31

Freitag, 19. Januar 2018, 18:46

Der arme tschechische Torwart, schon überall blaue Flecken.

Lelle1605

wohnt hier

  • »Lelle1605« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 7 141

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

32

Freitag, 19. Januar 2018, 18:46

Was hat Prokop aus der Mannschaft gemacht ?(

33

Freitag, 19. Januar 2018, 18:46

Die sollen bloss nicht anfangen "anders" zu spielen, sondern endlich mal keine Kackwürfe abliefern sondern klare normale ganz orthodoxe Sprungwürfe wie das jede Oberligamannschaft hinkriegt. Fäth hat doch am Anfang super getroffen, so macht man das. Und nicht dieses dämliche ablegen irgendwie mit Effet vorbeilegen.

34

Freitag, 19. Januar 2018, 18:46

25 Minuten gespielt und es ist das schlechteste, was ich von der Deutschen Mannschaft bei dieser EM bisher gesehen habe.

35

Freitag, 19. Januar 2018, 18:47

Was hat Prokop aus der Mannschaft genacht.?
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

36

Freitag, 19. Januar 2018, 18:48

Man kann froh sein, dass Tschechien vorne auch sehr großzügig mit ihren Chancen umgehen, sonst wäre das hier schon längst ein Rückstand von 3-4 Toren. Gegen Spanien und Dänemark wird man mit dieser Leistung sang- und klanglos untergehen.

37

Freitag, 19. Januar 2018, 18:49

Klare 2 Minuten nicht gegeben

38

Freitag, 19. Januar 2018, 18:49

Ich bin kurz davor, mich bei Martin Heuberger zu entschuldigen.

Den Vergleich hat er nicht verdient.

Der ist der schlechteste Handball, den ich seit Jahren von einer deutschen Nationalmannschaft gesehen habe.

Kein Konzept, keine Spielfreude, kein Aufbäumen, kein Feuer, kein Team-Geist. Nix. Gar nix!

Unfassbar, wie man eine solche Mannschaft in ein paar Monaten so kaputtmachen kann.

39

Freitag, 19. Januar 2018, 18:50

Da bin ich offenbar eher ein "old school"-Verfechter - hoffentlich spricht die statistische Ausbeute für den siebten Mann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Artifex« (19. Januar 2018, 23:09)


40

Freitag, 19. Januar 2018, 18:51

Das Spiel der Deutschen Mannschaft in Halbzeit 1 ist ein gutes Brechmittel

Anzeige
handball-world.com - Partner