Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 19. Januar 2018, 18:51

Ich verstehe nicht, wie man eine gute Quali spielen kann, dazu gute Vorbereitungsspiele und einen guten Start gegen Montenegro. Wo ist das hin?

42

Freitag, 19. Januar 2018, 18:51

WIe wär's wenn die Kommentatoren mal nicht diese dämlichen ALlgemeinplätzchenfloskeln schiessen würden "kein Feuer" usw. Bis auf die paar Abspielfehler ist alles richtig, die Wechselei ist nicht verkehrt. Nur die Würfe sind oft einfach mies angesetzt, zu hoch, zu ungenau, nicht auf den Torhüter geachtet. Auch der Wurf von Fäth war gerade völlig richtig, kommt nur halbhoch genau auf der Höhe wo der Torhüter auf dem Weg in die andere Ecke die Hand noch drankriegt. Kommt der 20cm höher oder tiefer hat er keine Chance.

Crusty

schon süchtig

  • »Crusty« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 414

Wohnort: SH-Mitte

  • Nachricht senden

43

Freitag, 19. Januar 2018, 18:52

Seltejn hat "Not gegen Elend" so gut gepasst.....

44

Freitag, 19. Januar 2018, 18:53

Ich bin kurz davor, mich bei Martin Heuberger zu entschuldigen.

Den Vergleich hat er nicht verdient.

Der ist der schlechteste Handball, den ich seit Jahren von einer deutschen Nationalmannschaft gesehen habe.

Kein Konzept, keine Spielfreude, kein Aufbäumen, kein Feuer, kein Team-Geist. Nix. Gar nix!

Unfassbar, wie man eine solche Mannschaft in ein paar Monaten so kaputtmachen kann.


Lächerlich

45

Freitag, 19. Januar 2018, 18:54

WIe wär's wenn die Kommentatoren mal nicht diese dämlichen ALlgemeinplätzchenfloskeln schiessen würden "kein Feuer" usw.


Es ist genau so!

Das ist eher ne halb ausgedrückte Zigarette mit ein paar Restfunken.

46

Freitag, 19. Januar 2018, 18:54

10 Gegentore ist völlig ok, nur die Würfe müssen einfach mal passen. Bloss keine Experimente in der 2. Halbzeit, nur konzentrieren, mehr Sicherheit, nicht zu früh werfen, aber dann klar und nicht halbhoch den Torhüter auf der Flucht anschiessen. Klare Chancen waren da für 18 Tore, man braucht nicht mehr Chancen sondern bessere orthodoxe Würfe.

47

Freitag, 19. Januar 2018, 18:55

Was wünsch ich mir den Sigurdson zurück.
"Wat? Dä Papst tritt zurück? Und wat säht sing Frau dozu?"

BIELSTEINER JECK
ungläubig auf die Nachricht vom Rücktritt Benedikts XVI.
(aus OVZ vom 12.02.2013)

48

Freitag, 19. Januar 2018, 18:55

Die Tschechen spielen im übrigen auch richtig schlecht..ist schon eine Leistung gegen so ein Team dann so zu spielen dass man zurückliegt..erbärmlich

  • »franksolms« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 260

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

49

Freitag, 19. Januar 2018, 18:57

Ich bin kurz davor, mich bei Martin Heuberger zu entschuldigen.

Den Vergleich hat er nicht verdient.

Der ist der schlechteste Handball, den ich seit Jahren von einer deutschen Nationalmannschaft gesehen habe.

Kein Konzept, keine Spielfreude, kein Aufbäumen, kein Feuer, kein Team-Geist. Nix. Gar nix!

Unfassbar, wie man eine solche Mannschaft in ein paar Monaten so kaputtmachen kann.



Absolute Zustimmung. Wo kann ich das unterschreiben?

50

Freitag, 19. Januar 2018, 18:58

Unabhängig vom Ausgang des heutigen Spiels ist für mich klar, dass wir das Halbfinale nicht erreichen werden und dass Prokop kaum noch haltbar ist.
Der TBV Deutschland war einmalig.

BerlinerLoewe

Fortgeschrittener

  • »BerlinerLoewe« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 223

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

51

Freitag, 19. Januar 2018, 18:58

Jesus Christ! Himmel hilf!

Es ist schlechterdings unmöglich, dass die Spieler das Spiel verlernt haben. Jeder einzelne hat bis jetzt im Verein eine gute bis sehr gute Runde gespielt. Das sind die besten, die wir haben. Aber die Körpersprache ist inzwischen auf dem Niveau einer Freizeitmannschaft angekommen.

Wenn all das nichts mit dem Trainer(team) zu tun hat, dann hat es auch nichts it den Trainern zu tun, wenn eine Mannschaft stark spielt,

52

Freitag, 19. Januar 2018, 18:59

Ich denke, es ist zu einfach, dass alles gut ist und nur die Wurfqualität fehlt. Unser Angriff spielt langsam, ohne Dynamik, ohne Überraschung und nutzt nicht die Breite des Feldes. Das ist schlichtweg nicht EM tauglich.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

53

Freitag, 19. Januar 2018, 19:01

Was unsere Lovegirls spielen, kann man sich eigentlich nicht ansehen. Ich hoffe heute auf eine Niederlage, damit ich nicht weiter gezwungen bin, mir diese Truppe anzusehen. Die Spielweise erinnert stark an die Heubergerzeit.

54

Freitag, 19. Januar 2018, 19:01

Eigentlich bin ich ja immer positiv, aber das ist einfach nur schlecht was anderes kann man dazu nicht sagen. Das sieht aus wie Spiel um Platz 19 bei der WM....

"Komm´ nie auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, ...die alle schneller laufen können als du."

Graphitteller

Erleuchteter

  • »Graphitteller« ist männlich

Beiträge: 1 103

Wohnort: 99718 G _ e _ ß _ n

Beruf: Dipl.-Ing.-Päd.

  • Nachricht senden

55

Freitag, 19. Januar 2018, 19:02

Zwei sind zwei Spieler total außer Form und "schaden" mit ihrem Einsatz der Mannschaft mehr als sie zum Erfolg beitragen können: Groetzki und Kühn. Mehrere Spieler lassen den Trainer " im Regen stehen", anders kann man es nicht sagen.
Instinkt ist Intelligenz, die unfähig ist, sich ihrer selbst bewusst zu werden.
(John Sterling)

56

Freitag, 19. Januar 2018, 19:02

Unfassbar wie man diese hilflose Stümperei da auf der Platte auch noch relativieren kann. :pillepalle:
Das ist mit dem vorhandenen Spielermaterial und den Ansprüchen einfach indiskutabel.

Prokop muss weg und zwar schleunigst!
Hoffe Bob fackelt nun nicht lange bei dem was er zu Recht alles schon fürs letzte und dieses Spiel ein gefordert hat.

57

Freitag, 19. Januar 2018, 19:03

Unfassbar wie man diese hilflose Stümperei da auf der Platte auch noch relativieren kann. :pillepalle:
Das ist mit dem vorhandenen Spielermaterial und den Ansprüchen einfach indiskutabel.

Prokop muss weg und zwar schleunigst!
Hoffe Bob fackelt nun nicht lange bei dem was er zu Recht alles schon fürs letzte und dieses Spiel ein gefordert hat.
Zahlt er seine Ablösesumme dann an den DHB zurück?

58

Freitag, 19. Januar 2018, 19:04

ALTHERRENHANDBALL ,viel Prellen oder Tippen, nur nicht durch Tempohandball unter Stress kommen. So findet man in diesem dämlichen Positionsspiel keinen Angriffsrhythmus.
Aus der Bewegung in die Bewegung wäre die Lösung.

59

Freitag, 19. Januar 2018, 19:04

Genau, Heiner Brand muss zurück

Massas

Meister

  • »Massas« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 760

Wohnort: Kraichgau

  • Nachricht senden

60

Freitag, 19. Januar 2018, 19:04

10 Gegentore ist völlig ok, nur die Würfe müssen einfach mal passen. Bloss keine Experimente in der 2. Halbzeit, nur konzentrieren, mehr Sicherheit, nicht zu früh werfen, aber dann klar und nicht halbhoch den Torhüter auf der Flucht anschiessen. Klare Chancen waren da für 18 Tore, man braucht nicht mehr Chancen sondern bessere orthodoxe Würfe.

Wie oft möchtest Du dich denn nun noch wiederholen?! Du siehst das doch hier hoffentlich nicht als gute Leistung an, der nur das "Wurfglück" fehlt?!
Entschuldige, aber wenn Du das wirklich denkst, dann muss ich Dir jeden Handballsachverstand absprechen!!!!
Ich sehe weder starke Tschechen... (bei weitem kein so guter Gegner wie Slowenien oder Mazedonien das war ), noch sonst einen übermächtigen Gegner, aber ich hatte nicht erwartet das Deutschland so schlecht kann...
Entweder wir brennen jetzt in HZ2 mal ein ordentliches Feuerwerk ab, oder es wird in der Tat sehr schwierig werden diese EM. Das war sowohl gegen Slowenien als auch gegen Mazedonien besser.

Ohne überheblich zu sein, behaupte ich mal, dass von dieser tschechischen Mannschaft (eigentlich) niemand in unserem Kader nominiert wäre... :rolleyes: :wall:
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!!!

Anzeige
handball-world.com - Partner