Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fuechse_Fan_1982

Fortgeschrittener

  • »Fuechse_Fan_1982« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 70

Wohnort: Berlin

Beruf: ---

  • Nachricht senden

541

Samstag, 1. Dezember 2018, 19:05

Christian Dissinger heute wieder mit einer guten Leistung in der Champions League gegen Kielce. Er scheint bei Vardar Skopje sein Selbstvertrauen zurück gewonnen zu haben.

Vielleicht zumindest mit Chancen auf den 28-Kader!? Einen wirklichen Shooter auf RL haben wir durch den Ausfall von Kühn schließlich nicht mehr. Und er kann ganz vernünftig Abwehr spielen.

kuestentanne

schon süchtig

  • »kuestentanne« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 178

Wohnort: Stockholm

Beruf: Jäger und Sammler

  • Nachricht senden

542

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:46

Überraschung. Schweden mit den Comebacks der Kims, also Andersson und Ekdahl du Riez. Auch der Rest ist nicht von schlechten Eltern. Da geht was.

543

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:53

Ausführliches Interview mit Christian Prokop, in dem er sowohl zurück auf die EM schaut als auch nach vorne in Richtung WM blickt:

Christian Prokop im Interview: "Kretzschmar ist für mich eine absolute Vertrauensperson"

544

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 23:26

Christian Dissinger startet immer bei neuen Vereinen gut...neue Motivation...ein Riesentalent...aber leidet lässt er nach den Anfangsspielen nach, ist verletzt und ich habe das Gefühl, er wird von seinen Vereinen fallen gelassen! Warum auch immer. Uns fehlt es an einem Rückraummitte. Hier vertrauen die Bundesligisten etablierten Kräften und bauen selten auf deutsche Talente und bilden sie aus...geben ihnen eine Chance. Ich bin mir sicher, es müsste hervorragende Talente geben. Leider ist die Position zu wichtig für die Vereine, sie als Entwicklung für deutsche Talente zu sehen und man geht auf Nummer sicher. Natürlich gibt es Ausnahmen

545

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 23:34

Und ja....das ist für mich Berlin!

Anzeige
handball-world.com - Partner