You are not logged in.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 8,002

Location: Kiel

  • Send private message

341

Thursday, December 19th 2019, 11:06pm

Wäre die richtige Entscheidung!

342

Friday, December 20th 2019, 9:06am

Und jetzt ist mit Weinhold der nächste raus. Uch finde Spieler, die noch am hadern sind, sollten definitiv nicht in den 28er Kader aufgenommen werden. Nach Wiede jetzt der 2. verschenkte Platz!

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

343

Friday, December 20th 2019, 9:14am

1 Bitter
3 Gensheimer
4 Golla
7 Wienczek
9 Reichmann
13 Pekeler
20 Weber
22 Michalczik
25 Häfner
32 Semper
33 Wolff
35 Kühn
38 Böhm
48 Kohlbacher
73 Kastening
93 Zieker
95 Drux



Linksaußen: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Patrick Zieker (TVB Stuttgart)

Rückraum links: Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf), Philipp Weber (SC DHfK Leipzig), Julius Kühn (MT Melsungen)

Rückraum Mitte: Paul Drux (Füchse Berlin), Marian Michalczik (TSV GWD Minden)

Rückraum rechts: Franz Semper (SC DHfK Leipzig), Kai Häfner (MT Melsungen)

Rechtsaußen: Tobias Reichmann (MT Melsungen), Timo Kastening (TSV Hannover-Burgdorf)

Kreis: Hendrik Pekeler (THW Kiel), Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar Löwen), Patrick Wiencek (THW Kiel), Johannes Golla

Tor: Andreas Wolff (KS Vive Kielce/POL), Johannes Bitter (TVB Stuttgart)

This post has been edited 1 times, last edit by "daabefuggeler" (Dec 20th 2019, 9:41am)


344

Friday, December 20th 2019, 9:25am

Also vielleicht habe ich es nicht richtig verstanden, aber Reichmann dem Groetzki vor ziehen halte ich für seeehr gewagt. Nein falsch ausgedrückt, ich halta das für irre.

Südhessen

Trainee

    Favorite club

Posts: 43

Location: Groß-Bieberau

  • Send private message

345

Friday, December 20th 2019, 9:25am

Ich denke der letzte Platz wird sich zwischen Kohlbacher und Golla entscheiden. Gollas großer Vorteil dürfte sein, dass er eben im Mittelblock spielt und ohne Lemke es da vielleicht zu wenig Entlastung für die Kieler gibt.

346

Friday, December 20th 2019, 9:33am

Also vielleicht habe ich es nicht richtig verstanden, aber Reichmann dem Groetzki vor ziehen halte ich für seeehr gewagt. Nein falsch ausgedrückt, ich halta das für irre.


Halte es wenn überhaupt für minimal gewagt.
Besser ausgedrückt halte ich den Bundestrainer für schlau und kompetent genug, dass er in der Lage ist aus 3 RA , 2 auszuwählen ohne dass er eine "irre" Entscheidung trifft!

Und wir brauchen doch beim besten Willen nicht so tun als wäre Groetzki gerade derjenige gewesen, der bei jedem Turnier bei dem er bisher dabei war mit absoluten Weltklasseleistungen überzeugt hätte.......

Mir gefällt Prokops Besetzung dieses mal auf RA durchaus
Ebenso die Besetzung im Tor
Im Rückraum kann ich nun auch nicht all zu viele Kritikpunkte finden, da war die Besetzung dann irgendwann mal logisch und folgerichtig wenn einem eben immer mehr und mehr Rückraumspieler "flöten gehen"......

347

Friday, December 20th 2019, 9:37am

Deutlich nach unten.

Weinhold für mich ein Kandidat der jederzeit noch selbst ausfallen kann.
Und Drux auf RM? Gerne wenn man wie bei der WM dann reihenweise Ballverluste haben will.




Genau wie ich es erwartet hatte. Auf Weinhold sollte man generell nicht mehr setzen. Der ist ohnehin ständig verletzt

Felix12349

Professional

  • "Felix12349" is male
  • Favorite club

Posts: 327

Location: Berlin

  • Send private message

348

Friday, December 20th 2019, 9:37am

Finde den Kader absolut nachvollziehbar und die beste Lösung für die momentan schwierige Lage.

Auf RA ist es schon mal wichtig, nicht nur einen Spieler mitzunehmen. ;) Und Groetzki hatte bei der WM so erkennbar die Hosen voll, dass ich es gerechtfertigt finde, Kastening und Reichmann vorzuziehen.

349

Friday, December 20th 2019, 9:39am

Ich denke der letzte Platz wird sich zwischen Kohlbacher und Golla entscheiden. Gollas großer Vorteil dürfte sein, dass er eben im Mittelblock spielt und ohne Lemke es da vielleicht zu wenig Entlastung für die Kieler gibt.


Gollas mögliche Eignung für den Mittleblock ist denke ich ein sehr guter Punkt!

Kommt wohl ganz auf die Planungen und Ideen von Prokop an
Falls er plant in der Vorrunde in der Offensive ohnehin Wienczek und/oder Pekeler zu entlasten und vorne dann zB ohnehin permanent Kohlbacher bringen will, dann sollte das ja an sich genug Entlastung für die beiden Kieler Innenblock Recken sein
Sollte sich dann im Laufe der Vorrunde rausstellen, dass ein weiterer Mittelblock Kandidat doch von Vorteil wäre, könnte ja auch ein Golla zum Beispiel nach der Vorrunde noch "eingetauscht werden"

350

Friday, December 20th 2019, 9:41am

Lemke nicht dabei, mutig, aber nachvollziehbar
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

Rogge

Professional

  • "Rogge" is male
  • Favorite club

Posts: 368

Occupation: SpuBe

  • Send private message

351

Friday, December 20th 2019, 9:42am

Lemke nicht dabei, mutig, aber nachvollziehbar
Mutig weil?
Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben

352

Friday, December 20th 2019, 9:44am

Halte es wenn überhaupt für minimal gewagt.
Besser ausgedrückt halte ich den Bundestrainer für schlau und kompetent genug, dass er in der Lage ist aus 3 RA , 2 auszuwählen ohne dass er eine "irre" Entscheidung trifft!
Sorry Daabe da bin ich nicht bei Dir. Jemand der sich nicht voll zur Nati bekennt und beleidigt in Urlaub fährt wenn er nicht nominiert wird ist für mich unten durch. Ich kann das jetzt nicht belegen, aber die Spiele die ich von Reichmann in der letzten Zeit gesehen habe waren auch nicht immer überzeugend. Im Gegenteil dazu waren mir einige gute Anspiele von Groetzki an den Kreis aufgefallen. Es spielt aber eh keine Rolle, der Bundestrainer hat entschieden und es wird sich am Ende zeigen ob es richtig war.

353

Friday, December 20th 2019, 9:49am

Ich gehe davon aus dass das Problem bei der EM nicht sein wird wer auf RA spielt sondern die Besetzung auf RM

354

Friday, December 20th 2019, 10:12am

Im großen und ganzen der Kader, mit dem ich auch gerechnet hatte. Sehr schade finde ich es für Schiller. Er bringt seit Jahren konstant gute Leistungen in der Liga, hatte aber bisher immer noch bessere Spieler vor sich. Jetzt hatte er mal berechtigte Chancen, war auch bei den letzten Lehrgängen /Spielen immer dabei und jetzt darf er wieder nicht mitfahren.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,238

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

355

Friday, December 20th 2019, 10:16am

Mutig finde ich högschdens auf Weinhold zu verzichten, aber vor allem wegen seiner Erfahrung. Im Turnier kommt es auch auf körperliche Robustheit an und da ist er sicher eher ein Wackelkandidat. Ich hätte mich auch für Groetzki entschieden, einfach von der Personality her und weil er ein mehr mitspielender Außen ist. Reichmanns Miami-Nummer gefiel mir auch nicht, aber ich würde ihn deshalb auch nicht ewig verteufeln. Es scheint ja ausgeräumt zu sein und die anderen sind irgendwie best of the Rest.
RM ist natürlich nicht gut besetzt und leider fehlt auch etwas Spielmacherqualität auf den Halben ohne Wiede und Weinhold.
Das ist mehr eine Knall-Buff-Truppe.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

356

Friday, December 20th 2019, 10:19am

Reichmann ? Nominiert, weil er sonst beleidigt in den Florida-Kurzurlaub gefahren wäre oder weil es ihm gelungen ist, aufgrund seiner Platzierung in der Gehaltsrangliste in Melsungen den leistungsstärkeren Ignatow auf der Auswechselbank zu halten ?
Auf jeden Fall habe ich wie viele andere auch bei Reichmann schon lange keine international anspruchsvolle,stabile Leistung auf RA gesehen.
Aber da auch Kastening und Groetzki ab und zu eine Grosschance liegen lassen, speziell wenn ihre Rückraumbesetzung versagt, wird diese Nominierungsentscheidung nicht spielentscheidend sein. Vielmehr wird Prokop immer die 1.Halbzeit verwenden müssen, um die "leistungsmässig passende "Rückraumreihreihe des Tages zu finden. Dafür muss die Abwehr dann stabil stehen.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,006

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

357

Friday, December 20th 2019, 10:19am

Kohlbachers Verhängnis könnte die notgedrungende Besetzung auf RM sein.
Mit dem Kader muss man hinten Beton anrühren und auf Gegenstöße und 1. und 2. Welle setzen.

GPFAN

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

358

Friday, December 20th 2019, 10:22am

Mir tut Schiller sehr leid. Zeigt auf LA seit vielen Jahren konstant gute Leistungen, erst wird ihm Musche vorgezogen (damals verständlich) jetzt Zieker obwohl Schiller bei allen Lehrgängen dabei war und alle Testspiele gespielt hat. Kann ich absolut nicht nachvollziehen. Vermutlich war das auch seine letzte Chance auf eine EM.

359

Friday, December 20th 2019, 10:37am

Nachdem auch noch Weinhold ausgefallen ist, halte ich diesen Kader schon für den stärksten nominierbaren aus dem 28er- Kreis.
Ich denke auch, dass dir letzte Entscheidung zwischen Kohlbacher und Golla fallen wird. Kohlbacher ist offensiv saustark, aber Golla kann ziemlich gut um Mittelblock stehen und dazu noch gute und schnelle Konter laufen!

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

360

Friday, December 20th 2019, 10:39am

Ich denke der letzte Platz wird sich zwischen Kohlbacher und Golla entscheiden. Gollas großer Vorteil dürfte sein, dass er eben im Mittelblock spielt und ohne Lemke es da vielleicht zu wenig Entlastung für die Kieler gibt.


Prokop hat bereits in einem Interview mit dem Mannheimer Morgen vor einigen Wochen deutlich gemacht, dass Kohlbacher sicher mit zur EM fahren wird. Ich behaupte, dass es zu Beginn daher Zieker treffen könnte oder Zieker erstmal etwas Gensheimer entlastet, wenn es gegen die Niederlande und Lettland gut laufen sollte. Dann könnte Golla zur Hauptrunde einsteigen.

Ansonsten verwundert mich, dass Zieker Schiller vorgezogen wurde. Schiller hat immerhin Erfahrung im EHF-Cup und sich eine Nominierung meiner Meinung nach über all die Jahre verdient. Aber Zieker ist natürlich in Form, keine Frage.

Ich frage mich allerdings auch, wie die Kommunikation zwischen dem DHB und den Spielern aussieht, die jetzt abgesagt haben. Wiede und Weinhold sind nicht mit dabei. Okay, bei beiden ist das kurzfristig passiert. Aber jetzt gibt es noch zwei Linkshänder für den Rückraum. Das ist schon extrem wenig.

Anzeige