You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ronaldo

wohnt hier

  • "Ronaldo" is male

Posts: 9,715

Location: Ebensee

  • Send private message

141

Monday, June 17th 2019, 9:33am

"Aufgebläht" ist die EURO doch nur in der Vorrunde. Dafür kommen nur noch 2 aus 4 weiter und nicht 3 aus 4 - das finde ich deutlich interessanter. Gerade weil ich viel Spannung um den zweiten Gruppenplatz erwarte.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 662

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

142

Monday, June 17th 2019, 4:51pm

Für mich nicht ganz nachvollziehbar die Topfeinteilung für die EM.
Tschechien aus Topf 1?
Deutschland und Norwegen (!) aus Topf 2
(damit ist schon sicher das zB Ungarn die Vorrunde nicht in NOR bestreitet)
Österreich aus Topf 3
... gemeinsam mit der Schweiz, Portugal und Lettland
(also Mannschaften welche noch nie oder letztmalig in der Handballsteinzeit bei einem Turnier mit dabei waren)
8o 8o ?(

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 185

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

143

Monday, June 17th 2019, 5:06pm

Für mich nicht ganz nachvollziehbar die Topfeinteilung für die EM.
Tschechien aus Topf 1?

Wurde aber von der EHF begründet. Kriterien für die Einteilung: (1) Abschneiden letzte Euro in 2018 (2) Abschneiden bei der jetzigen Quali

--> Tschechien ist 2018 in Kroaten 6. geworden und hat jetzt aktuell seine Quali-Gruppe gewonnen. Und damit liegt man dann z.B. vor Deutschland und Norwegen bei der Einteilung.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,818

Location: Köln

  • Send private message

144

Tuesday, June 18th 2019, 11:32am

Dadurch, dass bereits sechs Mannschaften fix auf die Austragungsorte verteilt wurden (u.a. Deutschland in Gruppe C in Trondheim, sowie Kroatien, Dänemark und Schweden als Mannschaften aus Lostopf 1) kommen für die deutsche Mannschaft als Gruppengegner aus Lostopf 1 nur noch Frankreich, Spanien oder Tschechien in Frage - da dürfte der Wunsch klar sein.

Gruppe C bedeutet zudem weite Reisen. Nach der Vorrunde in Trondheim (Norwegen) würden die Hauptrundenspiele in Wien (Österreich) stattfinden bevor es zum möglichen Finalwochenende nach Stockholm (Schweden) weitergehen würde. Immerhin hat die deutsche Mannschaft nach dem letzten Vorrundenspiel zwei freie Tage bevor die Hauptrunde startet und auf das skandinavische Trio (Dänemark, Schweden, Norwegen) kann die DHB-Auswahl frühestens im Halbfinale treffen.

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 185

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

145

Tuesday, June 18th 2019, 11:52am

Dadurch, dass bereits sechs Mannschaften fix auf die Austragungsorte verteilt wurden (u.a. Deutschland in Gruppe C in Trondheim, sowie Kroatien, Dänemark und Schweden als Mannschaften aus Lostopf 1) kommen für die deutsche Mannschaft als Gruppengegner aus Lostopf 1 nur noch Frankreich, Spanien oder Tschechien in Frage - da dürfte der Wunsch klar sein.

Oder wir gönnen Österreich die Tschechen aus Topf 1. Würde deren Chancen auf den Einzug in die Hauptrunde erhöhen. Dies wäre sicherlich hinsichtlich der Stimmung im weiteren Turnierverlauf sehr positiv. Insbesondere für die Hauptrunden-Gruppe in Wien (hoffentlich mit Deutschland).

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 662

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

146

Tuesday, June 18th 2019, 3:17pm

Traumgruppe für Österreich wäre:
CZ/HUN/AUT/POL
Sportlich machbar und auch zusehertechnisch interessant
Dann in der Hauptrunde stoßen noch GER/KRO dazu
Nicht so toll wäre
ESP bzw FRA/BLR/AUT/... (zusehertechnisch)
ESP bzw FRA/SLOW/AUT/... (da droht ein rasches Out)

scm_ole

Professional

  • "scm_ole" is male
  • Favorite club

Posts: 402

Location: Magdeburg

  • Send private message

147

Thursday, June 27th 2019, 2:05am

Freitag, den 28.Juni 2019, um 18:45 Uhr findet in Wien die Auslosung statt. Kann man abgeblich über den youtube-Kanal der EHF live mit anschauen.

Men's EHF EURO 2020 Final Tournament Draw
SC Magdeburg - von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 662

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

148

Thursday, June 27th 2019, 4:50pm

Für mich nicht ganz nachvollziehbar die Topfeinteilung für die EM.
Tschechien aus Topf 1?

Wurde aber von der EHF begründet. Kriterien für die Einteilung: (1) Abschneiden letzte Euro in 2018 (2) Abschneiden bei der jetzigen Quali

--> Tschechien ist 2018 in Kroaten 6. geworden und hat jetzt aktuell seine Quali-Gruppe gewonnen. Und damit liegt man dann z.B. vor Deutschland und Norwegen bei der Einteilung.

Damit hatte Österreich nach der EM 2018 sportlich realistisch keine Chance seinen Status zu verbessern :/:

Rogge

Professional

  • "Rogge" is male
  • Favorite club

Posts: 332

Occupation: SpuBe

  • Send private message

149

Friday, June 28th 2019, 7:37pm

Gruppe A
Kroatien
Weißrussland
Montenegro
Serbien


Gruppe B
Tschechien
Nordmazedonien
Österreich
Ukraine

Gruppe C
Spanien
Deutschland
Lettland
Niederlande

Gruppe D
Frankreich
Norwegen
Portugal
Bosnien-Herzegowina

Gruppe E
Dänemark
Ungarn
Island
Russland

Gruppe F
Schweden
Slowenien
Schweiz
Polen
Meine Arbeit fängt da an, wo sich andere vor Entsetzen übergeben

150

Friday, June 28th 2019, 7:42pm

Beim DHB darf sich niemand auch nur im Ansatz über die Auslosung beschweren. Die Skandinavier und Frankreich, auch die oft gefährlichen Slowenen, vermeidet man bis zum Finalwochenende, sofern man soweit kommt. Alles andere als mindestens die Teilnahme am Spiel um den fünften Platz wäre eine große Enttäuschung.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • "Lelle1605" started this thread
  • Favorite club

Posts: 7,539

Location: Kiel

  • Send private message

151

Friday, June 28th 2019, 7:48pm

Top Auslosung für Deutschland!

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,818

Location: Köln

  • Send private message

152

Friday, June 28th 2019, 7:56pm

Bei allem Respekt vor den sportlichen Leistungen, aber die Gruppen A und B lesen sich eher wie eine EM-Qualifikationsgruppe als wie eine Vorrundengruppe der Endrunde. Der Gewinner des Spiels Deutschland - Spanien sollte normalerweise das Halbfinale erreichen. Der Verlierer hat immer noch die Chance sich gegen Kroatien durchzusetzen.

Die "untere" Turnierhälfte verspricht ab der Hauptrunde echte Handballleckerbissen und Kämpfe um jeden Punkt fürs Halbfinale. :klatschen:

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

153

Friday, June 28th 2019, 8:46pm

Das wird mit Sicherheit die beste EM aller Zeiten !
Hammergruppen bereits in der Vorrunde, Spannung ohne Ende.
Das wird ein Fest !

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 185

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

154

Friday, June 28th 2019, 9:21pm

Mich freut die machbare Gruppe des Gastgebers Österreich! Jetzt müssen sie aber auch die Chance nutzen und die Hauptrunde packen!

Deutschland gegen Österreich in der Stadthalle würde ich gerne sehen. Habe schließlich Karten für diese Turnierphase.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 662

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

155

Friday, June 28th 2019, 9:26pm

Österreich feiert :cool:
Gruppensieg gut möglich und mit dem Mitaufsteiger neben Kroatien aus Graz ein weiteres schlagbares Team in der Hauptrunde.
Besser hätte es kaum kommen können.

Für die Schweiz wohl nach der Vorrunde beim EM-Redebüt Schluss, Ungarn wird es schwer haben, könnte sich wieder wohl zeigen, dass der Gruppensieg in der Qualifikation mit dem Triumph über Rußland schlußendlich vielleicht wertlos war.

Fuechse_Fan_1982

Intermediate

  • "Fuechse_Fan_1982" is male
  • Favorite club

Posts: 185

Location: Berlin

Occupation: ---

  • Send private message

156

Friday, June 28th 2019, 10:43pm

Beim DHB darf sich niemand auch nur im Ansatz über die Auslosung beschweren. Die Skandinavier und Frankreich, auch die oft gefährlichen Slowenen, vermeidet man bis zum Finalwochenende, sofern man soweit kommt. Alles andere als mindestens die Teilnahme am Spiel um den fünften Platz wäre eine große Enttäuschung.


Würde ich ähnlich sehen Capitano. Das Spiel um den fünften Platz sollte die deutsche Mannschaft erreichen. Dann könnte man einen Haken an das Turnier machen.

Dafür muss man dann in Spielen wie möglicherweise gegen Mazedonien oder Österreich (mit Heimvorteil) aber auch konzentriert und seriös auftreten. Das hat man bei der Heim-WM gegen vergleichbare Gegner ganz gut gemacht. Bei der Euro 2018 eher weniger...

157

Saturday, June 29th 2019, 12:53am

Super Los! Ich bereue schon, nur Karten für Trondheim zu haben.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 662

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

158

Saturday, June 29th 2019, 8:27am

Für die Hauptrunde in Wien gibt es noch mit Ausnahme des 18. Jänner ausreichend Karten im allgemein zugänglichen Verkauf. Preise mMn sehr fair, vor allem wenn man sie mit München heuer bei der WM vergleichst, wo du für nahezu lauter Trainingsspiele und im Vorfeld feststehenden Siegern deutlich mehr ablegen musstest. In Wien hier die Spiele großteils offen, da kann man sich auf die Spiele freuen.
Warnen möchte ich nur vor einem Ticketkauf auf der Osttribüne. Durch den geringen Steigungswinkel dieser Tribüne siehst du ab etwa Reihe 4 nur noch 2/3 vom Spielfeld, ab etwa Reihe 15 nur noch das halbe Spielfeld, und das nur aus der Ferne.
Einen international üblichen Komfort kann man sich in dieser altersschwachen Halle auch nicht erwarten, es kommen Nostalgieerinnerungen an Sportveranstaltungen in Osteuropa vor der Wende 1989 auf, es soll aber mittelfristig in Wien eine neue, zeitgemäße Halle gebaut werden.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 662

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

159

Tuesday, July 2nd 2019, 9:48am

Auch der Spielplan kommt Österreich entgegen.
Der Reihenfolge nach tritt man nacheinander an gegen Tschechien, Nordmazedonien und die Ukraine.
Selbst bei einer Auftaktniederlage gegen das nach der Papierform stärkste Team aus Topf 1 wäre bei 2 Aufsteigern noch lange nichts verloren.
Mein persönlicher Tipp ist allerdings das neben Österreich noch Nordmazedonien in die Hauptrunde einzieht. Wenn dann noch aus Graz Kroatien und ein zweites Team aus Ex-Jug in der Hauptrunde dazustößt wird das dann auch wohl einiges an Arbeit bzgl. der Sicherheit bedeuten.

Anzeige