You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

461

Wednesday, December 12th 2018, 8:38pm

Mal zum sportlichen Geschehen: Ich finde es etwas überraschend, dass Thomsen vor so einem wichtigen Spiel Angela Malestein aus dem Kader genommen hat. Bis zu vor kurzem war Malestein doch eigentlich immer die Nummer Eins auf Rechtsaußen?

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,737

Location: hier und da.

  • Send private message

462

Wednesday, December 12th 2018, 8:46pm

Mal zum sportlichen Geschehen: Ich finde es etwas überraschend, dass Thomsen vor so einem wichtigen Spiel Angela Malestein aus dem Kader genommen hat. Bis zu vor kurzem war Malestein doch eigentlich immer die Nummer Eins auf Rechtsaußen?

Bont war und ist eigentlich immer die #1. Selbst bei der letzten WM, wo Malestein eigentlich besser war, durfte Bont trotzdem immer von Anfang spielen. :unschuldig:

Gestern lief es mal nicht gut für Malestein....und schon wird sie ersetzt. :verbot:

463

Wednesday, December 12th 2018, 8:48pm

ich denke und hoffe ja das die mädels verlieren, wenn sie knapp gewinnen - okay geht noch um platz 5 - müssten sie sich ja sowas von in den hintern beissen, dass sie das ding gegen ungarn noch so aus der hand gegeben haben. selbst ein unentschieden wäre ja jetzt noch viel wert. ;( ;( ;(

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

464

Wednesday, December 12th 2018, 9:36pm

Emily Bölk läuft im Angriff wie Falschgeld rum. Die deutsche Abwehr ja noch annehmbar. Im Angriff reicht das nicht. Vielleicht kommt ja noch ne gute Halbzeit.

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,737

Location: hier und da.

  • Send private message

465

Wednesday, December 12th 2018, 9:39pm

Erinnert bis jetzt irgendwie an das Spiel gegen Ungarn letzten Sonntag...

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,777

Location: Handballtempel

  • Send private message

466

Wednesday, December 12th 2018, 9:44pm

ja, an der Chancenverwertung werden wir in den nächsten Jahren arbeiten müssen. Und auch heute stoßen unsere Außen mal wieder an ihre Grenzen - schade, Holland weit entfernt von einer Medaillenform, aber wird wohl reichen für Oranje mit dem Halbfinale
sLOVEnija

467

Wednesday, December 12th 2018, 9:45pm

Die Niederländerinnen spielen ja nicht mal richtig stark. Früher wären sie richtig weggezogen. Aber die Effektivität im Angriff stimmt leider überhaupt nicht. Man müsste das Spiel noch viel mehr mit mehr Tempo in die Breite ziehen um mehr Lücken für den Rückraum reißen zu können bzw. auf die Außen abräumen zu können.

468

Wednesday, December 12th 2018, 9:56pm

Auch Spielerinnen, die deutlich erfahrener sind, alis Emi Bölk, z.B. Cristina Neagu oder Jovana Stoiljković schaffen es nicht mehr, im sechsten Spiel das gleiche Niveau konstant zu halten, wenn sie im Schnitt über 50 Minuten an der Platte stehen müssen. Bölk war in dieser EM stark überlastet, man sieht das Ergebnis.
(Von Neagus schwere Verletzung ganz zu schweigen...).

469

Wednesday, December 12th 2018, 9:59pm

Frauenhandball ist wirklich anstrengend. Was für ein hektischer Hühnerhaufen. Da wäre so viel mehr drin. Wahnsinn. :unschuldig:

gummiball

Professional

  • "gummiball" is male

Posts: 464

Location: Das frage ich mich derzeit auch...zumindest immer ein Hallendach über dem Kopf

  • Send private message

470

Wednesday, December 12th 2018, 10:01pm

Wurde vielleicht schon gefragt, kann mir mal jemand sagen, was das mit diesen Musikeinspielungen auf sich hat? ?(
Das Erste, was ein Kind lernt, ist gegen den Ball zu treten! Wenn es intelligent ist, nimmt es ihn später in die Hand !!!

Die Wissenschaftler haben herausgefunden..... und sind auch wieder reingekommen :)

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

471

Wednesday, December 12th 2018, 10:02pm

Warum bringt der BT nicht Geschke? Einzige sichere Rückraumspielerin.
Mir gefällt immerhin das Kommentatorenduo. Die sind auch sichtlich angenervt von dieser Angriffsleistung.

BlKW168

Intermediate

Posts: 123

Location: Kleinstadt vor den grünen Bergen

  • Send private message

472

Wednesday, December 12th 2018, 10:05pm

Die erste Halbzeit hat es schon recht deutlich gezeigt:

Dinah kann durchaus gegen Würfe von Außen bestehen, und auch sonst hat sie ganz ordentlich gehalten, das ist jedenfalls nicht das Hauptproblem. Wir bekommen nicht zu viele Treffer von Außen, wir machen zu wenige. Auch sonst werden wieder viel zu viele freie Würfe vergeben. Ohne Angie würde es heute ganz dünn aussehen, nur mit jungen engagierten Spielerinnen alleine ist auf diesem Niveau nicht viel zu gewinnen. Positiv: wir geben nicht auf und haben die Zukunft (hoffentlich, wenn die Verbände mitspielen und ausreichend Geduld aufbringen) auf unserer Seite ... :hi:

This post has been edited 1 times, last edit by "BlKW168" (Dec 12th 2018, 11:11pm)


BlKW168

Intermediate

Posts: 123

Location: Kleinstadt vor den grünen Bergen

  • Send private message

473

Wednesday, December 12th 2018, 10:10pm

Hallo Germanicus,

So 100-%ig kann ich Deine Argumentation nicht akzeptieren. Neagu hat heute bis zu Ihrem Ausscheiden ganz stark gespielt und den zwischenzeitlichen 5-Tore-Rückstand fast im Alleingang eliminiert. Im Grundsatz hast Du natürlich recht, die Belastung bei so einem Turnier ist schon ernorm. :)

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,777

Location: Handballtempel

  • Send private message

474

Wednesday, December 12th 2018, 10:12pm

ja, Groener hält mir auch zu lange an müden Damen im Rückraum fest - Grijseels kam zu spät, warum Weigel gar nicht?
sLOVEnija

Harpiks

schon süchtig

  • "Harpiks" is male

Posts: 2,737

Location: hier und da.

  • Send private message

475

Wednesday, December 12th 2018, 10:23pm

Schwache Niederlande, wundert mich jetzt nicht mehr, dass die auch gestern so schlecht waren. :unschuldig: Nur Schade, dass Deutschland nicht davon profitieren kann....

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

476

Wednesday, December 12th 2018, 10:26pm

Das war so richtig schlecht. Smits war stehend K.O. Ich kann die Wechsel auch nicht nachvollziehen. Da hätte er auch mal Zschocke bringen können. Am Ende bleibt Platz 9 in the middle of nowhere.
Was bleibt am Ende? Ein Überraschungssieg gegen Norwegen. Ansonsten?
Die Aussen fallen im internationalen Vergleich sehr stark ab. Schade. Chance vergeben.

zmagoválec

wohnt hier

  • "zmagoválec" is male

Posts: 7,777

Location: Handballtempel

  • Send private message

477

Wednesday, December 12th 2018, 10:26pm

Eurosport hat auch fast alles "richtig" gemacht und 2/3 der deutschen Siege gezeigt ;)
sLOVEnija

478

Wednesday, December 12th 2018, 10:33pm

Schwache Niederlande, wundert mich jetzt nicht mehr, dass die auch gestern so schlecht waren. :unschuldig: Nur Schade, dass Deutschland nicht davon profitieren kann....

Ja, seltsames Match. Deutschland irgendwie ohne richtigen Biss. Bei den Niederlanden hatte man von Anfang nicht den Eindruck, dass sie irgendwie Angst hatten, sie könnten das Spiel tatsächlich verlieren. Passend dazu auch, dass Deutschland nur eine gelbe Karte an Strafen eingesammelt hat. Sah irgendwie so aus, als wolle man den Niederländerinnen nicht unnötig weh tun.

479

Wednesday, December 12th 2018, 10:38pm

Tja, wenn man sich so ein paar Schlachten die letzten Tage angeguckt hat (auch von Mannschaften, bei denen es um nix mehr ging), hatte das schon den Charakter eines Freundschaftsspiels (wieviel Zeitstrafen gab es?)

Auch wenn die deutsche Mannschaft einen vergleichsweise sehr günstigen Turnierterminplan hatte, muss man aber wirklich das Alter von Bölk und Stolle in Betracht ziehen. Smits ist allerdings die RL von Metz. War doch klar, dass das ein Übergangsturnier ist...(und bald steht hoffentlich wieder Hubinger zur Verfügung, Naidkevicius kann man ja fest einplanen). Aber das hätte heute schon etwas mehr sein können hinsichtlich kämpferischer Einstellung..

Ungarn ist sicherlich eine Zukunft (vll. die) des Frauenhandballs (imponierend fand ich, wie Rasmussen Rita Lakatos im Laufe der letzten Spiele aufgebaut hat). Ob die deutsche Mannschaft mittelfristig auf einem ähnlichen Niveau mit Ungarn mitspielen kann (hinsichtlich des Erfolgs, Mentalität und Spielstil sind anders), tja das hängt auch von der Prioritätensetzung der Spielerinnen ab...(die Möglichkeit ist gegeben)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

This post has been edited 2 times, last edit by "Karl" (Dec 12th 2018, 10:48pm)


  • "siebenberger" is male
  • "siebenberger" started this thread

Posts: 869

Location: Süddeutschland

  • Send private message

480

Wednesday, December 12th 2018, 10:40pm

Meine letzte Prognose hat sich bewahrheitet. D-NL 21:27. Zu viele leichte Fehler hat die deutsche Mannschaft gemacht. Im Angriff hat sie zu viel verworfen. Abwehr war im Großen und Ganzen gut. Tendenz für die Zukunft ist POSITIV-der Mannschaftsgeist scheint sehr gut zu sein. Es waren spannende Spiele bei denen wir mitgefiebert haben und unsere Mädels mit allen anderen Mannschaften auf Augenhöhe waren. Ich möchte aber nicht alles nur auf Unerfahrenheit schieben. Die Qualität der Spielerinnen spielt auch eine Rolle und die aktuelle Form. Mal schauen, wie es bei der WM 2019 aussieht. Wünsche der deutschen Nationalmannschaft alles Gute für die nächste Zeit!!! :)
Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es
möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. (Johann
Wolfgang von Goethe)

Anzeige