You are not logged in.

141

Tuesday, March 2nd 2021, 8:45am

vermisse Kohlbacher im Aufgebot. Wundert mich.....


Das war Vorauszusehen. Bitter für Jannik, denn wäre alles normal gelaufen (Olympiade 2020) wäre dieses Turnier
für ihn sowieso der Abschluß seiner NM Karriere gewesen, Wegen seiner permanenten Schmerzen im Ellbogen
hätte sein Augenmerk ausschließlich den RNL gegolten. Das es jetzt so gekommen ist, ist Schade für einen
tadellosen Sportler aber auch eine gehörige Mitschuld der Trainer die in Mannheim tätig sind und waren seit
er von Wetzlar gekommen ist, denn dort wurde er permanent auch in der Deckung eingesetzt.
Ich Glaube schon, das es in der heutigen Zeit jedem Trainer (nicht nur BL) passen würde, wenn es den eingesetzten
Feldspielern gelingen würde neben einer guten Angriffsleistung auch eine starke Deckung spielen zu können, damit
der blödsinnige Abwehr-Angriffwechsel wegfallen würde. Wir hätten sicherlich im Nu ein anderes Handballspiel.

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,786

Location: Östringen

  • Send private message

142

Tuesday, March 2nd 2021, 10:12am

Gegenfrage: auf welche Mitteilung wartest du denn?
Gislason wird abwarten, ob Pekeler, Wiencek, evtl. Weinhold die Hand heben und ob Wiede fit ist. Damit wird er entscheiden, ob er auf Lemke und Kohlbacher verzichten kann und der Rest der Aufstellung ergibt sich dann, weil denen alles untergeordnet wird. Vielleicht ersetzen Dissinger und Reichmann noch jemanden. ;)

So etwas nennt man wohl eine Punktlandung! :klatschen:
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

143

Tuesday, March 2nd 2021, 6:36pm

vermisse Kohlbacher im Aufgebot. Wundert mich.....


Das war Vorauszusehen. Bitter für Jannik, denn wäre alles normal gelaufen (Olympiade 2020) wäre dieses Turnier
für ihn sowieso der Abschluß seiner NM Karriere gewesen, Wegen seiner permanenten Schmerzen im Ellbogen
hätte sein Augenmerk ausschließlich den RNL gegolten. Das es jetzt so gekommen ist, ist Schade für einen
tadellosen Sportler aber auch eine gehörige Mitschuld der Trainer die in Mannheim tätig sind und waren seit
er von Wetzlar gekommen ist, denn dort wurde er permanent auch in der Deckung eingesetzt.
Ich Glaube schon, das es in der heutigen Zeit jedem Trainer (nicht nur BL) passen würde, wenn es den eingesetzten
Feldspielern gelingen würde neben einer guten Angriffsleistung auch eine starke Deckung spielen zu können, damit
der blödsinnige Abwehr-Angriffwechsel wegfallen würde. Wir hätten sicherlich im Nu ein anderes Handballspiel.


Es ist vor allem bei Olympia eben purer Luxus nen reinen Offensivkreisläufer zu haben, sehen wir von Aguinagalde vielleicht mal ab. Da hast du nur 14 Spieler. Da wird ja auch häufig der eine oder andere Außen nur einfach besetzt um mehr Rückraum/Blockspieler mitnehmen zu können. Kohlbacher ist vielleicht nach wie vor der beste in der Offensive, aber nicht so viel besser, als das sich das lohnt.

144

Tuesday, March 2nd 2021, 6:55pm

vermisse Kohlbacher im Aufgebot. Wundert mich.....


Das war Vorauszusehen. Bitter für Jannik, denn wäre alles normal gelaufen (Olympiade 2020) wäre dieses Turnier
für ihn sowieso der Abschluß seiner NM Karriere gewesen, Wegen seiner permanenten Schmerzen im Ellbogen
hätte sein Augenmerk ausschließlich den RNL gegolten. Das es jetzt so gekommen ist, ist Schade für einen
tadellosen Sportler aber auch eine gehörige Mitschuld der Trainer die in Mannheim tätig sind und waren seit
er von Wetzlar gekommen ist, denn dort wurde er permanent auch in der Deckung eingesetzt.
Ich Glaube schon, das es in der heutigen Zeit jedem Trainer (nicht nur BL) passen würde, wenn es den eingesetzten
Feldspielern gelingen würde neben einer guten Angriffsleistung auch eine starke Deckung spielen zu können, damit
der blödsinnige Abwehr-Angriffwechsel wegfallen würde. Wir hätten sicherlich im Nu ein anderes Handballspiel.

Ich bin ja auch kein Fan von häufigen Abwehr-Angriffwechseln, aber man sollte auch mal hinterfragen, warum das so war.
Er hatte Schmerzen im Ellenbogen, vielleicht war es da besser, ihn in der Abwehr zu schonen? Wenn er in Wetzlar immer Abwehr gespielt hat, heißt das ja noch lange nicht, dass es auch in anderen Vereinen automatisch so sein muss. Wenn der Trainer der Meinung ist, das das Gesamtergebnis für die Mannschaft besser ist, wenn er diesen Wechsel durchführt, dann wäre er ungeeignet für den Job, wenn er diesen Wechsel nicht durchführt. Und von "Schuld" zu sprechen, ist doch wohl auch etwas überzogen, oder?

Außerdem kommt natürlich auch noch dazu, was Paul Jonas sagt: der 14er-Kader bei Olympia macht es für Abwehr- oder Angriffsspezialisten eben noch mal etwas schwerer. Und würdest du dann auch noch einen Angriffsspezialisten mitnehmen, der permanente Schmerzen im Ellenbogen hat? Die hatte er doch schon längerem, oder?

145

Yesterday, 1:47pm

Warum muß Pekeler diese Diskussion gerade jetzt starten?

301 Moved Permanently
Der Virologe Streeck zog durch Kritik an der Corona-Politik viel Zorn auf sich. In jüngster Zeit zeigt er sich milder und verteidigt den Lockdown.
Jetzt wurde bekannt: Sein Mann wird Unterabteilungsleiter im Gesundheitsministerium von Jens Spahn.

www.nachdenkseiten.de

https://www.nachdenkseiten.de/?p=67492

Crusty

wohnt hier

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 5,059

Location: SH-Mitte

  • Send private message

146

Yesterday, 1:57pm

Warum muß Pekeler diese Diskussion gerade jetzt starten?

301 Moved Permanently


Wenn es doch der Wahrheit entspricht.

147

Yesterday, 2:02pm

Warum muß Pekeler diese Diskussion gerade jetzt starten?

301 Moved Permanently

weil er recht hat und das Goldziel Größenwahn eines zu klein geratenen Vizepräsidenten ist :hi: :verbot:

148

Yesterday, 2:28pm

Zitat

vermisse Kohlbacher im Aufgebot. Wundert mich.....


Das war Vorauszusehen. Bitter für Jannik, denn wäre alles normal gelaufen (Olympiade 2020) wäre dieses Turnier
für ihn sowieso der Abschluß seiner NM Karriere gewesen, Wegen seiner permanenten Schmerzen im Ellbogen
hätte sein Augenmerk ausschließlich den RNL gegolten. Das es jetzt so gekommen ist, ist Schade für einen
tadellosen Sportler aber auch eine gehörige Mitschuld der Trainer die in Mannheim tätig sind und waren seit
er von Wetzlar gekommen ist, denn dort wurde er permanent auch in der Deckung eingesetzt.
Ich Glaube schon, das es in der heutigen Zeit jedem Trainer (nicht nur BL) passen würde, wenn es den eingesetzten
Feldspielern gelingen würde neben einer guten Angriffsleistung auch eine starke Deckung spielen zu können, damit
der blödsinnige Abwehr-Angriffwechsel wegfallen würde. Wir hätten sicherlich im Nu ein anderes Handballspiel.


Es ist vor allem bei Olympia eben purer Luxus nen reinen Offensivkreisläufer zu haben, sehen wir von Aguinagalde vielleicht mal ab. Da hast du nur 14 Spieler. Da wird ja auch häufig der eine oder andere Außen nur einfach besetzt um mehr Rückraum/Blockspieler mitnehmen zu können. Kohlbacher ist vielleicht nach wie vor der beste in der Offensive, aber nicht so viel besser, als das sich das lohnt.
Also von der reinen Quote her ist Golla (48 Tore 82,8%) auch im Angriff effizienter als Kohlbacher (45 Tore 78,9%).

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 4,095

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

149

Yesterday, 5:17pm

Für mich gehört Kohlbacher im Augenblick nicht in die Nationalmannschaft. Seine Quote ist schlecht, es hält sich oft den Arm. Ich denke, er ist noch lange nicht körperlich gesund und deshalb auch nicht fit.

Dann kann ich auch gut das Argument mit den 14 Spielern für Olympia nachvollziehen. Selbst in Bestform wäre die gewonnene Qualität es nicht wert einen Platz mit einem Spieler zu besetzen, der nur im Angriff eingesetzt wird.

Ich hoffe, dass er nächste Saison wieder voll einsatzfähig ist und dann unter einem neuen Trainer auch wieder in der Abwehr eingesetzt wird. Die Löwen haben einfach viel zu viele Wechsel zwischen Abwehr und Angriff.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

150

Yesterday, 5:44pm

Warum muß Pekeler diese Diskussion gerade jetzt starten?
301 Moved Permanently
Vielleicht möchte er gerne Kapitän werden und ist in dieser Sache schon mal das Sprachrohr des Trainers, dem diese Medaillenzielstellung auch auf den Magen schlägt. ;)
Hat jemand was neues dazu gesagt oder geht es um die olle Kamelle aus dem Januar, bzw. letztes Jahr?
Dann kann man sich in der Tat fragen, warum das jetzt kommt.
War sicher eine Pressefrage, aber der einfache Hinweis darauf, dass man sich nächste Woche im Team trifft und dann zunächst intern sich zu Zielen eine Meinung bildet, die man mit Trainer und DHB bespricht oder sowas in die Richtung, hätte gereicht.
Vielleicht ist er im Sprecherrat und sollte so tun.

Mir tut es für Lemke leid. Hatte auch die WM aus persönlichen Coronagründen abgesagt und ist im Gegensatz zu anderen nicht wieder dabei. Von den Positionen her kann ich es nachvollziehen, aber zur WM wäre er sicher noch dankend genommen worden als der Königsinnenblock ausfiel.
Auch die vielen anderen Nachrücker und Nach-Nachrücker alle wieder draußen, ohne dass sie sich nun bei der WM großartig hätten zeigen dürfen oder gar noch nun eine Chance erhielten - kein feiner Zug, nicht sehr zukunftsträchtig geplant und eher so wirkend, dass der Druck schon sehr auf Trainers Schultern lastet.

151

Yesterday, 5:59pm

Bei den momentanen Leistungen von Lemke wäre eine Nominierung nicht gerechtfertigt.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

152

Yesterday, 6:19pm

Ja, sowohl die momentane Leistung als auch die Position, die mit Spielern, die Angriff und Abwehr spielen, besser besetzt ist, rechtfertigen die Nichtnominierung. Trotzdem kann er mir ja leid tun. Und wenn man an das öffentliche und mannschaftliche Geschrei denkt, als Prokop ihn nicht mitgenommen hat, ist da eine Diskrepanz, wie etwas kommuniziert und praktiziert wird zwischen jetzt und vor Gislason-Zeiten - und finde es immer noch unfair.
Aber vielleicht sind auch alle müde, diese Dinge immer wieder kritisch zu beäugen und setzen auf Augen zu und durch bis der Erfolg eintritt.

    Favorite club

Posts: 1,021

Location: Berlin

  • Send private message

153

Yesterday, 6:53pm

Habe bei Gislasson den Eindruck, das er sich nicht traut Spieler einzusetzen, die das geneigte ARD/ZDF-Publikum nicht kennt. Bzw. auch keine Spieler von denen die ARD/ZDF-Kommentatoren nicht 100% überzeugt sind.
Die Ware "Nationalmannschaft" muss gut verkauft werden.
Null Risiko - wenn es schief ging lag es nicht an ihm.
Schotty:
"Das Ziel ist im Weg"

154

Today, 10:18am

Warum muß Pekeler diese Diskussion gerade jetzt starten?
301 Moved Permanently
Vielleicht möchte er gerne Kapitän werden und ist in dieser Sache schon mal das Sprachrohr des Trainers, dem diese Medaillenzielstellung auch auf den Magen schlägt. ;)
Hat jemand was neues dazu gesagt oder geht es um die olle Kamelle aus dem Januar, bzw. letztes Jahr?
Dann kann man sich in der Tat fragen, warum das jetzt kommt.
War sicher eine Pressefrage, aber der einfache Hinweis darauf, dass man sich nächste Woche im Team trifft und dann zunächst intern sich zu Zielen eine Meinung bildet, die man mit Trainer und DHB bespricht oder sowas in die Richtung, hätte gereicht.
Vielleicht ist er im Sprecherrat und sollte so tun.

Mir tut es für Lemke leid. Hatte auch die WM aus persönlichen Coronagründen abgesagt und ist im Gegensatz zu anderen nicht wieder dabei. Von den Positionen her kann ich es nachvollziehen, aber zur WM wäre er sicher noch dankend genommen worden als der Königsinnenblock ausfiel.
Auch die vielen anderen Nachrücker und Nach-Nachrücker alle wieder draußen, ohne dass sie sich nun bei der WM großartig hätten zeigen dürfen oder gar noch nun eine Chance erhielten - kein feiner Zug, nicht sehr zukunftsträchtig geplant und eher so wirkend, dass der Druck schon sehr auf Trainers Schultern lastet.


Der Druck ist riesig, ein Scheitern in der Qualifikation wäre ein Desaster.
Der Virologe Streeck zog durch Kritik an der Corona-Politik viel Zorn auf sich. In jüngster Zeit zeigt er sich milder und verteidigt den Lockdown.
Jetzt wurde bekannt: Sein Mann wird Unterabteilungsleiter im Gesundheitsministerium von Jens Spahn.

www.nachdenkseiten.de

https://www.nachdenkseiten.de/?p=67492

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,331

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

155

Today, 10:30am

Habe bei Gislasson den Eindruck, das er sich nicht traut Spieler einzusetzen, die das geneigte ARD/ZDF-Publikum nicht kennt. Bzw. auch keine Spieler von denen die ARD/ZDF-Kommentatoren nicht 100% überzeugt sind.
Die Ware "Nationalmannschaft" muss gut verkauft werden.
Null Risiko - wenn es schief ging lag es nicht an ihm.


Was auch immer Alfred zu dem Kader veranlasst hat, das ganz sicher nicht. Als wenn einer wie Gislason Schiss vor ÖR-Couchpotatos hätte.
Der hat sich schon dem Druck der Zuschauer in Kiel oder Magdeburg nicht gebeugt, da jucken ihn TV-Zuschauer erst recht nicht.

Anzeige