You are not logged in.

aller

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

61

Tuesday, January 14th 2020, 8:33pm

Wo ist CR7? Ich würde so gern seinen Anlauf beim 7-Meter sehen. :D

62

Tuesday, January 14th 2020, 8:50pm

Portugal voll von der Rolle.

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,084

Location: Kiel

  • Send private message

63

Tuesday, January 14th 2020, 9:10pm

Portugal hat sich wieder absolut gefangen. Liegen zur Pause nur mit 14-16 gegen Norwegen zurück. Da ist noch alles offen.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,064

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

64

Tuesday, January 14th 2020, 9:11pm

Fuer voll von der Rolle mit nur 2 Toren hinten zur Pause ist dann ziemlich gut.

65

Tuesday, January 14th 2020, 9:12pm

Woher kommen die Schiedsrichter?
Norwegen kann sich über diese Burschen nicht beklagen
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

  • "research-it" is male
  • Favorite club

Posts: 613

Location: Lemgo

  • Send private message

66

Tuesday, January 14th 2020, 9:12pm

Zu dem Spiel kann ich nur Sepp Herberger zitieren: Das Spiel dauert 90 Minuten.

67

Tuesday, January 14th 2020, 9:24pm

Die Franzosen haben einige der talentiertesten Rückraumspieler der Welt und dazu mit Karabatic, Abalo und Guigou 3 Routiniers. Da ist eigentlich alles vorhanden was man braucht.
Eine gewisse Arroganz kann man bei den Franzosen immer vermuten, ebenso weiß man, dass sie gerne schwer in ein Turnier starten. Dazu hatten sie mit Portugal einen starken Gegner.
Aber wenn ich weiß, dass Portugal ein starker Gegner ist und France zu einem gewissen Laissez-faire neigt, (Dinart gegen Portugal keine Auszeit in der 2. Hz und insgesamt auch nur eine, wenn ich mich recht erinnere) dann sehe ich da schon einiges, was der Trainer, warum auch immer, nicht gemacht hat. Auch Richardson jun. kam wenig zum Einsatz, obwohl Mem bisher nun noch gar nix gezeigt hat. Dazu ist auch das Spiel an sich sehr übersichtlich angelegt und nicht gerade von Finessen geprägt. Das, was früher die überragenden Spieler wie Richardson sen., Narcisse, die Gilles oder Fernandez u.s.w. noch alleine oder in Kleingruppe gelöst haben, funktioniert jetzt aber nicht mehr so. Eine etwas angepasste Spielanlage täte denen schon mal gut. Dafür kommt mir aber vom Trainer irgendwie zu wenig.
Aber das ist auch nur so mein Eindruck, muss nicht stimmen und meinetwegen kann der Dinart da auch gerne noch 10 Jahre weitermachen.

Zumal die Franzmänner es im Stil vom SCM gegen Porto gemacht haben. Wenn man nicht mit 100% rangeht, gibt es halt auf die Mütze. Dazu sind die Portugiesen mittlerweile zu stark.

Bin gespannt, wie weit die kommen in ihrer Hauptrunde...

Was man mit Dinart macht, interessiert mich trotzdem. Lex Prokop und weiter so oder ein Wechsel nach dem Aus. Dürfte da spannend werden

68

Tuesday, January 14th 2020, 9:27pm

Woher kommen die Schiedsrichter?
Norwegen kann sich über diese Burschen nicht beklagen
Badura/Ondogrecula (Slowakei

69

Tuesday, January 14th 2020, 9:32pm

Portugal hat sich wieder absolut gefangen. Liegen zur Pause nur mit 14-16 gegen Norwegen zurück. Da ist noch alles offen.
Von wegen offen.... 6 Tore im Nu. ;-)

70

Tuesday, January 14th 2020, 9:50pm

Portugal kämpft. Starke Leistung.

71

Tuesday, January 14th 2020, 10:01pm

Chancenverwertung POR von LA sehr schlecht bzw. TW NOR stark.

  • "research-it" is male
  • Favorite club

Posts: 613

Location: Lemgo

  • Send private message

72

Tuesday, January 14th 2020, 10:07pm

Ich habe das Gefühl, dass diese Mannschaften sich noch einmal treffen werden.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,024

Location: Köln

  • Send private message

73

Tuesday, January 14th 2020, 10:14pm

Ich habe das Gefühl, dass diese Mannschaften sich noch einmal treffen werden.

Ich denke nicht, dass die Portugiesen ihr Niveau über vier weitere Spiele werden halten können. Zumal die gegnerischen Trainer inzwischen über ausreichend Videomaterial verfügen sollten um ihre Mannschaft auf die portugiesische Spielweise vorzubereiten. Ob die Portugiesen dann einen Plan B aus der Tasche zaubern können? Portugal müsste nach der heutigen Niederlage wenigstens zwei der drei Spiele gegen Dänemark, Island und Schweden (mit Heimvorteil) gewinnen um das halbfinale erreichen zu können und soweit sehe ich die Mannschaft einfach noch nicht. Platz 4 in der Hauptrunde wäre bereits ein Erfolg für Portugal.

74

Tuesday, January 14th 2020, 10:20pm

Dänemark hat sich doch noch gar nicht qualifiziert für die Hauptrunde.
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

75

Tuesday, January 14th 2020, 10:32pm

Dänemark hat sich doch noch gar nicht qualifiziert für die Hauptrunde.

Slowenien dürfte da mit Sicherheit schwerer werden. Island wurde schon genannt. Schweden hat zwar Heimvorteil, aber ohne RR wird das nichts. Selbst gegen schwache Polen heute nur +2. Schweiz war zwar cool, aber Slowenien schon nicht so toll...

Mal gucken, wer neben Island sich aus Gruppe E qualifiziert. Da die Isis die Punkte gegen Ungarn brauchen, weil man bei einer Niederlage zwar weiter, aber ohne Punkt in die Hauptrunde gehen würde, wird das ein Spiel ala Norwegen gegen Portugal. Wichtig zum Schluss, weil das Ergebnis mitgeht.

76

Wednesday, January 15th 2020, 7:29am

Ich habe das Gefühl, dass diese Mannschaften sich noch einmal treffen werden.

Dazu müssten die Portugiesen zunächst wohl auf den Außenpositionen und im Tor eine deutliche Schippe drauf legen.

77

Wednesday, January 15th 2020, 8:44am

Quintana hatte gestern keinen guten Tag, und die Außen hatten gestern die Hosen voll vor Bergerud, das hat man von den Außen so auch noch nicht gesehen.
Aktuell hat Qunitana eine Qutote von 30%, Bergerud liegt bei 31%
Und ob der jeden Tag so eine Leistung abrufen wird/ kann?
Warten wir mal ab.
Auf jeden Fall haben sie bis jetzt viel Freude bereitet, insbesondere der Sieg gegen Frankreich bleibt !!
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

This post has been edited 1 times, last edit by "Celje 2002" (Jan 15th 2020, 8:44am)


78

Wednesday, January 15th 2020, 8:06pm

Ich habe das Gefühl, dass diese Mannschaften sich noch einmal treffen werden.

Ich denke nicht, dass die Portugiesen ihr Niveau über vier weitere Spiele werden halten können. Zumal die gegnerischen Trainer inzwischen über ausreichend Videomaterial verfügen sollten um ihre Mannschaft auf die portugiesische Spielweise vorzubereiten. Ob die Portugiesen dann einen Plan B aus der Tasche zaubern können? Portugal müsste nach der heutigen Niederlage wenigstens zwei der drei Spiele gegen Dänemark, Island und Schweden (mit Heimvorteil) gewinnen um das halbfinale erreichen zu können und soweit sehe ich die Mannschaft einfach noch nicht. Platz 4 in der Hauptrunde wäre bereits ein Erfolg für Portugal.


Nix da mit Dänemark :D
Bundesgesundheitsminister Spahn:“ Wir sind gut vorbereitet“

79

Wednesday, January 15th 2020, 8:42pm

Trotz des Ausscheidens der Dänen erhält die Mannschaft gute Unterstützung gegen RUS. Hmmm...wie wäre es wohl bei Deutschland in so einer Situation?

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,084

Location: Kiel

  • Send private message

80

Wednesday, January 15th 2020, 9:06pm

Deutschland gelangt gar nicht erst in so eine unbefriedigende Situation.

Anzeige