You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,012

Location: Köln

  • Send private message

1

Tuesday, January 14th 2020, 11:28pm

Handball-EM 2020 - Hauptrunde, Gruppe I

Hauptrunde, Gruppe I (Wien, Österreich)

Die Ausgangslage:
Platz
Mannschaft
Punkte
Tore
1
Kroatien
2:031:23
2
Spanien
2:033:26
3
Österreich
2:032:29
4
Tschechien
0:229:32
5
Deutschland
0:226:33
6
Weißrussland
0:223:31


Spieplan
Donnerstag, 16.01.2020
16:00 Uhr: Spanien - Tschechien
18:15 Uhr: Kroatien - Österreich
20:30 Uhr: Weißrussland - Deutschland

Samstag, 18.01.2020
16:15 Uhr: Weißrussland - Tschechien
18:15 Uhr: Spanien - Österreich
20:30 Uhr: Kroatien - Deutschland

Montag, 20.01.2020
16:00 Uhr: Kroatien - Tschechien
18:15 Uhr: Weißrussland - Spanien
20:30 Uhr: Österreich - Deutschland

Mittwoch, 22.01.2020
16:00 Uhr: Kroatien - Spanien
18:15 Uhr: Weißrussland - Österreich
20:30 Uhr: Tschechien - Deutschland


Jetzt also gilt es für die deutsche Nationalmannschaft "einen der Großen zu schlagen" um das Ziel EM-Halbfinale zu erreichen. Doch zuvor müsste überhaupt erstmal das "mittelgroße" Weißrussland besiegt werden. Aktuell sehe ich die DHB-Auswahl nicht auf einem der ersten beiden Gruppenplätze. Gegen Weißrussland glaube ich an einen Erfolg der deutschen Auswahl, aber gut möglich, dass Österreich der Sargnagel für die deutschen Halbfinalhoffnungen werden wird.

Die Halbfinalteilnahme sollten Kroatien und Spanien unter sich ausmachen. Eine Außenseiterchance gestehe ich noch den Österreichern zu, die ihre Gruppe souverän gewonnen und das Publikum im Rücken haben. Allerdings muss sich zeigen, was Siege gegen Tschechien, Nordmazedonien und die Ukraine wirklich wert sind, wenn sie von Kroatien und Spanien herausgefordert werden. Zumal der Spielplan für Österreich knüppelhart ist. Im Zwei-Tage-Rhythmus Spiele gegen Spanien, Kroatien und Deutschland.

Spannende Frage: Bekommt Deutschland oder Gastgeber Österreich den 18:30 Uhr-Slot in der Hauptrunde?


Mein Tipp:
1. Spanien
2. Kroatien
3. Österreich
4. Deutschland
5. Weißrussland
6. Tschechien

This post has been edited 1 times, last edit by "Arcosh" (Jan 15th 2020, 9:56pm)


2

Wednesday, January 15th 2020, 6:57am

Beim 18.15 / 18.30 Uhr Slot tippe ich definitiv auf Deutschland

An Österreich als deutschen Sargnagel glaube ich nicht, da ich davon ausgehe, dass nach dem Kroatien Spiel dann bereits die deutschen Halbfinalhoffnungen begraben sind

Ronaldo

wird bezahlt

  • "Ronaldo" is male

Posts: 10,040

Location: Ebensee

  • Send private message

3

Wednesday, January 15th 2020, 7:35am


Beim 18.15 / 18.30 Uhr Slot tippe ich definitiv auf Deutschland

An Österreich als deutschen Sargnagel glaube ich nicht, da ich davon ausgehe, dass nach dem Kroatien Spiel dann bereits die deutschen Halbfinalhoffnungen begraben sind


Zu spät getippt ;)

Österreich hat gestern schon 18:15 bekannt gegeben, mit Ausnahme Deutschland um 20:30 Uhr. Ich hatte da schon spekuliert es aber fast selbst nicht geglaubt, aber inzwischen bestätigt: Deutschland alle Spiele um 20:30 Uhr!

FuexxeFan3

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

4

Wednesday, January 15th 2020, 7:47am

Logo.

Samstag 1830Uhr Sportschau Bundesliga ..... Fussball .... . Würde nicht verschoben werden und ZDF würde nicht dagegen antreten wollen.

alles wie immer

[HW Hauptgruppe I Spielplan
gaaaanz runter scrollen .... Hauptgruppe I im pull down Menü ...
mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,012

Location: Köln

  • Send private message

5

Wednesday, January 15th 2020, 8:57am

An Österreich als deutschen Sargnagel glaube ich nicht, da ich davon ausgehe, dass nach dem Kroatien Spiel dann bereits die deutschen Halbfinalhoffnungen begraben sind

Ich erwarte Siege gegen Weißrussland (die bisher einzige Niederlage gegen Weißrussland war 1994) und Tschechien und eine Niederlage gegen Kroatien (obwohl sie in den letzten Jahren durchaus als Lieblingsgegner der Deutschen taugen). Das Spiel gegen Österreich sehe ich vollkommen offen. Die Österreicher haben zwar im Moment die Euphorie und den Heimvorteil auf ihrer Seite, aber da sie zuvor gegen Spanien und Kroatien antreten müssen könnte bis Montag viel davon verflogen sein.

Der Sargnagel bezog sich darauf, dass danach auch rechnerisch die Chancen aufs Halbfinale erledigt sein könnten, so dass selbst ARD und ZDF keine künstliche Spannung und Erwartungshaltung mehr aufbauen können. ;)

gaxi87

Intermediate

Posts: 125

Location: Österreich

  • Send private message

6

Wednesday, January 15th 2020, 9:05am

Als Österreicher denke ich trotzdem, dass das Spiel gegen Deutschland das emotionale Highlight der Hauptrunde sein wird - egal wie die Spiele gegen Kroatien und Spanien ausgehen. Ja, wir sind ein Volk mit schlichtem Gemüt...
An Österreich als deutschen Sargnagel glaube ich nicht, da ich davon ausgehe, dass nach dem Kroatien Spiel dann bereits die deutschen Halbfinalhoffnungen begraben sind

Ich erwarte Siege gegen Weißrussland (die bisher einzige Niederlage gegen Weißrussland war 1994) und Tschechien und eine Niederlage gegen Kroatien (obwohl sie in den letzten Jahren durchaus als Lieblingsgegner der Deutschen taugen). Das Spiel gegen Österreich sehe ich vollkommen offen. Die Österreicher haben zwar im Moment die Euphorie und den Heimvorteil auf ihrer Seite, aber da sie zuvor gegen Spanien und Kroatien antreten müssen könnte bis Montag viel davon verflogen sein.

Der Sargnagel bezog sich darauf, dass danach auch rechnerisch die Chancen aufs Halbfinale erledigt sein könnten, so dass selbst ARD und ZDF keine künstliche Spannung und Erwartungshaltung mehr aufbauen können. ;)

TVM

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

7

Wednesday, January 15th 2020, 9:24am

20.30 Uhr die Anspielzeiten, na ja. In dem Falle wahrscheinlich top, da bekommen deutschlandweit unsere Handball Kinder nur das Debakel gegen Kroatien mit am Samstag abend, alle weiteren drohenden Blamagen werden ihnen erspart bleiben.

Ronaldo

wird bezahlt

  • "Ronaldo" is male

Posts: 10,040

Location: Ebensee

  • Send private message

8

Wednesday, January 15th 2020, 9:25am

Nicht vergessen, für AUT kann unter Umständen ein 4. Platz in der Hauptrunde reichen um die Olympia-Quali zu spielen, ein 3. Platz würde reichen um zum Finalwochenende nach Schweden zu fliegen. Mit dem Halbfinale haben sie sicher nichts zu tun, da kann max. Deutschland noch KRO/ESP gefährden. Aber um Platz 4 und 3 könnten sie mitspielen.

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 4,306

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

9

Wednesday, January 15th 2020, 9:36am

Heute früh u. a. ein Interview mit BamBam im Moma. Ich würde mal sagen außer Phrasen nix gewesen, (wir haben genug Qualität im Kader) und das neue Zauberwort heißt....Neustart
Den Neustart hat ja wohl Jogi ausgerufen, wenigstens einer, der nicht für übermäßiges Dünngelaber bekannt ist. Aber mir bleibt das alles zu formelhaft. Da ist mir zu wenig echtes Leben, echte Überzeugung drin. Dann doch lieber handlungsorientiert bleiben. ?(
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

10

Wednesday, January 15th 2020, 11:02am

20.30 Uhr die Anspielzeiten, na ja. In dem Falle wahrscheinlich top, da bekommen deutschlandweit unsere Handball Kinder nur das Debakel gegen Kroatien mit am Samstag abend, alle weiteren drohenden Blamagen werden ihnen erspart bleiben.
Und wer ist daran nun wieder Schuld? Hanning? Prokop? der komplette DHB? ARD/ZDF?

TVM

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

11

Wednesday, January 15th 2020, 3:18pm

Es geht nicht um Schuld sondern den Umstand. Egal, hauptsache unsere Mannschaft agiert handlungsorientiert.

Forum5

Master

  • "Forum5" is 55 years old today
  • "Forum5" is male

Posts: 817

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

12

Wednesday, January 15th 2020, 6:15pm

Natürlich ist das Spiel gegen Deutschland der emotionale Höhepunkt. Ein Sieg über Deutschland und alles andere ist egal. Ein Sieg gegen Deutschland, da hat man auch nach 42 Jahren noch Heldenstatus. Momentan Deutschland mMn nicht unschlagbar. Wie hat das WM-Lied 2007 geheißen?
Aber egal, auch ein 5. oder 6. Platz und ein Sieg über Deutschland würde nichts daran ändern, das diese Sportart medial wieder in die Randnotizen zurückfallen wird, es keine Infrastruktur gibt, dass der Meister international antreten kann und der in der Euphorie zu den Vereinen strömende Nachwuchs ist auch spätestens wieder in spätestens zwei Jahren wieder verschwunden.

Ronaldo

wird bezahlt

  • "Ronaldo" is male

Posts: 10,040

Location: Ebensee

  • Send private message

13

Wednesday, January 15th 2020, 6:18pm

Es gibt drei Anwurfzeiten - 16:00 Uhr, 18:15 Uhr, 20:30 Uhr

Bei 16:00 Uhr wäre das Geheule groß gewesen, dass das für die arbeitende Bevölkerung zu viel ist. Und bei 18:15 Uhr hätte es das auch geheißen, weil da der deutsche Michel ja noch auf dem Heimweg ist und noch in den Supermarkt muss. 20:30 Uhr ist zu spät, weil da die Kinder nicht schauen können.

20:15 Uhr ist unstrittig im deutschen Fernsehen die Prime time, da gibt es die höchsten Einschaltquoten. Dass ARD/ZDF sich für diese Zeit entscheiden, ist erst einmal eine große Auszeichnung für den Handball. Vor drei Jahren und vor fünf Jahren bei den jeweiligen WMs, da war sinngemäß der Tenor, egal wann, Hauptsache empfangbar. Und jetzt haben wir Planungssicherheit bis 2024 oder 2025, alle deutschen Spiele bei ARD/ZDF. Jetzt ist 20:30 Uhr schlecht...

Diese Meckerei sagt für mich einiges aus und vor dem Hintergrund sind auch manche Kommentare zur Leistung der Nationalmannschaft zu bewerten...

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,058

Location: Kiel

  • Send private message

14

Wednesday, January 15th 2020, 6:25pm

Hier meckern doch höchstens 2, 3 Leute über die Anwurfzeiten. Da muss man dann einfach mal drüber stehen.

15

Wednesday, January 15th 2020, 6:37pm

Ich dachte die 18:15 Anwurfzeiten wären scheiße gewesen. Wusste nicht das 20:30 auch stinkt. Vielleicht wäre ja 02:00 Uhr nachts eine ganz gute Idee? ;)

Ich erwarte Kroatien und Spanien vorne, ich glaube übrigens nicht das Spanien aufgrund der Altersstruktur nachlassen wird. Dann hätte 2018 ja auch nicht so geklappt, wo sie immer stärker wurden.

Deutschland täte gut daran abhängig vom Kroatienspiel die letzten Spiele nach einer eventuellen Niederlage dann zum testen zu nutzen. Scheiß auf anständig zu Ende spielen. Olympiaquali ist man dabei und dafür kann man nirgendwo so gut unter Wettkampfbedingungen testen wie hier.

Lord Vader

Krösti

  • "Lord Vader" is male
  • Favorite club

Posts: 6,231

Location: Östringen

  • Send private message

16

Wednesday, January 15th 2020, 8:40pm

Es gibt drei Anwurfzeiten - 16:00 Uhr, 18:15 Uhr, 20:30 Uhr

Bei 16:00 Uhr wäre das Geheule groß gewesen, dass das für die arbeitende Bevölkerung zu viel ist. Und bei 18:15 Uhr hätte es das auch geheißen, weil da der deutsche Michel ja noch auf dem Heimweg ist und noch in den Supermarkt muss. 20:30 Uhr ist zu spät, weil da die Kinder nicht schauen können.

20:15 Uhr ist unstrittig im deutschen Fernsehen die Prime time, da gibt es die höchsten Einschaltquoten. Dass ARD/ZDF sich für diese Zeit entscheiden, ist erst einmal eine große Auszeichnung für den Handball. Vor drei Jahren und vor fünf Jahren bei den jeweiligen WMs, da war sinngemäß der Tenor, egal wann, Hauptsache empfangbar. Und jetzt haben wir Planungssicherheit bis 2024 oder 2025, alle deutschen Spiele bei ARD/ZDF. Jetzt ist 20:30 Uhr schlecht...

Diese Meckerei sagt für mich einiges aus und vor dem Hintergrund sind auch manche Kommentare zur Leistung der Nationalmannschaft zu bewerten...



Danke Ronald - das musste wirklich mal gesagt werden
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

TVM

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

17

Thursday, January 16th 2020, 7:06am

anhand eurer gleichgültigen Kommentare gehe ich davon aus, dass wahrscheinlich kein einziger von euch im Kinder-und Jugendhandball tätig ist. Nach uns die Sintflut :wall:

18

Thursday, January 16th 2020, 7:25am

anhand eurer gleichgültigen Kommentare gehe ich davon aus, dass wahrscheinlich kein einziger von euch im Kinder-und Jugendhandball tätig ist. Nach uns die Sintflut :wall:
Für mich als Jugendtrainer ist 20:30 Uhr optimal. Da ist das Training beendet und wir können als Mannschaft zusammen das Spiel schauen.
Bei einer Anwurfzeit 18:15 Uhr müssten wir eventuell das Training absagen...

19

Thursday, January 16th 2020, 7:44am

Wir gehen SA Abend aus und müssen uns das Spiel somit nicht antun)

Auch gut

HendrikS

Intermediate

  • "HendrikS" is male
  • Favorite club

Posts: 147

Location: Bayern

  • Send private message

20

Thursday, January 16th 2020, 8:45am

anhand eurer gleichgültigen Kommentare gehe ich davon aus, dass wahrscheinlich kein einziger von euch im Kinder-und Jugendhandball tätig ist. Nach uns die Sintflut :wall:


Es soll so ein Ding geben, das heißt "Internet". Da kann man sich z.B. Videos angucken, völlig unabhängig von der Tageszeit. Gerüchten zu Folge sind dort sogar die deutschen Spiele versteckt.
Außerdem: irgendeiner meckert immer! Um 20:30 können die Kids nicht gucken, um 16:30 die Arbeitenden, um 18:30 die Rentner..... :wall:

Anzeige