You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 6,071

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

301

Monday, October 25th 2021, 9:40pm

Aber jetzt mal ehrlich, bißchen selber "erarbeiten" ist erlaubt. ;)

Einen Eindruck als Augenzeuge kann ich mir aktuell leider nicht erarbeiten. Von Ostelbien nach Gummersbach ist mir auf die Schnelle etwas zu weit.
Am 23.02. spielt Dessau gegen Gummersbach. Diese Chance auf einen eigenen Eindruck habe ich mir gerade erarbeitet. Ist aber noch ein bißchen hin.
Ach nee, 2. Liga kommt ja bei Ruckel-Werbe-TV. Bernhard R. dank deiner Hilfe werde ich zum selbst denkenden und arbeitenden Menschen. Hab 1000 Dank.
Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

302

Monday, October 25th 2021, 10:37pm

Hi,
ich bin hier eigentlich nur Mitleser, aber da sich keiner der alteingesessenen Gummersbacher Forumsuser so schnell gemeldet hat, hier mein Beitrag zum Thema:

Köster ist ein 21jähriger Rückraumspieler {Links oder Mitte lass ich mal offen, da er im aktuellen VfL-System durchaus beides spielt, das ist manchmal recht fließend}, 2,00m groß {Angabe laut VfL-Homepage, wirkt eher noch ein paar Centimeter länger} und kam Mitte der letzten Saison aus Dormagen.
Trotz seiner Größe ist er weniger der große Shooter, sondern überzeugt eher durch sein gutes Auge. So hat er diese Saison in 5 Spielen, die er gespielt hat, erst 18 Tore erzielt, aber schon 29 Assists gesammelt. Er gibt bei Gummersbach häufig den Entscheidungsspieler, der den letzten Pass spielen oder sich den Wurf nehmen soll. Bei letzterem muss er sich wohl noch am meisten verbessern; seine Wurfuote ist eher noch durchschnittlich.
Was ihn für die Nationalmannschaft interessant machen könnte, ist, dass er ein starker und vielseitiger Abwehrspieler ist. Er kann auf Halb decken, er kann im Mittelblock decken, aber seine große Spezialität ist der vorgezogene Posten im 5:1 oder 3:2:1. Als großer aber trotzdem beweglicher SPieler mit langen Armen hat er da schon den ein oder anderen Gegner zur Verzweiflung gebracht und deren Spielfluss zum Teil komplett zerstört. Aber man muss natürlich die Kirche im Dorf lassen; das war alles Zweitliga-Konkurrenz. Also sicher ein Spieler mit hohem Potential und vor allem einem interessanten Profil, aber ob die Nationalmannschafts-Nominierung nicht noch etwas zu früh kommt...wer weiß

Gruß,
Smithy

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,870

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

303

Monday, October 25th 2021, 10:59pm

Danke!

2m + und auf der 1 decken, klingt nach Jicha unter Alfred. Da verwundert mich die Nominierung gleich weniger.
Mal schauen, Zeitz war auch noch Zweitligaspieler, als er debütierte in der NM.

304

Monday, October 25th 2021, 11:08pm

Dass Kühn und Häfner erstmal eine Pause bekommen, finde ich richtig. Das hätte ich Gislason gar nicht mehr zugetraut. Ich verstehe aber nicht ganz, wieso ein Ahouansou nicht dabei ist. Im Gegensatz zu anderen nominierten Talenten spielt er schon in der Bundesliga und konnte da schon die ein oder andere Duftmarke setzen. Und mit Knorr dürfte er sich auch ganz gut verstehen. ;)

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 6,071

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

305

Tuesday, October 26th 2021, 12:37am

Hi,
ich bin hier eigentlich nur Mitleser, aber da sich keiner der alteingesessenen Gummersbacher Forumsuser so schnell gemeldet hat, hier mein Beitrag zum Thema:

Danke Smithy, alles gelesen. Es zeigt sich ein Bild. :hi:
Die Bmigos!!! "In meiner Hose wohnt ein Iltis"!!!
Die kulturelle Evolution ist lamarckisch und sehr schnell, während die biologische Evolution darwinistisch und normalerweise sehr langsam ist. -> Edward O. Wilson!

306

Tuesday, October 26th 2021, 1:43pm

Hi,
ich bin hier eigentlich nur Mitleser, aber da sich keiner der alteingesessenen Gummersbacher Forumsuser so schnell gemeldet hat, hier mein Beitrag zum Thema:

Köster ist ein 21jähriger Rückraumspieler {Links oder Mitte lass ich mal offen, da er im aktuellen VfL-System durchaus beides spielt, das ist manchmal recht fließend}, 2,00m groß {Angabe laut VfL-Homepage, wirkt eher noch ein paar Centimeter länger} und kam Mitte der letzten Saison aus Dormagen.
Trotz seiner Größe ist er weniger der große Shooter, sondern überzeugt eher durch sein gutes Auge. So hat er diese Saison in 5 Spielen, die er gespielt hat, erst 18 Tore erzielt, aber schon 29 Assists gesammelt. Er gibt bei Gummersbach häufig den Entscheidungsspieler, der den letzten Pass spielen oder sich den Wurf nehmen soll. Bei letzterem muss er sich wohl noch am meisten verbessern; seine Wurfuote ist eher noch durchschnittlich.
Was ihn für die Nationalmannschaft interessant machen könnte, ist, dass er ein starker und vielseitiger Abwehrspieler ist. Er kann auf Halb decken, er kann im Mittelblock decken, aber seine große Spezialität ist der vorgezogene Posten im 5:1 oder 3:2:1. Als großer aber trotzdem beweglicher SPieler mit langen Armen hat er da schon den ein oder anderen Gegner zur Verzweiflung gebracht und deren Spielfluss zum Teil komplett zerstört. Aber man muss natürlich die Kirche im Dorf lassen; das war alles Zweitliga-Konkurrenz. Also sicher ein Spieler mit hohem Potential und vor allem einem interessanten Profil, aber ob die Nationalmannschafts-Nominierung nicht noch etwas zu früh kommt...wer weiß

Gruß,
Smithy


Als Gummersbacher Vertreter kann ich diesem Beitrag uneingeschränkt zustimmen.
Köster kam im Winter aus Dormagen und obwohl es bei seiner Verpflichtung hieß, dass er aufgrund einer Verletzung in der vergangenen Saison vermutlich keine allzu große Rolle spielen wird, hat Köster sich sehr schnell zum absoluten Leistungsträger entwickelt. Die 5:1 oder 3:2:1 Deckung mit ihm auf der Spitze ist eine absolute Waffe, aufgrund dessen sich schon manche Spiele des VFl zu ihren gunsten gedreht hat.
Vorne sticht Köster wie im Beitrag von Smithy schon erwähnt weniger durch seine Abschlusstärke, sondern viel mehr durch seine Spielintelligenz und Übersicht aus.
Auch wenn Köster beim VfL einen Vertrag bis 2024 unterschrieben hat, werden bei weiterer Entwicklung schon bald größere Vereine anklopfen.

307

Tuesday, October 26th 2021, 4:24pm

Hi,
ich bin hier eigentlich nur Mitleser, aber da sich keiner der alteingesessenen Gummersbacher Forumsuser so schnell gemeldet hat, hier mein Beitrag zum Thema:

Köster ist ein 21jähriger Rückraumspieler {Links oder Mitte lass ich mal offen, da er im aktuellen VfL-System durchaus beides spielt, das ist manchmal recht fließend}, 2,00m groß {Angabe laut VfL-Homepage, wirkt eher noch ein paar Centimeter länger} und kam Mitte der letzten Saison aus Dormagen.
Trotz seiner Größe ist er weniger der große Shooter, sondern überzeugt eher durch sein gutes Auge. So hat er diese Saison in 5 Spielen, die er gespielt hat, erst 18 Tore erzielt, aber schon 29 Assists gesammelt. Er gibt bei Gummersbach häufig den Entscheidungsspieler, der den letzten Pass spielen oder sich den Wurf nehmen soll. Bei letzterem muss er sich wohl noch am meisten verbessern; seine Wurfuote ist eher noch durchschnittlich.
Was ihn für die Nationalmannschaft interessant machen könnte, ist, dass er ein starker und vielseitiger Abwehrspieler ist. Er kann auf Halb decken, er kann im Mittelblock decken, aber seine große Spezialität ist der vorgezogene Posten im 5:1 oder 3:2:1. Als großer aber trotzdem beweglicher SPieler mit langen Armen hat er da schon den ein oder anderen Gegner zur Verzweiflung gebracht und deren Spielfluss zum Teil komplett zerstört. Aber man muss natürlich die Kirche im Dorf lassen; das war alles Zweitliga-Konkurrenz. Also sicher ein Spieler mit hohem Potential und vor allem einem interessanten Profil, aber ob die Nationalmannschafts-Nominierung nicht noch etwas zu früh kommt...wer weiß

Gruß,
Smithy


Als Gummersbacher Vertreter kann ich diesem Beitrag uneingeschränkt zustimmen.
Köster kam im Winter aus Dormagen und obwohl es bei seiner Verpflichtung hieß, dass er aufgrund einer Verletzung in der vergangenen Saison vermutlich keine allzu große Rolle spielen wird, hat Köster sich sehr schnell zum absoluten Leistungsträger entwickelt. Die 5:1 oder 3:2:1 Deckung mit ihm auf der Spitze ist eine absolute Waffe, aufgrund dessen sich schon manche Spiele des VFl zu ihren gunsten gedreht hat.
Vorne sticht Köster wie im Beitrag von Smithy schon erwähnt weniger durch seine Abschlusstärke, sondern viel mehr durch seine Spielintelligenz und Übersicht aus.
Auch wenn Köster beim VfL einen Vertrag bis 2024 unterschrieben hat, werden bei weiterer Entwicklung schon bald größere Vereine anklopfen.



Ja das mag alles so sein und ist schön für ihn und den VFL. Aber rechtfertigen solche Leistungen in Liga 2 schon eine Berufung in die Nationalmannschaft??

This post has been edited 1 times, last edit by "Roter Teufel" (Oct 26th 2021, 7:26pm)


Flink

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

308

Tuesday, October 26th 2021, 6:30pm

Wenn AG Interesse hat und sich ein BuLi-Verein ihn mal anschauen möchte außerhalb der 2. Liga, warum nicht? ;)
Ahouansou - ja, der fehlt da, aber auf HL sind eine ganze Menge Spieler, die auch passen.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 9,602

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

309

Yesterday, 1:13pm

em nur mit geimpften spielern.....oder genesen.....2g
grad bekanntgegeben

Anzeige