You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, February 18th 2020, 8:57am

Handball – Olympische Sommerspiele 2020

Dieses Jahr ist es wieder so weit, die Olympischen Sommerspiele finden in Tokio statt. Der Beginn erfolgt am 24. Juli mit der Eröffnungsfeier. Die Spiele enden am 09. August. Damit finden diese in Tokio bereits zum zweiten Mal statt. Schon 1964 wurden die Olympischen Spiele in der japanischen Hautstadt ausgetragen. Eigentlich sollte auch 1940 Tokio als Austragungsort dienen, doch durch den Ausbruch des damaligen Kriegs mit China wurden die Spiele verlegt.

Handball steht bei den Sommerspielen, auch dieses Jahr, im ganz besonderen Fokus. 2020 sollen zwei Wettbewerbe in dieser Disziplin ausgetragen werden. Insgesamt nehmen zwölf Mannschaften teil. Darunter sowohl Frauen als auch Männer. Die Handball Sommerspiele werden in Kokuritsu Yoyogi Kyōgijō ausgetragen. Bis zu 12.000 Zuschauer haben Platz in dem großen Stadion

Handball Sommerspiele – Es geht wieder los

Die Vorrunde bei den Sommerspielen beginnen mit dem 25. Juli für die Männerteams. Die Frauen starten am 26. Juli mit den Vorrunden. Das Viertelfinale beginnt mit dem 04. August (Männer) und dem 05. August (Frauen). Das Halbfinale startet vermutlich am 06. August (Männer) und 07. August (Frauen). Am 08. und 09. August wissen wir dann, wer die Medaillen geholt hat.

2019 konnten sich für die Männer Handball Sommerspiele 2020 bereits der Weltmeister und die weiteren vier Sieger der kontinentalen Mannschaften (aus Asien und Ozeanien) qualifizieren. Die letzten Qualifizierungsmöglichkeiten finden 2020 mit drei Turnieren statt. Dort wird sich entscheiden, wer zu den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio* reisen darf.

Deutschland war sogar 2019 Ausrichter für das Qualifizierungsturnier. Bislang sind Dänemark, Japan, Argentinien, Tunesien und Bahrain im Männerhandball dabei. Weitere sechs Teilnehmer können nun in den letzten drei Qualifikationsturnieren hinzukommen. Norwegen, Deutschland, Frankreich, Schweden, Kroatien und Brasilien nehmen daran teil. Bekannt ist bereits, dass Deutschland im Duell mit Slowenien und Schweden stehen wird. Dabei hat die deutsche Mannschaft ein Problem. Denn schon 2016 wurden diese beiden Nationen mit ihren recht starken Teams zum Stolperstein für Spanien. Ausgetragen wird das Turnier in der Max-Schmeling-Halle.

Ablauf Turnier Deutschland

Folgender Ablaufplan ist bereits bekannt.
Turnier 1:
· Norwegen
· Brasilen
· Chile
· Südkorea
Turnier 2:
· Frankreich
· Kroatien
· Tunesien
· Portugal
Turnier 3:
· Deutschland
· Schweden
· Slowenien
· Algerien

Wer könnte dabei sein

Bei den Handball Sommerspielen 2020 könnte die Männermannschaft von Christian Prokop dabei sein. Holt sie bei der laufenden Europameisterschaft den Titel, wäre sie sogar automatisch qualifiziert. Ansonsten bleibt das Qualifikations-Turnier, mit ebenfalls guten Chancen.

Bei den Frauen sieht es leider schlecht aus. Sie schafften es nicht. Die Frauen Handballmannschaft landete nur auf dem achten Platz bei der WM im Dezember. Um an den Qualifikationsturnieren teilnehmen zu können, hätten sie mindestens auf dem siebten Rang sein müssen. Die große Hoffnung bleibt also nun bei den Männern. Wir sind gespannt, wie sie sich schlagen werden.

Anzeige