You are not logged in.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 3,729

Location: München

  • Send private message

101

Wednesday, October 21st 2020, 2:18pm

Steinhauser spielte schon letzte Saison eine super Rückrunde und knüpft auch diese Saison bislang an die Leistungen an. Für mich steht er Groetzki oder Reichmann, die bei den letzten Turnieren nicht überzeugt haben, nicht nach und hat deswegen seine Chance verdient. Dass ich das nicht aus Flensburg-Gründen sage, zeigt ja, dass ich nicht auf Semper setze bei seinen aktuellen Leistungen.

102

Wednesday, October 21st 2020, 2:23pm

Steinhauser?
Impfstoff im Januar?
In welcher Welt lebt ihr denn?? 8o
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Impfstoff-naht-article22095146.html

103

Wednesday, October 21st 2020, 11:45pm

Steinhauser?
Impfstoff im Januar?
In welcher Welt lebt ihr denn?? 8o
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Impfstoff-naht-article22095146.html

Das sehen andere halt anders: Handelsblatt
Heute morgen hatte ich gelesen, dass einer von der Bundesärztekammer meinte, die Nachrichten sollten nicht so negativ sein, damit wir die nächsten eineinhalb Jahre überstehen. Finde das leider nicht wieder. Das wagte noch keiner zu sagen.

104

Thursday, October 22nd 2020, 11:30am

Steinhauser?
Impfstoff im Januar?
In welcher Welt lebt ihr denn?? 8o
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Impfstoff-naht-article22095146.html

Das sehen andere halt anders: Handelsblatt
Heute morgen hatte ich gelesen, dass einer von der Bundesärztekammer meinte, die Nachrichten sollten nicht so negativ sein, damit wir die nächsten eineinhalb Jahre überstehen. Finde das leider nicht wieder. Das wagte noch keiner zu sagen.

Steinhauser?
Impfstoff im Januar?
In welcher Welt lebt ihr denn?? 8o
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Impfstoff-naht-article22095146.html

Das sehen andere halt anders: Handelsblatt
Heute morgen hatte ich gelesen, dass einer von der Bundesärztekammer meinte, die Nachrichten sollten nicht so negativ sein, damit wir die nächsten eineinhalb Jahre überstehen. Finde das leider nicht wieder. Das wagte noch keiner zu sagen.


Die WHO sprach in einer Mittelung diese Woche von Mitte nächstem Jahr. Eine "Durchimpfung" würde mindestens 4 Jahre dauern. Gemeint war natürlich weltweit. Die Konsequenzen sollten jedem klar sein. Auch für den Handball.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

105

Thursday, October 22nd 2020, 8:06pm

Die Lage spitzt sich zu
Handball-Bundesligisten verweigern Abstellung ihrer Nationalspieler
wenn auch EM Quali und damit falscher Thread.

106

Yesterday, 10:06am

Steinhauser?
Impfstoff im Januar?
In welcher Welt lebt ihr denn?? 8o
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Impfstoff-naht-article22095146.html

Das sehen andere halt anders:
Steinhauser?
Impfstoff im Januar?
In welcher Welt lebt ihr denn?? 8o
https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Impfstoff-naht-article22095146.html

Das sehen andere halt anders: Handelsblatt
Heute morgen hatte ich gelesen, dass einer von der Bundesärztekammer meinte, die Nachrichten sollten nicht so negativ sein, damit wir die nächsten eineinhalb Jahre überstehen. Finde das leider nicht wieder. Das wagte noch keiner zu sagen.


Die WHO sprach in einer Mittelung diese Woche von Mitte nächstem Jahr. Eine "Durchimpfung" würde mindestens 4 Jahre dauern. Gemeint war natürlich weltweit. Die Konsequenzen sollten jedem klar sein. Auch für den Handball.
https://www.n-tv.de/panorama/Regierung-bereitet-Impfungen-noch-fuer-dieses-Jahr-vor-article22119114.html


Vielleicht ist ein wenig Optimismus sogar förderlich für die Gesundheit...!? Ich drücke jedenfalls die Daumen!

Anzeige