You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,918

Location: München

  • Send private message

1

Monday, December 14th 2020, 5:34pm

Handballhauptstadt der Welt

Ich würde gerne mal über folgendes Thema diskutieren (da ich keine passender Kategorie gefunden habe, habe ich es unter Nationalmannschaft gepackt).

Ich suche die Handballhauptstadt der Welt. Dies definiert sich für mich nicht als diejenige Stadt, deren Profimannschaft die meisten Titel gewonnen hat, sondern diejenige, die die meisten Spieler hervorgebracht hat. Das bedeutet, aus der Stadt die meisten Spitzenspieler kommen. Beispiel: Niklas Landin zählt für Kopenhagen, da er aus Kopenhagen kommt.
Schwierig wird die Einordnung bei Spielern, die in ihrer Jugend auf ein Internat gewechselt sind. Hier würde ich aber gerne die Ursprungstadt zählen lassen, sofern der Wechsel nicht schon vor der C-Jugend erfolgte.

Meinen ersten Eindrücken nach mischen Kopenhagen, Göteborg, Reykyavik, Madrid, Barcelona, Skopje und Zagreb vorne mit.

Gerne würde ich über die einzelnen "Kader" diskutieren.
Freue mich auf die Gespräche!

Shlabotnik

Intermediate

    Favorite club

Posts: 86

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Monday, December 14th 2020, 6:22pm

Reden wir von Handball überhaupt? Oder nur von Männern oder nur Frauen?
Für die 1970er bis 1990er ( mindestens) würde ich eindeutig Moskau sagen!
S.

Zeitzi20

immer im Vordergrund

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,482

Location: Kiel

  • Send private message

3

Monday, December 14th 2020, 7:15pm

Finde die Idee interessant. Ist aber natürlich schwierig, gerade auch was die Frage betrifft, welche Spieler in die Werbung gehen. Nur Spieler aus der ersten Liga, nur Nationalspieler usw.

So oder so: Kiel ist und bleibt Welthandballhauptstadt :hi:

hamster-gestreift

immer im Vordergrund

  • "hamster-gestreift" is male
  • Favorite club

Posts: 1,790

Location: Kiel

  • Send private message

4

Monday, December 14th 2020, 7:29pm

Moskau, Minsk, Zagreb, Celje, Ljubljana, Island (ist ja praktisch ein Dorf)

Beuger

ehem. SGW-Fan

  • "Beuger" started this thread

Posts: 3,918

Location: München

  • Send private message

5

Monday, December 14th 2020, 8:42pm

Reden wir von Handball überhaupt? Oder nur von Männern oder nur Frauen?
Für die 1970er bis 1990er ( mindestens) würde ich eindeutig Moskau sagen!
S.

Da ich mich im Frauenhandball gar nicht auskenne, bezog sich die Threaderöffnung auf das maskuline Pendant.

Ich würde es auch bei der aktuellen Dekade belassen, vorerst :)

  • "Küstenkeiler S-H." is male
  • Favorite club

Posts: 80

Location: Flensburg

  • Send private message

6

Tuesday, December 15th 2020, 8:13pm

Ystad - Schweden

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 9,171

Location: Köln

  • Send private message

7

Wednesday, December 16th 2020, 11:41am

Klare Sache: Die Metropolregion Sudogwon, Korea, denn sie hat als einzige zwei Welthandballer hervorgebracht. Allenfalls La Réunion könnte da noch mithalten. ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Arcosh" (Dec 16th 2020, 11:41am)


kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,235

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

8

Wednesday, December 16th 2020, 11:44am

Island.
Weltklasse Spieler wie Stefansson, Palmarsson, Sigurdsson, dazu tolle Trainer und fast Olympiasieger mit so wenigen Einwohnern.

Similar threads

Anzeige