You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,195

Location: Köln

  • Send private message

1

Tuesday, January 12th 2021, 1:17am

Handball-WM 2021 - Vorrunde, Gruppe E

Gruppe E (Gizehv)
Norwegen
Österreich
Frankreich
Schweiz*

(*Die Schweiz ersetzt die USA, die aufgrund zahlreicher positiver Corona-Tests innerhalb der Mannschaft und des Betreuerstabs kurzfrisitg auf die Teilnahme verzichten mussten)

Spielplan:
Donnerstag, 14. Januar 2021
18:00 Uhr: Österreich - Schweiz
20:30 Uhr: Norwegen - Frankreich

Samstag, 16. Januar 2021
18:00 Uhr: Österreich - Frankreich
20:30 Uhr: Schweiz - Norwegen

Montag, 18. Januar 2021
18:00 Uhr: Frankreich - Schweiz
20:30 Uhr: Norwegen - Österreich


Ähnlich wie Dänemark hat Frankreich eine enttäuschende EM 2020 im Gepäck durch die sie in Lostopf 3 abrutschten. Hinzu kommen zuletzt schwache Spiele in der EM-Qaulifikation gegen Serbien und direkt zum Auftakt wartet mit Norwegen ein echter Brocken. Bei der EM 2020 besiegelte die Niederlage gegen Norwegen das Vorrundenaus der Franzosen. Es verspricht eines der hochklassigsten Spiele der WM-Vorrunde zu werden und der Sieger würde angesichts der Mannschaften in Gruppe F bereits einen riesigen Schritt in Richtung Viertelfinale machen. Österreich scheint aktuell nicht die Mannschaft zu haben, um mit Frankreich oder Norwegen mithalten zu können und die USA - erstmals seit 20 Jahren wider bei einer WM - sind nur ein Sparringspartner. Direkt zum Auftakt müssen sie sich aber gegen die kurzfristig eingesprungenen Schweizer beweisen, die erstmals seit 1995 an einer Handball-WM teilnehmen dürfen.


Mein Tipp:
1. Norwegen
2. Frankreich
3. Österreich
4. Schweiz

This post has been edited 1 times, last edit by "Arcosh" (Jan 13th 2021, 6:43am)


Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

2

Tuesday, January 12th 2021, 6:33am

In Österreich wird zur Zeit wieder tief gestapelt. Der Ausfall von zwei Leistungsträgern kann scheinbar nicht kompensiert werden. Die zwei Klatschen gegen Deutschland, gegen welches viele sich noch vor dem direkten EM-Duell im Jänner in Wien auf Augenhöhe sahen, lässt nun alles schlecht erscheinen.
Die USA wird klar besiegt, Frankreich schätze ich eine, Norwegen zwei Nummern zu groß.
Am Ende sollte ein Platz zwischen 15-20 herausschauen, dort wo Österreich realistisch hingehört.

3

Wednesday, January 13th 2021, 12:09am

USA wird durch die Schweiz ersetzt.es wird schwieriger Platz drei zu erreichen.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

4

Wednesday, January 13th 2021, 8:07am

Österreich mit zwei gravierenden Ausfällen und nicht in Form. Zudem mit der Einstellung mit einem Sieg im Trainingsspielchen gegen die USA schon in der Hauptrunde zu stehen.
Die Schweiz dazu im Gegensatz fest im Aufwind ist da eine ganz anderer Nummer. Das wird nicht leicht.

5

Wednesday, January 13th 2021, 8:33am

Fest im Aufwind würde ich so auch nicht unterschreiben. Heimniederlage in der Quali gegen Nordmazedonien. Zudem fehlt mit Lucas Meister einer der absoluten Leistungsträger.
Die Sorgenposition RR wird noch ein Zeitchen weiterbestehen. Zudem die sehr kurzfristige Anreise und wahrscheinlich heute noch fleissiges Geteste. Österreich sicherich der deutliche Favorit.

6

Wednesday, January 13th 2021, 1:03pm

Ich denke am Kreis wird Milo das schon stemmen.@ Jonas was RR anbelangt gebe ich Dir völlig recht. Nur mit Raemy und Tominec wird es nicht einfach.
Ausserdem hoffe ich auf den Dänemark Effekt, ich glaub 92 war das. :hi:





WM-Kader







  • Ben Romdhane Mehdi (Kadetten Schaffhausen)
  • Bringolf Aurel (TSV St. Otmar St. Gallen)
  • Gerbl Maximilian (Kadetten Schaffhausen)
  • Grazioli Leonard (HSC Suhr Aarau)
  • Lier Marvin (Pfadi Winterthur)
  • Maros Luka (Kadetten Schaffhausen)
  • Milosevic Alen (Leipzig/GER)
  • Novak Philip (Kadetten Schaffhausen)
  • Portner Nikola (Chambéry (FRA)
  • Raemy Nicolas (Wacker Thun)
  • Röthlisberger Samuel (Stuttgart/GER)
  • Rubin Lenny (Wetzlar/GER)
  • Schelker Jonas (Kadetten Schaffhausen)
  • Schmid Andy (Rhein-Neckar Löwen/GER)
  • Sidorowicz Roman (Pfadi Winterthur)
  • Svajlen Michal (Pfadi Winterthur)
  • Tominec Nik (Kadetten Schaffhausen)
  • Tynowski Cédrie (Pfadi Winterthur)
  • Zehnder Samuel (Kadetten Schaffhausen

7

Wednesday, January 13th 2021, 1:20pm

RR ist generell die Sorgenposition, nicht nur an dieser WM.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

8

Wednesday, January 13th 2021, 5:04pm

Freue mich schon auf das morgige Kräftemessen mit der Schweiz.
Müsste das erste Aufeinandertreffen seit einem Turnier in Linz im Oktober 2009 sein.
Damals hat die Schweiz anfänglich geführt, Österreich dann gewonnen.
Die Ukraine und Slowenien waren damals noch mit dabei.
Österreich und die Schweiz sehe ich immer circa auf Augenhöhe, nach der HeimEM 2006 ist die Schweiz dann aber in ein Loch gefallen, für Österreich ging es nach der HeimEM vier Jahre später bergauf.
Schade das es zwischen diesen beiden Nationen so wenig Spiele gibt.

Ronaldo

Super Moderator

  • "Ronaldo" is male

Posts: 10,229

Location: Ebensee

  • Send private message

9

Wednesday, January 13th 2021, 5:50pm

Freue mich schon auf das morgige Kräftemessen mit der Schweiz.
Müsste das erste Aufeinandertreffen seit einem Turnier in Linz im Oktober 2009 sein.


Ein paar Aufeinandertreffen gab es seither schon ;)
Ronaldo has attached the following image:
  • 138233815_10164597644065142_6182562233711269600_o.png

10

Thursday, January 14th 2021, 8:31am

Luka Maros und Jonas Schelker sind positiv getestet worden und bleiben vorerst in der Schweiz.

Schelker spielt eh nicht (Backup von Schmid) und Maros in der Form dieser Saison auch kein Verlust.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,163

Location: München

  • Send private message

11

Thursday, January 14th 2021, 10:05am

Hatten die beiden schon Kontakt zur Mannschaft?

12

Thursday, January 14th 2021, 10:24am

Nein, die Schweizer hatten letzte Woche einen Lehrgang, anschliessend gingen alle nach Hause und sollten an sich keinen Kontakt untereinander gehabt haben. Gestern wurde einzeln eingerückt, der Test gemacht und sie mussten auf ihre Zimmer in Isolation.

13

Thursday, January 14th 2021, 10:29am

:P Hallo,

ich bin neu hier und ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung von Handball. Ich habe mich jetzt hier registriert weil ich gerne „ Wette „. Und jetzt sind meine Augen bei Handball WM 2021.
Ich hoffe, dass mir der ein oder andere vllt Tipps geben kann wer Favorite ist usw. :hi:

14

Thursday, January 14th 2021, 12:20pm

Allerdings sind die Schweizer wohl noch immer in der Luft. Aufgrund des starken Schneefalls rund um Zürich gab es Verzögerungen beim Start. Das wird eine knappe Angelegenheit. :)

15

Thursday, January 14th 2021, 1:20pm

Etwas verstehe ich nicht. Jonas Schelker hatte im Dezember Corona. Ist man danach nicht zumindest eine Zeit lang imun?

16

Thursday, January 14th 2021, 1:23pm

Manchmal bleiben "Virenreste" noch längere Zeit im Rachenraum. So zumindest das RKI

Gab schon Fälle wo Leute wochenlang "Positiv" waren

17

Thursday, January 14th 2021, 1:24pm

Es gibt ab und zu Reinfektionen, eher selten, gibt es aber. Das wäre Möglichkeit a.

Kann aber auch sein, dass der Test immer noch positiv anzeigt oder einfach noch von dieser Infektion her positiv ist. Ähnlich wie bei Shaqiri mal als er ja dann doch spielen musste.
Oder der Test ist einfach falsch-positiv, gibts auch. Wird sich klären.

18

Thursday, January 14th 2021, 3:11pm

Man glaubt nicht was so alles möglich ist.
301 Moved Permanently

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

19

Thursday, January 14th 2021, 4:41pm

Etwas verstehe ich nicht. Jonas Schelker hatte im Dezember Corona. Ist man danach nicht zumindest eine Zeit lang imun?


Wie ich schon mal eingebracht habe arbeite ich direkt auf einer Coronastation, habe Corona durchgemacht und seit Kurzem geimpft.
Entscheidend ist nicht positiv/negativ - sondern einzig alleine entscheidend ist der CT-Wert.
Sobald du über 30 bist giltst du nicht mehr als ansteckend, von uns (einige waren positiv) haben viele gearbeitet mit positiven Befund, aber CT-Wert über 30.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

20

Thursday, January 14th 2021, 4:48pm

Allerdings sind die Schweizer wohl noch immer in der Luft. Aufgrund des starken Schneefalls rund um Zürich gab es Verzögerungen beim Start. Das wird eine knappe Angelegenheit. :)


Persönlich verstehe ich nicht das man hier nicht der Schweiz ein wenig entgegen kommt und das Spiel auf morgen frühnachmittags verlegt.
Bei der DamenEM ist man auch Serbien, die auch erst verspätet anreisen konnten, sehr wohl diesbezüglich entgegen gekommen.

Anzeige