You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

TVM

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

41

Thursday, January 14th 2021, 11:03pm

Norwegen wird sich steigern, da ist noch Luft drin, denke dass sowohl Frk als auch Norwegen den Weg ins Halbfinale stemmen können.

42

Thursday, January 14th 2021, 11:48pm

Das letzte Duell der Schweiz gegen Norwegen:

12.06.2018 SUI - NOR 33:30

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,195

Location: Köln

  • Send private message

43

Friday, January 15th 2021, 6:49am

Das letzte Duell der Schweiz gegen Norwegen:

12.06.2018 SUI - NOR 33:30

Kontext: Im Rückspiel der WM-Qualifikations-Play-Offs nachdem Norwegen das Hinspiel drei Tage zuvor mit 32:26 gewonnen hatte.

Bei der Schweiz müsste es schon optimal laufen, damit sie gegen Norwegen oder Frankreich eine Chance haben ... aber im Handball ist immer eine Überraschung möglich.

44

Friday, January 15th 2021, 6:57am

Psst, man muss den Kontext nicht immer erwähnen. :)

Aber ja, das stimmt sicherlich. War aber auch definitiv das beste Spiel einer Schweizer Handballnationalmannschaft der letzten 20 Jahre.

45

Friday, January 15th 2021, 8:08am

Das muss Norwegen sich selbst ankreiden. Nur Sagosen ist dann eben zu wenig.

Ich fand, dass Sagosen zum Schluss hin aber auch zu eigensinnig war. Er hat nicht gemerkt, dass die Franzosen seine Einzelaktionswürfe gut geblockt oder entschärft haben. Erst nach der Auszeit hat er wieder mehr an Anspiele an seine Mitspieler gedacht. Das musste ihm der Trainer wohl erst sagen.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

46

Friday, January 15th 2021, 8:23am

Das letzte Duell der Schweiz gegen Norwegen:

12.06.2018 SUI - NOR 33:30


Österreich hat sich im Play Off für die WM 2015 gegen Norwegen durchgesetzt.
Aber das war einmal.
Genauso wie die Europacupsiege von Hypo Südstadt ...

HendrikS

Intermediate

  • "HendrikS" is male
  • Favorite club

Posts: 159

Location: Bayern

  • Send private message

47

Friday, January 15th 2021, 8:44am

Also ich fand Norwegen jetzt nicht so schlecht, dass sie sich Gedanken machen müssten nicht gegen Österreich oder die Schweiz zu punkten.
Die Franzosen hatten bei Mahé und dem TW die MVPs auf ihrer Seite und beide haben überragt. Wie oft sie noch solche Leistungen werden abrufen können, bleibt abzuwarten. Mem dafür für seine Verhältnisse relativ schwach.
Bei den Norwegern lief noch nicht viel rund. Abwehr schon ganz gut, aber im Angriff noch Potenzial nach oben. Wenn Reinkind eine "normale" Leistung abruft, wird das bei denen auch sicher noch deutlich besser.

Für mich gestern ein interessantes Spiel mit zwei Mannschaften eigentlich auf Augenhöhen.

48

Friday, January 15th 2021, 9:26am

Wie war das noch mit der Turniermannschaft? ;) Mit Frankreich muss man immer rechnen, aber sie sind nicht mehr so überragend wie früher und "nur" einer von mehreren Favoriten auf den Titel. Zudem war die erste Halbzeit gestern vogelwild. Fahrkarten und leichte Ballverluste auf beiden Seiten. Wahrscheinlich ist das aber auch normal für das erste Turnierspiel mit einer kurzen Vorbereitungszeit.

Der Sieg war aber schon ein Big Point Richtung Viertelfinale.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 961

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

49

Saturday, January 16th 2021, 7:32pm

Passable Leistung Österreichs gegen Frankreich - 28:34 (13:17) unterlegen.
Schlussendlich war's aber für die Franzosen nur ein lockeres Trainingsspielchen.
Bin schon gespannt wie die Schweiz nun gegen Norwegen auftritt.

50

Saturday, January 16th 2021, 10:41pm

Schlussendlich ein Resultat im selben Rahmen. Rein subjektiv mussten die Norweger aber schon deutlich mehr ans Limit gehen. Da hab ich aber vielleicht auch etwas eine Schweizer Brille.

Die ersten 2 Strafen gegen die Schweiz waren lächerlich, vor allem jene gegen Schmid. Und dort konnten die Norweger etwas wegziehen.

51

Sunday, January 17th 2021, 3:45pm

Jonas Schelker wurde wohl, wie vermutet, Opfer eines falsch positiven Tests. Er wurde am Donnerstag und Samstag 2 Mal negativ getestet und fliegt heute noch nach Kairo. Er kann morgen gegen Frankreich mitspielen.

52

Monday, January 18th 2021, 1:08pm

Bin mir grad nicht sicher. Zählt der direkte Vergleich bei Punktegleichstand für den 3. Platz?

53

Monday, January 18th 2021, 1:20pm

Müsste jetzt nachschauen, aber normalerweise ist es so:

2 Teams punktgleich => Direktbegegnung
3 Teams punktgleich => Torverhältnis aus den Spielen der 3 Teams gegeneinander

Würde bedeuten: Wenn Österreich gewinnt sind sie weiter. Ansonsten die Schweiz.

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 4,147

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

54

Monday, January 18th 2021, 2:10pm

Müsste jetzt nachschauen, aber normalerweise ist es so:

2 Teams punktgleich => Direktbegegnung
3 Teams punktgleich => Torverhältnis aus den Spielen der 3 Teams gegeneinander

Würde bedeuten: Wenn Österreich gewinnt sind sie weiter. Ansonsten die Schweiz.
Bei 3 Teams punktgleich gilt der Dreiervergleich und da zählen auch erst die Punkte gegeneinander. Bei näherem Nachdenken könnte es aber bei einer Vierergruppe auf das gleiche hinauslaufen.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,195

Location: Köln

  • Send private message

55

Monday, January 18th 2021, 3:02pm

  • Verliert Österreich oder spielt nur unentschieden, dann sind sie Gruppenletzter.
  • Gewinnt Österreich gegen Norwegen und gleichzeitig punktet die Schweiz gegen Frankreich, dann wäre Norwegen aufgrund des verlorenen Direktvergleichs mit Österreich Gruppenletzter.
  • Gewinnt Österreich gegen Norwegen und Frankreich gegen die Schweiz kommt es zum Dreiervergleich zwischen den punktgleichen Mannschaften von Norwegen, Österreich und der Schweiz. Die Schweiz bringt 2:2 Punkte und -3 Tore mit in diesen Dreiervergleich. Ein Sieg mit einem Tor würde Österreich bereits genügen um im Dreiervergleich eine bessere Tordifferenz aufzuweisen als die Schweizer. Norwegen würde erst ab einer Niederlage mit 9 Toren um die Hauptrundenteilnahme bangen müssen.

=> Mit einem Sieg gegen Norwegen würde sich Österreich also auf jeden Fall für die Hauptrunde qualifizieren.

56

Monday, January 18th 2021, 3:06pm

Müsste jetzt nachschauen, aber normalerweise ist es so:

2 Teams punktgleich => Direktbegegnung
3 Teams punktgleich => Torverhältnis aus den Spielen der 3 Teams gegeneinander

Würde bedeuten: Wenn Österreich gewinnt sind sie weiter. Ansonsten die Schweiz.
Bei 3 Teams punktgleich gilt der Dreiervergleich und da zählen auch erst die Punkte gegeneinander. Bei näherem Nachdenken könnte es aber bei einer Vierergruppe auf das gleiche hinauslaufen.


Yep, so eine Konstellation wo ist im Handball sehr unwahrscheinlich. Und mit der aktuellen Ausgangslage unmöglich. ;)

57

Monday, January 18th 2021, 4:36pm

@Arcosh Danke für die Erklärung

58

Monday, January 18th 2021, 5:27pm

Quoted

Müsste jetzt nachschauen, aber normalerweise ist es so:

2 Teams punktgleich => Direktbegegnung
3 Teams punktgleich => Torverhältnis aus den Spielen der 3 Teams gegeneinander

Würde bedeuten: Wenn Österreich gewinnt sind sie weiter. Ansonsten die Schweiz.
Bei 3 Teams punktgleich gilt der Dreiervergleich und da zählen auch erst die Punkte gegeneinander. Bei näherem Nachdenken könnte es aber bei einer Vierergruppe auf das gleiche hinauslaufen.


Yep, so eine Konstellation wo ist im Handball sehr unwahrscheinlich. Und mit der aktuellen Ausgangslage unmöglich. ;)
So unwahrscheinlich wie die Absteigekonstellation mit Gummersbach und den Eulen oder noch unwahrscheinlicher? ;)

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

59

Monday, January 18th 2021, 7:26pm

Da braucht man keine Zeitlupe um zu sehen dass Abalo wie zu 90% seiner Würfe absteht. Unglaublich! Warum wird das nicht gepfiffen.
Ansonsten schönes Spiel der Schweizer, die sich leider etwas selbst um den Lohn der Arbeit bringen.

Zeitzi20

schon süchtig

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,815

Location: Kiel

  • Send private message

60

Monday, January 18th 2021, 7:28pm

Frankreich schlägt die Schweiz knapp mit 25-24. Da war für die Eidgenossen mehr drin, in der Schlussphase scheitern sie (in doppelter Überzahl) zu oft an Gerard. In den letzten Sekunden dann Pech, dass der eigene TW den Ball nicht schnell genug nach vorne bekommt.

Anzeige