You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,195

Location: Köln

  • Send private message

1

Tuesday, January 12th 2021, 1:21am

Handball-WM 2021 - Vorrunde, Gruppe A

Gruppe A (Gizeh)
Deutschland
Ungarn
Uruguay
Kap Verde


Spielplan:
Freitag, 15. Januar 2021
18:00 Uhr: Deutschland - Uruguay
20:30 Uhr: Ungarn - Kap Verde

Sonntag, 17. Januar 2021
18:00 Uhr: Kap Verde - Deutschland
20:30 Uhr: Ungarn - Uruguay

Dienstag, 19. Januar 2021
18:00 Uhr: Uruguay - Kap Verde
20:30 Uhr: Deutschland - Ungarn

Eine Gruppe zum Einspielen für die DHB-Auswahl. Dienstag wird es zum Abschluss gegen Ungarn um die optimale Ausgangslage für die Hauptrunde gehen. Ungarn konnte in der jüngeren Vergangenheit durchaus mit den europäischen Topmannschaften mithalten. Beim EHF Euro Cup vergangene Woche gab es einen Sieg gegen Spanien (32:29) und eine Niederlage gegen Kroatien (27:31). Bei der EM 2020 konnte Ungarn die Vorrundengruppe mit Dänemark, Island und Russland als Tabellenerster abschließen. Aber auch wenn sie im Stande sind in einem Spiel jede Mannschaft besiegen zu können, fehlt ihnen die Breite um über die Dauer eines WM-Turniers konstant Top-Leistungen abzurufen. Die letzte Niederlage der deutschen Mannschaft gegen Ungarn war ein Freundschaftsspiel im Jahre 2012.

Uruguay wird mit den europäischen Mannschaften nicht Schritt halten können und Ziel der kapverdischen WM-Debütanten kann es nur sein die Spiele mit weniger als 20 Toren Differenz zu verlieren.


Mein Tipp:
1. Deutschland
2. Ungarn
3. Uruguay
4. Kap Verde

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 938

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

2

Tuesday, January 12th 2021, 6:36am

Ungarn vor allem sehr von der Leistung von Roland Mikler abhängig. Erwischt er einen von seinen Toptagen kann auch Deutschland fallen.
Die Qualität des Rests jedoch überschaubar, etliche Spieler zudem Coronagenesen, nicht klar wie sich das auf die Leistung auswirken wird.
Die Mannschaft von Ungarn noch ziemlich jung, kann ohne Druck spielen, die Erwartungshaltung nicht übertrieben, das ist der Mannschaft schon bei der EM 2020 zu Gute gekommen, wo man einige positive Resultate, darunter auch einen Sieg gegen Slowenien erreichen konnte. Das Aus (Spiel um Platz 5 wäre durchaus möglich gewesen) auch ein wenig dem Umstand zuzuschreiben, das man als einzige Mannschaft im Turnier zwei Spiele binnen 20 Stunden (Schweden, Portugal) spielen musste.
Ziel ist aber nächstes Jahr die HeimEM. Ungarn hat schon mehrmals bewiesen im eigenen Land alle Gegner schlagen zu können. Da ist das Ziel erstmals seit 1986 (Silber) wieder im Männerbereich eine Medaille zu holen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Forum5" (Jan 12th 2021, 6:36am)


krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,786

Location: Östringen

  • Send private message

3

Tuesday, January 12th 2021, 8:10pm

Ohne wenn und aber müssen wir hier 4 Punkte mit in die Hauptrunde nehmen.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,107

Location: München

  • Send private message

4

Tuesday, January 12th 2021, 8:37pm

Das Spiel gegen Ungarn wird schon knackig. Die haben einige Spieler (Mikler, Bodo, Banhidi, Lekai), die bei Deutschland wohl in der Startformation stünden. Der "supporting cast" mit Spielern wie Balogh, Ancsin oder Mathe ist auch nicht zu verachten, insgesamt bietet der Kader aber meiner Ansicht nach nicht die Tiefe wie der der deutschen Mannschaft. In meinen Augen ein 50/50 Spiel, gerade in der Vorrunde. Über den Turnierverlauf hinweg sehe ich Deutschland knapp vorne.

5

Tuesday, January 12th 2021, 8:42pm

Mathe ist auch nicht zu verachten

Das sehen aber viele anders. :D
Die Kraft in uns.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,340

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

6

Tuesday, January 12th 2021, 11:19pm

Die immunisierten Ungarn werden Weltmeister, weil sie als einzige übrig bleiben...

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,107

Location: München

  • Send private message

7

Tuesday, January 12th 2021, 11:36pm

Die immunisierten Ungarn werden Weltmeister, weil sie als einzige übrig bleiben...

Am Ende im Final Four mit Tschechien, den USA und Kap Verden!!

Scholpp

Trainee

  • "Scholpp" is male
  • Favorite club

Posts: 26

Location: Berlin

  • Send private message

8

Wednesday, January 13th 2021, 12:38am

Von denen spielt ja keiner mit.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 938

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

9

Wednesday, January 13th 2021, 8:18am

Kap Verde schon.
Aber Ungarn könnte Weltmeister im Gewinnen von schlußendlich wertlosen Spielen werden.
Sie haben bei nahezu allen Turnieren einen überraschenden Sieg gelandet, welcher am Ende nichts gebracht hat.
Das sie zudem chronisch unterschätzt werden ist mittlerweile Tradition.
Der österreichische Wettanbieter "Tipp3" hat sie bei der EM 2020 in 6/7 Spielen, teilweise als krassen Außenseiter gesehen.
Die Bilanz war dann Sieg in der Vorrundengruppe und 3/1/3.
Kurioserweise haben sie dann das einzige Spiel in welchem sie als Favorit gesehen wurden (Portugal) verloren.
Was wohl eher dem Umstand geduldet das sie zum vorhergehenden Spiel gegen Schweden keine 18 Stunden Pause hatten.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,404

Location: Magdeburg

  • Send private message

10

Wednesday, January 13th 2021, 9:16am

Von denen spielt ja keiner mit.


Die vierte Mannschaft schon :hi:
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

Micha58

immer im Vordergrund

  • "Micha58" is male
  • Favorite club

Posts: 2,404

Location: Magdeburg

  • Send private message

11

Wednesday, January 13th 2021, 9:18am

Das Spiel gegen Ungarn wird schon knackig. Die haben einige Spieler (Mikler, Bodo, Banhidi, Lekai), die bei Deutschland wohl in der Startformation stünden. Der "supporting cast" mit Spielern wie Balogh, Ancsin oder Mathe ist auch nicht zu verachten, insgesamt bietet der Kader aber meiner Ansicht nach nicht die Tiefe wie der der deutschen Mannschaft. In meinen Augen ein 50/50 Spiel, gerade in der Vorrunde. Über den Turnierverlauf hinweg sehe ich Deutschland knapp vorne.


Stimmt, Ungarn ist so eine Mannschaft, bei der man es nie genau vorhersagen kann. Alfreds Truppe sollte schon vier Punkte mitnehmen, ein Selbstläufer wird es aber sicher nicht.
Unter der Asche ist noch Gut. Die Tabelle lügt nicht.

S.B.

Master

  • "S.B." is male

Posts: 836

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

12

Friday, January 15th 2021, 12:25pm

GER vs URY

Torwart Andreas Wolff sowie Moritz Preuss, Antonio Metzner und Lukas Stutzke pausieren am heutigen Freitag.

https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/nat…r-fuer--gerury/

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,204

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

13

Friday, January 15th 2021, 12:34pm

Die immunisierten Ungarn werden Weltmeister, weil sie als einzige übrig bleiben...

Warum sind die Ungarn immunisiert? Hatten die alle schon Corona oder sind die geimpft?
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

14

Friday, January 15th 2021, 12:39pm

Die immunisierten Ungarn werden Weltmeister, weil sie als einzige übrig bleiben...

Warum sind die Ungarn immunisiert? Hatten die alle schon Corona oder sind die geimpft?
Hat Putin etwa Sputnik V geliefert? :D

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,204

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

15

Friday, January 15th 2021, 12:49pm

GER vs URY

Torwart Andreas Wolff sowie Moritz Preuss, Antonio Metzner und Lukas Stutzke pausieren am heutigen Freitag.


Wolff verstehe ich, aber warum Alfred die B-Besetzungen im Feld sich gegen Uruguay nicht etwas einspielen lassen will, verstehe ich jetzt nicht so unbedingt.
Okay, ein besser eingespieltes A-Team ist auch wichtig. Kann man sicherlich so oder anders machen.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • "krösti-bull" is male
  • Favorite club

Posts: 1,786

Location: Östringen

  • Send private message

16

Friday, January 15th 2021, 1:31pm

Ich finde das eine gute Entscheidung. Sollen sich ruhig ein paar Körner aufheben. Das kann noch wichtig werden.
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Forum5

Master

  • "Forum5" is male

Posts: 938

Location: Wien

Occupation: DGKP

  • Send private message

17

Friday, January 15th 2021, 1:32pm

Die immunisierten Ungarn werden Weltmeister, weil sie als einzige übrig bleiben...

Warum sind die Ungarn immunisiert? Hatten die alle schon Corona oder sind die geimpft?


Ja - etwa 80% der Delegation sind Coronagenesen, der Rest wurde bei erster Gelegenheit geimpft.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,204

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

18

Friday, January 15th 2021, 2:04pm

Ich finde das eine gute Entscheidung. Sollen sich ruhig ein paar Körner aufheben. Das kann noch wichtig werden.

Na klar, aber wären die mehr Körner nicht bei der A-Besetzung wichtiger? Die sollten auch insgesamt besser eingespielt sein. Sah man ja auch gegen Austria.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

19

Friday, January 15th 2021, 2:59pm

Denke auch, dass man das so oder so sehen kann. Wobei das heute kein großer Kraftaufwand für die Spieler werden wird. Also viele Körner werden da nicht verbrannt. Insofern finde ich es auch besser, den Stamm sich noch mehr einspielen zu lassen. Richtig eingespielt ist da ja eigentlich nur die erste Reihe mit Kühn, Weber, Häfner.
Stutzke wird denke ich sowieso nur Ergänzungsspieler fürs Training sein, wenn nicht noch groß was passiert, auf Halb Rechts würde ich auch voll auf Schmidt hinter Häfner setzen, in der Hoffnung, dass er bei seinem zweiten Turnier etwas sicherer auftritt. Einzig Preuss hätte ich am Anfang vllt noch mit reingekommen. Aber wie gesagt, bei 16 Spielern im Kader gegen einen solchen Gegner wird man auch so Kräfte sparen können.

20

Friday, January 15th 2021, 4:59pm

Die Anderen werden bei dem Trainingsspiel am Sonntag pausieren dürfen.

Anzeige