You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,195

Location: Köln

  • Send private message

1

Wednesday, January 20th 2021, 12:53am

Handball-WM 2021 - Hauptrunde, Gruppe 2

Die Ausgangslage
Platz
Team
Punkte
Tore
1Dänemark4:065:40
2Kroatien3:155:53
3Katar2:255:55
4Argentinien2:244:52
5Japan1:358:60
6Bahrain0:441:58


Der Spielplan
Donnerstag, 21.01.2021
15:30 Uhr: Japan- Argentinien
18:00 Uhr: Kroatien - Bahrain
20:30 Uhr: Dänemark - Katar

Samstag, 23.01.2021
15:30 Uhr: Katar - Bahrain
18:00 Uhr: Argentinien - Kroatien
20:30 Uhr: Japan - Dänemark

Montag, 25.01.2021
15:30 Uhr: Bahrain - Japan
18:00 Uhr: Argentinien - Katar
20:30 Uhr: Dänemark - Kroatien


Ehrlich gesagt erwarte ich am kommenden Montagabend beim Blick auf die Tabelle der Hauptrundengruppe die Mannschaften weitestgehend in derselben Reihenfolge wiederzufinden wie am heutigen Tage.

Gewinnt Dänemark am Donnerstag gegen Katar, dann wäre die Spannung raus aus der Gruppe. Dänemark müsste sich lediglich noch darum Sorgen machen ob sie als Gruppenerster oder -zweiter ins Viertelfinale einziehen und könnte sich auf das entscheidende Duell mit Kroatien konzentrieren.

Die Kroaten haben den Dämpfer des Unentschiedens zum Auftakt gegen Japan gut weggesteckt. Auch ohne die Schützenhilfe eines angolanischen Sieges gegen Japan gehen die Kroaten dank ihres Sieges gegen Katar positiv gestimmt in die Hauptrunde. Bahrain und Argentinien sollten sie im Griff haben und dann wäre der Platz im Viertelfinale evtl. schon vor dem abschließenden Spiel gegen Dänemark sicher.

Spannend kann es eigentlich nur werden falls Katar überraschend gegen Dänemark punktet - uind am besten gleich doppelt. Argentinien und Japan werden am Donnerstag Platz 4 und 5 in dieser Gruppe untereinander ausspielen und Bahrain wird meiner Erwartung nach punktlos in dieser Gruppe bleiben.


Mein Tipp
1. Dänemark
2. Kroatien
3. Katar
4. Japan
5. Argentinien
6. Bahrain

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,107

Location: München

  • Send private message

2

Wednesday, January 20th 2021, 1:01am

Mit Sicherheit die schwächste der Hauptrundengruppen, Kroatien hat bisher enttäuscht, Dänemark wird durchmarschieren, für Platz zwei sind Argentinien, Japan und Katar trotz ihrer frischen Art, Handball zu spielen, dennoch einfach zu schwach. Bahrain sehe ich auf dem letzten Platz. Schade im Nachhinein, dass Japan in der Vorrunde nicht gegen Kroatien gewinnen oder gegen Katar einen Punkt mitnehmen konnte. Dann wäre deutlich mehr Spannung garantiert gewesen.

TVM

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

3

Wednesday, January 20th 2021, 7:42am

Mehr oder weniger Freilos für Dänemark und Kroatien :hi:

4

Wednesday, January 20th 2021, 8:09am

Was für eine H a u p t r u n d e n g r u p p e!!! Da sollte man sich wirklich nur das Spiel
der beiden die weiterkommen ansehen.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,107

Location: München

  • Send private message

5

Wednesday, January 20th 2021, 9:59am

Was für eine H a u p t r u n d e n g r u p p e!!! Da sollte man sich wirklich nur das Spiel
der beiden die weiterkommen ansehen.

Na, schönen Handball spielen zum Beispiel dir Japaner auch. Und zumindest so effektiv, dass es gegen schwächelnde Kroaten zum Punktgewinn gereicht hat.

6

Wednesday, January 20th 2021, 11:59am

Wie schon gesagt wurde, die einzige Möglichkeit wie diese Gruppe noch spannend werden kann ist wenn Katar gegen Dänemark punktet. Sonst dürfte das eine ziemlich klare Sache werden.
Mein Tipp:

1. Dänemark, 10:0 Punkte
2. Kroatien, 7:3 Punkte
3. Katar, 6:4 Punkte
4. Japan, 5:5 Punkte
5. Argentinien, 2:8 Punkte
6. Bahrain, 0:10 Punkte

7

Wednesday, January 20th 2021, 9:55pm

Mit Sicherheit die schwächste der Hauptrundengruppen, Kroatien hat bisher enttäuscht, Dänemark wird durchmarschieren, für Platz zwei sind Argentinien, Japan und Katar trotz ihrer frischen Art, Handball zu spielen, dennoch einfach zu schwach. Bahrain sehe ich auf dem letzten Platz. Schade im Nachhinein, dass Japan in der Vorrunde nicht gegen Kroatien gewinnen oder gegen Katar einen Punkt mitnehmen konnte. Dann wäre deutlich mehr Spannung garantiert gewesen.
Kroatien war nicht gut, aber Dänemark hatte auch keine Gegner bisher. Die werden sich auch erst noch beweisen müssen. Wir wissen alle, wie oft ein Topfavorit mal eben rausgeworfen worden ist.

Nichtsdestotrotz sind Dänemark und Kroatien hier die klaren Favoriten. Aufgrund des Spielplans muss Katar gleich gegen Dänemark ran und das kann schon die Vorentscheidung sein, so dass es im 3. Spiel nur noch um die goldene Ananas geht. Japan könnte vielleicht noch Dänemark ärgern, aber ich sehe sie nicht weiterkommen.
Ich erwarte hier wenig Überraschungen.

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • "Arcosh" started this thread
  • Favorite club

Posts: 9,195

Location: Köln

  • Send private message

8

Friday, January 22nd 2021, 11:41am

Dänemark nimmt auf dem Weg in Richtung WM-Halbfinale auch die Hürde Katar recht locker und kann morgen mit einem Sieg gegen Japan bereits die Viertelfinalteilnahme absichern.

Argentinien setzt sich gegen Japan durch und kann damit das Viertelfinale weiterhin aus eigener Kraft erreichen. Die nächste Hürde ist allerdings Kroatien und aus diesem Spiel brauchen sie wenigstens einen Punktgewinn. Ich denke, dass sich Kroatien durchsetzen wird und damit die beiden Viertelfinalplätze vergeben sein werden.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,342

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

9

Friday, January 22nd 2021, 3:16pm

Jo, Dänemark bisher quasi im Schongang durchs Turnier. Ein Vorteil.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

10

Friday, January 22nd 2021, 7:09pm

Kroatien ist immer gefährlich für Dänemark, egal, wer da auf dem Feld steht.
Wenn Japan gegen CRO einen Punkt holt, warum sollte das für DEN ein Selbstläufer sein?
Die werden nach den letzten Erfahrungen mit einer gewissen Demut daran gehen.
Und ohne Lauge fehlt definitiv jemand, der, wenn es knapp wird, vorangeht. Wenn es bei Hansen läuft, ist gut, wenn gerade mal nicht, kann der den Schalter selten umlegen und in Kampfmodus gehen. Olsen, Holm und Gidsel sind gut drauf, aber auch konstant genug für mehr?

11

Saturday, January 23rd 2021, 12:10pm

Wenn Dänemark und Kroatien heute, wie am ehesten zu erwarten ist, gewinnen, dann geht es im dritten Spiel um fast nichts.
Das war auch meine Denkweise vor ein paar Tagen, aber ich habe da nicht ganz berücksichtigt, dass der zweite Platz sehr wahrscheinlich gegen Ägypten und dann gegen Frankreich kommen könnte.
Da scheint mir Schweden und Ungarn/Spanien doch der potentiell leichtere Weg zu sein.

  • "gogi oder "Der Ägypter"" is male
  • Favorite club

Posts: 53

Location: München

  • Send private message

12

Saturday, January 23rd 2021, 12:41pm

Ägypten hat leider völlig unnötig den direkten Vergleich mit Schweden verloren. Also kann Schweden mit einem Sieg gegen die Russen Platz eins noch aus eigener Kraft erreichen. Schweden und Russland wären natürlich angenehmere Viertelfinalgegner als Slowenien und Ägypten. Ich hoffe nur, dass die Pharaonen so spielen wie zuletzt und gegen die nervenstarken Slowenen keine wackeligen Knie bekommen. :)

Zeitzi20

schon süchtig

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,732

Location: Kiel

  • Send private message

13

Saturday, January 23rd 2021, 6:10pm

Argentinien startet mit einer 5-0 Führung ganz gut ins Spiel gegen die Kroaten 8o 8o 8o

14

Saturday, January 23rd 2021, 6:15pm

Also das mit Japan kann man alles noch irgendwie verstehen, aber das ist einfach nur eine desolate Leistung der Kroaten. Das erste Tor nach 10 Minuten und das ist bei allem Respekt nicht Dänemark oder Frankreich von denen wir reden, sondern Argentinien

ojessen

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

15

Saturday, January 23rd 2021, 7:07pm

Argentinien auch nach 42 Minuten noch in Führung, aktuell mit 17-15

Zeitzi20

schon süchtig

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,732

Location: Kiel

  • Send private message

16

Saturday, January 23rd 2021, 7:17pm

Argentinien auch nach 42 Minuten noch in Führung, aktuell mit 17-15
10 Minuten später 19-15...

  • "gogi oder "Der Ägypter"" is male
  • Favorite club

Posts: 53

Location: München

  • Send private message

17

Saturday, January 23rd 2021, 7:19pm

Ein dickes Lob an die Verteidigung der Südamerikaner. Aber Kroatien auch echt lahm und einfallslos.

Zeitzi20

schon süchtig

  • "Zeitzi20" is male
  • Favorite club

Posts: 2,732

Location: Kiel

  • Send private message

18

Saturday, January 23rd 2021, 7:24pm

Das ist auf jeden Fall eine größere Überraschung als wenn Polen Ungarn geschlagen hätte ;)

Naja, ein frühes Ausscheiden ist gut für den THW :)

  • "gogi oder "Der Ägypter"" is male
  • Favorite club

Posts: 53

Location: München

  • Send private message

19

Saturday, January 23rd 2021, 7:27pm

Was für eine H a u p t r u n d e n g r u p p e!!! Da sollte man sich wirklich nur das Spiel
der beiden die weiterkommen ansehen.
Da hast du Recht. Sich diese Kroaten anzusehen, tut schon fast weh. :lol:

20

Saturday, January 23rd 2021, 7:30pm

2 Minuten vor Schluß steht es 22-17. Eine absolut katastrophale Leistung der Kroatien, die leider den bisherigen Verlauf des Turniers widerspiegelt. Für jemanden der Titelambitionen hat, ist dies in keiner Weise akzeptabel. Argentinien ist keine Topmannschaft und ein Ergebnis in der Richtung Dänemarks ist für einen Titelanwärter als fast normal einzuordnen.
10 Minuten und 15 Minuten, also insgesamt 25 Minuten lang ohne Tor. Mit so einem Angriff hast Du bei einer WM nichts verloren.

Anzeige