Sie sind nicht angemeldet.

hlp

schon süchtig

  • »hlp« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 674

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Gerüstbauer

  • Nachricht senden

1 481

Freitag, 8. Februar 2019, 11:10

Das wirklich gute ist, dass Prokop Reichmann nicht wirklich braucht. Er kann sich in Ruhe angucken, was auf RA angeboten wird. Er braucht auch Grötzki nicht. Die Erkenntnis der WM wäre für mich, nicht mehr das Risiko eines Spielers pro Position zu gehen. Der RA Nr. 1 der Zukunft ist für mich Kastening. Den würde ich mir auch schon für 2020 vorstellen können.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

1 482

Freitag, 8. Februar 2019, 12:43

Dem Reichmann ist wohl echt nicht mehr zu helfen.

Diagnose von Dr. Hirschhausen:
Supranasale Oligosynapsie

1 483

Freitag, 8. Februar 2019, 12:45

Manchmal wäre es einfach besser die Klappe zu halten

Zu Reichmann fällt mir nur noch eines ein: "Tschause Du Banause"

1 484

Samstag, 9. Februar 2019, 11:34

Dass Leistungssportler in Ballsportarten emotional sind, kommt scheinbar in der Gedankenwelt mancher Leute nicht vor.

1 485

Samstag, 9. Februar 2019, 11:41

Natürlich darf man das sein...aber nunmehr ist einige Zeit vergangen und man könnte sein Verhalten einmal reflektieren...das hat Herr R wohl nicht geschafft

Im übrigen sind auch Handballer eher selten am Flughafen "emotional"

Tschausen

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 951

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

1 486

Samstag, 9. Februar 2019, 11:46

bt und kapitän haben sich geäussert-
bobh hat sich geäussert-

bisher doch eindeutig so, dass einem weiteren engagement von reichmann bei der nati nichts im wege steht...
warum auch....
profisportler- der traum ?.....wm....em....medaille
also wenn die entscheidenden personen im bereich nati damit kein problem hatten, dass er nach der ausbootung
evtl. einen nicht so eloquenten weg gegangen ist, warum sollen wir da anstoss dran nehmen ?

vor der wm hat der bt entschieden, dass aufgrund des gesamtpaketes zu der insbesondere die leistung/ spielkönnen
zählen, groetzki aufzustellen. sollte er jetzt reichmann oder hornke oder kastening oder groetzki nominieren,
er wird seine gründe dafür haben und zu denen wird auch gehören, ob sich seiner meinung nach ein spieler
durch irgendwelches verhalten selbst disqualifiziert hat....
wenn reichmann besser ist als die anderen-sollte er auch nominiert werden...

1 487

Samstag, 9. Februar 2019, 11:48

Zitat von »Mimimi«

Dass Leistungssportler in Ballsportarten emotional sind, kommt scheinbar in der Gedankenwelt mancher Leute nicht vor.

Der emotionale Aspekt dieser Geschichte war bei der WM und hatte in der Gedankenwelt von Prokop und anderen durchaus seinen Platz, sonst wäre die Tür schon zu.
Und Reichmann kann ja emotional sein wie er will, nur berücksichtigen muss man das drei Wochen später irgendwann mal nicht mehr, das ist genug Zeit, das zu verarbeiten und sich eine adäquatere Antwort auf so eine Frage auszudenken, wenn man denn ernsthaft an einer Rückkehr ins Team interessiert ist.

Anzeige