You are not logged in.

Suomi

Professional

  • "Suomi" is male

Posts: 272

Location: Espoo, Finnland

  • Send private message

1,621

Thursday, April 30th 2020, 12:08pm

Danke für das Interview der Woche!

1,622

Thursday, April 30th 2020, 2:29pm

@alter Sack: Das freut mich sehr zu hören, danke. Und ja, es gibt nun weitere Angebote. Podcasts der Vereine spielen für mich aber keine Rolle, weil sie etwas komplett anderes liefern. Das machen auch "Hand aufs Harz" und "Radio FOM" nicht so wie "Kreis Ab", weil dort keine Journalisten zu Wort kommen und die Sendungen daher eigentlich nicht kritisch sind. Jeder kann sich aber das jeweils Interessanteste raussuchen. Das freut mich, denn als ich im Dezember 2013 begonnen habe, wurde ich teilweise dafür belächelt. Nun hat sich das Medium aber endgültig in Deutschland etabliert. Hoffentlich kommt es dauerhaft nicht zu einem Überangebot. Aber zum Glück sind wir im Handball unterwegs, nicht im Fußball...

Wie sieht es in Zukunft aus? Ich arbeite gerade an einer Podcast-Story, die hochwertig produziert werden soll. Dazu kann ich aber erst mehr sagen, wenn alles in trockenen Tüchern ist. Sie soll aber in diesem Sommer erscheinen. Thema wird ein Bundesligist sein, der eine spannende Geschichte von früher zu erzählen hat. Ich plane außerdem, sobald es Corona wieder zulässt, auch ab und an mal gewisse Interviews regelmäßiger vor Ort zu führen. Mal sehen welche Möglichkeiten es dort dauerhaft gibt. Die dauerhaft steigenden Hörerzahlen und die positive Resonanz der Hörer (und der Sponsoren) stimmt mich zuversichtlich.

@handballer2105: Besten Dank, das Ziel ist noch lange nicht erreicht.

@Suomi: Gerne. Da habe ich lange dran gearbeitet und wie angekündigt werde, wenn ich das nächste Mal dort bin, den Überraschungsgast auch besuchen. Da freue ich mich jetzt schon drauf.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

1,623

Thursday, April 30th 2020, 3:09pm

Quoted

Die dauerhaft steigenden Hörerzahlen und die positive Resonanz der Hörer (und der Sponsoren) stimmt mich zuversichtlich.


Das ist ja dann eigentlich die beste Nachricht. Wieviele Podcasts schaffen es letztlich sich dauerhaft zu etablieren. Es fängt ja meist als Hobby von Nerds an. Irgendwann muss es sich aber auch direkt oder indirekt monetär auswirken, damit sich soetwas auch als Marke etabliert.

Die anderen Podcasts habe ich wahrgenommen, aber selbst mir als sehr handballaffinem Konsumenten ist das alles zuviel. Letztlich sitze ich täglich im Schnitt eine Stunde im Auto und da gibt es natürlich auch noch verdammt viele andere Nicht-Handballpodcasts. Auch Kreisab höre ich nur selektiv.

Domstadtadler

Intermediate

  • "Domstadtadler" is male
  • Favorite club

Posts: 146

Location: Wetzlar

  • Send private message

1,624

Saturday, May 2nd 2020, 2:28pm

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Ich höre regelmäßig "Kreis ab" und freue mich immer über Informationen, die ich über die klassischen Medien nicht bekomme. Und ich stelle immer wieder fest, dass mich die Interviews positiv überraschen. Manchmal denke ich am Anfang beim Aufzählen der Inhalte, dass ich dieses oder jenes Interview nicht hören muss. Dann bleibe ich aber trotzdem dran und freue mich, dass ich das getan habe. Ich denke zum Beispiel an das Gespräch mit der Zweitliga-Trainerin aus Solingen. Das war super interessant. Oder der Handballer aus München, der beim Afrika-Cup mitgespielt hat. Vielen Dank für die Arbeit und alles Gute für die Zukunft!

1,625

Monday, May 4th 2020, 7:03pm

Hier ist die nächste Ausgabe:

Kreis Ab – Episode 251

Zu Gast in der aktuellen Ausgabe:
  • Markus Götz (Sky Sport)
  • Frank Fligge (ASC 09 Dortmund)
  • Kai Wandschneider (HSG Wetzlar)
Themen (u.a.):
  • Sigurdsson heuert in Gummersbach an
  • Schindler bringt den VfL auf Vordermann (ab 9:18)
  • Amateurhandball macht sich große Sorgen (ab 16:54)
  • Kai Wandschneider im Gespräch (ab 29:47)

Joda

Professional

  • "Joda" is male
  • Favorite club

  • Send private message

1,626

Friday, May 8th 2020, 4:58pm

Sehr interessantes Interview mit Kai Wandschneider!

1,627

Monday, May 11th 2020, 8:24pm

Sehr interessantes Interview mit Kai Wandschneider!

Fand ich auch sehr interessant. LEider viel zu kurz... Das hätte ruhig noch tiefgründiger werden können. ;) Und das meine ich nicht ironisch! :cool:

1,628

Tuesday, June 2nd 2020, 7:57pm

Morgen setze ich mich in mein Auto und fahre gen Lemgo, um Protagonisten und Zeitzeugen zu sprechen, die 1996 in Bitola mit dabei gewesen sind. Werbung ist hier zwar nicht erlaubt, aber sämtliche Einnahmen des aktuellen Crowdfundings fließen in die Vertonung und die Videoaufnahmen. Daher hoffe ich, dass das in Ordnung geht. Das Projekt liegt mir sehr am Herzen und ich bedanke mich auch ausdrücklich beim TBV Lemgo Lippe für die außerordentliche Unterstützung.

Crowdfunding - Die Hölle von Bitola

1,629

Monday, June 29th 2020, 12:01am

Hier ist die erste Podcast-Story:

Story - Die Hölle von Bitola

Die Protagonisten der Geschichte:
  • Jörg Hagemann (Redakteur Lippische Landes-Zeitung)
  • Daniel Stephan (Spieler TBV Lemgo)
  • Jörg Pohlmann (Reporter Radio Lippe)
  • Frank Ziegler (Kapitän TBV Lemgo)
  • Fritz Rudin (Schiedsrichter des Spiels in Bitola)
Themen (u.a.):
  • Lemgos Weg von der grauen Maus zum Spitzenverein
  • Stephan, Baumgartner und Co. werden zu Stars
  • Pokalsieg lässt den TBV von mehr träumen
  • Slowenien, Russland und die Slowakei ein Abenteuer
  • Bitola wird zur absoluten Hölle auf Erden
  • Santander wird zur blau-weißen Party-Stadt

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,014

Location: Kiel

  • Send private message

1,630

Monday, July 6th 2020, 8:42pm

Wann geht es mit deinen regelmäßigen Podcasts weiter?

1,631

Tuesday, July 7th 2020, 10:12am

Mit der Saisonvorschau, deren letzter Teil in der Regel rund um den Supercup erscheint. Ich gehe also aktuell von Ende September aus.

1,632

Tuesday, July 7th 2020, 10:31am

Hier ist die erste Podcast-Story:

Story - Die Hölle von Bitola



Erste? Gerne mehr davon. Ich glaube das ist zudem auch für Laien ganz gut zu hören, da du Lemgos Werdegang ja vorne ranstellst. Sehr schöne Produktion.

Zwei Dinge die ich kritisieren würde ist der Punkt mit der Schiedsrichteransetzung, der am Ende mal so eben nebenbei erwähnt wird, aber ja eigentlich ziemlich starker Tobak ist, der westeuropäische Vereine bzw. die EHF ziemlich belastet. Das könnte man an anderer Stelle mal ausbauen.

Zweitens: Ich weiß nicht ob es in diesem Falle nicht möglich war, aber für so eine Geschichte braucht man eigentlich auch eine "Gegenstimme" oder zumindest mal die Perspektive eines gegnerischen Spielers wie das wahrgenommen haben, ob das so Alltag war zu diesem Zeitpunkt usw.

1,633

Tuesday, July 7th 2020, 11:09am

Danke für Deine Rückmeldung. Und nein, es soll nicht die letzte Story dieser Art werden. Aber der Aufwand war enorm.

Was den Schiedsrichter angeht: Ja, das ist starker Tobak. Mich wundert, dass andere Handballmedien das bislang quasi gar nicht aufgegriffen haben. Dass ich überhaupt mit Fritz Rudin sprechen konnte, war erst sehr spät klar. Der Zeitdruck hat hier sicherlich keine positive Rolle gespielt.

Eine Gegenstimme hätte ich gerne gehabt, aber ich wollte sie nicht via Skype etc. aufzeichnen. Und das war natürlich in diesem Fall durchaus ein Problem, die fremde Sprache kommt noch dazu.

Ideen für ähnliche Geschichten sind jederzeit gerne genommen.

Anzeige