You are not logged in.

301

Friday, July 17th 2015, 9:18am

Bin jetzt in den B-Kader aufgestiegen :-D Huhu. Freu mich riesig auf die neue Herausforderung :-D

Macht mir alles super Spaß und hoffe das ich noch bissl etwas erreichen kann.

This post has been edited 1 times, last edit by "Smoka" (Jul 21st 2015, 11:09am)


302

Tuesday, September 8th 2015, 12:12am

Nach bestandener Zwischenprüfung wartet noch der ein oder andere Lehrgang (heute Abend z.B. quasi der Saisonvorbereitungslehrgang) und dann in 2 Wochen das Erste von fünf Pflichtspielen "unter Betreuung".
Dann Abschlussprüfung, spätestens im Dezember soll die über die Bühne gehen, dass wir danach noch bisschen pfeifen können für den Rest der Saison.


Danach sehen wir dann weiter, bin gespannt, wird schon werden ... :D :cool:


Hessischer Handball Verband, Bezirk Gießen

303

Tuesday, September 29th 2015, 10:27pm

Ich (18 J.) bin jetzt in meinem "verflixten zweiten Jahr" als Einzel-Schiedsrichter im HV Saar aktiv.
Das ganze macht mir echt (bis auf wenige Ausnahmen) Spaß und ich hoffe, dass ich noch viele weitere Jahre anhängen kann. Ich habe meine Entscheidung, Schiri zu werden, auch noch nie bereut.
In der Jugend pfeife ich bis einschließlich Saarlandliga (höchste Spielklasse im Saarland abgesehen von der RPS-Oberliga) und bei den Damen habe ich immerhin schon ein Spiel der A-Klasse geleitet.
Mal schau'n, wie's weitergeht und "gut Pfiff" euch allen da draußen :D

304

Saturday, January 2nd 2016, 10:15pm

Geschafft! :D

Seit 13.12.2015 offiziell Schiedsrichter. Abschlussprüfung bestanden und im Vergleich zur Zwischenprüfung verbessert :) ;)


Wir, mein Gespannpartner und ich, pfeifen im Bezirk Gießen (Hessen). Jetzt geht es erstmal im Bereich A/B-Jugend weiter, es kommt ein Beobachter vom Bezirk und wenn das vernünftig funktioniert bzw. wir uns gut genug präsentieren dann geht es "hoch" in den aktiven Bereich zu den Männern hauptsächlich (B-Klasse, A-Klasse z.B.)


Schauen wir mal, ich bin gespannt ...

305

Sunday, January 3rd 2016, 6:56am

In der B- und A-Klasse Gespannschiedsrichter?

Habt ihr da oben soviele Schiris?
Offense wins games, Defense wins Championships. - Junior Seau

306

Sunday, January 3rd 2016, 12:56pm

In der B- und A-Klasse Gespannschiedsrichter?

Habt ihr da oben soviele Schiris?
Allgemein geht es runter bis zur D-Klasse, Bezirksoberliga (BOL) ist die höchste Klasse im Bezirk und darüber geht es dann auf Landesebene, Landesliga, Oberliga, usw. ...


Bei den Frauen ist im Bezirk, also bis einschließlich Bezirksoberliga (BOL) alles einzeln, kein Gespann.
Es sei denn vielleicht mal bei einem Spitzenspiel, aber soweit ich weiß sind bei den Frauen erst auf Landesebene also in der Landesliga Gespanne im Einsatz.

Bei den Männern ist in der Regel in der B-Klasse kein Gespann, meistens Einzeln, aber es kann schonmal vorkommen (je nach Spiel) das ein Gespann pfeift.
Ab A-Klasse ist bei den Männern eigentlich immer ein Gespann im Einsatz.

Zu deiner Frage ob wir zu viele haben - ich denke nicht, was ich so gehört und gelesen habe bis jetzt, eher zu wenig als zu viele.
Wobei es uns wahrscheinlich im Vergleich zu manch anderen noch gut geht ;)
Ich habe es ja bei unserem Lehrgang gesehen, glaube angefangen haben wir mit 40 ungefähr, nach dem ersten Infoabend bzw. dem ersten Wochenende waren wir dann noch etwa 20 - abgeschlossen mit Prüfung im Dezember haben 15!

307

Tuesday, April 19th 2016, 8:43pm

Bin auch neu hier ...

Kommenden Samstag Regel- und Konditionstest. Dann mal weitersehen. Ausrüstung ist immerhin schon vorhanden :-)
Interessiere mich für das Gespannpfeifen, welches bei uns im Handballverband Rheinhessen (wie ich höre der kleinste deutsche Handballverband) in der Kreisliga anfängt. Die anderen Klassen darunter werden in der Regel von Einzelschiris geleitet.

  • "Funkruf" is male

Posts: 1,226

Location: Birkenwerder

  • Send private message

308

Wednesday, April 27th 2016, 11:18pm

Ich habe vor einiger Zeit leider das SR-Amt aufgegeben. Ich hatte während eines Spiels heftige Schmerzen bekommen, was sich leider als Achillessehnenverletzung (eine alte Verletzung, die ich zu Zeiten des Fußballs bekommen habe), die wieder aufgebrochen war, herausgestellt hat. Ich kann zwar laufen und wieder rennen, aber manchmal merke ich immer noch einen ziehenden Schmerz. Ich habe aber als Kampfrichter weitergemacht und bleibe so dem Handball treu.

309

Thursday, March 15th 2018, 8:06pm

Ich bin zwar nicht neu hier, finde es aber erschreckend dass wir seit fast 2 Jahren keinen neuen Eintrag haben.

310

Friday, September 20th 2019, 7:58pm

Gude!
Nach bestandener Halbjahresprüfung und einigen Trainingsspielen in der Saisonvorbereitung war es am vergangenen Wochenende endlich soweit.

Mein Partner und ich durften unser erstes Pflichtspiel in der "Probezeit" und unserer ersten Saison im Bezirk Gießen (HHV) absolvieren.
Das Spiel der wJB BOL war von Kampf, Siegeswille, Fouls und meckernden Trainern geprägt, sodass wir direkt voll gefordert wurden. Schließlich kam es in den letzten Sekunden noch zu einem Gesichtstreffer in zweiter Reihe, die Halsadern beider Trainer pochten, als wir zuerst die rote Karte aussprachen und dann auf Freiwurf entschieden, da keine klare Torgelegenheit herrschte.
Die Heimmannschaft ließ schließlich keinen Treffer mehr zu und entschied die Partie mit +1 für sich.

Das abschließende Lob von beiden Trainern, Z/S und unserem Pate macht Lust auf mehr :).

Larsjens

Professional

  • "Larsjens" is male
  • Favorite club

Posts: 256

Location: Handball-Provinz

  • Send private message

311

Saturday, September 21st 2019, 9:58am

Meinst Du mit Gesichtstreffer dass der Abwehrspieler den Ballführenden Angreifer im Gesicht trifft?
Dann lese Dir bzgl. des 7-Meters mal folgenden Link durch. Ist zwar aus Österreich, gilt aber bei uns genauso.
https://www.handballreferee.at/regelwerk-blog/8-10d/


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Immer weiterkämpfen!

Anzeige