You are not logged in.

rrbth

Professional

  • "rrbth" is male
  • "rrbth" started this thread

Posts: 365

Location: Bayern

  • Send private message

1

Tuesday, June 11th 2019, 10:59am

Die neuen Regelfragen auf Deutsch sind da …

2.11 Nach dem Schlusssignal ist von Team SCHWARZ noch ein Freiwurf auszuführen. Vor der Ausführung wechselt Team WEISS kurz nacheinander die hochgewachsenen WEISS 10 und WEISS 11 ein, nachdem WEISS 8 und WEISS 9 gleichzeitig die Spielfläche verlassen haben. Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

a) Der Zeitnehmer wird pfeifen und die Schiedsrichter auf einen Wechselfehler von Team WEISS hinweisen.
b) WEISS 10 wird infolge eines Wechselfehlers hinausgestellt.
c) WEISS 11 wird infolge eines Wechselfehlers hinausgestellt.
d) Der Zeitnehmer wird nicht pfeifen, da keine Regelwidrigkeit vorliegt.
e) WEISS 11 muss die Spielfläche verlassen. WEISS 8 oder WEISS 9 darf zurückkehren.


Und?
Ich bin bei der Beantwortung auf die Schnauze geflogen – was wieder zeigt, man muß diese Regelfragen (ähnlich wie beim Führerschein) genau (!) lesen und üben (!!), denn sonst passieren schnell Flüchtigkeitsfehler.

EDIT:
Leider sind halt wieder sprachliche Fehler drin, z.B.
die (sic!) Team



Lösung:
a, b, e –– 2:5, 4:5, 16:3a
_____Videos zu Handballregeln auf meinem YouTube-Kanal: rrbth

Quellcode

1
2
3
   o__           __g     __o     __o
  _.>/,_       _ \<._  _ \<._  _ \<._
_(_) \(_)_____(_)/ (_)(_)/ (_)(_)/ (_)____

  • "Funkruf" is male

Posts: 1,162

Location: Birkenwerder

  • Send private message

2

Tuesday, June 11th 2019, 10:59am

Logisch, nur die ausführende Mannschaft darf einmal wechseln.

Aber du hast recht, man muss genau lesen und immer wieder auch üben. Das muss ich auch machen, den demnächst steht der Lehrgang für LK-Z/S an. Und da muss man tierisch aufpassen.

Apropo: die ist hier richtig, da es sich auf die 2 Spieler bezieht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Funkruf" (Jun 11th 2019, 11:05am)


rrbth

Professional

  • "rrbth" is male
  • "rrbth" started this thread

Posts: 365

Location: Bayern

  • Send private message

3

Tuesday, June 11th 2019, 11:08am

Freilich, aber genau deshalb muß man GENAU lesen, und man braucht auch Übung – wie bei der schriftlichen Führerscheinprüfung.

Der Post war/ist als Hinweis für unsere zukünftigen Schiedsrichter-Kollegen gedacht; die Prüfungen stehen ja (demnächst) an.

EDIT:
… oder für die erfahrenen SR, aber die wissen ja, daß man die Fragen nicht unterschätzen darf.
_____Videos zu Handballregeln auf meinem YouTube-Kanal: rrbth

Quellcode

1
2
3
   o__           __g     __o     __o
  _.>/,_       _ \<._  _ \<._  _ \<._
_(_) \(_)_____(_)/ (_)(_)/ (_)(_)/ (_)____

rocksinger

Intermediate

  • "rocksinger" is male
  • Favorite club

Posts: 159

Location: Hamburg

  • Send private message

4

Wednesday, June 12th 2019, 12:04pm

Aber ist die Frage neu? Also mir war sie schon bekannt - zumindest eine ähnliche.

rrbth

Professional

  • "rrbth" is male
  • "rrbth" started this thread

Posts: 365

Location: Bayern

  • Send private message

5

Wednesday, June 12th 2019, 3:22pm

Nein, die Fragen sind nicht neu, nur neu – nach Regelbezügen – sortiert, und die Mannschaften sind jetzt WEISS und SCHWARZ …

EDIT:
… wobei es zumindest bei der Frage2.38 sogar drei Teams gibt: WEISS, SCHWARZ und B

„2.38) SCHWARZ 3 führt einen Torwurf so unglücklich aus, dass der Ball, ohne einen weiteren Spieler zu berühren, im Torraum liegen bleibt. In diesem Moment beantragt der Mannschaftsverantwortliche von B ein Team-Time-out. Wie ist zu entscheiden?

a) Der Zeitnehmer pfeift, stoppt gleichzeitig die Spielzeituhr und zeigt den Schiedsrichtern das Team-Time-out für Team SCHWARZ an.
b) Der Zeitnehmer gibt dem Mannschaftsverantwortlichen von B die grüne Karte zurück
c) Spielfortsetzung mit Freiwurf für Team SCHWARZ
d) Abwurf für Team WEISS“


noch ein EDIT:
… und hier wäre es besser gewesen, Torwart WEISS und Torwart SCHWARZ zu schreiben:

„2.39) Torwart A wirft zu WEISS 8, der sich allein mit Torwart B an dessen Torraum befindet. Kurz bevor WEISS 8 den Ball erreicht, pfeift der Zeitnehmer, weil der Offizielle A von Team WEISS in diesem Moment ein Team-Time-out anmeldet. Wie ist das Spiel fortzusetzen?“
_____Videos zu Handballregeln auf meinem YouTube-Kanal: rrbth

Quellcode

1
2
3
   o__           __g     __o     __o
  _.>/,_       _ \<._  _ \<._  _ \<._
_(_) \(_)_____(_)/ (_)(_)/ (_)(_)/ (_)____

This post has been edited 2 times, last edit by "rrbth" (Jun 12th 2019, 3:22pm)


6

Wednesday, June 12th 2019, 4:56pm

Die neuen Regelfragen auf Deutsch sind da …

... und wo genau sind die zu finden? Auf www.dhb.de habe ich bislang nur den vorrübergehenden Katalog von 2017 gefunden.

  • "Funkruf" is male

Posts: 1,162

Location: Birkenwerder

  • Send private message

7

Wednesday, June 12th 2019, 5:52pm

Sind auf der IHF-Homepage zu finden.

Anzeige