You are not logged in.

kuestentanne

wohnt hier

  • "kuestentanne" is male
  • Favorite club

Posts: 5,001

Location: Stockholm

Occupation: Jäger und Sammler

  • Send private message

241

Monday, April 20th 2020, 8:59pm

Ich halte nach wie vor eine durch diese Regelung aufgeblähte 1. Liga fuer unwahrscheinlich, eher das Gegenteil.
Es werden einige Vereine das Ganze wirtschaftlich nicht wuppen können, je mehr desto länger das alles dauert.

Borah

schon süchtig

  • "Borah" is male
  • Favorite club

  • Send private message

242

Monday, April 20th 2020, 9:06pm

Ach so, präventive Aufstockung der Liga, um die Insolvenzen abzufedern? :unschuldig: Who knows...

243

Monday, April 20th 2020, 10:10pm

Als "Ausgleich" für die vorübergehende Ligaaufstockung fallen ja die Pokaltermine aus.
Genug Pause vor der Saison gibts ja diesmal auch.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 5,921

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

244

Monday, April 20th 2020, 11:14pm

deswegen auch ff4 von 2020 in 2021...
ist für mich auch ein deutlicher fingerzeig- wenn man gewollt hätte, hätte man ein ff4 sonst selbst noch weihnachten 2020
nachholen können...

und ich selbst glaube auch nicht an insolvenzen in hbl1-
aufgrund der insolvenzänderungen hat man da mind 1 jahr länger das wieder in den griff zu bekommen-
eigentlich "lohnt" sich eine inso nur bei vorher hoch verschuldeten vereinen-
also wirklich nur im fussballbereich-
nochdazu die üblichen punkteabzüge wegfallen

wenns so sein sollte, wärs ja aufgrund der vorherigen "aufstockung" dies auch kein prob

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 360

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

245

Tuesday, April 21st 2020, 8:42pm

Saisonabbruch? - Wie wäre zu verfahren?

Seit einigen Stunden ist ja nun die "Katze aus dem Sack".Was mir vollkommen fehlt: eine Härtefallregelung.

Verzichte mal außer acht gelassen, nur die augenfälligsten Härtefälle:

Coburg/Essen/Bietigheim/Gummersbach/Hamm/N-Lübbecke in Liga 2.

Dessau / Rostock in Liga 3.

In den Oberligen M:
Habenhausen/Cloppenburg
Stralsund/Usedom
Günzburg/Bayreuth/Landshut
PF-Eutingen/Konstanz II/NeuhausenF./Bad-Bad/Söflingen
Burgenland/Delitzsch
Hamm II/Loxten

Oberligen F:
Würm/Erlangen
Buchholz II/Mönkeberg
Lumdatal/Kriftel
Prenzlau/Schwerin/Rostock

Gerade die Oberligen wären schon Aufgabe des DHB gewesen. Die LV können dem DHB ja nicht vorschreiben wieviele Vereine er in die 3.Liga aufzunehmen hat. Wenn es dumm läuft werden das jetzt Gerichte tun. Wäre vermeidbar gewesen.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 5,921

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

246

Tuesday, April 21st 2020, 9:09pm

es wäre in keinem fall vermeidbar gewesen.....
die saison wird nicht zuende gespielt- es wird wie von dir geschildert , härtefälle geben
die saison wird zuende gespielt- es wird unzufriedene geben, die sich durch irgendwas benachteiligt fühlen...
klagen kann jeder-
ob er damit durchkommt ?
nachdem was man aus sportentscheidungen kennt, sehe ich die regelung als sehr gelungen an-und sehr schwer angreifbar....

negativ betroffene werden immer etwas zu beanstanden haben, das halte ich auch für normal..
gefühlt waren auch höchstrichterliche entscheidungen mit ähnlicher tragweite (aufstieg-abstieg) bis jetzt nur selten
für mich so "salomonisch" und fähig zur "gerechtigkeit"

wolferl63

Professional

  • "wolferl63" is male
  • Favorite club

Posts: 360

Location: Zollern-Alb-Kreis

  • Send private message

247

Tuesday, April 21st 2020, 9:51pm

es wäre in keinem fall vermeidbar gewesen.....


Selbstverständlich wäre es das. "plausible Härtefallregelung" vs. "gar keine Härtefallregelung"

klagen kann jeder-
ob er damit durchkommt ?


https://en.wikipedia.org/wiki/It_ain%27t…_fat_lady_sings

248

Wednesday, April 22nd 2020, 3:38pm

es wäre in keinem fall vermeidbar gewesen.....
die saison wird nicht zuende gespielt- es wird wie von dir geschildert , härtefälle geben
die saison wird zuende gespielt- es wird unzufriedene geben, die sich durch irgendwas benachteiligt fühlen...
klagen kann jeder-
ob er damit durchkommt ?
nachdem was man aus sportentscheidungen kennt, sehe ich die regelung als sehr gelungen an-und sehr schwer angreifbar....

negativ betroffene werden immer etwas zu beanstanden haben, das halte ich auch für normal..
gefühlt waren auch höchstrichterliche entscheidungen mit ähnlicher tragweite (aufstieg-abstieg) bis jetzt nur selten
für mich so "salomonisch" und fähig zur "gerechtigkeit"


Es ist deutlich zu sehen, dass die Verbände im Bereich Wertung alles versucht haben, möglichst eine gerechte Lösung zu finden, die möglichst wenige Benachteiligte mit sich bringt.

Rechtliche Einfallstore gibt es gleichwohl an verschiedenen Stellen in verschiedenen Größen. In Gänze wohl unvermeidbar. Die Frage wird sein, ob sie einer aufstößt und ob ein Gericht hindurchgeht.

249

Wednesday, April 22nd 2020, 5:15pm

Ein bisschen vermisse ich in der Diskussion bisher, dass noch keiner angemahnt hat, Mannschaften auch einen freiwilligen Abstieg zu ermöglichen. Es könnte ja durchaus sein, dass der ein oder andere Verein einen Fortbestand in der zweiten Liga nicht für möglich hält und deswegen lieber in der dritten Liga spielen will. Oder z.b. Nordhorn: wären die nicht eigentlich besser in der zweiten Liga aufgehoben nächstes Jahr?
Irgendwann ist auch mal Schluss!!!

Borah

schon süchtig

  • "Borah" is male
  • Favorite club

  • Send private message

250

Wednesday, April 22nd 2020, 5:29pm

Genau, der Klassenerhalt von Nordhorn ist nichts wert und die HSG sollte ihn ablehnen. :bier:

S.B.

Master

  • "S.B." is male

Posts: 771

Location: Sachsen-Anhalt

  • Send private message

251

Wednesday, April 22nd 2020, 5:29pm

Es wird viele Abwägungen bei den Vereinsverantwortlichen geben. Vielleicht generierst du ja in Liga1 doch etwas mehr Aufmerksamkeit. Das fängt bei der Sponsorenaquise an, da hast du andere Argumente, auch weil dann eine regelmäßige TV-Präsenz da ist.

Ob das sportlich so haltbar ist, wird sich dann zeigen.

252

Wednesday, April 22nd 2020, 5:40pm

Genau, der Klassenerhalt von Nordhorn ist nichts wert und die HSG sollte ihn ablehnen. :bier:

Ich weiß, du spielst auf die Meistertitel-Diskussion an. Über Ablehnen müssen wir nicht reden, aber wir sind uns glaube ich schon einig, dass die HSG den Klassenerhalt durch die Umstände mehr oder weniger geschenkt bekommen hat.
Die Kraft in uns.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 8,002

Location: Kiel

  • Send private message

253

Saturday, June 6th 2020, 12:36pm

Die nächste HBL und CL Saison dürfte wohl erst 2021/22 stattfinden.

Stichwort::" Abstandsgebote"


Sieht nicht danach aus, dass die Saison 20/21 ausfällt :hi:

Similar threads

Anzeige