Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 14. Juni 2016, 17:17

Wäre auch ein super Spiel fuer die SGL zu Hause gegen Melsungen...dank des tollen Modus findet das jetzt in der Frende statt

42

Dienstag, 14. Juni 2016, 17:35

Freundschaft!

den DHB interessieren die Drittligisten 0,0, die sind nur störendes Beiwerk...möglichst schnell raus mit denen

Wobei das Quatsch ist. Der DHB solllte gerade pro Drittligisten sein, denn daß sind deren Topclubs. Daß die HBL gerne die Drittligisten raushaben will, verstehe ich schon eher. Es ist aber ein DHB-Wettbewerb.

Der Ausrichter ist die HBL. Die HBL hat lediglich die Namensrechte vom DHB erworben.

Huhn

Erleuchteter

  • »Huhn« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 233

Wohnort: Lipper im Bielefelder Exil

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 14. Juni 2016, 19:35

Mega-Derby-Time:

TBV gegen Lübbecke
und
Minden gg. Korschenbroich

da halten sich zumindest die anfahrtskosten in grenzen

Jau, viel schicker hätte es kaum kommen können. Es ist wohl in Klärung, ob die Kampa-Halle in Minden zur Verfügung steht. Ich würde es ja schon begrüßen, wenn man bei der Konstellation nicht ausgerechnet in Korschenbroich spielen würde. ;)
Teil 5 der Handball-Satire mit dem Titel "Wo die Bälle trudeln 2016 2017: (K)eine Strahlkraft" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

44

Dienstag, 14. Juni 2016, 21:16

So weit wird es kaum kommen - GWD könnte (bei einer etwaigen Belegung der Kampa-Halle) ja auch in Hausberge oder in Dankersen spielen.
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

45

Dienstag, 14. Juni 2016, 21:56


"Komm´ nie auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, ...die alle schneller laufen können als du."

ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 676

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Juni 2016, 23:20

Freundschaft!

Freundschaft!

den DHB interessieren die Drittligisten 0,0, die sind nur störendes Beiwerk...möglichst schnell raus mit denen

Wobei das Quatsch ist. Der DHB solllte gerade pro Drittligisten sein, denn daß sind deren Topclubs. Daß die HBL gerne die Drittligisten raushaben will, verstehe ich schon eher. Es ist aber ein DHB-Wettbewerb.

Der Ausrichter ist die HBL. Die HBL hat lediglich die Namensrechte vom DHB erworben.

Das wäre dann an mir vorbeigegangen. Deshalb habe ich mal nachgelesen. Der DHB-Pokal ist genauer gesagt ein gemeinsamer Wettbewerb der HBL und des DHB. Beide Präsidien müssen den Modus beschließen.
DKB Handball Bundesliga - Home
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

Scheffhexe

Meister

  • »Scheffhexe« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 697

Wohnort: Lemgo

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:00

Mega-Derby-Time:

TBV gegen Lübbecke
und
Minden gg. Korschenbroich

da halten sich zumindest die anfahrtskosten in grenzen

Jau, viel schicker hätte es kaum kommen können. Es ist wohl in Klärung, ob die Kampa-Halle in Minden zur Verfügung steht. Ich würde es ja schon begrüßen, wenn man bei der Konstellation nicht ausgerechnet in Korschenbroich spielen würde. ;)



Wenn die Kampa-Halle belegt wird garantiert in der Merkurarena gespielt.
Korschenbroich hat keine geeignete Halle und hätte nach Minden und Nettelstedt erst das Drittrecht auf die Austragung.
Wir könnten uns natürlich gleich auf die Lipperlandhalle einigen :-)

Scheffhexe

Meister

  • »Scheffhexe« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 697

Wohnort: Lemgo

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:01

So weit wird es kaum kommen - GWD könnte (bei einer etwaigen Belegung der Kampa-Halle) ja auch in Hausberge oder in Dankersen spielen.

Aber nur wenn da eine 1000 Mann Halle zur verfügung steht. :-)

Jens Friedrichs

Erleuchteter

  • »Jens Friedrichs« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 324

Wohnort: Minden

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 15. Juni 2016, 11:10

Mega-Derby-Time:

TBV gegen Lübbecke
und
Minden gg. Korschenbroich

da halten sich zumindest die anfahrtskosten in grenzen

Jau, viel schicker hätte es kaum kommen können. Es ist wohl in Klärung, ob die Kampa-Halle in Minden zur Verfügung steht. Ich würde es ja schon begrüßen, wenn man bei der Konstellation nicht ausgerechnet in Korschenbroich spielen würde. ;)



Wenn die Kampa-Halle belegt wird garantiert in der Merkurarena gespielt.
Korschenbroich hat keine geeignete Halle und hätte nach Minden und Nettelstedt erst das Drittrecht auf die Austragung.
Wir könnten uns natürlich gleich auf die Lipperlandhalle einigen :-)


Das wird garantiert nicht passieren - sind doch schon am 1. Spieltag zu Gast in Lemgo. :hi:

MT und GWD haben die Belegung der Kampa-Halle an dem Wochenende bestätigt. Da die Halle in Dankersen m.E. zu klein ist, tippe ich auf die Merkur-Arena in Lübbecke. Bin mal gespannt wie man sich mit den zu erwartenden Einnahmen arrangiert. Laut Hotti steht die Kohle nich so im Vordergrund 8o :wall: .

Nun denn, wir haben es ja - das zeigen die spektakulären Neuverpflichtungen für die kommende Saison. :irony:

50

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:37

Wenn, dann würde in der Kreissporthalle Lübbecke gespielt werden.... ;) (Merkur-Arena heißt nur der VIP-Bereich)

Wenn die DHB-Richtlinien 1000 Zuschauer Mindestgröße vorsehen, ist die Dankerser Sporthalle natürlich aus dem Spiel, in Hausberge könnte man mit Zusatztribünen (aber lohnt sich der Aufwand?) in den Bereich kommen.

Eine Austragung in Lübbecke wäre meines Erachtens der falsche Weg - durch das Quasi-Verzichten auf den Heimvorteil und das freiwillige Absolvieren eines Auswärtsspiels (bei Finaleinzug von Lübbecke und GWD) signalisiert man der Mannschaft die Bedeutungslosigkeit des Spiels...

Da lieber was auf neutralem Boden (und sei es an der polnischen Grenze ;) ) - im benachbarten Niedersachsen könnte man vll. eine geeignete Halle und einen Partner suchen (in Ostwestfalen außerhalb des Kreises Mi-Lü gibts auch einiges)
Raluca Băcăoanu: Wir haben Cristina nicht verloren, denn wir haben sie bei uns. Sie ist das Gehirn und die Seele der Mannschaft

("Nu am pierdut-o pe Cristina, ci o avem lângă noi. Este creierul şi sufletul echipei")

51

Donnerstag, 16. Juni 2016, 16:47

Hallo Bad Schwartau!!! Ihr wisst seit einem Jahr das der DHB-Pokal bei euch Ende August stattfinden soll und dann kommt plötzlich der neue Hallenboden.

Super Ausrede!!

52

Donnerstag, 16. Juni 2016, 18:56

GWD meldet, daß die Gruppe mit Korschenbroich, Nettelstedt und Lemgo nun doch in der heimischen Kampa-Halle ausgetragen hat, weil sich der 1. VC Minden (Volleyball) bereiterklärt hat, an dem Wochenende umzuziehen.

Also ein Happy End aus grün-weißer Sicht.

Wäre auch anders peinlich gewesen, da man schon seit einem Jahr davon ausgehen konnte, in Topf 2 (als Gastgeber) zu landen.

  • »Untalentiert« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 44

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

53

Freitag, 17. Juni 2016, 12:09

.. und es geht schon wieder los.
Zweites Mal Final Four Turnier - zweites Mal trägt der Bergische HC als Erstligist das Turnier aus - da die drei anderen jeweils verzichtet haben.

54

Freitag, 17. Juni 2016, 12:12

Nunja, bei nicht so attraktiver "Zusammensetzung" droht halt ein Minus in der Kasse, und welch Zweit- oder Drittligist will das dann schon riskieren? Ist halt dem "tollen" Modus geschuldet

Kellox

Profi

  • »Kellox« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 314

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

55

Freitag, 17. Juni 2016, 12:52

Ich kann nachvollziehen das Vereine das Turnier nicht austragen wollen.
Was ich nicht verstehe ist die Ausrede mit der Halle. Frühzeitiger kann ja ein Termin kaum bekannt sein.
Auch die Wirtschaftlichkeit sollte ja schnell abgehakt sein. Die einzige Variable ist doch die Kilometerzahl der Gäste.
Wenn ich denke die Gegner sind zu unattraktiv um auf die benötigte Zuschauerzahl zu kommen sage ich halt ab.

  • »Anastasis« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 436

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

56

Samstag, 18. Juni 2016, 00:24

Übrigens in Wilhelmshaven wird der Hallenboden inzwischen erneuert und der HBL-Pokal-Fight wird in Wilhelmshaven stattfinden. Ich finde diese Diskussionen hier um Spielplatz usw. inzwischen reichlich überflüssig.

Fritz :hi:

57

Samstag, 18. Juni 2016, 10:54

Man müsste am Ende mal vergleichen wie viele Zweitligisten jetzt und im Vorjahr darauf verzichtet haben. Sind es noch mehr, muss man wahrscheinlich wirklich überlegen ob das so sinnvoll ist. Tragen allerdings mehr das Turnier aus, kann man schon sagen das sich das eventuell langsam einrenkt. Die Grundidee halte ich nach wie vor für ziemlich gut.

Lelle1605

wohnt hier

  • »Lelle1605« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 7 157

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

58

Samstag, 18. Juni 2016, 11:35

Meiner Meinung nach wird sich das neue Konzept nicht durchsetzen, da es zuschauertechnisch kaum angenommen wird. Jedenfalls ist es letztes Jahr mit vielen leeren Hallen so gewesen. Kann mir nicht vorstellen, dass es diese Saison insgesamt besser laufen wird.

pko

immer im Vordergrund

  • »pko« ist männlich

Beiträge: 1 968

Wohnort: Berlin/Schwetzingen

Beruf: Sklave

  • Nachricht senden

59

Samstag, 18. Juni 2016, 12:58

Hier (DHB-Pokal steht vor Reform (2015/16)) wurde dies letztes Jahr zusammengestellt, wenn auch etwas unübersichtlich und womöglich ungenau. Außerdem blieben damals viele Fragen offen. Dazu ein Kommentar aus Horkheim:

Zitat

Ich habe die Abrechnung unseres Turnieres vorliegen und kann damit sagen, dass wir als Drittligist einen hohen dreistelligen Betrag Minus gemacht haben, denn die Verpflegung der Spieler für 2 Tage muss man auch mit einrechnen....
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

60

Samstag, 18. Juni 2016, 13:41

Man müsste am Ende mal vergleichen wie viele Zweitligisten jetzt und im Vorjahr darauf verzichtet haben. Sind es noch mehr, muss man wahrscheinlich wirklich überlegen ob das so sinnvoll ist. Tragen allerdings mehr das Turnier aus, kann man schon sagen das sich das eventuell langsam einrenkt. Die Grundidee halte ich nach wie vor für ziemlich gut.
Der Pokal ist dafür da damit eine kleine Mannschaft mal gegen eine aus der ersten oder zweiten Liga spielen kann. Dadurch kann sie etwas Geld verdienen und Werbung für ihren Verein zu machen. Das ist aber den DHB egal. Wieviel Fans fahren 300 Km um ein Auswärts Pokalspiel zu sehen(10 Horkheimer beim Spiel gegen Melsungen). Im Fußball hat die kleine Mannschaft Heimrecht. Durch diesen Modus gewinnt man keine neuen Fans und der Handball wird auf langer Sicht kaputt gemacht.Bei SKY ist es das gleiche, egal wie viel man mehr Geld bekommt.
Bei mir sieht man zwar das Zeichen vom HSC Bad Neustadt, habe nichts mit der Vereinsführung zu tun, meine eigene Meinung.

Ähnliche Themen

Anzeige
handball-world.com - Partner