Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 8. April 2017, 23:27

Hat jemand für morgen noch eine Karte über oder will sich das Spiel nicht mehr mit anschauen?


In den vergangenen 20 Jahren war es immer so, dass genügend Karten vor der Halle verkauft wurden. Zu einem recht schmalen Preis. Je kürzer vor dem Anpfiff, desto billiger. Das ist keine Garantie, aber eine Möglichkeit.

WHVer

Profi

  • »WHVer« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 455

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 9. April 2017, 00:57

Vielen Dank

Handballer2105

schon süchtig

  • »Handballer2105« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 546

Wohnort: bei Heilbronn

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 9. April 2017, 06:52

Eine verdiente Niederlage der Löwen. Bis zur Großchance von Pekeler vom Kreis waren wir noch dick im Geschäft. Danach haben wir alle weiteren Torchancen gegen Möller für eine längere Zeit nicht nutzen können und Flensburg hat den Vorsprung langsam aber sicher ausgebaut. Erst beim 26:21 gelang uns der nächste Treffer, gefühlt nach einer Viertelstunde.

Und dann wurde es richtig bitter. In kürzester Zeit wurden vorne entweder planlos aufs Tor geworfen oder die Kreisläufer nicht gefunden, welches dann Flensburg zu einfachen Gegenstoßtoren einlud.

Und die letzten Minuten waren einfach nur noch grausam und die sind es, die hängenbleiben werden.

Also Glückwünsche an Flensburg für den verdienten Einzug ins Finale.

Für die Löwen mal wieder die Erkenntnis, dass wir zur Zeit nicht die Qualität für 60 Minuten haben und insbesondere unser Tempogegenstoßspiel diesen Namen zur Zeit nicht verdient.

64

Sonntag, 9. April 2017, 09:32

Böse Packung, auch der 10. Versuch ging schief

65

Sonntag, 9. April 2017, 10:03

Das die RNL verloren haben ist nicht das Problem. Im HF muß halt immer einer verlieren. (5€ fürs Phraenschwein)

Das für mich Schlimme war aber das seelenlose Gegurke, ich hatte nie das Gefühl, das die gewinnen wollten.
Dann sollen sie den Platz doch lieber einer Mannschaft geben, die dort auch spielen will. :irony:

baloo

Erleuchteter

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 030

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 9. April 2017, 10:25

Das die RNL verloren haben ist nicht das Problem. Im HF muß halt immer einer verlieren. (5€ fürs Phraenschwein)

Das für mich Schlimme war aber das seelenlose Gegurke, ich hatte nie das Gefühl, das die gewinnen wollten.
Dann sollen sie den Platz doch lieber einer Mannschaft geben, die dort auch spielen will. :irony:

Das ist schon hart, was Du da schreibst. Ganz so sehe ich es nicht, eine kräftige Gegenwehr war schon da (zumindest in der ersten Halbzeit). Erschreckend fand ich nur - jeder weiß, was beim Handball innerhalb kürzester Zeit möglich ist - daß sie sich deutlich sichtbar bereits eine Viertelstunde vor Schluß aufgegeben haben.
Und in diesem Moment taten mir dann tatsächlich erstmals die vielen mitgereisten "Gelben" leid, die (dann wohl tatsächlich im Gegensatz zur Truppe) voller Hoffnung und Euphorie angereist waren. Zumindest die, mit denen ich in der Halle gesprochen habe.
Respekt Jungs und Mädels! Bis zum nächsten Jahr!
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

67

Sonntag, 9. April 2017, 12:39

Ich hatte schon gehofft, dass die Löwen ins Finale kommen. Aber z.Zt. ist irgendwie der Wurm drin. Schmid ist nicht in der Form, die die Löwen bräuchten. Wenn Schmid nicht funktioniert haben es die Löwen schwer. Mad Mensa würde ich verkaufen. Der spielt ja mit null Bock und ist nicht austrainiert.

68

Sonntag, 9. April 2017, 13:19

Mad Mensa würde ich verkaufen. Der spielt ja mit null Bock und ist nicht austrainiert.

Man kann keine Spieler verkaufen, die Zeiten sind schon lange vorbei!

Wenn die RNL in loswerden wollen, benötigen sie einen Verein, der ihn haben möchte und dann müssen sie hoffen, dass Mensah da auch noch hin will, weil er dort eine neue Sprache und/oder Kultur kennen lernen will. Ob's dann überhaupt noch einen Peso "Ablöse" gibt, ist bei der derzeitigen Leistung nicht sicher. Deswegen wartet man zur Zeit vielleicht noch auf ein kleines "Zwischenhoch"...

Ansonsten gilt: Pacta sunt servanda und zwar für beide Seiten.

69

Sonntag, 9. April 2017, 13:46

Das die RNL verloren haben ist nicht das Problem. Im HF muß halt immer einer verlieren. (5€ fürs Phraenschwein)

Das für mich Schlimme war aber das seelenlose Gegurke, ich hatte nie das Gefühl, das die gewinnen wollten.
Dann sollen sie den Platz doch lieber einer Mannschaft geben, die dort auch spielen will. :irony:

Das ist schon hart, was Du da schreibst. Ganz so sehe ich es nicht, eine kräftige Gegenwehr war schon da (zumindest in der ersten Halbzeit). Erschreckend fand ich nur - jeder weiß, was beim Handball innerhalb kürzester Zeit möglich ist - daß sie sich deutlich sichtbar bereits eine Viertelstunde vor Schluß aufgegeben haben.
Und in diesem Moment taten mir dann tatsächlich erstmals die vielen mitgereisten "Gelben" leid, die (dann wohl tatsächlich im Gegensatz zur Truppe) voller Hoffnung und Euphorie angereist waren. Zumindest die, mit denen ich in der Halle gesprochen habe.
Respekt Jungs und Mädels! Bis zum nächsten Jahr!
Es ging absolut nicht gegen die Fans (von mir).

Ich habe das Spiel im Fernsehen gesehen und dort hatte man selbst bei den Auszeitansprachen nicht das Gefühl, daß man gewinnen wollte.

70

Sonntag, 9. April 2017, 16:26

Hatte gestern schon für mich den richtigen Schluß gezogen.
Wieder ein Samstagspiel beim FF unter Wettkampfbedingungen.
Am heutigen Sonntag konnte sich kein Spieler verletzen und
das anstehende Mittwochspiel kann mit voller Kraft in Angriff
genommen werden.
Nun wisssen die Löwen ja auch wieder auf was man sich konzentrieren
muss.

71

Sonntag, 9. April 2017, 16:38

Werden in Mannhein eigentlich Tagestickets verkauft? Oder so wie sonst überall Wochenendtickets? ;)

Vielleicht auch eine Geschäftsidee in Flensburg, oder? Optional Zweitagestickets, für die weniger masochistisch veranlagten nur die Tageskarte für Samstag in Verbindung mit einer Standrundfahrt am Sonntag. :hi:

baloo

Erleuchteter

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 030

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 9. April 2017, 17:14

Werden in Mannhein eigentlich Tagestickets verkauft? Oder so wie sonst überall Wochenendtickets? ;)

Vielleicht auch eine Geschäftsidee in Flensburg, oder? Optional Zweitagestickets, für die weniger masochistisch veranlagten nur die Tageskarte für Samstag in Verbindung mit einer Standrundfahrt am Sonntag. :hi:

Naja, für uns lohnen sich die Zweitagestickets schon - man sollte nur spätestens eine Viertelstunde vor Schluß gehen ;(
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

Anzeige
handball-world.com - Partner