Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. April 2017, 19:13

Finale um die Deutsche Pokalmeisterschaft 2017 (M): THW Kiel - SG Flensburg-Handewitt

09.04.17, 14.30

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lothar Frohwein« (8. April 2017, 19:13)


2

Samstag, 8. April 2017, 19:24

Vier Spiele gab es den THW und zwei Siege für beide Mannschaften. Einmal nach einer jeweils klar besseren Leistung und einmal jeweils Glückssiege nach einer besseren Leistung der anderen Mannschaft. Das fünfte Duell entscheidet die Serie also und man kriegt gleich einen Pokal als Belohnung dafür. ;)

Bei unserer jetzt ja tatsächlich siebten Finalteilnahme in Folge, hoffe ich das wir die Leistung diesmal endlich in den zweiten Tag reinretten können und zwar über 60 Minuten und nicht nur über 30 (wie 2013). Selbst 2015 war ja schon sehr viel Glück dabei. Die Kieler haben ein bisschen mehr Zeit zum ausruhen, mussten aber sicher auch deutlich mehr ans Limit gehen.

Ich denke mal das sich allermindestens die neutralen Fans auf ein tolles Handballspiel freuen können. :)

Crusty

schon süchtig

  • »Crusty« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 414

Wohnort: SH-Mitte

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. April 2017, 21:37

In Kiel wird man versuchen, die SG als haushohen Favoriten darzustellen. Nach den heutigen Vorstellungen dürfte die SG tatsächlich in der Favoritenrolle sein, aber davon soll man sich nicht täuschen. Der einzig wirklich Verletzte scheint ja wohl Zeitzi zu sein, so dass der THW seine vermutlich einzige Chance auf einen Titel durchaus realisieren kann. Schliesslich hat man ja auch noch 2 Stunden mehr Zeit zur Regeneration.... ;)

4

Samstag, 8. April 2017, 22:36

WTF????

Duvnjak soll heute beim Spiel unverletzt (also "nicht wirklich verletzt") gewesen sein?
Kann ich nicht zustimmen - ein unverletzter Duvnjak spielt anders! Und außerdem lässt der sich wohl kaum mal eben aus Spaß operieren

Crusty, Du bist halt ein Clown.

Mein Tipp für morgen? SGFH gewinnt, weil Andersson mal wieder super hält und den Unterschied zu Kiel ausmacht

5

Sonntag, 9. April 2017, 06:41

Naja, solange er spielt ist er nicht verletzt. Er hat immerhin 5 Tore geworfen. Das er nicht fit ist, ist ja seit Monaten der Fall. Hätte er gestern nicht auf dem Platz gestanden, dann wäre Kiel vielleicht nicht weiter gekommen. Kann mir aber vorstellen das es nach heute endgültig Schicht im Schacht für ihn ist. Egal wie es ausgeht wird das Finale heute die realistischste Titelchance für Kiel sein.

Handballer2105

schon süchtig

  • »Handballer2105« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 546

Wohnort: bei Heilbronn

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. April 2017, 06:44

Ich sehe Flensburg zur Zeit besser aufgestellt als Kiel und sehe deshalb Flensburg als leichten Favoriten in diesem Spiel. Wie immer in solchen Spielen wird die Torwartleistung einen sehr starken Einfluß auf das Eregbnis haben.
Nach den gestrigen Leistungen sehe ich hier Flensburg mit Möller in Vorlage.
Ich hoffe auf ein spannendes Spiel.

Crusty

schon süchtig

  • »Crusty« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 414

Wohnort: SH-Mitte

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. April 2017, 08:37

WTF????

Duvnjak soll heute beim Spiel unverletzt (also "nicht wirklich verletzt") gewesen sein?
Kann ich nicht zustimmen - ein unverletzter Duvnjak spielt anders! Und außerdem lässt der sich wohl kaum mal eben aus Spaß operieren

Crusty, Du bist halt ein Clown.

Mein Tipp für morgen? SGFH gewinnt, weil Andersson mal wieder super hält und den Unterschied zu Kiel ausmacht


Wenn er "wirklich" verletzt wäre, würde der THW ihn doch wohl nicht so erfolgreich einsetzen. Schließlich sind die dortig Verantwortlichen ja wohl nicht völlig verantwortungslos..... ;)

Du Alter 68er......

8

Sonntag, 9. April 2017, 09:02

Naja, solange er spielt ist er nicht verletzt.

Gibt's da bei euch in Flensburg ein regionales Sprachproblem (also außer Dänisch, natürlich ...)?

Eine Verletzung kann dazu führen, dass jemand nicht spielen kann - ein Muss ist das aber noch lange nicht!

9

Sonntag, 9. April 2017, 09:43

Naja, solange er spielt ist er nicht verletzt.

Gibt's da bei euch in Flensburg ein regionales Sprachproblem (also außer Dänisch, natürlich ...)?

Eine Verletzung kann dazu führen, dass jemand nicht spielen kann - ein Muss ist das aber noch lange nicht!


Na gut, wenn man das so weit definiert ist jeder Spiele der Tape und Bandage trägt verletzt. Das dürfte auf nahezu 100% der Spieler zutreffen die im gesamten Final4 zum Einsatz kommen. Spieler wie Heinl mit dauerhaften Folgeschäden älterer Ausfälle sind daher zum Beispiel sowieso immer verletzt.

Wenn du unbedingt betonen willst, wie verletzt Duvnjak ist, dann kannst du das gerne machen. Er kann in einem Halbfinale auflaufen und 5 Tore werfen und seiner Mannschaft weiterhelfen. Inwiefern das ein hohes Risiko ist, welches er und der Verein in Kauf nimmt ist eine andere Sache.

Ich habe im übrigen großen Respekt vor dem was Duvnjak hier leistet und hoffe für ihn das sich das nicht negativ auf seine weitere Karriere auswirkt. Wenn aber er weiter spielen will und der Verein ihn weiter einsetzen will, kann man nicht ständig betonen das er eigentlich verletzt ist. Das wird irgendwann albern....und wie gesagt...Leipzig würde eventuell jetzt im Finale stehen (man kann natürlich nicht einfach -5 rechnen, aber wer weiß ob ein anderer diese Tore gemacht hätte).

10

Sonntag, 9. April 2017, 13:21

Sport1 macht ganze 5 Minuten für Vorberichte des DHB Pokalfinales locker? :pillepalle:

baloo

Erleuchteter

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 027

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. April 2017, 13:35


Sport1 macht ganze 5 Minuten für Vorberichte des DHB Pokalfinales locker?

Nein! Denn auch diese fünf Minuten werden noch von mindestens drei Werbeminuten unterbrochen. Aber für eine Preisauszeichnung reicht diese Peinlichkeit immer noch...
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

12

Sonntag, 9. April 2017, 14:02

Wenn euch das interessiert, streamen sie aber schon ein paar Minuten vorher auf Facebook.

Edit Halbzeitstand:
Ich glaube das wird Kiel gewinnen. Im Zweifel haben sie glaube ich einfach die besseren Abschlüsse heute, ob man das nun auf die Torhüter oder Schützen schieben will.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul Jonas« (9. April 2017, 15:13)


13

Sonntag, 9. April 2017, 15:16

Halbzeit 13:12 für Kiel. Packender Kampf, frühzeitige Ostergeschenke werden nicht verteilt. Einzig unsere tollen Reporter fallen ein bißchen ab, aber gut, leidiges Thema.

Flensburg hat nur ein Problem, die freien Dinger müssen einfach rein, sonst kannst du nicht gewinnen (5€). Mal sehen, was die zweite Halbzeit bringt.
Handball ist hart, sollte aber immer fair sein...

14

Sonntag, 9. April 2017, 15:18

Sind auf Flensburger Seite Verletzte? Oder hab ich einfach Gottfridsson und Zachariassen übersehen? Okay, es könnten auch die Opfer der Kadergröße sein...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

ALF

schon süchtig

  • »ALF« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 675

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. April 2017, 15:33

Freundschaft!

Megaklatsche für den THW deutet sich an. :D
»ALF« hat folgendes Bild angehängt:
  • 154.JPG
"Den Willen voran zu kommen spreche ich der Vereinsführung nicht ab. Die wollen bestimmt, dass der SCM wieder in der Spitze ankommt. Sie können es nur leider nicht. Und sie sehen es auch nicht ein, dass sie es nicht können." (Obotrit)

baloo

Erleuchteter

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 027

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. April 2017, 15:34

Entscheiden die beide Grünen auch irgendwann mal was für uns?????
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

Bilbo

IG-Handball: Mitglied

  • »Bilbo« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 850

Wohnort: Kiel

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 9. April 2017, 15:36

Du meinst sowas wie Lauge nicht rot zu zeigen? :)

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
Wyrd bid ful aræd!

Godes vrende unde al der werlt vyande

Zebra vs. Löwe

18

Sonntag, 9. April 2017, 15:39

Das von Lauge war für mich Rot.

Wie in der Liga, als Duvnjak Rot für Eggert gefordert hat, hatte er m.E. auch hier recht.

19

Sonntag, 9. April 2017, 15:40

Klasse, wo ist da jetzt die rote Karte? Setzt das mal ins Verhältnis zu der Sache mit Vujin, da gab es zurecht zwei Minuten
Handball ist hart, sollte aber immer fair sein...

20

Sonntag, 9. April 2017, 15:44

Ich gratuliere den Kielern schonmal. Waren mal wieder im richtigen Moment voll da. Das werden wir nicht mehr schaffen. Was den Mannheimern ihr Halbfinale ist uns das Finale...Schade. Warum Vranjes nicht früher auf Möller setzt ist mir allerdings schon ein Rätsel.

Ähnliche Themen

Anzeige
handball-world.com - Partner