You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 492

Location: Wetzlar

  • Send private message

181

Saturday, August 19th 2017, 10:17pm

HSG gewinnt gegen Konstanz mit 31:29, Wetzlar blamiert sich fast und kann erst in den letzten zwei Minuten gewinnen, souverän sieht anders aus

Handball: Wetzlar kurz vor dem Aus: HSG Konstanz verpasst Sensation im DHB-Pokal in letzter Minute | S蹹KURIER Online
HSG go ahead, make my day

182

Saturday, August 19th 2017, 10:39pm

Auch DHfK leipzig entgeht nur knapp einer Blamage und gewinnt mit 29:27 gegen Eintracht Hagen nachdem die Leipziger noch 3 Minuten vor Ende mit 23:25 hinten gelegen hatten.

This post has been edited 1 times, last edit by "stürmerfoul" (Aug 19th 2017, 10:39pm)


ubelling

Professional

    Favorite club

  • Send private message

183

Saturday, August 19th 2017, 11:35pm

Als ich das Ergebnis las glaubte ich zuerst ich sei auf Trumps Twitterkanal.
Mal abwarten was die Jungs nun gegen Emsdetten noch auf der Pfanne haben, ist aber auch egal. Für nächste Woche in Volmetal nehmen wir eine breite Brust mit, wenn wir die Aufgabe ernst nehmen.
Und danach ? Würde mich über meine Fehleinschätzung sehr freuen.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,051

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

184

Saturday, August 19th 2017, 11:45pm

Ich komme gerade vom Turnier aus Springe, und da war es so, wie die Sache gemeint war. Eine aufopferungsvoll engagierte Handballabteilung eines Drittligavereins, die das ganze als Highlight organisiert hat. Selbst gebackener Kuchen und Bratwurst und gute Stimmung im Schulzentrum Springe-Süd. Kompliment an die Organisation, das war ein schöner Handballnachmittag. Und alle sind zu Recht stolz auf ihre Jungs.
Das Problem entsteht doch dann, wenn die Drittligisten das Austragungsrecht nicht wahrnehmen. Wer soll sich denn in Minden für dieses Turnier interessieren? Wäre für mich auch nicht weiter gewesen, habe aber nicht eine Sekunde dran gedacht hinzugehen, selbst wenn meine Füchse nicht in Springe gespielt hätten. Springe hingegen hätte ich mir auch mit einem anderen Erstligisten angesehen, das ist der Unterschied. Also weiter daran arbeiten, dafür werben und etablieren.

Ob sich das wirklich etablieren lässt, daran habe ich meine Zweifel. Aber zumindest für das Turnier in Darmstadt kann ich deinem Urteil über das Turnier in Springe nur zustimmen. Ich fand die Gastgeber von MSG Falken Groß-Bieberau/Modau sehr rührig und engagiert. Als Steaks und Würste ausgingen fuhr wohl nochmal jemand los und hat zackig neues Futter besorgt. Die entsprechende Durchsage wurde in der Halle erfreut aufgenommen. Die Gastgeber legten gegen Eisenach auch gut los und hielten einige Zeit ordentlich mit. Danach setzte sich Eisenach natürlich ab und gewann deutlich. Das Tor des Spiels erzielten aber die Falken mit einem blitzsauberen Kempa kurz vor Ende des Spiels. Außerdem waren lt. Spielbericht der Rhein-Neckar Löwen knapp über 1000 Zuschauer in der Halle. Nicht wirklich ausverkauft, aber ziemlich gut besucht.

Zum Spiel Löwen gegen HBW: Die Löwen mit einem Stotterstart und 0:3 Rückstand nach wenigen Minuten. Dann aber drehten die Löwen auf, erhöhten die Intensität in der Abwehr und erlaubten sich vorne nicht mehr viele Fahrkarten. Das Spiel war dann bereits zur Halbzeit (18:11) mehr oder minder entschieden, aber der HBW kämpfte wie gewohnt weiter. Bei zwei Treffern von Valentin Spohn ging ob der Urgewalt des Wurfs ein Raunen durch die Halle. Junge, was für 'ne Fackel! Bei den Löwen blieben Petersson, Baena und Palicka ganz draußen, Rnic spielte, genau wie Tollbring, nur in der zweiten Halbzeit, wobei Rnic in den letzten Minuten Taleski Platz machte. Bliznac übernahm bald in der zweiten Hälfte hinten für Pekeler, während Guardiola dann auch offensiv eingesetzt wurde. Radivojevic kam in der zweiten Halbzeit für Groetzki und erzielte zwar nur ein Tor, das aber war ein Tempogegenstoß, den er mit ganz viel Willen abschloss. Mir haben Mads Mensah und Harald Reinkind ganz gut gefallen. Mensah hat sicher etwas Gewicht gelassen (er könnte mMn durchaus noch etwas mehr lassen) und wirkt auf mich austrainierter als sonst. Reinkind spielte durch, hatte etliche gute Szenen und war zusammen mit Pekeler der treffsicherste Löwe (7 Tore). Das 41:28 war am Schluss vielleicht etwas hoch.

Denke, dass die Löwen sich morgen auch gegen Eisenach durchsetzen werden und tippe auf einen Sieg mit +6.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

Dukie

Professional

  • "Dukie" is male
  • Favorite club

  • Send private message

185

Sunday, August 20th 2017, 7:13am

HC Rhein Vikings nur mit 330 Zuschauern gegen Magdeburg

:lol: Fußball + Schnelligkeit + Intelligenz = HANDBALL :lol:

tobi_m

schon süchtig

  • "tobi_m" is male
  • Favorite club

Posts: 2,769

Location: Nähe GM

  • Send private message

186

Sunday, August 20th 2017, 8:10am

Der VfL Gummersbach gewinnt mit 30:27 gegen Coburg nach anfänglichen Schwierigkeiten. Moritz Preuss mit 10 Treffern bei 11 Versuchen.

So schlimm find ich das Ergebnis gar nicht. Es war das erste Spiel in dieser Konstellation für die Mannschaft und dann unter Wettkampfbedingungen. Nach dem 2:8-Start 9 Tore mehr zu machen als der Gegner und am Ende doch noch recht souverän mit 3 Toren zu gewinnen, muss man auch gegen Coburg erstmal schaffen. Mund abputzen, weitermachen. Das wird.

187

Sunday, August 20th 2017, 10:03am

Dieser Pokalmodus ist einfach der letzte dreck!
Von den 16 Turnieren laufen vll 4-5 toll weil dort die großen Vereine zu Gast sind...
Bin mal gespannt auf unser Spiel heute in einer spärlich besetzten Halle am Ischeland.

Man kann nur hoffen das es in Hagen niemals voll wird lange Wartezeit am Ticket Schalter, dilettantischer vvk, und warmes Flaschenbier aus dem Plastikbecher, alles in allem sehr komisch...
Hamm (WESTF)

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • Favorite club

  • Send private message

188

Sunday, August 20th 2017, 11:38am

Beim Turnier in Darmstadt, war die Halle relativ voll, vornehmlich wegen den vielen Fans aus Mannheim, denke der veranstaltende Verein wird da ganz zufrieden sein!

Zum Spiel RNL vs HBW 41:27
Auch wenn das Ergebnis ähnlich wie gegen die MT Melsungen ausgefallen ist, so war der Auftritt des HBW um Klassen besser und nicht so schlecht, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Immerhin 27 Tore gegen die RNL, die zudem meist kein Zufallsprodukt, sondern oft herausgespielt waren. Die ersten 20 Minuten waren sogar ausgeglichen, danach waren die RNL nicht zu halten! Die vielen kassierten Gegentore des HBW, stammen großteils aus den erzwungenen Fehlern der RNL und den schnellen Kontern! Zudem gaben die RNL bis zur 55. Minute Vollgas und hatten eine bestechende Wurfqualität aus jeder Position! Der HBW spielte schön schnell und trat als Team auf, erspielte sich so seine Chancen. Spohn und Schon vielen positiv auf, Hausmann sehr engagiert, Strobel gut, allerdings auch mit vielen Fehlern, Dadi (Sohn des Trainers) spielte unglücklich! Am Kreis war Flohr auffallend, Foth solide! Negativ viel mir auf, dass wir fast nie über außen spielten und unsere beiden Torhüter ab der 21. Minute keinerlei Akzente mehr setzen konnten, bzw. in der 2. Halbzeit keine Hand mehr an den Ball brachten!

Denke wenn man am Samstag gegen Essen einen vergleichbaren Auftritt hinlegt, der HBW der klare Sieger sein müsste...
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

This post has been edited 1 times, last edit by "oko" (Aug 20th 2017, 11:43am)


189

Sunday, August 20th 2017, 1:59pm

Ferndorf schlägt auch Emsdetten. :respekt:

Trommler

Master

  • "Trommler" is male
  • Favorite club

Posts: 927

Location: Nordhemmern

  • Send private message

190

Sunday, August 20th 2017, 2:05pm

Glückwunsch an Ferndorf.

Sie haben es völlig verdient und ich wünsche Ihnen ein attraktives los für das Achtelfinale.
GWD Minden ist mein Verein!

191

Sunday, August 20th 2017, 2:10pm

War auch nicht so schwer gegen Emsdetten zu gewinnen, die letzten 15 min. hatten die wohl keine Lust mehr. Den Weg nach Minden hätte ich mir besser sparen können.

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,595

Location: Kiel

  • Send private message

192

Sunday, August 20th 2017, 3:58pm

Wann ist eigentlich die Auslosung für das Achtelfinale?

  • "Funkruf" is male

Posts: 1,199

Location: Birkenwerder

  • Send private message

193

Sunday, August 20th 2017, 4:42pm

Ich würde mal sagen, dass dies vor dem Supercup-Spiel passieren wird.

194

Sunday, August 20th 2017, 4:46pm

Berlin rettet sich gegen Nordhorn in die Verlängerung

  • "Funkruf" is male

Posts: 1,199

Location: Birkenwerder

  • Send private message

195

Sunday, August 20th 2017, 5:18pm

Und dort gewinnen die Füchse dann 34:31.

196

Sunday, August 20th 2017, 5:27pm

Welch Glanzleistung

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 492

Location: Wetzlar

  • Send private message

197

Sunday, August 20th 2017, 5:34pm

HSG gewinnt deutlich gegen 2.Liga Aufsteiger Elbflorenz mit 35:23
HSG go ahead, make my day

oko

schon süchtig

  • "oko" is male
  • Favorite club

  • Send private message

198

Sunday, August 20th 2017, 5:52pm

Was ist denn mit Gummersbach los, gestern gegen Coburg Probleme und aktuell nach der Hz 3 Tore hinten gegen Sasrlouis ? 8o
Handball ist mehr als Rock`n´Roll...it`s HEAVY METAL :smokin:

199

Sunday, August 20th 2017, 6:01pm

Der BHC schaltet erwartungsgemäss die nicht erstligareifen Hüttenberger aus

ubelling

Professional

    Favorite club

  • Send private message

200

Sunday, August 20th 2017, 6:10pm

Die Deutlichkeit des Sieges gegen Emsdetten erstaunt mich doch etwas. Wenn der TVE gar nicht gewollt hätte, dann hätten sie ja auch gestern schon verlieren können.
Waren die wirklich so unwillig, oder waren wir so stark ?
Für uns ist Achtelfinale DHB Pokal natürlich toll. Gibt ja fast nur noch Topspieler.

Anzeige