Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lelle1605

wohnt hier

  • »Lelle1605« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 7 157

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. April 2018, 18:59

Klarer Favorit ist der SCM? Ja ne ist klar :lol:

Die Chancen in dem Spiel sind 50–50

22

Montag, 30. April 2018, 19:53

Zur Favoritenrolle möchte ich einfach mal sagen, guckt auf die Tabelle und die letzten 10 Vergleiche (8 Siege RNL, 1 Remis, 1 Sieg SCM - in Magdenurg) und bis auf die Niederlage in Kiel wurde auch seit November in der BL nur gewonnen.

Meine Schlußfolgerung daraus, die RNL sind Favorit, ich lasse mich aber natürlich gern von Gegenteil überzeugen.

23

Dienstag, 1. Mai 2018, 11:13

Favorit sind die Löwen. Gewinnen werden aber wir (hoffentlich). :hi:

Normalerweise ist das eine klare Angelegenheit für die Löwen, wie die Ergebnisse der letzten Jahre zeigen. Die Form der letzten Wochen und Monate spricht aber nicht gegen uns. Daher könnte ich mir vorstellen, dass wir das Ding ziehen. Das Hannoverspiel hat uns im Rhythmus gehalten, auch ein Vorteil. Und der bessere Support könnte auch auf unserer Seite sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zoppi« (1. Mai 2018, 19:24)


obotrit

immer im Vordergrund

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 462

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 1. Mai 2018, 11:32

Ist denn Tweety vor Ort?

scm_ole

Profi

  • »scm_ole« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 307

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:39

Naja, ich sehe Magdeburg zwar auch als leichten Favoriten, aber "klarer Favorit2??? also ich denke man muss noch nicht an "Selbstaufgabe" denken :P Pokalspiele haben ja oft eine ganz eigene Dynamik

Die Verlegung des Melsungen Spiels ist im Hinblick auf den Spielrhytmus in der Tat sehr ärgerlich, zumal die SAP Arena letztlich frei gewesen wäre
Da war ursprünglich bestimmt mal ein Champions-League-Spiel eingeplant gewesen.
SC Magdeburg - von 1974 bis 1986 zu Hause ungeschlagen

SSV-AH

immer im Vordergrund

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 653

Wohnort: Monnem

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 1. Mai 2018, 16:12

Falsch - CL-Spiele finden im Harres statt - da fühlt sich unsere zweite Mannschaft wohler ... ;)

Die Magdeburger schweben im Moment auf Wolke 7 - wenn die Löwen allerdings mit Biss (und Galligkeit in der Abwehr) drangehen, wird es eventuell ein böses Erwachen für die Grünen. Ich hoffe genau darauf, denn das Verbissene und unbedingt gewinnen wollen, habe ich in den letzten Jahren in HH bei den Löwen stark vermisst.
Für die objektiven Zuschauer wird es bestimmt ein packendes Pokalspiel; für die jeweiligen Fangruppen wohl eine Darbietung bei denen Leute mit Bluhochdruck und schwachem Herzen besser zu Hause bleiben ! :D

27

Dienstag, 1. Mai 2018, 16:20

Auf dem Papier das spannendste der 3 Spiele. Im anderen Halbfinale ist Hannover Favorit und im Finale ist es der Sieger aus Löwen-SCM.
Der TBV Deutschland war einmalig.

28

Dienstag, 1. Mai 2018, 18:34

Klares 50:50-Spiel.

Die aktuelle Verfassung beider Teams verspricht eigentlich ein spannendes Spiel. Beide Teams sind aber auch selbst in diesem Duell dazu in der Lage, das jeweils andere Team zu dominieren. Die Löwen haben wahrscheinlich den Vorteil, dass sie bei einem Rückstand vom Papier her die besseren Möglichkeiten haben dürften, nochmal zurück zu kommen.

29

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:09

Die Löwen haben wahrscheinlich den Vorteil, dass sie bei einem Rückstand vom Papier her die besseren Möglichkeiten haben dürften, nochmal zurück zu kommen.

Weil?

30

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:15

Der "Vorteil" der RNL ist, dass sie schon so oft im Final Four gescheitert sind, dass es auf ein weiteres Mal gar nicht mehr ankäme :P ( ich komme mit dem Zählen nicht mehr ganz nach, waren es schon 10mal oder ist dies der 10. Auftritt?)


somit könnte man die Sache eigentlich ganz locker angehen..wahrscheinlich wird aber wie die letzten Jahre im entscheidenden Moment wieder das Händcvhen "schwer" und die einfachsten Dinge misslingen---lassen wir uns überraschen

Mal sehen was für eine Quote das Spiel der ARD bringt wenn parallel der vorletzte Buli-Spieltag ( natürlich nur im Pay TV und live vor Ort ) mit noch spannendem Absteigskampf ( geht der Dino endlich runter ) läuft

31

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:13

Die Löwen haben wahrscheinlich den Vorteil, dass sie bei einem Rückstand vom Papier her die besseren Möglichkeiten haben dürften, nochmal zurück zu kommen.

Weil?


Weil die Löwen letztlich in der Tiefe ihres Kaders besser doppelt besetzt sind als der SCM und somit schlechte Tage einzelner Spieler besser kompensieren können sollten. Wenn beim SCM die erste 7 gegen solche Kaliber einen schlechten Tag hat, gibt's auf der Bank doch kaum einen Spieler, der seinen eigentlichen Vordermann auf so einem Level qualitativ ersetzen kann.

Der SCM hat schon Möglichkeiten, aber bei uns ist die erste Garde mehr gefordert, in dem Spiel zu funktionieren. Das wird sie aber auch tun. In dem Spiel entscheidet, welche Abwehr dem Gegner mehr "weh tut".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anonymer-scm-fan« (3. Mai 2018, 11:13)


32

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:31

Abgesehen von Hannover hatte man bei Rhein Neckar in den letzten Wochen nicht das Gefühl das sie sonderlich gefordert wurden. Dazu kommt die wirklich sehr lange Pause. Ich bin relativ gespannt, ob sie in den Gang hochschalten können, die sie brauchen um Magdeburg zu schlagen.

Bei Magdeburg frage ich mich jedes Jahr in der Rückrunde, wie es eigentlich sein kann das die nicht Tabellenführer sind. Wenn sie es irgendwann mal hinkriegen im Herbst konstanter zu spielen, dann geht es für dieses Team nicht nur um den Pokal. Für dieses Wochenende würde ich auf sie tippen.

33

Donnerstag, 3. Mai 2018, 22:28

Wer wird uns denn am Samstag verpfeifen äh pfeifen?

35

Freitag, 4. Mai 2018, 00:25

Wer wird uns denn am Samstag verpfeifen äh pfeifen?

Das ist so ungefähr das Niveau von Rolex-Kalle. Erst mal spielen lassen und dann im Bedarfsfall hinterher beschweren. Ist besser.

Die Chancen sprechen vermutlich leicht gegen den SCM. Der oder die Torhüter könnten der entscheidende Faktor sein - vielleicht dieses Mal Green. Der SCM kann knapp gewinnen, die Loewen auch, aber die Hopp'ser können auch deutlich siegen, was ich dem SCM nicht zutraue. Vielleicht belehrt er mich aber eines Besseren. Wäre schön.

Schmid könnte man schon neutralisieren, vor allem mit etwas deftigerer Rangehensweise ... KEdR macht mir mehr Sorgen. Mal sehen, welchen Plan Wiegert in petto hat.

Aus Blutdruckgründen ist es vielleicht besser sich dieses Spiel etwas zeitversetzt anzusehen.

36

Freitag, 4. Mai 2018, 01:12

Dass der SCM in der Lage ist, auch gegen hochkarätige Teams der Liga erstmal davon zu ziehen, haben sie schon bewiesen.

Die Frage dürfte wirklich werden, wer es besser schafft, mit der eigenen Abwehr dem Gegner den Zahn zu ziehen und Nerven zu rauben. Der SCM scheint schon das Potential zu haben, den Löwen so eine Abwehr entgegen zu stellen. Die Löwen natürlich dem SCM gegenüber genauso gut.

Crusty

schon süchtig

  • »Crusty« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 418

Wohnort: SH-Mitte

  • Nachricht senden

37

Freitag, 4. Mai 2018, 08:01

Ich weiß gar nicht, was hier die Stärken und Schwächen des SCM verhandelt werden. Die eigenen Gesetze des Pokals sind nicht verhandelbar: Die RNL können keinen Pokal. Von daher mache ich mir gar keine Sorgen, dass der SCM am Sonntag im Finale steht.

Wie schön, dass FF nach vielen Jahren mal wieder nur vom heimischen TV entspannt zu genießen.... ;)

Skinny Urios

Fortgeschrittener

  • »Skinny Urios« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 137

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

38

Freitag, 4. Mai 2018, 08:02

Damit sich die RNL nicht umgewöhnen müssen und weiterhin im HF stolpern, darf der SCM gerne seine tolle Form beibehalten. :D :D

Magdeburg war die letzten Jahre beim Final4 brandgefährlich, die Löwen jetzt nicht so.

39

Freitag, 4. Mai 2018, 08:18

Natürlich sind die Löwen Favorit, das wissen sie und auch der SCM. Andererseits kann der SCM Pokal, die Löwen bislang nicht, das weiß der SCM, die Löwen auch. Das wiederum könnte dazu führen, dass der SCM sich plötzlich als Favorit fühlt und damit nicht umgehen kann und die Löwen zuschlagen.
Selten so entspannt einfach ein gutes Spiel erwartet. ;)

Jobu

Schüler

  • »Jobu« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 31

Beruf: Reisender

  • Nachricht senden

40

Freitag, 4. Mai 2018, 16:30

ich denke entscheidend für den scm wird sein, inwieweit man die lehren aus den letzten
niederlagen gegen die löwen gezogen hat.

1. wie will herr wiegert auf die u.a.zu erwartende deckungsvariante mit einem
vorgezogenen pekeler und ein aggresives aus dem spiel nehmen von michael
damgaard reagieren?

2. und vorallem, wie wird der scm mit einem 7:6 (mit banea und pekeler am Kreis)
umgehen? dies spielten die löwen fast perfekt und damit sind wir im ligaspiel
überhaupt nicht zurecht gekommen.

3. und letztens gibt es die immerwiederkehrende frage beim scm; wer wirft sicher
die 7m bzw. wie gestaltet der scm sein überzahlspiel erfolgreich...

wenn für diese fragen vernünftige taktische lösungen geplant sind, sehe ich dem spiel erwartungsfroh
und einigermaßen optimistisch entgegen. am kampfgeist, am wollen wird es beim scm nicht liegen...

Anzeige
handball-world.com - Partner