Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 17:53

1/8-Finale (M): TSV Hannover-Burgdorf - TBV Lemgo Lippe

16.10.18, 19.00

Hanomacker

Schüler

  • »Hanomacker« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 32

Wohnort: Im Epizentrum des niedersächsischen Handballs

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 07:28

Am Ende eine klare Sache, über die gesamte Spielzeit gesehen ist der Sieg vielleicht etwas zu hoch ausgefallen.
Lemgo erzielt in den letzten 15 Minuten nur noch ein Tor, genau das fiel zum Schluss, als wir vier Spieler aus dem Nachwuchs auf der Platte hatten, darunter ein A-Jugendlicher. So langsam macht mir die personelle Situation doch ein wenig Sorgen, was mag da noch kommen?

3

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 11:19

Immerhin war Olsen wieder dabei ...
Ich meine Leistung wird gezeigt - für nen dezimierten Kader.
Ist halt nur Schade, zu wissen das mit voller Kappelle vermutlich viel mehr gehen würde :/

Hungry

Fortgeschrittener

  • »Hungry« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 221

Wohnort: Schaumburger Land

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 11:56

Ich war begeistert, voller Einsatz bei allen Spielern, die Bank stand bei jeder guten Aktion, das war wirklich toll.
Olsen stark, lief aber ncit wirklich rund, da scheint noch was von den muskulären Problemen nicht ausgeheilt zu sein.
Ich gehe davon aus das er am Donnertsag evtl. gar nicht spielt. Ortega jetzt auch emotional voll dabei und pusht immer wieder die Zuschauer..
Nach dem letzten Spiel habe ich die Torhüter kritisiert nun aber Lesjak mit starker Leistung (50%)

Ein wenig Sorgen macht mir Häffner, es wird immer gesagt das er evtl. doch einstzfähig ist und das nun schon seid Wochen.
Im Endeffekt läuft er dann doch nicht auf. Schon merkwürdig.

Anzeige
handball-world.com - Partner