Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 17:23

Manche Aussagen von RNL-Anhängern sind an Fragwürdigkeit schwer zu überbieten. Das fängt bei „unaufgeregtes Spiel“ an, geht über „Mads hat seine Leistung nicht gebracht und deshalb kam es überhaupt erst zur Verlängerung“ bis hin zu „in der zweiten Halbzeit der Verlängerung hat man gezeigt, wer der Herr im Haus ist - und das sogar bei 6 gegen 6“. Soll ich mich vielleicht verbeugen? Also wenn das euer Anspruch ist, dann gute Nacht. Ihr wart heute verdammt nahe dran, in einem Pokal-Achtelfinale bei einem Aufsteiger rauszufliegen und habt nicht zuletzt von der 7-Feldspieler-Regel profitiert. Und ohne Schmid wäre sowieso gar nichts gegangen. Punkt. Über die Fontaine/Gutbrod-Thematik braucht man sich auch nicht lustig zu machen, so weit hergeholt ist das nicht. Darüber, dass von RNL-Seite nicht ein lobendes Wort kommt, sondern alles auf die eigene Leistung geschoben wird, wundert man sich dann auch nicht mehr.
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »BHC06-JST« (17. Oktober 2018, 17:35)


62

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:19

So, mit einigem Abstand wollte ich auch noch was zum Spiel zum Sportlichen loswerden. Viel kann ich nicht sagen, da ich es wie erwähnt nur am Liveticker verfolgen konnte. Nichtsdestotrotz bin ich beeindruckt von unserer Leistung, und auch von unserer Willensstärke, gegen eine Top-Mannschaft wie die Rhein-Neckar Löwen einen vier Tore-Rückstand noch aufzuholen. Das wir dann nach Verlängerung ausscheiden, ist natürlich äußerst unglücklich, aber man muss auch das Positive sehen: Wir haben die RN Löwen in die Verlängerung gezwungen und hätten sie mit etwas mehr Glück oder derartigem aus dem Pokal geworfen. Herausragend war wieder Rudi, der passend zu guter Leistung und Geburtstag erfreulicherweise seinen Vertrag bis 2021 verlängert hat! :D Mit ihm im Kasten und der Leistung von Dienstag muss man sich morgen in Kassel bei Melsungen auf jeden Fall nicht verstecken! :hi:
Bergisch stabil: Die blaue Wand des BHC!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BHC06-JST« (20. Oktober 2018, 19:44)


Anzeige
handball-world.com - Partner