Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 17:58

1/8-Finale (M): THW Kiel - SC DHfK Leipzig

17.10.18, 19.30

2

Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:20

Gibr es das Spiel irgendwo im TV?

  • »Holla die Waldfee« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 32

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:54

nein, sky überträgt lediglich flensburg - magdeburg (morgen auf sky sport news hd)

soweit ich weiß bieten die rimparer wölfe noch einen stream an, alle anderen spiele kann man leider nicht sehen...

4

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:01

Gibr es das Spiel irgendwo im TV?

Die Leipziger Volkszeitung zeigt einen Livestream: SC DHfK Leipzig: Pokalspiel in Kiel im Livestream - Sportbuzzer.de

5

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:31

Super!

kuestentanne

schon süchtig

  • »kuestentanne« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 178

Wohnort: Stockholm

Beruf: Jäger und Sammler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:26

Gibr es das Spiel irgendwo im TV?

Die Leipziger Volkszeitung zeigt einen Livestream: SC DHfK Leipzig: Pokalspiel in Kiel im Livestream - Sportbuzzer.de


Tack så mycket!

7

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18:02

THANKS

kuestentanne

schon süchtig

  • »kuestentanne« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 178

Wohnort: Stockholm

Beruf: Jäger und Sammler

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:18

Schade, bisher ist der Stream ne Dia-Show.

9

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:25

Der Stream ist nicht zu finden auf Seite des SC DHfK?!

10

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20:07

Boah sind die Kommentatoren schlimm...
Der eine redet alles schön von Leipzig +plus echt harte Parteillichkeit...(Ja is nen stream von Leipzig aber das is echt schlimm)
und dann reden sie sich auch noch die ganze zeit gegenseitig rein

11

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20:13

Der Stream paßt zum Spiel der Leipziger, unterirdisch.

12

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20:16

Der Hauptkommentator geht ja noch. aber der andere? Um Himmelswillen. Das Highlight von ihm, als es um Pekeler ging: "Den mag isch nischt." :wall:

13

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 22:37

Das war sehr souverän vom THW! Wolff mit fantastischer Leistung in der ersten Halbzeit. Reinkind wieder gut und Nilsson richtig stark. Dahmke durfte heute mal über 60 Minuten ran. Neben 3 Toren leistete er sich allerdings auch 2 Fahrkarten im TG.

Lelle1605

wohnt hier

  • »Lelle1605« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 7 141

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 22:53

@Zeitzi20: Sehe ich auch so. Dahmke war für mich der einzige Verlierer beim THW. Er kommt einfach nicht in Form. Insgesamt war es heute wirklich eine recht lockere Trainingsheit für den THW vor etwa 6000 Zuschauern bei guter Stimmung.

Aber was ist bloß aus Leizpzig geworden? Raus aus dem Abwärtstrend? Mitnichten. Teilweise wirklich unterirdisch was Leipzig gespielt hat. Einzig Semper hat mir gefallen. Bei Weber war deutlich zu sehen, warum er nicht für die Nationalmannschaft nominiert worden ist. Villadsen hat mal wieder bestätigt, warum er zu den schlechtesten Torhütern der Bundesliga zählt.

Sehr freudig natürlich die durchgesagte Niederlage der Flensburger, als nochmal großer Jubel in der Arena aufkam :D

15

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 23:58

"Villadsen hat mal wieder bestätigt, warum er zu den schlechtesten Torhütern der Bundesliga zählt."

Putera ist z.Z. aber auch nicht besser.
Und ohne guten Torhüter steht eine Mannschaft schon mal vor einer kaum lösbaren Aufgabe.

kuestentanne

schon süchtig

  • »kuestentanne« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 178

Wohnort: Stockholm

Beruf: Jäger und Sammler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 00:36

Schön von Beginn an die Last verteilt und dann noch ordentlich Spielzeit für Gisli, der mir gut gefällt. Und Firnhaber durfte auch ran. Nach dem grippalen Infekt Nilsson wieder in der Spur.

17

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 10:25

Irgendwie paßt das alles nicht im aktuellen Kader bei Leipzig.
Und in Hälfte 1 lediglich 8 Tore, das ist auch nix.

Ob das alles nur an Biegler lag?

18

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 10:48

Irgendwie paßt das alles nicht im aktuellen Kader bei Leipzig.
Und in Hälfte 1 lediglich 8 Tore, das ist auch nix.

Ob das alles nur an Biegler lag?

Genügend freie Chancen für mehr Tore hatten sie da schon. Wolff aber mit insgesamt 19 Paraden, davon unfassbare 14 alleine im ersten Durchgang. Gefühlt waren das 10 freie, die er weggenommen hat.

19

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 16:40

Genügend freie Chancen für mehr Tore hatten sie da schon. Wolff aber mit insgesamt 19 Paraden, davon unfassbare 14 alleine im ersten Durchgang. Gefühlt waren das 10 freie, die er weggenommen hat.

Und auf der Gegenseite Villadsen und Putera mit insgesamt nicht mal halb soviel (insgesamt 7) Paraden. :(

Die Kreuzbandverletzung von Vortmann und sein entsprechend langer Ausfall ist ganz offensichtlich eine noch gravierendere Schwächung als zu erwarten /zu befürchten war.Das wird m.M.n. schon deshalb eine mühsame Saison für die Mannschaft,den Trainer und die Fans.

kuestentanne

schon süchtig

  • »kuestentanne« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 178

Wohnort: Stockholm

Beruf: Jäger und Sammler

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 18:07

Vortmanns Verletzung ist das eine, aber Putera war mal besser. Schlechter Zeitpunkt für ein Formloch.

Anzeige
handball-world.com - Partner