Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Dezember 2018, 11:36

1/4-Finale (M): Füchse Berlin - Rhein Neckar Löwen

Das Topspiel im Viertelfinale heute Abend ruft ja offensichtlich noch kein großes
Interesse in der Handballszene hervor.
Nach meiner Überzeugung werden die Füchse dem THW zum FF nach Hamburg folgen
weil: Ihr Torhüter in einer glänzenden Verfassung ist, auf die Deckung auch in der Zeit
mit den vielen Verletzten immer Verlaß war und nun, da die meisten Stammspieler
wieder zurück sind und sie auch noch den Heimvorteil genießen können für mich die
Favoritenrolle eindeutig ist.
Die Löwen kämpfen in dieser Runde darum endlich in Abwehr und Angriff über sechzig
Minuten ein halbwegs gutes Spiel hin zu bekommen. Die Torhüter meist sehr stark bis
herausragend die Abwehr mehr als anfällig, weshalb ich mich immer Frage, warum unser
Spanier so wenig spielt, ist da doch noch die Verletzung aus der Vorsaison? Aber das
Sorgenkind schlechthin der Angriff, wo der Spielmacher seit Monaten auf Sparflamme
kocht und die Angriffsformation in immer der selben Besetzung für die gegnerische
Deckung keine besondere Herausforderung dastellen sollte.
Also Füchse Sieg mit + 4.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lothar Frohwein« (18. Dezember 2018, 14:36)


2

Dienstag, 18. Dezember 2018, 11:57

So unterschiedlich sind dann doch die Wahrnehmungen ..
Für mich sind die Löwen Favorit, haben ab und an gewackelt in den letzten Spielen um am Ende dann doch zu gewinnen, die zwei isländischen Duracell-Häschen besonders gegen die Füchse oft überragen (der müde wirkende Schmid also nicht so arg ins Gewicht fällt) und auf die Füchse Abwehr alles andere als "immer Verlass" war (z.B. Heimspiel gg Stuttgart :wall: )

SSV-AH

immer im Vordergrund

    Lieblingsverein

Beiträge: 1 668

Wohnort: Monnem

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Dezember 2018, 12:47

Wird ein knappes Ding - da ich unbedingt wieder nach Hamburg will, tippe ich auf einen Sieg der Löwen!

Bin gespannt, ob es die Löwen schaffen durch TEMPO-Spiel, die Bärliner Mauer ins Wanken zu bringen ... ;)

krösti-bull

immer im Vordergrund

  • »krösti-bull« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 567

Wohnort: Östringen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Dezember 2018, 12:56

@ Oldie50, ich bin in vielen Einschätzungen bei dir, allerdings sind die Löwen mein Favorit. Die Halle wird brennen, der Bärlin tanzen und wir ziehen doch hoffentlich ins FF nach HH.
@ ssv. Tempospiel der Löwen diese Saison? :lol:
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

Skinny Urios

Fortgeschrittener

  • »Skinny Urios« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 151

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Dezember 2018, 14:04

Die Löwen wuppen das mit 4-5 Toren ist meine Einschätzung. Wenn Berlin mal mit voller Kapelle antreten könnte, wäre es tatsächlich n enge Jacke. Aber Mannheim sehe ich klar stärker momentan.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 795

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:23

bis jetzt ein tolles handballspiel-
sowas sieht man sich gern an.....
kurzweilig-alles drin...

obotrit

schon süchtig

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 737

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:32

Oh wie schaut Bob denn drein. Aber die Haare sahen bei ihm schon schlechter aus.

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 795

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:41

der stand-welt-handballer heute top in form....

die tw jeweils ohne bedeutung-
aber hz. 2 könnte echt n krimi werden-
so mal mit verlängerung und 7m werfen-das wär mal was...

obotrit

schon süchtig

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 737

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:49

Bisher aber verdiente Führung der Katzen. Sie wirken sehr konzentriert und nutzen die Ballverluste der Füchse gnadenlos aus.

hecksel

Profi

  • »hecksel« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 300

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:25

Die ständigen Regelerklärungen von Petrzika nerven mal wieder sowas. Denkt der, dass da nur Laien zuschauen?
th

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 795

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:42

echt tolle sache...
rnl verschenken völlig unnötig 4 tore vorsprung...

dann 7m als heber in der letzten sekunde..

12

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:43

Tja Berlin hat den Vorteil am 7m Punkt...und durch die Dezimierung der RNL sicher auch den Vorteil in der Verlängerung

13

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:43

Jetzt ist der Moment bei Berlin. RNL ohne Petersson, Berlin endlich mit Holm im Rückraum, der nach seiner Einwechslung 6 Minuten vor Schluss die Wende eingeleitet hat. Frage nur noch, was macht Heinevetter jetzt.

obotrit

schon süchtig

  • »obotrit« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 737

Wohnort: Zuarin

Beruf: Entkerner

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:46

Jetzt schaut der Kleine wieder besser drein, aber die Haare wirken etwas dünner. Man ist der Hans ein cooler Hund. Irre spannend und gut anzusehender Handball von beiden Teams.

15

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:57

Siebenmenter ja, Frechheit von den Schiris

16

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:58

Die 3 mal 2 für Petersson ganz entscheidend..Lipuvina letztlich mit den massgeblichen Fehlleistungen.....aber letztlich hätte einfach nur der 7m von Schmid bei 27:29. verwandelt werden müssen....so hat man das Final Four leichtfertig verschenkt und Berlin fährt verdient nach Hamburg

17

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:59

Siebenmenter ja, Frechheit von den Schiris
Was soll es da sonst geben?

18

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:59

Siebenmenter ja, Frechheit von den Schiris
Tja, man lernt halt schon in der Jugend, dass man sich nicht so beschweren kann bei den Schiris.

Gibt auch 2 wenn man den Ball auf den Boden haut aus Frust. Selbst schuld!

TCLIP

schon süchtig

  • »TCLIP« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 795

Wohnort: BRD / NRW

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. Dezember 2018, 20:04

kleinlich aber doch auf beiden seiten gleich gepfiffen....

und berlin mit viel glück und eigentlich bei minus 4 ohne chance doch noch gewonnen...

aber....ein tolles handballspiel...

20

Dienstag, 18. Dezember 2018, 20:05

Wollte eigentlich nichts zu den Schiedsrichtern schreiben, da es ein sehr schwieriges Spiel war und sie iwie ihre Linie hatten. Aber die 2-Minuten gegen Groetzki gehen einfach gar nicht. Das gibt den Sieg (für mich, war für Berlin) einen faden Beigeschmack. Das war ja auch keine klare Entscheidung. Und dann in der Phase, für einen Klatscher auf den Boden. Ist doch klar, dass er sich da ärger über den Pfiff.

Ähnliche Themen

Anzeige