You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

HandballFL1988

Professional

  • "HandballFL1988" is male
  • Favorite club

Posts: 307

Location: Flensburg

  • Send private message

21

Saturday, April 6th 2019, 4:53pm

Jetzt wirds langsam lächerlich.... Wenn das rot sein soll weiß ich auch nicht mehr. Magdeburg mit Narrenfreiheit und Hannover kriegt für alles Strafen. Die Verhältnismäßigkeit passt mal null...
Handball ist hart, sollte aber immer fair sein...

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,177

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

22

Saturday, April 6th 2019, 4:57pm

das sehe ich anders...
n bisschen blöd....
aber wirklich der handballen genau ins gesicht-
das ist durchaus rot.....

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,177

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

23

Saturday, April 6th 2019, 4:58pm

das es jetzt aber remis steht.....unglaublich...

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,777

Location: Köln

  • Send private message

24

Saturday, April 6th 2019, 5:02pm

Unterm Strich die Schiedsrichter bislang eher mit Entscheidungen zu Gunsten des SCM, aber die rote Karte für Kastening geht in Ordnung. Der Grundgedanke in der Abwehr mal ein Zeichen gegen Damgaard zu setzen, dass er nicht immer zu leichten Toren kommend darf (wie es Dominik Klein auch in der Halbzeitanalyse angesprochen hatte) war richtig, aber in dieser Form viel zu plump und offensichtlich für die Schiedsrichter. Das hatte Kastening unmittelbar nach seinem Foul wohl auch bemerkt und sich schnell das eigene Gesicht gehalten als ob es dort einen Kontakt gegeben hätte .... :nein:

HandballFL1988

Professional

  • "HandballFL1988" is male
  • Favorite club

Posts: 307

Location: Flensburg

  • Send private message

25

Saturday, April 6th 2019, 5:11pm

In jedem Fall hat die Entscheidung einen Knacks im Spiel beider Mannschaften verursacht. Hannover endlich mit Feuer und Lesjak als Faktor, Magdeburg mit Damgaard als Alleinunterhalter und einem Lagergren, der total überspielt ist.
Handball ist hart, sollte aber immer fair sein...

26

Saturday, April 6th 2019, 5:16pm

Wer ist eigentlich dieser Grabowski, von der ARD-Mensch da immer faselt? :-D :-D

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

27

Saturday, April 6th 2019, 5:16pm

Wenn Olsen in Fahrt kommt, ist er für mich einer der besten körpernahen Schützen aller Zeiten. Damgard ist 20 cm weiter vom Tor entfernt :) Das kann kein deutscher Nationalspieler auch nur annähernd.

Im Bereich Wurfkompetenz haben die Dänen ein neues Level definiert.

28

Saturday, April 6th 2019, 5:24pm

LA Hannover schmeißt die Führung weg.

Das könnte es gewesen sein

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,177

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

29

Saturday, April 6th 2019, 5:32pm

glücklicher sieg des scm....

nach der wende im spiel hat es hannover selbst verdamelt zu gewinnen.....3x von aussen in 10min vergeben....

insgesamt sicher kein highlight spiel vom pokal final4

30

Saturday, April 6th 2019, 5:32pm

Hannover belohnt sich nicht für die gute 2. Halbzeit.

Magdeburg hat alles geben müssen.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,177

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

31

Saturday, April 6th 2019, 5:35pm

olsson mit einem sehr guten interview direkt nach dem spiel...
alles korrekt wiedergegeben....

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,777

Location: Köln

  • Send private message

32

Saturday, April 6th 2019, 5:36pm

Hannover hat zuviele freie Würfe - insbesondere vom Kreis - liegen gelassen. Das hat sie am Ende den möglichen Finaleinzug gekostet. Der SC Magdeburg ist in den letzten Angriffen der Favoritenrolle gerecht geworden, hatte die nötige Ruhe die Angriffe erfolgreich abzuschließen und hat die Chance die ihnen gegeben wurde ergriffen.

33

Saturday, April 6th 2019, 5:37pm

Jetzt wirds langsam lächerlich.... Wenn das rot sein soll weiß ich auch nicht mehr. Magdeburg mit Narrenfreiheit und Hannover kriegt für alles Strafen. Die Verhältnismäßigkeit passt mal null...

Hätte Damgaard den Ball noch gehabt, wärens 2 min gewesen, aber der Ball war schon auf Außen, darum ist Rot richtig.
Insgesamt glücklich gewonnen.

Das ganze erinnert mich an das HF gegen Minden, hoffentlich endet es auch so.

34

Saturday, April 6th 2019, 5:45pm

Bin echt gespannt ob Kiel dieses doch sehr einseitig Damgaard-geprägte Spiel des SCM besser unter Kontrolle bringen kann.
Toll fand ich Magdeburg insgesamt nicht.

Flink

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

35

Saturday, April 6th 2019, 5:55pm

Letzten Endes ein sehr spannendes Halbfinale.
Ich war eigentlich für den SCM, muss aber sagen, dass ich den Frust der Recken ein wenig verstehen kann mit Blick auf die Schiedsrichterpfiffe.
Toll zurückgekämpft Hannover, trotzdem Glückwunsch an den SCM zum Finaleinzug.
Bei Hannover Kastening, Häfner und der olle Olsen die Entscheider, und klar der junge 7-m-Schütze, aber auch sehr viel Mannschaftskampf (Pevnov, Böhm).
Beim SCM Damgaard und eine etwas bessere Torhüterleistung (Green zu Beginn und Quenstedt in den letzten Minuten).

Der SCM kann ja auch ohne Damgaard gut spielen, habn sie ja in der Hinrunde gezeigt. ;)
Entweder knipst er morgen wieder oder es übernehmen die anderen Verantwortung. Wenn man ihn rausnimmt, hat halt Musche mehr Platz oder der KL oder Bezjak ...

36

Saturday, April 6th 2019, 5:55pm

Nein war mannschaftlich nicht unser bestes Spiel

37

Saturday, April 6th 2019, 6:28pm

Schade für die sympathischen Hannoveraner. Da war deutlich mehr für sie drin. Ich kann beim besten Willen der spielerischen Limitiertheit des Wiegert-SCM der letzten Jahre nichts abgewinnen. Ich sehe lieber Leute wie Olsen oder Häfner spielen, als Bezjak oder Lagergren.

Böhm hatte zudem mit der Aussage, dass der SCM von den Schiedsrichtern mehr bevorteilt, als benachteiligt wurde, völlig recht. Für morgen dürfte es aber nicht reichen, zumal der Dusel irgendwann aufgebraucht ist und es andere Schiedsrichterleistungen geben wird.

38

Saturday, April 6th 2019, 7:14pm

Ganz schlechtes Coaching von Wiegert. Er nimmt die Auszeit erst bei 18:19, wo das Kind schon fast in den Brunnen gefallen war. Spätestens beim 18:17 hätte die kommen müssen. Und warum er einen Musche nicht runter nimmt, der in den letzten 5 Spielen nur Grütze anbietet, weiss nur er selber. Wurfeffektivität heute 20% (1 von 5) habe ich gezählt. In der aktuellen Form hat er in der ersten Sieben nichts verloren, auch wenn er - die letzten Wochen mal ausgenommen - eine grandiose Saison spielt. Wenn morgen ein Lukas Mertens nicht anfangen darf, habe ich dafür Null Verständnis.

Aber Musche ist ja in MD eine Heilige Kuh, da geht man nur sehr ungern ran. Schade, dass ich das so schreiben muss, aber man sollte schon nach Leistung aufstellen.

Salze

Intermediate

  • "Salze" is male
  • Favorite club

  • Send private message

39

Saturday, April 6th 2019, 7:17pm

Schade für die sympathischen Hannoveraner. Da war deutlich mehr für sie drin. Ich kann beim besten Willen der spielerischen Limitiertheit des Wiegert-SCM der letzten Jahre nichts abgewinnen. Ich sehe lieber Leute wie Olsen oder Häfner spielen, als Bezjak oder Lagergren.

Böhm hatte zudem mit der Aussage, dass der SCM von den Schiedsrichtern mehr bevorteilt, als benachteiligt wurde, völlig recht. Für morgen dürfte es aber nicht reichen, zumal der Dusel irgendwann aufgebraucht ist und es andere Schiedsrichterleistungen geben wird.
:) :hi: Merkste selber nee...

40

Saturday, April 6th 2019, 7:25pm

Damgaard, O'Sullivan und Mister 100% Weber haben uns heute en A....gerettet.

Edit: Musche mit 40% (2/5), was es jetzt auch nicht unbedingt besser macht.
Kompliment an Hannover, die sich im A2-Derby mit dem letzten Aufgebot teuer verkauft haben

Anzeige