You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Förde-Möwe

Intermediate

  • "Förde-Möwe" is female
  • Favorite club

Posts: 117

Location: südlich von Flensburg - östlich von Handewitt

  • Send private message

21

Monday, April 8th 2019, 6:42pm

Noch ein Top:

der Machdeburg-Fan in der Reihe vor uns. Auf unsere Mitteilung, wir kämen aus Flensburg, hat er erst einmal den Kopf eingezogen :D :D :D Danach hatten wir viel Spaß. Er mit Bier, wir ohne.

-Die Bierpreise von 5:50 Euronen sind eine Frechheit

Als Flensburger haben wir die Biermarke sowieso ignoriert . H****** knallt am dollsten. :bier:
Wo wir sind, ist oben!

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,360

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

22

Monday, April 8th 2019, 6:50pm

also bei einem eingefleischten flense fan von "neutral" bei einer äusserung über kiel zu sprechen, ist schon mutig...

bei pekeler seh ich das ähnlich, der war zu aufgedreht...oder angepisst weil er für seine verhältnisse vorne ein
paar kläglich vergeben hat...
dies beanstandete von duvnjak/wienczek......das macht von jeder !!! mannschaft mal irgendwer-find ich normal...

top fand ich insgesamt, dass keine mannshcaft leistungsmässig gegenüber den anderen stark abfiel...
top fand ich auch, dass alfred deutlich zeigte, wie nah ihm das ganze ging...

flop fand ich zumindest die unheinheitliche pfeifferei, manchmal von szene zu szene, manchmal von spiel zu spiel

Förde-Möwe

Intermediate

  • "Förde-Möwe" is female
  • Favorite club

Posts: 117

Location: südlich von Flensburg - östlich von Handewitt

  • Send private message

23

Monday, April 8th 2019, 8:04pm

dies beanstandete von duvnjak/wienczek......das macht von jeder !!! mannschaft mal irgendwer-find ich normal...
Ich meine nicht das Jubeln über ein Tor oder eine gelungene Parade oder Abwehraktion, das finde ich sogar absolut positiv. Ich meine das sich vor dem Fanblock aufbauen und die Fans anzufeuern, das machen nicht alle.
Wo wir sind, ist oben!

JA!

immer im Vordergrund

  • "JA!" is male
  • Favorite club

Posts: 1,564

Location: bei MD

  • Send private message

24

Monday, April 8th 2019, 9:17pm

TOP 1: Die Stimmung in der Halle, vor allem der Wechselgesang zwischen Kielern und Magdeburgern :head: ganz große Klasse auch das Verhalten beider Blöcke nach dem Finale, da hat man gesehen, warum es neben dem geilen Sport schön ist, ein Handballfan zu sein!

TOP 2: Der SCM war im Finale und Michi Atemlos war bester Torschütze (und Spieler) des Wochenendes.

TOP 3: Alfred, emotional wie selten, hat verdient mit der besten Mannschaft des Wochenendes den Pokal gewonnen.

TOP 4: Das Wetter in Hamburg.

TOP 5: Hannover und Berlin haben in der 2. HZ gekämpft und damit für spannende Halbfinale gesorgt.

TOP 6: Bei beiden hat es nicht zum Sieg gereicht.



FLOP 1: Beim wichtigsten Spiel (Wochenende) der Saison hat der SCM mal wieder nicht seine beste Leistung abrufen können.

FLOP 2: Die Schieridiskussion nach dem ersten Halbfinale.

FLOP 3: Die Gesichtstreffer gegen Mika Damgaard (u.a. BamBam 2 Minuten vor Ende bei klarem Spielstand :pillepalle: :wall: )

FLOP 4: Dules Lamentieren bei klarsten Entscheidungen, für seine Reaktionen nach der berechtigten 2min-Strafe hätte er 2+2 verdient (Ich bin großer Dule-Fan seit er damals als Jungspund bei einer WM Ivano Balic auf die Bank gespielt hat und bevor er in die Buli kam. Ich habe solche Unsportlichkeiten bei ihm früher nicht wahrgenommen und er hat das auch gar nicht nötig!)

FLOP 5: Preise in der Arena.

FLOP 6: Stau auf der Rückfahrt.

Für immer erster deutscher Championsleaguesieger!

Magdeburg ist Handball, Handball ist Magdeburg. So ist das! (J.Abati)

25

Monday, April 8th 2019, 9:32pm

Top auch, vom Vorsitzenden der 5%-Brain-Elite des Forums noch mal erklärt zu bekommen, was es bedeutet eine "Bank" zu haben. Das war mir vorher nicht so klar.

Also wenn du noch mehr erklärt haben möchtest als nur die Bankbreite beim Handball, gern. Ich könnte auch noch Hilfestellung anbieten, wie aus permanent leeren Gläsern wenigstens halbleere werden. Als Cheffe der Fünf-Prozent-Brain-Hautevolee hier muss ich so etwas natürlich wissen. Im Gegenzug erklärst du mir dein Schichtdienstprinzip. Neulich habe ich extra unsere Arbeiter aus deiner Branche mit der Frage konfrontiert, wie deren Schichtzeiten so sind. Und ob sie auch lieber nachts - quasi unter Licht - in luftigen Höhen arbeiten. Außer Schulterzucken kam da aber leider nichts. Ich bin gespannt.

+++

Ansonsten war die Eventveranstaltung, übrigens auch mit jeder Menge Machdeburcher Klatschpappler, rein spielerisch wie erwartet dürftig. Drei halbwegs ansehenswerte Halbzeiten, diskutable Schiedsrichterleistungen, Videobeweis fast auf Fußballniveau und auf 12-Zoll-Display, ein Florian N. spricht zum x-ten Mal den Handball heilig und verkündigt einen kommenden Spielerwechsel, ohne die SCM-Verantwortlichen zu fragen, ob das genehm ist und dem Machdeburcher Verschwiegenheits- bzw. Klüngelkodex entspricht.

Rechteinhaber Sky wieder mit toller Sparflammenproduktion dieses Events für beide deutschen Übertrager und den Rest außerhalb des Landes. Neun Kameras, teilweise noch falsch platziert, Super-Slow-Motion-Kamerabilder aus allen erdenklichen Winkeln, wie bspw. bei beiden Roten Karten.
Der Patrick, der Hendrik, der Domagoj oder auch auf anderer Seite der Matthias und der Bennet in Hochform und nicht zuletzt bei bester Kaffee- und Kuchenzeit, gerade für das ältere Handballpublikum passend, eine Traumquote für der ARD. Dazu noch der erhobene Zeigefinger und die Androhung "wir werden das weiter beobachten" des Gemeinwohlmediums ARD hinsichtlich der noch nicht erfolgten Integration der Immigranten beim "Handball" u.s.w.

Unterm Strich aus Couch-Potato-Sicht: Wenn vor allem die noch unter DEGETO-Niveau liegende Übertragung der ARD nicht einer Randsportart würdig war, dann weiß nur noch der liebe Herrgott Rat. Also Daumen hoch, nächstes Jahr sollte eine öffentlich-rechtliche Zuschauerzahl von unter einer Million möglich sein.

Es gab auch noch bei der Übertragung eine Audiodeskription-Tonspur in erster Linie für blinde und eingeschränkt sehfähige Zuschauer mit Wolf Schmidt und Broder-Jürgen Trede als Kommentatoren, zumindest außerhalb des kastrierten Kabelfernsehens. Das war das einzig wirklich Gute an dieser Übertragung und auch für nicht eingeschränkte Zuseher eine Alternative für diejenigen, die bspw. diesen Beweihräucherer Naß nicht mehr ertragen konnten.

Viel Spaß beim nächsten Mal...

hbl76

Professional

  • "hbl76" is male
  • Favorite club

  • Send private message

26

Tuesday, April 9th 2019, 8:52am




FLOP 4: Dules Lamentieren bei klarsten Entscheidungen, für seine Reaktionen nach der berechtigten 2min-Strafe hätte er 2+2 verdient (Ich bin großer Dule-Fan seit er damals als Jungspund bei einer WM Ivano Balic auf die Bank gespielt hat und bevor er in die Buli kam. Ich habe solche Unsportlichkeiten bei ihm früher nicht wahrgenommen und er hat das auch gar nicht nötig!)


Also die Szene habe ich mir noch mal bei Sky angeschaut und da bin ich komplett anderer Meinung. Das war tatsächlich ein ganz einfaches Schieben von Dule und entweder hat Musche da ein wenig Probleme gehabt, seine Bewegung zu koordinieren, oder hat es dankend angenommen. (Fussball lässt grüssen)

Für mich war das ein 9-Meter. 2 Minuten auch völlig vertretbar, wenn man das so auslegen mag. Aber in dem Fall von klarster Entscheidung zu sprechen sehe ich nicht so. :hi:

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 2,930

Location: Magdeburg

Occupation: Auftragstroll

  • Send private message

27

Tuesday, April 9th 2019, 9:30am

Also wenn du noch mehr erklärt haben möchtest als nur die Bankbreite beim Handball, gern. Ich könnte auch noch Hilfestellung anbieten, wie aus permanent leeren Gläsern wenigstens halbleere werden. Als Cheffe der Fünf-Prozent-Brain-Hautevolee hier muss ich so etwas natürlich wissen. Im Gegenzug erklärst du mir dein Schichtdienstprinzip. Neulich habe ich extra unsere Arbeiter aus deiner Branche mit der Frage konfrontiert, wie deren Schichtzeiten so sind. Und ob sie auch lieber nachts - quasi unter Licht - in luftigen Höhen arbeiten. Außer Schulterzucken kam da aber leider nichts. Ich bin gespannt.

+++

Am 16.04. muss ich tatsächlich zur G 41. Nachtschicht habe ich auch nur mal aushilfsweise gemacht, wegen Personalengpässen. Ansonsten bin ich ungefähr so viel Gerüstbauer wie du Nadine heißt oder Obo Gebäude oder Obst entkernt.
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

28

Tuesday, April 9th 2019, 9:31am

Noch ein Top:
Der Schieri hat dem Heine sehr schnell klar gemacht, daß er mit seiner Laberei und Zutexterei aufhören soll.
Und siehe da, es hat funktioniert.

29

Tuesday, April 9th 2019, 9:43pm

Am 16.04. muss ich tatsächlich zur G 41. Nachtschicht habe ich auch nur mal aushilfsweise gemacht, wegen Personalengpässen. Ansonsten bin ich ungefähr so viel Gerüstbauer wie du Nadine heißt oder Obo Gebäude oder Obst entkernt.

Ich kann hier nichts von Nadine lesen, beim besten Willen nicht und den Unterschied zwischen einer Fake-Berufsbezeichnung und einem Nicknamen, sprich eines selbst gewählten Pseudonyms, wirst sogar du kennen.

Du wirst es aber gestatten (müssen), dass sich mancher einer über die täglichen von/bis Verweil- und Schreibzeiten hier in Beziehung zu den Fake-Berufsangaben wundert. Besser gesagt diese belächelt. Nicht mehr und nicht weniger. Ansonsten viele Grüße aus der Fünf-Prozent-Gruppe...

hlp

schon süchtig

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 2,930

Location: Magdeburg

Occupation: Auftragstroll

  • Send private message

30

Tuesday, April 9th 2019, 10:06pm

Ich kann hier nichts von Nadine lesen, beim besten Willen nicht und den Unterschied zwischen einer Fake-Berufsbezeichnung und einem Nicknamen, sprich eines selbst gewählten Pseudonyms, wirst sogar du kennen.

Du wirst es aber gestatten (müssen), dass sich mancher einer über die täglichen von/bis Verweil- und Schreibzeiten hier in Beziehung zu den Fake-Berufsangaben wundert. Besser gesagt diese belächelt. Nicht mehr und nicht weniger. Ansonsten viele Grüße aus der Fünf-Prozent-Gruppe...

Ach Mensch, wen oder was belächelst du eigentlich nicht oder behauptest, dass jemand allseits belächelt oder meinetwegen auch bedauert wird? Das hat schon einen Bart.
Aber echt jetze, wenn du hier Worte mit Fake bildest und einen auf transparent machst und dir dann Nadine völlig fremd zu sein scheint, das entbehrt nicht einer gewissen Komik.
Also, da du es ja sowieso schon weißt kann ich es auch zugeben. Ich bin hier als von der Redaktion angestellter Troll dauerpräsent und habe keine andere Arbeit.
Meine Kollegen sind der Eierkrauler und der Selbstständige mit der Schreibschwäche.
So, jetzt aber genug geschäkert, ich muss arbeiten, bzw. trollen. :hi:
Der Kritiker ist der wahre Optimist. Zitat: Jaron Lanier!
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

31

Tuesday, April 9th 2019, 10:14pm

Also, da du es ja sowieso schon weißt kann ich es auch zugeben. Ich bin hier als von der Redaktion angestellter Troll dauerpräsent und habe keine andere Arbeit.
Meine Kollegen sind der Eierkrauler und der Selbstständige mit der Schreibschwäche.
So, jetzt aber genug geschäkert, ich muss arbeiten, bzw. trollen. :hi:

Jetzt passt's. Deckel drauf.

32

Wednesday, April 10th 2019, 10:22am

Meine Kollegen sind der Eierkrauler und der Selbstständige mit der Schreibschwäche.

Der war echt gut! :lol:

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,073

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

33

Wednesday, April 10th 2019, 12:27pm

Meine Kollegen sind der Eierkrauler und der Selbstständige mit der Schreibschwäche.

Der war echt gut! :lol:


Ja, da musste ich auch herzhaft lachen. Bald mehr noch, als bei den alten Klamaucken mit Stan und Oli.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,360

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

34

Wednesday, April 10th 2019, 4:40pm

endlich mal ein beitrag wodrin man vorkommt-
und keiner orf und zdf verwechselt-
keiner "etc" falsch verstehen will-
keiner gefrustet ist weil sie ihn von der decke genommen haben-
keiner sich um die position des frauenbeauftragen streitet-
die weisen aus dem bördeland ihre kartoffeln nicht verschlucken sondern ihre wöchentliche lachzeit auf einmal nehmen...

was will man mehr....

aber eins, das hab ich nciht verdient :

das mich dieser domestos-verschnitt in einem beitrag wiederfindet und dies noch positv erwähnt...

das.....musste nun wirklich nicht sein....

Anzeige