You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, June 12th 2019, 3:17pm

DHB Pokal 19/20 Männer

Am 18.06.2019 wird die 1. Runde im DHB-Pokal 2019/2020 im ISS Dome Düsseldorf ausgelost. Ab 11.00 Uhr kann man die Auslosung im Livestream auf der Facebook-Seite der HBL verfolgen. Die 1. Runde wird mit 64 Teams in 16 Turnieren á vier Teilnehmern am 17./18.08.2019 gespielt. Die 16 Turniersieger qualifizieren sich für das Achtelfinale am 01./02.10.2019. Das Viertelfinale ist für den 03./04.12.2019 geplant. Am Wochenende 04./05.04.2020 findet das DHB-Pokal Final Four statt.

Hrubesch

Intermediate

Posts: 143

Location: Remscheid

  • Send private message

2

Tuesday, June 18th 2019, 11:06am

Gummersbach gegen Schwartau - Torge Greve gefällt das ! ;-)

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,882

Location: Köln

  • Send private message

3

Tuesday, June 18th 2019, 11:40am

Gummersbach gegen Schwartau - Torge Greve gefällt das ! ;-)

Die SG Flensburg-Handewitt als möglicher Gegner am zweiten Turniertag dürfte ihm weniger gefallen.


Die Auslosung

Gruppe Nord:
Mecklenburger Stiere Schwerin - SG Flensburg-Handewitt
VfL Gummersbach - VfL Lübeck-Schwartau

TUSEM Essen - 1. VfL Potsdam
TSV Hannover-Burgdorf - ATSV Habenhausen

HSG Bergische Panther - Wilhelmshavener HV
Eintracht Hildesheim - TBV Lemgo Lippe

GWD Minden - ASV Hamm-Westfalen
HC Empor Rostock - Oranienburger HC

TSV Altenholz - SC DHfK Leipzig
HSG Nordhorn-Lingen - SGSH Dragons

THW Kiel - GSV Eintracht Baunatal
TV Emsdetten - Dessau-Roßlauer HV 06

SC Magdeburg - Northeimer HC
VfL Eintracht Hagen - HSV Hamburg

HSG Krefeld - Füchse Berlin
TuS N-Lübbecke - TuS Spenge

Gruppe Süd
Die Eulen Ludwigshafen - SG Leutershausen
EHV Aue - HSG Konstanz

TV Großwallstadt - Longericher SC
HBW Balingen-Weilstetten - HSG Wetzlar

Bergischer HC - TGS Pforzheim
Tus Fürstenfeldbruck - HC Elbflorenz Dresden

SG BBM Bietigheim - HSG Rodgau Nieder-Roden
MT Melsungen - DJK Rimpar Wölfe

TuS Ferndorf - SG Nußloch
Rhein-Neckar Löwen - HG Saarlouis

TVB 1898 Stuttgart - HSC 2000 Coburg
BTB Aachen - TSB Heilbronn-Horkheim

TSV Bayer Dormagen - HC Rhein Vikings
Frisch Auf Göppingen - TuS 04 KL-Dansenberg

ThSV Eisenach - HC Erlangen
TV Hüttenberg - HSG Hanau

4

Tuesday, June 18th 2019, 11:49am

Gummersbach gegen Schwartau - Torge Greve gefällt das ! ;-)

Die SG Flensburg-Handewitt als möglicher Gegner am zweiten Turniertag dürfte ihm weniger gefallen.
Aber dem Schweriner Publikum wird es gefallen, falls man dort das Turnier ausrichtet. Aus meiner Sicht das attraktivste Turnier in der 1. Runde.

5

Tuesday, June 18th 2019, 12:02pm

Wer darf von diesen Mannschaften das Turnier ausrichten? ?(

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

6

Tuesday, June 18th 2019, 1:24pm

Spielklasse von unten nach oben, also erst Schwerin (3. Liga), dann Gummersbach oder Lübeck und wenn keiner will, dann Flensburg

7

Tuesday, June 18th 2019, 1:33pm

Spielklasse von unten nach oben, also erst Schwerin (3. Liga), dann Gummersbach oder Lübeck und wenn keiner will, dann Flensburg
Wonach wird unterschieden wenn wie z.B. im Lemgo Turnier drei drittligisten spielen?

Pantherized

Intermediate

  • "Pantherized" is male
  • Favorite club

Posts: 94

Location: Fürstenfeldbruck

  • Send private message

8

Tuesday, June 18th 2019, 1:42pm

Spielklasse von unten nach oben, also erst Schwerin (3. Liga), dann Gummersbach oder Lübeck und wenn keiner will, dann Flensburg
Wonach wird unterschieden wenn wie z.B. im Lemgo Turnier drei drittligisten spielen?
Wenn mehr als einer ausrichten will, entscheidet die Spielleitende Stelle

pko

immer im Vordergrund

  • "pko" is male

Posts: 2,206

Location: Berlin/Schwetzingen

Occupation: Sklave

  • Send private message

9

Tuesday, June 18th 2019, 2:12pm

Spielklasse von unten nach oben, also erst Schwerin (3. Liga), dann Gummersbach oder Lübeck und wenn keiner will, dann Flensburg

Erst Bad Schwartau (Zweitligist), dann Gummersbach, es zählt die Klassenzugehörigkeit der Vorsaison.
Im Anfang war das Nichts - und das ist dann explodiert." (Terry Pratchett)
1990 + 1974 - 1954 = 2010 (nur ein kleiner RECHENFEHLER)

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,480

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

10

Tuesday, June 18th 2019, 2:42pm

Gummersbach gegen Schwartau - Torge Greve gefällt das ! ;-)

Die SG Flensburg-Handewitt als möglicher Gegner am zweiten Turniertag dürfte ihm weniger gefallen.
Aber dem Schweriner Publikum wird es gefallen, falls man dort das Turnier ausrichtet. Aus meiner Sicht das attraktivste Turnier in der 1. Runde.


Mir wird es ganz besonders gefallen, wenn die Stiere am zweitern Turniertag den VfL überrollen :P

Kiro

Professional

  • "Kiro" is male
  • Favorite club

Posts: 403

Location: Westfalen

  • Send private message

12

Wednesday, June 19th 2019, 6:23pm

Da die SG Schalksmühle-Halver auch nicht ausrichten möchte liegt der Ball jetzt bei der HSG Nordhorn/Lingen.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

13

Thursday, June 20th 2019, 1:13pm

Auch die Halle in Schwerin wird umgebaut, die Runde Schwerin:Flensburg / Lübeck:Gummersbach wird daher in Lübeck ausgetragen.

WHVer

Professional

  • "WHVer" is male
  • Favorite club

Posts: 498

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

14

Thursday, June 20th 2019, 2:08pm

Das Turnierwochenende kommt immer so überraschend, dass da einfach die Hallen renoviert werden... :wall:

Klar weiß ich, dass so eine Ausrichtung unrentabel weren kann, aber dann möge man das doch auch so kommunizieren... (grundsätzlich gemeint, nicht speziell auf Schwerin bezogen).

15

Thursday, June 20th 2019, 3:51pm

Ich denke eine Hallenrenovierung ist sicher weit wichtiger als so ein Turnier

Brummsel

schon süchtig

  • "Brummsel" is male
  • Favorite club

Posts: 3,566

Location: Hamburg / Ofterdingen

  • Send private message

16

Thursday, June 20th 2019, 7:17pm

Das Turnierwochenende kommt immer so überraschend, dass da einfach die Hallen renoviert werden... :wall:
Soll man die Halle im Herbst renovieren, wenn der reguläre Spielbetrieb stattfindet? ;)

Hamburg gegen Hagen sollte machbar sein. Wie stehen die Chancen, dass Northeim bzw Hagen das Turnier austragen?
“A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP.” - Leonard Nimoy (1931-2015)

WHVer

Professional

  • "WHVer" is male
  • Favorite club

Posts: 498

Location: Wilhelmshaven

  • Send private message

17

Thursday, June 20th 2019, 7:42pm

Eine Woche später ist Saisonbeginn, mit einer vernünftigen Planung ist die Halle dann auch rechtzeitig fertig. Man muss es eben wollen!

18

Monday, June 24th 2019, 3:21pm




TV Großwallstadt - Longericher SC
HBW Balingen-Weilstetten - HSG Wetzlar



Und noch eine weitere "Hallenproblematik":
Welcher der 4 Vereine das Turnier ausrichtet, steht derweil noch nicht fest. Aufgrund der derzeitigen Hallenproblematik scheidet der LSC jedoch als möglicher Ausrichter aus.
Quelle:
301 Moved Permanently

Dann also vielleicht in Großwallstadt oder in Balingen, oder am Ende doch Wetzlar, we will see.....

19

Monday, June 24th 2019, 4:32pm

Großwallstadt auch abgelehnt meines Wissens.
Dann wohl in Balingen.

20

Monday, June 24th 2019, 4:51pm

Balingen muss aber nicht, da in der Auslosung als Zweitligist eingestuft. Von daher tippe ich auf Wetzlar, zumal in Baden-Württemberg zu der Zeit noch Sommerferien sind.

Anzeige