You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Thursday, June 3rd 2021, 9:20pm

Selbst Häfner sagt, dass es keine Rote Karte war.
Wenn die Schiedsrichter zu blind für den Videobeweiss sind schafft ihn wieder ab. Ohne den hätten sie wahrscheinlich 2 min gegeben und gut, aber weil sie den Videobeweis genommen haben wollten sie "ihr Gesicht nicht verlieren" und haben Rot gegeben. Nach dem Motto "haben wir doch gleich richtig gesehen".

42

Thursday, June 3rd 2021, 9:20pm

Mal ganz philosophisch gesprochen: Wie kann man denn "neutral" einer Mannschaft die Daumen drücken?
Das ist gar nicht so philosphisch sondern recht logisch ;)

43

Thursday, June 3rd 2021, 9:23pm

Selbst Häfner sagt, dass es keine Rote Karte war.
Wenn die Schiedsrichter zu blind für den Videobeweiss sind schafft ihn wieder ab. Ohne den hätten sie wahrscheinlich 2 min gegeben und gut, aber weil sie den Videobeweis genommen haben wollten sie "ihr Gesicht nicht verlieren" und haben Rot gegeben. Nach dem Motto "haben wir doch gleich richtig gesehen".
Die rote Karte war der größte Witz in dem ganzen Spiel. Für mich waren die Schiris eine komplette Fehlbesetzung. Wie kann man denn aus Sicht der Recken ein Spiel so negativ beeinflußen :pillepalle: :wall:

1966

Master

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 500

Location: Kassel

  • Send private message

44

Thursday, June 3rd 2021, 9:24pm

Morgen drücken alle neutralen Zuschauer Lemgo die Daumen. Holt euch das Ding! ;)



Lemgo hat das Spiel nur gewonnen , weil Kiel schlecht war . Nicht mehr und nicht weniger . Morgen werden die Karten neu gemischt . Da zählt das Spiel gegen Kiel überhaupt nicht mehr .

Stummel

Intermediate

  • "Stummel" is male

Posts: 105

Location: Niedersachsen

Occupation: Dipl.Kfm.

  • Send private message

45

Thursday, June 3rd 2021, 9:24pm

Das Problem ist, das nach Schiedsrichterwart peter Rauchfuß die Linie nicht mehr eingehalten worden ist. Diese rote Karte ist nicht berechtigt und das das Endergebnis sehr beeinflußt. Schade !!! Hoffentlich läuft es besser, wenn die Schieriproblematik hauptamtlich ab 01.08.2021 beim DHB angesiedelt ist.
Stummel

46

Thursday, June 3rd 2021, 9:25pm

Wenn sie zum Videobeweis gehen, bleibt ihnen ja da kaum was Anderes übrig.
Kühn knallt auf den Rücken. Das ist das entscheidende Kriterium.

47

Thursday, June 3rd 2021, 9:26pm

Ja, Holm erklärt es auch noch mal.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,631

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

48

Thursday, June 3rd 2021, 9:28pm

holm.....
klare rote karte

hens....
keine rote karte....da guckte holm aber spärlich

hens erklärt es sehr gut-
aber die schieri-leitung geht natürlich nciht von seiner rmeinung ab

49

Thursday, June 3rd 2021, 9:32pm

Gesundheitsgefährdung hast du in jedem Spiel mind 5 Mal. Das als Hauptargument zu nehmen finde ich schwierig. Nach der Auslegung müsste es ja mit rote Karten regnen.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 8,631

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

50

Thursday, June 3rd 2021, 9:34pm

hens hat es auch gut erklärt...
die eigentliche "störung" des angriffs kommt von einem anderen spieler-
böhm schubst nicht aktiv dass dadurch kühn ins straucheln kommt- sondern es ist der gesamtsituation geschuldet.

die erklärung von holm dazu, dass kühn ja auf den hintern fällt und dies gesundheitsgefährdent ist, ist m.e. schwach.
dann hätte es in dem spiel mind. 4-5 weitere situation geben müssen (selbst bei erzieltem tor) wo gleiches mindestens
erfüllt war.

ich war ja vorher schon der meinung, dass diese schieris einfach gleiche situationen ungleich pfeiffen (zb. bei 2 minuten)
und einfach sich selbst zu sehr isn bild stellen als das spiel laufen zu lassen.
für mich war das eine schieri-leistung mit viel luft nach oben-
die rote karte war für mich auch nach den regeln nicht berechtigt.

51

Thursday, June 3rd 2021, 9:41pm

2 Min für Cehte und der Käse wäre ok gewesen. Böhmi kann ich total verstehen, er bekommt von Cehte den Julius fast draufgeschoben. Das Julius dann so doof aufkommt kann passieren aber Rote Karte ist ein No Go. Dann kann man bald statt eines Handballs einen Softball nehmen. Wer den Ball mit 130 km/h an die Glocke bekommt, dessen Gesundheit ist auch gefährdet. Hut ab vor der Leistung der Recken, die sich nie aufgegeben haben. Aber auch Hut ab vor der MT endlich mal ein wichtiges Spiel gewonnen zu haben. Der etwas Bessere und etwas Glücklichere hat verdient gewonnen.

52

Thursday, June 3rd 2021, 9:43pm

Sehr entscheidend fand ich auch das nicht gegebene Zeitspiel kurz vor Schluss, das noch zu Tor MT führte.

53

Thursday, June 3rd 2021, 9:43pm

Rote Karte

War hier als neutraler Zuschauer dabei - für mich war das niemals rot weil der Kontakt von vorne kommt. Problematisch ist, dass ein Spieler der ein Bewegungstalent wie eine Schaltafel hat dafür mit Rot des Gegners belohnt wird. Will sagen Kühn fällt ja mehrfach im Spiel rückwärts, andere Spieler nicht. Somit für die gleiche Aktion unterschiedliche Strafen...
Bitte nicht falsch verstehen - für mich war das keine Schauspielerei von Kühn - aber eine zu harte Entscheidung der Schiris. Die Begründung des Lehrwarts im TV nachvollziehbar aber meiner Meinung nach völlig an der Realität vorbei. Glückwunsch an Lemgo und Melsungen
Fan von den Rhein-Neckar-Löwen, Eulen und dem TSV Iggelheim

54

Thursday, June 3rd 2021, 9:48pm

Wenn sie zum Videobeweis gehen, bleibt ihnen ja da kaum was Anderes übrig.
Kühn knallt auf den Rücken. Das ist das entscheidende Kriterium.


Was können denn andere Spieler dafür, dass Kühn nicht fallen kann? :irony:

55

Thursday, June 3rd 2021, 9:51pm

Ein grausiges Handballspiel miit nur wenigen Höhepunkten.

56

Thursday, June 3rd 2021, 9:54pm

Morgen drücken alle neutralen Zuschauer Lemgo die Daumen. Holt euch das Ding! ;)



Lemgo hat das Spiel nur gewonnen , weil Kiel schlecht war . Nicht mehr und nicht weniger . Morgen werden die Karten neu gemischt . Da zählt das Spiel gegen Kiel überhaupt nicht mehr .
Ich glaube, das war gar nicht so sehr auf das heutige Spiel von Lemgo bezogen, sondern, dass der neutrale Zuschauer generell einfach Melsungen nicht die Daumen drückt. :D

SCM Fan2011

immer im Vordergrund

  • "SCM Fan2011" is male
  • Favorite club

  • Send private message

57

Thursday, June 3rd 2021, 10:09pm

So ist es Richard! :D

58

Thursday, June 3rd 2021, 10:10pm

Morgen drücken alle neutralen Zuschauer Lemgo die Daumen. Holt euch das Ding! ;)



Lemgo hat das Spiel nur gewonnen , weil Kiel schlecht war . Nicht mehr und nicht weniger . Morgen werden die Karten neu gemischt . Da zählt das Spiel gegen Kiel überhaupt nicht mehr .
Ich glaube, das war gar nicht so sehr auf das heutige Spiel von Lemgo bezogen, sondern, dass der neutrale Zuschauer generell einfach Melsungen nicht die Daumen drückt. :D


Jep, ist doch immer so, dass neutrale Zuschauer für den "underdog" sind

1966

Master

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 500

Location: Kassel

  • Send private message

59

Thursday, June 3rd 2021, 10:11pm

Morgen drücken alle neutralen Zuschauer Lemgo die Daumen. Holt euch das Ding! ;)



Lemgo hat das Spiel nur gewonnen , weil Kiel schlecht war . Nicht mehr und nicht weniger . Morgen werden die Karten neu gemischt . Da zählt das Spiel gegen Kiel überhaupt nicht mehr .
Ich glaube, das war gar nicht so sehr auf das heutige Spiel von Lemgo bezogen, sondern, dass der neutrale Zuschauer generell einfach Melsungen nicht die Daumen drückt. :D


Ach so : ;) ;) .

1966

Master

  • "1966" is male
  • Favorite club

Posts: 500

Location: Kassel

  • Send private message

60

Thursday, June 3rd 2021, 10:12pm

Morgen drücken alle neutralen Zuschauer Lemgo die Daumen. Holt euch das Ding! ;)



Lemgo hat das Spiel nur gewonnen , weil Kiel schlecht war . Nicht mehr und nicht weniger . Morgen werden die Karten neu gemischt . Da zählt das Spiel gegen Kiel überhaupt nicht mehr .
Ich glaube, das war gar nicht so sehr auf das heutige Spiel von Lemgo bezogen, sondern, dass der neutrale Zuschauer generell einfach Melsungen nicht die Daumen drückt. :D


Jep, ist doch immer so, dass neutrale Zuschauer für den "underdog" sind




Also muss man immer für den SCM :lol: :lol: :lol:

Anzeige