You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Franky

Professional

  • "Franky" is male
  • "Franky" started this thread
  • Favorite club

Posts: 382

Location: Wiesbaden - Naurod

  • Send private message

1

Wednesday, November 3rd 2004, 9:50pm

SG Werratal 92 - TSG Friesenheim

So ... heute Abend war die 3. Runde des DHB Pokal und da machte ich mich mal auf nach Schmalkalden, um mir das Spielchen anzusehen.

Hälfte 1

Von Beginn an war Friesenheim spielbestimmend und auf Seiten der Sg schlichen sich massig Fehler ein (Abwehr, Angriff) und so kam es auch sehr schnell, dass Freisenheim mit 5:10 weg war - deren Abwehr stand super und die SG fand in Hälfte eins kaum ein Mittel sie zu überwinden. Der größte Abstand war das 7:14 und die Fans waren schon am toben. Nach einer kleinen Auszeit erzilete die SG den Halbzeitstand von 10:16.

Hälfte 2

Was bin ich froh, dass ich nicht in der Kabine gewesen bin - hätte mir das nicht anhören wollen ! So langsam fand die SG ins Spiel (Croy und Ardan haben großen Verdienst daran) und kämpfte sich zum 21:22 - der Ausgleich lag in der Luft - es gelang aber nicht, den Ball ins Tor zu schieben. In den folgenden 15 Minuten fiel die SG wieder zurück und Friesenheim gewann verdient mit 27:26.

Anzeige