Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

barbara

IG-Handball: Förder-Mitglied

  • »barbara« ist weiblich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 885

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 3. März 2009, 22:49

Es ist einfach nur schrecklich, wenn Eltern um ihr Kind weinen müssen. Die Ursache ist erstmal nebensächlich.
Ich habe tiefes Mitgefühl.

22

Dienstag, 3. März 2009, 22:49

Unfaßbar.
20 Jahre.
Menschlich tragisch, für den Handball ein großer Verlust.

Mein Beileid und meine Gedanken gelten den Angehörigen und Freunden.

Ich bin geschockt und tieftraurig.
www.rangomovie.com

23

Dienstag, 3. März 2009, 22:50

Mein Beileid an die Familie, Freunde und Mannschaftskameraden.
Unfassbar :(

Stenimaus

schon süchtig

  • »Stenimaus« ist weiblich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 3 240

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 3. März 2009, 22:51

Ich bin schockiert.. Herzliches Beleid an Familie, Freunde und Bekannte.


Trommler

Meister

  • »Trommler« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 918

Wohnort: Nordhemmern

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 3. März 2009, 22:53

Dies ist eine weitere schreckliche Nachricht für den deutschen Handball, denn der deutsche Handball verliert nicht nur ein Spieler, sobern auch ein jungen Menschen, der seine Zukunft noch vor sich hatte.

Mein "Herzliches Beileid" geht an die Familie von Sebastian.
GWD Minden ist mein Verein!

Trollinger

Mittendrin statt nur dabei

  • »Trollinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 027

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 3. März 2009, 22:54

Was für eine traurige Nachricht zum Ende des Tages. Mein Beileid an alle die Sebastian Faißt nahestanden.

  • »maleikalika« ist weiblich

Beiträge: 593

Wohnort: Bayern

Beruf: IT Support

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 3. März 2009, 22:58

öfff

so was kann doch echt nicht wahr sein....
:spring: Laufen ist schön, andere laufen lassen noch viel schöner :D

28

Dienstag, 3. März 2009, 22:59

Tragisch für alle Beteiligten und Angehörigen. Mein Beileid.

Teddy

Lord of the board

  • »Teddy« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 5 171

Wohnort: in der Nähe von Hannover

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. März 2009, 23:02

Meine aufrichtige Anteilnahme!

Furchtbar für einen jungen Menschen, seine Familie und alle diejenigen, die ihm nahestanden!
*** FanClub-Turnier ESA - Die Fans, zu Gast bei Freunden ***
*** ESA-Triplesieger 2006/2007/2008 ***

30

Dienstag, 3. März 2009, 23:06

Quelle: Kölner Stzadtanzeiger online

Zitat

Handballer Faißt vestorben

Von Erik Eggers, 03.03.09, 22:21h, aktualisiert 03.03.09, 22:22h
Handball-Bundesligist TSV Dormagen trauert um den 20-jähriger Handballprofi Sebastian Faißt. Der Linkshänder ist während eines Spiels der U-21-Nationalmannschaft gegen die Schweiz nach einem Unfall verstorben.
Sebastian Faißt, 20-jähriger Handballprofi in Diensten des TSV Dormagen, ist am Dienstagabend während eines Spiels der U-21-Nationalmannschaft in Schaffhausen gegen die Schweiz gestorben. Der Rückraum-Linkshänder sei nach einem Unfall gestorben, bestätigte sein Berater Wolfgang Gütschow. Die genaueren Umstände sind noch unklar. Mannschaftsarzt Professor Kurt Steuer habe eine Stunde lang vergeblich versucht, den Spieler zu reanimieren, erklärte der Pressesprecher des Deutschen Handballbundes, Charly Hühnergarth. Faißt, der 2008 von der HSG Konstanz nach Dormagen kam und mit Zweitspielrecht für die Bundesliga ausgestattet wurde, zählte zu den hoffnungsvollsten Talenten des deutschen Handballs für die Linkshänder-Position im Rückraum. Juniorennationaltrainer Martin Heuberger war zu einem Statement nicht in der Lage. TSV-Coach Kai Wandschneider war für unsere Redaktion nicht zu erreichen. Am 7. März wäre Faißt, der beim sensationellen 28:28-Remis beim THW Kiel vier Tore beigesteuert hatte, 21 Jahre alt geworden.
www.rangomovie.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-cW« (3. März 2009, 23:06)


Djuvec

Schüler

  • »Djuvec« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 42

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 3. März 2009, 23:09

dito

owl-andy

Erleuchteter

  • »owl-andy« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 261

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 3. März 2009, 23:09

Was für ein Schicksalsschlag für den deutschen Handball. Mein Beileid geht an die Familie, Freunde und alle die Sebastian nahe standen.
Leiden kommt von Leidenschaft!!

Ellob

schon süchtig

  • »Ellob« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 4 247

Wohnort: HNX

Beruf: Student

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 3. März 2009, 23:23

Nimm bitte das Bild raus!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ellob« (3. März 2009, 23:23)


34

Dienstag, 3. März 2009, 23:23

Leute, nehmt bitte das Bild raus. handball-world.com hatte es auch liegen und darauf verzichtet es zu veröffentlichen. Wenn setzt nen Link für die, die es unbedingt sehen wollen.

HSG-Fan

Meister

  • »HSG-Fan« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 725

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. März 2009, 23:25

Gleiches wollte ich auch grad sagen. Sowas muss nun wirklich nicht sein.

36

Dienstag, 3. März 2009, 23:26

Schockierende Nachricht :(
Tiefes Beileid an seine Familie und Freunde

Claudi1981

Erleuchteter

  • »Claudi1981« ist weiblich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 240

Wohnort: Finsterwalde

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. März 2009, 23:28

Unfassbar. :( Wen juckt da noch irgendein Spiel, was heute stattfand...
Ich wünsche seiner Familie und Freunden ganz viel Kraft.
"Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter." (Max Merkel)

38

Dienstag, 3. März 2009, 23:31

Quelle: TSV HP

Zitat

Dienstag, 3. März 2009 Der TSV trauert um Sebastian Faißt
Es ist nicht zu glauben, aber es ist die Realität: Sebastian Faißt ist tot. Der TSV Dormagen steht unter einem tiefen Schock. "Es ist nicht zu begreifen", sagt Uli Derad, der Hauptgeschäftsführer des Vereins.

Sebastian Faißt war nach dem Bundesligaspiel gegen die Füchse Berlin zur Junioren-Nationalmannschaft gefahren. Im Rahmen des Lehrgangs standen auch zwei Länderspiele gegen die Schweiz auf dem Programm. Heute Abend hatte der Linkshänder die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes auf´s Spielfeld geführt und gleich das erste Tor erzielt. In der 34. Spielminute verlor er im Rückwärtslaufen ohne Gegnereinwirkung das Gleichgewicht und brach zusammen. Prof. Dr. Kurt Steuer, der deutsche Mannschaftsarzt, und ein Notarzt versuchten eine Stunde lang vergeblich, den Dormagener zu reanimieren.

Das Spiel wurde abgebrochen, die Mannschaftskollegen werden von einem Psychologen betreut. In vier Tagen wäre Sebastian Faißt 21 Jahre alt geworden. Der Rückraumspieler war beim TV Alpirsbach groß geworden und war dann über Schutterwald und Konstanz nach Dormagen gewechselt, wo er sich von Beginn an sehr wohl fühlte.
"Wir trauern um einen Spieler, um einen Freund", sagt Uli Derad, "und sprechen den Angehörigen unser tiefes Mitleid aus. Es ist schwer, für das Geschehene Worte zu finden."
www.rangomovie.com

39

Dienstag, 3. März 2009, 23:31

Eine unfassbar traurige Nachricht.

Mein Mitgefühl an seine Familie, Freunde und seine Jungs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TSV-Fuchs« (3. März 2009, 23:34)


40

Dienstag, 3. März 2009, 23:33

Danke fürs rausnehmen des Bildes ...

Ansonsten bin ich einfach nur sprachlos ...

Ich schließe mich an, mein Beileid der Familie und den Freunden ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SilverSurfer« (3. März 2009, 23:33)


Anzeige