You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

5,441

Thursday, April 25th 2019, 10:19pm

Findest Du? Bist Du der Erfinder sinnvoller Kommentare? Ich denke nicht

Bittenfeld,Balingen und Bietiegheim nächste Saison in Liga 1 das hätte doch was

5,442

Tuesday, May 7th 2019, 6:42am

Alex Hermann von der HSG Wetzlar verstärkt den VfL ab der kommenden Saison auf Rückraum-Links.

Quelle: Vereinshomepage
Wieder so ein verletzungsanfälliger Spieler, der gerne Verantwortung übernehmen möchte... Ich weiß es ja nicht.

This post has been edited 1 times, last edit by "JuJones" (May 7th 2019, 7:08am)


Snuffmaster

schon süchtig

  • "Snuffmaster" is male
  • Favorite club

  • Send private message

5,443

Tuesday, May 7th 2019, 8:27am

Alex Hermann von der HSG Wetzlar verstärkt den VfL ab der kommenden Saison auf Rückraum-Links.

Quelle: Vereinshomepage
Wieder so ein verletzungsanfälliger Spieler, der gerne Verantwortung übernehmen möchte... Ich weiß es ja nicht.


Hat lange Ausfallzeiten in dieser und letzter Saison gehabt. Ob man sich damit wirklich einen Gefallen tut zweifel ich auch an.
2018 schwere Knieverletzung und monate lang ausgefallen dazu eine Entzündung der Fußsohle ebenfalls Wochenlang ausgefallen
2019 Mittelfußbruch
Auch beim Bergischen HC davor mehrfach wegen Verletzungen ausgefallen.

Wenn er gesund ist, sicher eine Verstärkung und ein Führungsspieler.
Viele Grüße
:hi:

5,444

Tuesday, May 7th 2019, 8:30am

Gesund wären sein Bruder und auch Drago Vucovic Verstärkungen.....

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

5,445

Tuesday, May 7th 2019, 8:42am

Warum sollte er gerade jetzt ne gesunde Saison durchstehen, auch wenn es ihm natürlich zu wünschen wäre.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,205

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

5,446

Tuesday, May 7th 2019, 3:26pm

seh ich ähnlich-
sehe den vfl aber i.a. in der misslichen lage, dass eine bestimmte qualität nicht über das vorhandene geld/ etat
verpflichtet werden kann, sondern tatsächlich fast nur über ein gewisses risiko, was andere vereine eben nicht
eingehen wollen da sie sich dann einen spieler gleicher qualität mit weniger verletzungsanfälligkeit und somit
in summe eher 50 tsd teurer in der saison verpflichten.....können...

Marc

schon süchtig

  • "Marc" is male

Posts: 3,364

Location: GM

  • Send private message

5,447

Wednesday, May 8th 2019, 9:55pm

Er wird nicht ohne Grund bei Wetzlar keinen neuen Vertrag bekommen haben.

Das heißt für VfL Ansprüche aber wiederum nicht, dass er der neuen Mannschaft nicht weiterhelfen kann. Ich fand ihn jedenfalls bei Wetzlar nicht sooo schlecht, wenn er denn gespielt hat/spielen musste. Und auch beim BHC war er besser als sein Bruder. Nicht ohne Grund durfte er damals nach Wetzlar und Max nur zum VfL.
Bei Wetzlar ist halt auf seiner Position derzeit auch noch mehr Qualität mit Rubin und Schefvert vorhanden, das muss man einfach neidlos anerkennen.

Und seine aktuelle Verletzung (Mittelfußbruch) bis zu der er diese Saison eigentlich meist dabei war, ist jetzt auch nicht unbedingt das, woran ein Spieler schon ewig laboriert hat.

Positiv stimmt auch, dass nach der Sache mit seinem Bruder, der VfL überhaupt in Frage kommt.

5,448

Thursday, May 9th 2019, 9:54am

Die Geschichte seines Bruders beim VfL war ja einfach nur tragisch.

Wenn man hier menschlich und wirtschaftlich ordentlich miteinander umgegangen ist, warum sollte es ein Problem sein.
Am Ende den Vertrag aufzulösen, damit er in seinem Heimatland wieder spielen kann, war ja nur richtig. Ein Einstieg ins härtere HBL-Geschäft, wäre ja eher nichts geworden.

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 475

Location: Wetzlar

  • Send private message

5,449

Friday, May 10th 2019, 11:42am

dem Wetzlarer Kader fehlt ein Bundesliga tauglicher zweiter Mittelmann. Aus diesem Grunde wurde Alexander Feld für die nächste Saison verpflichtet. Das dürfte auch der Grund dafür gewesen sein, dass A.Herrmann keinen Vertrag mehr bekommen hat. Herrmann hatte in Wetzlar einen super Start, ist dann aber verletzungsbedingt nicht mehr zum Einsatz gekommen. Herrmann ist kein schlechter und in Kombination mit einem guten Shooter auch auch eine ordentliche Besetzung für RL. Das Problem ist m.E. einfach, die extreme Verletzungsanfälligkeit der beiden Herrmann Brüder, die fahren zum Länderspiel nach Österreich und kommen mit 50% Wahrscheinlichkeit verletzt zurück und fallen monatelang aus.

Wo liegt eigentlich das finanzielle Problem beim Vfl? Lizenz nur nach Schliessung der Finanzlücke usw.
Der Etat liegt doch über 4 Mio oder? Dafür müsste man doch einen ambitionierten Bundesliga tauglichen Kader zusammenstellen können. Wetzlar ist finanziell ähnlich aufgestellt und findet in Skandinavien und auf dem Balkan immer ein paar gute Spieler.
HSG go ahead, make my day

5,450

Friday, May 10th 2019, 12:00pm

Wetzlar hat keine Altlasten die aus dem Etat getilgt werden müssen!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

5,451

Friday, May 10th 2019, 12:05pm

Zumal ich bei Wetzlar noch ordentliche stille Reserven im Kreis der Gesellschafter/Mäzene vermute. Anders ist nicht zu erklären, dass bei jeder Verletzungspause die länger als 8 Wochen ist ein Neuzugang für die Position und Saison aus dem Hut gezaubert wird.

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 475

Location: Wetzlar

  • Send private message

5,452

Friday, May 10th 2019, 3:47pm

Wetzlar hat keine Altlasten die aus dem Etat getilgt werden müssen!
Welche Beträge muss man sich den unter Altlasten vorstellen - 6.stellig oder gar 7.stellig - wieviel Geld steht dem Vfl den wirklich zur Verfügung 4,5 - 4 - 3,5 - 3 - 2,5 Mio?
HSG go ahead, make my day

5,453

Friday, May 10th 2019, 4:58pm

Du stellst Fragen... Das weiß doch niemand (hier) genau. Eine genaue Etataufschlüsselung wirst Du von keinem Verein finden.

5,454

Friday, May 10th 2019, 10:23pm

Das interessantere ist doch was für einen Etat der VfL in der 2.Liga hätte. Könnten die sich die 2.Liga überhaupt leisten?

Snuffmaster

schon süchtig

  • "Snuffmaster" is male
  • Favorite club

  • Send private message

5,455

Sunday, May 12th 2019, 6:51pm

Wetzlar hat keine Altlasten die aus dem Etat getilgt werden müssen!
Welche Beträge muss man sich den unter Altlasten vorstellen - 6.stellig oder gar 7.stellig - wieviel Geld steht dem Vfl den wirklich zur Verfügung 4,5 - 4 - 3,5 - 3 - 2,5 Mio?



Der VfL Gummersbach besteht aus zwei GmbHs . Die VfL Gummersbach Marketing GmbH übernimmt die Schulden und Einnahmen durch Sponsoren oder Zuschauer. Die komplette Finanzierung des Gummersbacher Handballs läuft über sie. Sie ist eine 100% Tochter der VfL Gummersbach Handball GmbH.

Laut Abschussbericht der Marketing für das Geschäftsjahr 2016/2017 sind die Verbindlichkeiten von 4,5 Mio Euro auf 4,1 Mio Euro abgebaut worden. In wie fern sie die Verbindlichkeiten der Handball GmbH von 1,1 Mio Euro (Beginn und 800.000€ Ende Geschäftsjahr) mit einschießen, kann ich nicht sagen.
Man erwirtschaftete einen Gewinn von Euro 47.144,67 , welche an die Mutter flossen.

Das Geschäftsjahr 2017/18 wird Ende Juni 2019 veröffentlicht
Viele Grüße
:hi:

blocker

Intermediate

  • "blocker" is male
  • Favorite club

  • Send private message

5,456

Wednesday, May 15th 2019, 10:10pm

Ich lese das grad im ZDF Videotext, dass die Lizenz im Falle des Abstiegs nicht sicher ist. War das bekannt?
Ich hoffe für den VfL und für Gummersbach, das ihr die Liga haltet.

Gesendet von meinem Lenovo L38011 mit Tapatalk

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,205

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

5,457

Wednesday, May 15th 2019, 10:19pm

vfl hat die lizenz für die 2. liga auch erhalten -
bedingung :
derzeitige liquiditätslücke bis ende mai schliessen

Marc

schon süchtig

  • "Marc" is male

Posts: 3,364

Location: GM

  • Send private message

5,458

Thursday, May 16th 2019, 2:03am

Die Frage ist, wer und ob so kurzfristig überhaupt eine solche Liquiditätslücke geschlossen werden kann?
Mit einem Abstieg dürfte vieles automatisch aufs links gedreht werden. Die meisten Verträge würden wohl bestenfalls neu ausgehandelt werden müssen.
Da müsste quasi jemand jetzt eine blanko Bürgschaft über die dann von heute auf morgen entstandene Lücke leisten.
Stelle ich mir jedenfalls schwierig vor, bei einem Club der den Abstieg nicht plant bzw. aufgrund von für gewöhnlich eben nicht regelmäßigen Auf- und Abstiegen automatisch ein ganz anderes Umfeld hat.

Wöller

immer im Vordergrund

Posts: 1,652

Location: Bergvolk im Kölner Umland

  • Send private message

5,459

Thursday, May 16th 2019, 1:17pm

Da man im Umfeld des VfL Gummersbach eigentlich nie (auch in den Saisons davor) etwas von zweigleisiger Planung gehört hat (oder habe ich das nur verpasst), gehe ich davon aus, dass es keinen Zweitligahandball in Gummersbach geben wird.....

Auch Info zu Verträgen, die auch für die Zweite Liga gelten, habe ich noch nicht vernommen. Sonst jemand?

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,205

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

5,460

Thursday, May 16th 2019, 3:20pm

wöller....

nach meinem wissen beruht das lizensierungsverfahren nicht darauf, dass ein verein etwas freiwillig macht,
sondern die anforderungen sind vorgegeben- so auch die anforderungen daran dass ein verein die unterlagen
für liga 2 einreicht falls er absteigen kann-
dies hat der vfl gemacht-
darin enthalten sind nicht nur zahlen sondern natürlich auch zum überprüfen die spielerverträge damit man auch
die angaben kontrollieren kann - ob es für eine bestimmte anzahl von spielern nur ein gerüst gibt wo ein bestimmtes
budget aufgeführt ist, scheint mir sehr wahrscheinlich - es wird aber kein verein eine lizenz erhalten weil er angibt,
15 spieler mit einem budget von 2 mios in den nächsten monaten noch verpflichten möchte....
da die liga sich ja nach negativerfahrungen als ziel gesetzt hat, bis zu einem festgelegten zeitpunkt vor der saison
zu wissen wer in welcher klasse spielt, wird ein grossteil der spieler auch zu diese zeitpunkt einen wirksamen vertrag
unterschrieben haben müssen...

Anzeige