You are not logged in.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,355

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

2,581

Monday, April 22nd 2019, 4:58pm

janos....

das liest sich wie in den letzten jahren oftmals hier vorgebracht-
i.a.r. aber nur von ganz vereinzelten usern-
was alles wandschneider nicht kann oder was er immer falsch macht-
wen er alles bringen muss und warum die bankdrücker besser sind als die spielenden-

wandschneider ist wohl einer der wenigen trainer der in der gesamten bundesliga über einen sehr langen
zeitraum mittlerweile einen top-ruf geniesst, grade weil er in wetzlar über jahre top-arbeit mit überschaubarem
spielerpotenzial leistet...

deswegen darf man ihn sicherlich auch kritisieren-
aber ich bezweifel ernsthaft, dass du soviel einblick in die arbeit des trainers hast, dass du weisst warum er welchen
spieler mal mehr mal weniger einsetzt- ob aus disziplinarischen gründen-der trainingsleistung willen oder weil
er im gesamtgebilde etwas anderes erkennt wie du...

das mit abstand beste, was wetzlar passieren konnte- dieser trainer....

2,582

Monday, April 22nd 2019, 6:09pm

Die Verdienste von Wandschneider sind unbestritten.
Was mir als Fan und regelmäßiger Besucher einfach auffällt, dass er es mit seinem Trainerteam nicht schafft, die gute Jugendarbeit in Wetzlar in der Bundesliga umzusetzen.
Bis auf Klimpke, der aufgrund der Familienhistorie wahrscheinlich auch einen gewissen Startvorteil besitzt, ist da wenig passiert.
Die Jungs bekommen aus meiner Sicht nicht mal eine reelle Chance. Die Saison ist doch durch, warum bekommt ein Schreiber dann nicht die Möglichkeit Spielpraxis zu erhalten. Wenn er es dann nicht schafft, dann wäre es was anderes.
Wandschneider entwickelt Spieler weiter, die schon ein gewisses Alter und Erfahrung haben. Fäth, Kohlbacher usw.
Bisher hat er es kaum bei Spielern direkt aus der eigenen Jugend geschafft. Wieso verleiht Wetzlar diese Spieler nicht?
Berlin hat da einen besseren Plan.
42

Grüße aus der Barbarossastadt

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 503

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,583

Monday, April 22nd 2019, 6:23pm

@TCLIP
Da bin ich grundsätzlich anderer Meinung. Aber klar sind die meisten HSG Anhänger der gleichen Meinung. Ich nicht und es gibt schon den ein oder anderen der wie ich denkt. Andere Vereine mit ähnlichen Möglichkeiten wie Wetzlar stehen mittlerweile besser da, also können auch andere Trainer mit so einem Etat etwas erreichen.
Aber klar, muss jeder entscheiden wie er damit umgeht. Ich nehme für nächste Saison zum ersten Mal seit fast 20 Jahren keine Dauerkarte mehr. Und das genau so lange wie wandschneider Trainer ist....

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,355

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

2,584

Monday, April 22nd 2019, 8:19pm

ob nun wandschneider viel oder wenig auf die jugendspieler setzt......
vermag ich gar nicht so zu beurteilen-
allerdings fällt mir jetzt auch kein spieler ein, der aus der wetzlarer jugend hervorgegangen ist
und über den umweg eines anderen vereins in der bundesliga gross auffällt....

ich sehe es in lemgo wie schwer es die spieler trotz relativ grosser einsatzzeiten haben-
auch die heranführung über die youngsters ist gut abgesichert-
ich glaube, dass die hbl mittlerweile so stark insgesamt ist, dass bis auf wenige ausnahmespieler
nicht zu schaffen ist, dort schnell fuss zu fassen....

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 503

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,585

Tuesday, April 23rd 2019, 8:27am

Das ist ja auch meine Meinung, das es für die jungen Spieler schwer ist sich ganz nach oben zu kämpfen. Umso sinnloser ist es doch aber, diese mit auf die Bank zu setzen und sie in jedem Spiel 60 Minuten dort sitzen zu lassen. Oder sie in der dritten Liga versauern zu lassen. Warum dann nicht den Umweg zweite Liga wählen. Lemgo hat es ja mit Zerbe so gemacht und holt ihn fürs nächste Jahr zurück. Leider gibt es hier in Wetzlar und/oder in Hüttenberg zu viele starrsinnige die eine mehr als sinnvolle Zusammenarbeit zwischen den beiden Vereinen verhindern. Gerade Schreiber könnte nächste Saison in Hüttenberg Spielpraxis sammeln. Eigentlich sind neben den Spielern beide Vereine die Leidtragenden, nur merken Sie es nicht....
Mit Schreiber, Waldgenbach und Weber haben wir in meinen Augen da ein paar sehr hoffnungsvolle Talente, selbst wenn es nur einer von denen schaffen würde wäre es schon ein Erfolg. Aber da keiner Interesse daran hat es überhaupt zu versuchen....

  • "Markus76" is male
  • Favorite club

Posts: 1,027

Location: Kassel

  • Send private message

2,586

Tuesday, April 23rd 2019, 12:25pm

Passt zur Diskussion
301 Moved Permanently
"Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles)

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 503

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,587

Wednesday, April 24th 2019, 11:32am

301 Moved Permanently

Da ist er...der befürchtete Wechsel. Fragt sich nur was er von Mirkulowski lernen will..... :pillepalle:

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 503

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,588

Wednesday, April 24th 2019, 1:26pm

301 Moved Permanently

Da lesen einige hier mit..... :D .

Freut mich echt für Schreiber, vielleicht ergibt sich ja endlich mal eine vernünftige und für beide Seiten fruchtbare Zusammenarbeit.

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 503

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,589

Monday, May 27th 2019, 4:10pm

301 Moved Permanently

So schnell hätte ich damit zwar nicht gerechnet, aber sehr schön das es Till Klimpke in den Kader geschafft hat. Da sieht mann mal das sich die Arbeit mit dem Nachwuchs schneller als gedacht lohnt..... :D

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 503

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,590

Monday, June 3rd 2019, 10:57am

301 Moved Permanently

Die nächsten sehr sinnvollen Wechsel. Zu Lauer kann ich nicht viel sagen, dazu habe ich ihn zu selten gesehen, aber von Werth halte ich persönlich sehr viel.
Da scheint sich doch tatsächlich eine engere Zusammenarbeit anzubahnen. Es wäre für beide Vereine sehr wünschenswert.

mbo

Professional

    Favorite club

  • Send private message

2,591

Monday, June 3rd 2019, 12:19pm

@Janos
Zu T. Klimpke: Till ist auch einfach ein sehr, sehr großes Torwart Talent.. Kann man auch nicht einfach so mit den anderen Jungs vergleichen.


Mal was anderes: Gibt es echt immer noch nichts neues wegen neuem Hauptsponsor? Wie wird die Lücke im Etat aufgefangen? Und was ist aus der Aussage "Wir brauchen mindestens eine Mio. mehr auf Dauer, um konkurrenzfähig zu bleiben" geworden?

mbo

Professional

    Favorite club

  • Send private message

2,592

Thursday, June 13th 2019, 3:40pm

Zu T. Klimpke: Till ist auch einfach ein sehr, sehr großes Torwart Talent.. Kann man auch nicht einfach so mit den anderen Jungs vergleichen.
Ach ich muss einfach nochmal los schwärmen. Was ist der Till denn bitte für ein cooler Typ? Und was legt der denn bitte für eine Karriere hin trotz seines noch jungen Alters?

Fast alle U-Nationalmannschaften gespielt, schnell zur Nummer 1 bei der HSG geworden, vernagelt dort hin und wieder die Kiste wie Wolff oder Buric vor ihm und jetzt das erste Nationalmannschaftsspiel - und dann so ein Spiel gestern (klar, es war nur Israel. Aber was solls). Dazu die Story mit seiner Familie und der HSG Verbundenheit.

Es wird ja auch ordentlich über ihn berichtet, fast alle Handball bekannten Medien hatten ihn schon mal als Thema. Wenn ich nur dran denke, wie es wohl wäre, wenn er ein Fußballer wäre, dann wäre er von den Medien wahrscheinlich schon verheizt worden (den typischen "Next Messi" weg). Da freut einen die durchaus vorhandene Bodenständigkeit im Handball doch ungemein!

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

2,593

Thursday, June 13th 2019, 5:12pm

In der Tat. Ist dann wohl auch nur eine Frage der Zeit, wann die Personalie im Wechselgerüchtethread auftaucht. Ich kann jedoch noch keine "Medienhype" vernehmen. Vielleicht in der Lokalpresse. Aber sonst?

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 488

Location: Wetzlar

  • Send private message

2,594

Saturday, June 15th 2019, 9:18am

Lesenswerte Saisonbilanz von der GA

https://www.giessener-allgemeine.de/spor…z-12444762.html

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Mannschaft bleibt zusammen und wird nur auf der Mitte durch A.Feld verstärkt. Erstmals seit vielen Jahren geht Wetzlar ohne Umbruch mit einem eingespielten Team an den Start. Das heisst nicht, dass es in Wetzlar mal „ruhig zugeht“. Grösste Herausforderung bleibt die Schliessung der Etatlücke von geschätzten 500-600k durch den Abgang des Hauptsponsors Licher.
HSG go ahead, make my day

mbo

Professional

    Favorite club

  • Send private message

2,595

Tuesday, June 25th 2019, 1:52pm

Grösste Herausforderung bleibt die Schliessung der Etatlücke von geschätzten 500-600k durch den Abgang des Hauptsponsors Licher.
Herausforderung wohl genommen: 301 Moved Permanently

Ob die Etatlücke damit zu 100% geschlossen werden konnte? Oder ob der Etat sogar gesteigert werden konnte?

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 488

Location: Wetzlar

  • Send private message

2,596

Tuesday, June 25th 2019, 11:44pm

@mbo
Mit dem neuen Sponsoren Konzept ist es dem HSG Management gelungen den Etat 19/20 von 4 auf 4,2 Mio Euro zu erhöhen. Erfreulich ist auch, das mit Buderus/Bosch Deutschland ein weiterer starker Partner gewonnen wurde.

https://www.giessener-allgemeine.de/spor…r-12699581.html
HSG go ahead, make my day

2,597

Wednesday, June 26th 2019, 1:24pm

Überragende Idee und Kampagne die da ins Leben gerufen wurde. Auch das ausgelost wurde und sich niemand einzelne Spiele aussuchen konnte.
Not macht erfinderisch. Ich frage mich nur, wie viel davon am Ende hängen bleibt, wenn wirklich für jedes Heimspiel ein neuer Hauptsponsor auf der Brust steht: Bedeutet ja entsprechend 17-Heimtrikotauflagen. Das wird auch ein wenig kosten...

This post has been edited 1 times, last edit by "HandballausderMitte" (Jun 26th 2019, 1:30pm)


2,598

Wednesday, June 26th 2019, 1:40pm

Überragende Idee und Kampagne die da ins Leben gerufen wurde. Auch das ausgelost wurde und sich niemand einzelne Spiele aussuchen konnte.
Not macht erfinderisch. Ich frage mich nur, wie viel davon am Ende hängen bleibt, wenn wirklich für jedes Heimspiel ein neuer Hauptsponsor auf der Brust steht: Bedeutet ja entsprechend 17-Heimtrikotauflagen. Das wird auch ein wenig kosten...
So neu ist die Idee nun nicht. Der SCM praktiziert das so schon seit mehreren Spielzeiten.

2,599

Wednesday, June 26th 2019, 1:54pm

Überragende Idee und Kampagne die da ins Leben gerufen wurde.

Aus der Not geboren - ich würde das lieber nicht so feiern.
Klar, es hilft jetzt erst einmal den fehlenden Hauptsponsor zu kompensieren.

Aus meiner Sicht perspektivisch IMMER kritisch, wenn man keinen Hauptsponsor findet - der Verein sollte die Zeichen richtig deuten und ggf. Korrekturen durchführen

actionjackson

Professional

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 488

Location: Wetzlar

  • Send private message

2,600

Wednesday, June 26th 2019, 2:10pm

Überragende Idee und Kampagne die da ins Leben gerufen wurde. Auch das ausgelost wurde und sich niemand einzelne Spiele aussuchen konnte.
Not macht erfinderisch. Ich frage mich nur, wie viel davon am Ende hängen bleibt, wenn wirklich für jedes Heimspiel ein neuer Hauptsponsor auf der Brust steht: Bedeutet ja entsprechend 17-Heimtrikotauflagen. Das wird auch ein wenig kosten...
So neu ist die Idee nun nicht. Der SCM praktiziert das so schon seit mehreren Spielzeiten.
da hat Wetzlar die Idee auch her :hi:. Der Geschäftsführer hat erklärt, dass sie sich die Konzepte der anderen Vereine angeschaut haben und das SCM Modell hat ihnen so gut gefallen, dass sie es für die HSG übernommen haben.
HSG go ahead, make my day

Anzeige