You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,961

Tuesday, February 23rd 2021, 5:09pm

Ich bin kein Fan von Wetzlar, sehe den Rückraum in der Startformation sehr gut besetzt, aber in der Breite und auf den Außenpositionen (falls Björnsen geht) relativ schwach.

Also Holst/Mellegard ist ne schwache Besetzung. Dann schau dir mal die Quoten an. Und wieso ist die Breite nicht gut besetzt? Rubin, der zweite RL hat bei er WM alles in Grund und Boden geschmissen? Wer diesen Kader als schwach besetzt ansieht hat nur die Top5 Teams als Vergleich im Blick.

Holst Mellegard ist gut, aber auch nicht überragend. Andere Teams unten drin haben auch einen guten Außen. Auf rechts bin ich gespannt, was passiert. Und Rubin/Forsell Schefvert ist im Rückraum die einzige wirklich tief besetzte Position, finde ich.
Für mich ist vor allen Dingen die Kreisposition nach jetzigem Stand in der nächste Saison der Schwachpunkt. Danner und Gempp kann kaum die Lösung sein. Holst ist ein guter Außen und Mellegaard wird einfach 2022 wieder ausgetauscht, wenn es gar nicht funktionieren sollte. Der Rückraum ist wirklich ordentlich besetzt. Einzig Feld auf RM und Srsen auf RR fallen doch etwas ab. Rubin macht offensiv noch viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten. Wäre dem anders, wäre er nicht (mehr) in Wetzlar. An dem waren schon ganz andere dran.

Beuger

ehem. SGW-Fan

Posts: 4,107

Location: München

  • Send private message

2,962

Tuesday, February 23rd 2021, 9:22pm

Sie haben ja noch Nyfäll aus Schweden geholt, bei dem man aber definitiv auch erstmal abwarten muss.

2,963

Wednesday, February 24th 2021, 9:25pm

Also Suljakovic ist der beste Torhüter der 2. Liga aktuell. Der hat absolut die Qualität als Nummer 1 in der ersten Liga. Gesehen gegen Rimpar und Elbflorenz.

  • "TVG-Patriot" is male
  • Favorite club

Posts: 722

Location: Aschaffenburg

Occupation: Professioneller Handball-Fan

  • Send private message

2,964

Wednesday, February 24th 2021, 9:45pm

Also Suljakovic ist der beste Torhüter der 2. Liga aktuell. Der hat absolut die Qualität als Nummer 1 in der ersten Liga. Gesehen gegen Rimpar und Elbflorenz.

Die besten Torhüter in der 2. Liga sind Puhle, Juzbasic und Vortmann. Potential Suljakovic aber sicherlich.

2,965

Wednesday, February 24th 2021, 9:52pm

Hast du die letzten zwei Spiele von Suljakovic gesehen?

2,966

Wednesday, February 24th 2021, 10:55pm

Suljakovic ist momentan tatsächlich in einer unfassbaren Form. Wäre echt blöd von Wetzlar, wenn sie ein so großes Talent nicht halten würden. Man darf nicht vergessen das der mit 22 Jahren schon eine WM gespielt und in vier Ländern gespielt hat (DE, Island, Bosnien, Katar).

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 567

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,967

Thursday, February 25th 2021, 8:39am

Auf der Torhüter Position würde ich mir bei Wetzlar die wenigsten Sorgen machen. Camdiz ist mittlerweile ist einer der besten seines Fachs, das wissen auch die jungen Torhüter. Ein paar Jahre in Wetzlar versprechen da eine sehr gute Zukunft bei den Topclubs. Ich vermute aber auch, das Suljakovic fest eingeplant ist, auch wenn das wahrscheinlich das jüngste Torhüter Gespann in der Liga ist.
Mehr Gedanken macht mir die Verpflichtung von Danner. Eigentlich gibt es für mich da nur eine logische Erklärung. Der Vertrag von Feld läuft aus und wird nicht verlängert. Dafür plant man mit Schefvert auf RM und mit Henningsson auf RL. Ansonsten wäre für mich da ein Spieler zu viel, zumindest für die Abwehr.

2,968

Thursday, February 25th 2021, 8:43am

Es hieß, Matschke wolle gerne mit drei KM arbeiten. Was deine Überlegungen mit Feld zu tun haben, verstehe ich nicht. Der spielt doch keine Abwehr.

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 567

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,969

Thursday, February 25th 2021, 9:21am

Es hieß, Matschke wolle gerne mit drei KM arbeiten. Was deine Überlegungen mit Feld zu tun haben, verstehe ich nicht. Der spielt doch keine Abwehr.


Ist doch ganz einfach, im Moment spielt Henningsson nur Abwehr. Da er aber gelernter RL ist, könnte er für die Offensive anstelle von Feld eingeplant sein. Schefvert kann auch RM.

2,970

Thursday, February 25th 2021, 9:46am

Jetzt habe ich verstanden, was du meinst. Es soll quasi ein Rückraumspieler zugunsten des Kreisläufers eingespart werden.

hlp

wohnt hier

  • "hlp" is male
  • Favorite club

Posts: 5,203

Location: Magdeburg

Occupation: Fließbandkeramiker

  • Send private message

2,971

Thursday, February 25th 2021, 10:36am

Feld scheint im Gesamtkonzept auch entbehrlich zu sein. Der Mann ist in der Entwicklung stehen geblieben oder ausgereizt.
Mit Fanatikern zu diskutieren ist so vielversprechend wie ein Tauziehen mit einem Gegner, der sein Ende heimlich an einen Baum gebunden hat. Da gelten nur dessen Regeln und die können willkürlich geändert werden. Da ist es schon ein Achtungserfolg, dabei nicht selbst den Verstand zu verlieren.
Die Verklärung der Wirklichkeit gilt als größte Stärke des Optimisten!

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 567

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,972

Tuesday, March 2nd 2021, 1:36pm

301 Moved Permanently

Da ist sie schon, die Vollzugsmeldung. Wie ich finde genau der richtige Schritt. Bemerkenswert vor allem der letzte Absatz in der Meldung, so etwas hätte es mit KW nie gegeben.
Wie ich schon schrieb, wenn Camdzic in ihm das Potenzial sieht wird es schon.

TCLIP

wohnt hier

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 7,391

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

2,973

Tuesday, March 2nd 2021, 1:49pm

irgendwie verkaufst du aber eine ganz normale meldung,
die ich in ähnlicher form von wetzlar genauso wie von jedem anderen verein schon gelesen habe,
als absolute ausnahmemeldung....

irgendwie ist dein k.w- bashing dann doch jedesmal deutlich zu erkennen.....

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

2,974

Tuesday, March 2nd 2021, 2:07pm

Sehr gute Kaderplanung. bei Klimpke schätze ich, dass er 2023 den Sittich macht (gegen Ablöse). Dann hat Suljakovic bei entsprechenden Einsatzzeiten stabiles Erstliganiveau.

Der dritte TW wird ja dann vermutlich in der 2 Mannschaft entwickelt, müsste also U23 sein.

  • "actionjackson" is male
  • Favorite club

Posts: 551

Location: Wetzlar

  • Send private message

2,975

Tuesday, March 2nd 2021, 2:21pm

...
Auf der Suche nach einem dritten Torhüter verfolgen die Mittelhessen eine klare Strategie. "Wir haben vor Jahren den jungen Till Klimpke als dritten Mann hinter Benjamin Buric und Nikolai Weber gefördert, danach Anadin Suljakovic entwickelt. Jetzt sind wir auf der Suche nach dem nächsten Talent, das wir fördern, weiter ausbilden sowie nach und nach integrieren können. Wir wollen schon jetzt die nächste Generation Torhüter entwickeln, um nicht immer auf den freien Handballmarkt zugreifen zu müssen."
Quelle: 301 Moved Permanently
...

@Janos: ich kann nicht nachvollziehen, was das Statement zu Suljakovic mit KW zu tun haben soll? Suljakovic wurde doch unter KW verpflichtet und individuell gefördert, so dass man ihm jetzt die 1.Liga Tauglichkeit zutraut. Das Vorgehen ist analog zu Wolff, Buric und Klimpke. Talentierte Torhüter weiter entwickeln und dann gegen Ablöse in die grosse Handballwelt entlassen. Genauso wird es irgendwann bei Klimpke laufen und hoffentlich bei einem dann Spitzenmann Suljakovic.

Extra für dich habe ich noch ein KW Spezial zum Thema Anerkennung und Respekt - viel Spass :cool:

https://fb.watch/3ZXRkxE1D8/
HSG go ahead, make my day

Janos

Master

  • "Janos" is male
  • Favorite club

Posts: 567

Location: Mittelhessen

  • Send private message

2,976

Tuesday, March 2nd 2021, 3:05pm

irgendwie verkaufst du aber eine ganz normale meldung,
die ich in ähnlicher form von wetzlar genauso wie von jedem anderen verein schon gelesen habe,
als absolute ausnahmemeldung....

irgendwie ist dein k.w- bashing dann doch jedesmal deutlich zu erkennen.....


Da stehe ich aber auch zu, kein Problem...... :hi:

Wenn du glaubst, das ein KW mit diesem Torhütergespann in eine Saison gegangen wäre..... Wie gesagt, zu KW hat jeder seine Meinung ich stehe aber zu meiner. Und ja, eine solche Meldung ist für eine HSG Wetzlar eine besondere.

@actionjackson, meinst du ernsthaft das ich mir so etwas anschaue? Das hat nichts mit Respekt zu tun, ich respektiere die Arbeit von KW, das steht doch gar nicht zur Debatte. Ich habe zu so einigen Personalien aber meine eigene Meinung und die deckt sich nicht oft mit der vom Trainer. Genau deshalb freue ich mich auf die neue Saison, in der wir hoffentlich wieder in die Hallen dürfen.

Domstadtadler

Intermediate

  • "Domstadtadler" is male
  • Favorite club

Posts: 168

Location: Wetzlar

  • Send private message

2,977

Tuesday, March 2nd 2021, 3:36pm

@Janos Das KW-Bashing ist in diesem Zusammenhang einfach unpassend. Außerdem sprechen auch in diesem Jahr die Resultate wieder für KW. Ich wünsche mir, dass Benjamin Matschke das nahtlos fortführen kann. Vielleicht wird sich der eine oder andere auch noch wundern, dass das, was in den vergangenen Jahren so passiert ist doch enger mit KW verbunden ist als das so mancher glauben mag.

Zur Kaderplanung: Es ist klar, dass die HSG den Gürtel enger schnallen muss. Damit ist sie in der Liga aber nicht alleine. Man sieht in Wetzlar bei der Neubesetzung immer ein kleines Downgrade.
Lindskog wird durch Nyfjäll ersetzt. Den kann ich nicht einschätzen, aufgrund der Vita wird man von ihm aber nicht das erwarten können, was Anton bei uns abgeliefert hat.
Ivanisevic wird von Suljakovic ersetzt. Da habe ich die wenigsten Bauchschmerzen, aber Suljakovic muss sich auf Erstzliga-Niveau erst noch beweisen. Dass er das Potenzial dazu hat, hat er bewiesen, aber er muss es eben auch erst einmal konstant abrufen. Es ist aber so, dass die Fußstapfen die Tibor hinterlässt nicht die größten sind.
Björnsen wird durch ??? ersetzt: Auch hier glaube ich, dass da ein Talent kommt und weniger ein gestandener BL-Spieler. Mit Weissgerber ist aber ein ordentlicher RA im Kader.
Danner kommt als Alternative für den Innenblock, weil Nyfjäll Lindskog defensiv nicht ersetzen kann. Danner wird gute Spiele machen, aber eben nicht mehr regelmäßig der Fels in der Brandung sein. Er kann aber von seiner Mentalität her ein echter Führungsspieler werden. Einer, der gut fürs Klima ist.

Auf allen Positionen ist Geld eingespart worden. Was ja auch in Corona-Zeiten nötig ist.

alter Sack

IG-Handball: Premium-Mitglied (Gold)

  • Send private message

2,978

Wednesday, March 3rd 2021, 11:34am

Auf allen Positionen ist Geld eingespart worden. Was ja auch in Corona-Zeiten nötig ist.

Mit Danner wächst der Kader aber. somit dürfte der Etat nicht kleiner werden. Es sei denn man nimmt auf RA einen A-Jugendlichen.

Lord Helmchen

immer im Vordergrund

  • "Lord Helmchen" is male
  • "Lord Helmchen" started this thread
  • Favorite club

Posts: 2,197

Location: Wetzlar

Occupation: Handballfan

  • Send private message

2,979

Friday, March 5th 2021, 8:10am

Mal ein bisschen volkswirtschaftliche Theorie: Wenn aufgrund von Corona jetzt fast alle Vereine gleichzeitig den Gürtel enger schnallen müssen, dann werden ja haufenweise teure Spieler abgegeben. Diese werden aber Schwierigkeiten haben, Abnehmer zu finden, weil die Vereine ja sparen müssen. Angebot und Nachfrage - die Preise sinken. Die vormals teuren Spieler müssen auf Gehalt verzichten, oder kommen nirgends mehr unter. Ergebnis wäre, dass die darbenden Vereine plötzlich mit weniger Geld wieder gestandene Spieler verpflichten können.
Der Traditionsverein in Hessen. HSG Wetzlar - unabsteigbar!

Handballer2105

schon süchtig

  • "Handballer2105" is male
  • Favorite club

Posts: 4,099

Location: bei Heilbronn

  • Send private message

2,980

Friday, March 5th 2021, 8:12am

Oder die teuren Spieler verzichten auf Gehalt bei ihrem jetzigen Verein, weil anderswo sie auch eher noch weniger verdienen werden und zusätzlich noch den Umzugsstress haben.

Anders wäre es, wenn die vormals reichen Vereine jetzt deutlich höhere Einnahmeverluste als die anderen Vereine.

Anzeige