You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

FEH

Sage

  • "FEH" is male
  • Favorite club

Posts: 1,002

Location: Hessen

  • Send private message

21

Friday, December 9th 2011, 10:23am

Ich frage mich nur wo in Wetzlar plötzlich das Geld her kommt. So ganz billig werden ein Müller und ggf. Theuerkauf nicht zu haben sein. Für einen Club der unlängst noch am finanziellen Minimum herumkrebste und gar um die Lizenz bangen mußte................... ?( . Hoffentlich verhebt man sich da nicht an der Lahn. :verbot:

Was Timm Schneider angeht kann man nur sagen, das dieser in den letzten beiden Jahren einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht hat. Ich denke mal, das der Wechsel nach Lemgo für ihn nur konsequent ist. Schade ist´s nur für den TVH, dessen Mannschaft ja mehr oder weniger auseinander zu fallen scheint. Ich hoffe nur, dass das Abenteuer Bundesliga nicht auf Dauer neagtive Konsequenzen für den sympathischen Verein hat.

Tix

Master

  • "Tix" is male
  • Favorite club

Posts: 962

Location: Wetzlar

  • Send private message

22

Friday, December 9th 2011, 10:43am

Sicher sind Müller und Theuerkauf zusammen wohl teurer als Valo und Chalkidis oder Kari. Aber unterm Strich glaube ich auch nicht, daß das gleich so wahnsinnig viel teurer wird. Schon vor der Saison war ja zu hören, daß man sich einen etwas teureren Kreisläufer leisten könnte. Allerdings wurde keiner gefunden, bzw. man hätte einen anderen Vertrag auflösen müssen. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre mit der HSG ist ein wenig Skepsis vielleicht angebracht, aber im Moment habe ich absolut den Eindruck, daß man in erster Linie intensiv um eine vernünftige wirtschaftliche Ausrichtung bemüht ist!
Auf jeden Fall ist Müller ein riesen Gewinn für die HSG, da besteht die Hoffnung, daß Wetzlar zukünftig nun deutlich mehr Gefahr aus dem RR ausstrahlen wird, was auch den anderen Positionen gut tun wird. Valo ist zwar deutlich verbessert im Moment (vielleicht weil er ahnte, daß er für einen neuen Vertrag kämpfen muß?), aber über die Saison konstant war er in den letzten Jahren meist nicht.

  • "Fichte" is male
  • Favorite club

Posts: 1,217

Location: Wetzlar

  • Send private message

23

Friday, December 9th 2011, 10:44am

WOW, das ist ja mal ne tolle Meldung!
Nicht nur, weil Michael kommt, sondern auch weil deshalb sein Bruder bleibt, hat er sich doch als absoluter Leistungsträger hier etabliert! Ein bischen schade finde ich allerdings schon, daß Valo dadurch gehen muß. Ich war lange nicht so der Freund von Valo, aber ich finde in dieser Saison hat er sich wieder deutlich verbessert und ich sehe ihn eigentlich deutlich besser als Friedrich.


Friedrich hat in den letzten beiden Spielen 13/13 7-Meter verwandelt!
Schade für Valo, aber er ist momentan der bestbezalteste Spieler bei der HSG
EINE STADT | EINE LIEBE | EIN VEREIN

WEIL.DU.DAS.SPIEL.LIEBST

Tix

Master

  • "Tix" is male
  • Favorite club

Posts: 962

Location: Wetzlar

  • Send private message

24

Friday, December 9th 2011, 10:52am


Friedrich hat in den letzten beiden Spielen 13/13 7-Meter verwandelt!

Das will ich ihm auch in keiner Weise absprechen, da hat er sich deutlich verbessert! Die HSG kann froh sein, wenn sie einen Spieler hat, der mal wieder konstant 7m trifft, das war in der letzten Zeit nicht immer so. Aber die Qualität eines Spielers würde ich dann doch mal an den Leistungen im Spiel festmachen. Und in den letzten Spielen hatte Valo da halt doch deutlich mehr "Durchschlagkraft" als Friedrich.

  • "Fichte" is male
  • Favorite club

Posts: 1,217

Location: Wetzlar

  • Send private message

25

Friday, December 9th 2011, 11:22am

Das will ich auch nicht bestreiten. Aber wenn man sich die Leistungskurve von Valo der letzten Jahre anschaut. Ist das nicht so prinkelnd. Frieda ist auch noch jünger und kann sein Potenzial noch abrufen.
Freuen wir und auf die Twins.
Bin mal gespannt ob Theuerkauf unterschreibt!
EINE STADT | EINE LIEBE | EIN VEREIN

WEIL.DU.DAS.SPIEL.LIEBST

Tix

Master

  • "Tix" is male
  • Favorite club

Posts: 962

Location: Wetzlar

  • Send private message

26

Friday, December 9th 2011, 12:08pm

Das will ich auch nicht bestreiten. Aber wenn man sich die Leistungskurve von Valo der letzten Jahre anschaut. Ist das nicht so prinkelnd. Frieda ist auch noch jünger und kann sein Potenzial noch abrufen.

Das würde ich so unterschreiben :)

Freuen wir und auf die Twins.
Bin mal gespannt ob Theuerkauf unterschreibt!

Ich bin für den Fall dann vor allem gespannt welcher Vertrag verlängert wird. Zu Beginn der Saison klang das eher so als wolle man Chalkidis nicht verlängern. Da Theuerkauf aber auch nicht unbedingt seine Stärken in der Abwehr hat, würde ich das schon wieder in Frage stellen wollen.

MoRe99

immer im Vordergrund

  • "MoRe99" is male
  • Favorite club

Posts: 2,061

Location: Ein Badener in Hessen

  • Send private message

27

Friday, December 9th 2011, 12:12pm

Eine gute Verpflichtung für Wetzlar, und der mMn richtige Schritt für Michael Müller. Ich gönne es ihm, wenn er mehr Spielanteile bekommt. Bei den Löwen ist er, nicht zuletzt auch durch Verletzungen bedingt, nie richtig rein gekommen. Mit der Rolle des zweiten Manns auf RR kam er nicht zurecht. Bei seinen Auftritten wirkte er auf mich immer übermotiviert, was ihm echt geschadet hat.
Let's talk 49ers Football (and more) - 49ersFanZone.net-Webradio - (Fast) Jeden Donnerstag ab 21 Uhr live on air!

Mischl61

Professional

  • "Mischl61" is male
  • Favorite club

Posts: 378

Location: Sandhausen

Occupation: selbstst. Kaufmann

  • Send private message

28

Friday, December 9th 2011, 12:20pm

Vor allem hätte Michi für die kommende Saison die Rolle als Nr.3 auf seiner Position gedroht!

29

Friday, December 9th 2011, 2:27pm

Sicher sind Müller und Theuerkauf zusammen wohl teurer als Valo und Chalkidis oder Kari.
Ich glaube, da täuschst du dich gewaltig..............
:verbot:

Tix

Master

  • "Tix" is male
  • Favorite club

Posts: 962

Location: Wetzlar

  • Send private message

30

Friday, December 9th 2011, 2:53pm

war so meine Vermutung, aber in dem Fall täusche ich mich auch gern ;)

Casey

Master

    Favorite club

Posts: 859

Location: Lipperland

Occupation: Florist

  • Send private message

31

Monday, December 19th 2011, 5:08pm

Nächster junger Hüpfer: Patrick Zieker wechselt nach Lemgo.

Quelle: TBV-Lemgo.de
Wenn Fußball wie Samba ist, dann ist Handball wie Pogo!

Lelle1605

wohnt hier

  • "Lelle1605" is male
  • Favorite club

Posts: 7,652

Location: Kiel

  • Send private message

32

Monday, December 19th 2011, 9:13pm

Nächster junger Hüpfer: Patrick Zieker wechselt nach Lemgo.

Quelle: TBV-Lemgo.de

sagt mir absolut gar nichts. Wo kommt er her?Welche Position?

Arcosh

wohnt hier

  • "Arcosh" is male
  • Favorite club

Posts: 8,845

Location: Köln

  • Send private message

33

Monday, December 19th 2011, 9:16pm

Nächster junger Hüpfer: Patrick Zieker wechselt nach Lemgo.

Quelle: TBV-Lemgo.de

sagt mir absolut gar nichts. Wo kommt er her?Welche Position?

Einfach mal die angegebene Quelle lesen. :hi:

Casey

Master

    Favorite club

Posts: 859

Location: Lipperland

Occupation: Florist

  • Send private message

34

Monday, December 19th 2011, 11:28pm

Für die Bequemen: 18-jähriger Junioren-Nationalspieler von Bietigheim für LA.
Wenn Fußball wie Samba ist, dann ist Handball wie Pogo!

35

Tuesday, December 20th 2011, 1:29pm

Stefan Kneer unterschreibt beim SCM ab 2012 bis 2014

  • "anonymer-scm-fan" is male
  • Favorite club

Posts: 802

Location: Hannover

  • Send private message

36

Tuesday, December 20th 2011, 2:47pm

Mal sehen, ob Kneer wirklich erst am 01.07.2012 wechselt.

Nach dem Kreuzbandriss von van Olphen hat wohl Pajovic jetzt etwas an der Hüfte abbekommen.

Ein Wechsel in der Winterpause würde aus Sicht des SCM durchaus sinnvoll und wird laut lokaler Zeitung auch angestrebt.

Die finanziellen Möglichkeiten, Kneer vorzeitig aus Großwallstadt zu holen, sollten mittlerweile auch wieder vorhanden sein.

Vor der Saison wurden die Preise kräftig erhöht, aber die Zuschauerresonanz ist im Vergleich zum Schnitt der letzten Saison nicht gesunken - in der hatte man auch schon einen ordentlichen Überschuss...

37

Tuesday, December 20th 2011, 3:22pm

Vor der Saison wurden die Preise kräftig erhöht, aber die Zuschauerresonanz ist im Vergleich zum Schnitt der letzten Saison nicht gesunken - in der hatte man auch schon einen ordentlichen Überschuss...
Mutmaßungen und gehört IMHO hier sowieso nicht hin.
Ich hol mir dann mal das Popcorn.

FuexxeFan3

immer im Vordergrund

    Favorite club

  • Send private message

38

Tuesday, December 20th 2011, 3:34pm

In jedem Fall eine gute Verpflichtung der MDler! Kneer weiß wo das Tor steht und er hat auch den Pepp Aggressivität.
mit Petko so geht nicht!
(Velimir Petkovic

Mein Herz schlägt links, der Kopf arbeitet rechts und die Brieftasche ist in den USA (André Kostolany)

  • "Palmström" is male
  • Favorite club

Posts: 676

Location: Machdeburch un nich anners, Du Vorel

  • Send private message

39

Tuesday, December 20th 2011, 3:40pm

Mal sehen, ob Kneer wirklich erst am 01.07.2012 wechselt.

Nach dem Kreuzbandriss von van Olphen hat wohl Pajovic jetzt etwas an der Hüfte abbekommen.

Ein Wechsel in der Winterpause würde aus Sicht des SCM durchaus sinnvoll und wird laut lokaler Zeitung auch angestrebt.



Dazu gab es auf der PK eine eindeutige Aussage vom Manager.

Stefan Kneer hat einen Vertrag bis Sommer 2012 beim TVG und wird den auch erfüllen, weil er seinem jetzigen Verein viel zu verdanken hat. Diese Aussage wird vom SCM unterstützt.

Alphadex

schon süchtig

  • "Alphadex" is male
  • Favorite club

  • Send private message

40

Tuesday, December 20th 2011, 6:31pm

Wenn man Kneer vorzeitig gehen lassen würde, würde man damit gleichzeitig den Abstieg riskieren. Der TVG hat jetzt schon einen zu dünnen Kader bei dem nur die erste Sieben genug Qualität hat.

Ich hoffe Stefan ist nicht der erste von mehreren Leistungsträgern die gehen. Könnte jetzt leider Signalwirkung haben, z.B. für Weinhold.

Anzeige