Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 24. Juli 2012, 22:23

Du bist aber ein böser Schlingel oder eine böse Schlingeline! Klare Worte, Respekt! Genau so ist es abgelaufen.
Aber der TBV wird schon wieder gefeiert, er beschreitet neue Wege, wir erschließen China, wir erobern Asien, ich bin beeindruckt.
Uns selbst Onkel Bohmann begibt sich in das ferne Land. Toll!

Was sagt man beim TVG zu dieser Geschichte? Sie waren doch die Ersten mit Haier. Hey TVG, was nun?

Haha, ich las gerade den Bericht auf Handballworld, was für ein Geschleime zur China-Reise des TBV. Man kann es auch so sagen: Jungs, wir wollen Eure Kohle!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Celje 2002« (24. Juli 2012, 22:23)


Huhn

Erleuchteter

  • »Huhn« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 232

Wohnort: Lipper im Bielefelder Exil

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 25. Juli 2012, 04:26

Einge der vorhergehenden Beiträge könnten auch hier stehen:

http://forum.grenzwissen.de/

Aber die Verschwörungstheoretiker unter uns kennen die Seite ja sicher schon?
Teil 5 der Handball-Satire mit dem Titel "Wo die Bälle trudeln 2016 2017: (K)eine Strahlkraft" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

43

Donnerstag, 26. Juli 2012, 16:31

Einge der vorhergehenden Beiträge könnten auch hier stehen:
http://forum.grenzwissen.de/
Aber die Verschwörungstheoretiker unter uns kennen die Seite ja sicher schon?


Dein Beitrag ist so kryptisch, dass man glauben möchte, du seist in dem genannten Forum sehr daheim. ;)
Interessant wäre gewesen, du wärst als TVB-Kenner auf Trollingers Puzzelei eingegangen; so ähnlich stellt sich mir das aus der Ferne auch dar.
:schrei: H-B-W-----H-B-W-----H-B-W

Trollinger

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • »Trollinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 015

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:08

Einge der vorhergehenden Beiträge könnten auch hier stehen:
http://forum.grenzwissen.de/
Aber die Verschwörungstheoretiker unter uns kennen die Seite ja sicher schon?


Dein Beitrag ist so kryptisch, dass man glauben möchte, du seist in dem genannten Forum sehr daheim. ;)
Interessant wäre gewesen, du wärst als TVB-Kenner auf Trollingers Puzzelei eingegangen; so ähnlich stellt sich mir das aus der Ferne auch dar.


Ja, das wäre schön gewesen! Gemeinsam macht puzzeln doch viel mehr Spaß!

Aber wahrscheinlich haben sie in Lemgo da gerade keinen Spaß dran. Ist ja auch doof, wenn von Anfang an klar ist dass 2 Puzzleteile fehlen und keiner hat eine Ahnung wo die zu finden sind... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trollinger« (26. Juli 2012, 18:48)


Steinar

vorm. meteokoebes

  • »Steinar« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 20 625

Wohnort: CCAA

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:14

Lemgo ist auch viel weiter von Ravensburg entfernt, als Göppingen. ;)
Original von rro.ch
Beliebte Sportarten aber auch Randsportarten wie Handball kommen beim Publikum an.


46

Donnerstag, 26. Juli 2012, 20:16



Meiner Meinung nach ist es ein Fehler im System. Ehemalige Handballer, die Management-Posten besetzen, sind nicht unbedingt erfahrenene Kaufleute. Da erkennt man den Nigeria-Scam halt nicht, wenn er von Schlitzäugigen vorgeführt wird.


Das hier, lieber Trollinger, ist ein Selbstzitat. Die Krönung der Forumsarbeit. ;)
Da Statements aus Lemgo gefragt sind: Es ist keine Inszenierung. Es ist Dämlichkeit. Ich weiss es.

Huhn

Erleuchteter

  • »Huhn« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 232

Wohnort: Lipper im Bielefelder Exil

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 26. Juli 2012, 20:52

Einge der vorhergehenden Beiträge könnten auch hier stehen:
http://forum.grenzwissen.de/
Aber die Verschwörungstheoretiker unter uns kennen die Seite ja sicher schon?


Dein Beitrag ist so kryptisch, dass man glauben möchte, du seist in dem genannten Forum sehr daheim. ;)
Interessant wäre gewesen, du wärst als TVB-Kenner auf Trollingers Puzzelei eingegangen; so ähnlich stellt sich mir das aus der Ferne auch dar.


Ja, das wäre schön gewesen! Gemeinsam macht puzzeln doch viel mehr Spaß!

Aber wahrscheinlich haben sie in Lemgo da gerade keinen Spaß dran. Ist ja auch doof, wenn von Anfang an klar ist dass 2 Puzzleteile fehlen und keiner hat eine Ahnung wo die zu finden sind... ;)


Na schön: ;)

Grundsätzlich finde ich, dass durch nichts bewiesene Theorien ( nennen wir sie mal "Verschwörungstheorien" ) nicht wiederlegt werden müssen, da man sich ohnehin im Bereich der Spekulation bewegt. Aber grundsätzlich kann ja jeder glauben, was er / sie will. Man kann also m. E. mit dem gleichen Recht z. B. glauben, dass ab morgen griechische Hoteliers anfangen, deutsche Touristen als Geiseln zu nehmen, um so frische Euros zu pressen. ( Hellas, morgen geht der Flug nach Kreta. )

Was jetzt den konkreten Fall angeht, habe ich also ohnehin "Zweifel am Unbewiesenen", die zudem davon genährt, dass ich perösnlich keinen Sinn in der vermuteten "Theaterinszenierung" sehe, denn:

Der Hauptsponsor zieht sich zurück zum Saisonende (30.6.2012), das war lange bekannt. Irgendwann in diesem Frühjahr stand das Lizenzierungsverfahren an. Nun kann man das bewerten, wie man will, jedenfalls hat man dort sein Zahlenwerk abzuliefern, was z. B. auf Verträge mit Sponsoren beruhen wird. ( In der Vergangenheit ist der Verein, soweit mir bekannt, hier nicht negativ aufgefallen, falls ich hier nicht etwas verdrängt habe. Ein sinkender Etat allein ist m. E. kein Kriterium. ) Das Zahlenwerk führte dazu, dass man die Lizenz ohne Auflagen erhalten hat. Ich frage mich ( und hierdrauf erbitte ich dann auch gern ernsthafte Theorien ), warum der Verein, wenn er das aufklaffende Finanzloch gesehen hat ( da ja die "geplatzten Verträge" in diesem Modell nicht bestanden haben ), dann nicht schon früher im Jahr so an die Sponsoren, den Kreis LIppe, etc pp herangetreten sein soll, wie er es augenscheinlich jetzt ( im Juli / Juni ) getan hat? Dem Verein hier eine soclhe "Taktik" zu unterstellen finde ich persönlich, freundlich ausgedrückt, recht kühn. ;) Alles mit einer Personalie oder einem Namen zu erklären mag zwar vielleicht verlockend und einfach sein, ist deswegen aber auch nicht zutreffend.

Personen wie der Beiratsvorsitzende Haverkamp stehen m. E. für Seriösität. Immerhin ist er ehemaliger Geschäftsführer der meines Wissens bestens beleumundeten Firma Brasseler, die nun mit Komet auf den TBV-Hosen vertreten ist. Man sollte m. E. auch nicht vergessen, dass mit Herbert Vogel, dem Vorstandsvorsitzenden des neuen Premium Sponsors itelligence, ein weiteres Mitglied des Beirats einen etwas größeren Einblick in die Vorgänge als wir fleißigen Forumsschreiber haben sollten. Wer glauben will, dass z. B. diese Personen eine derartige Vorgehensweise stützen wollen ( tun sie ja derzeit, da offensichtlich beim TBV alle Köpfe auf den Schultern bleiben ), soll es glauben. Ich tue es nicht, weswegen ich den Link zum Verschwörungstheoretikerforum immer noch für angebracht halte.

Und, nicht vergessen: Die Erde ist eine Scheibe ( ja, ich lese Terry Pratchetts Scheibenweltromane ;) )

So, nix für ungut, Leute, ich brauch jetzt mal Urlaub und hoffe, mein Leib- und Magenverein existiert noch, wenn ich wiederkomme. ;)
Teil 5 der Handball-Satire mit dem Titel "Wo die Bälle trudeln 2016 2017: (K)eine Strahlkraft" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

Trollinger

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • »Trollinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 015

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 26. Juli 2012, 21:18

Schön, endlich wird gepuzzelt!
Und ein chinesischer Nigeria-Scam im Lipperland ist echt ein exotisches Puzzle (auch ganz ohne Ravensburg) :D

@research-it: Wenn es Dämlichkeit ist, dann ist es für den TBV fast noch schlimmer...

@Huhn: Viel Spaß in Griechenland, trink ein paar Ouzo auf den TBV (aber nur von dem für die guten Freunde!) und lass Dich nicht kidnappen :cool:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Dein Leib- und Magen-Verein auch nach Deinem Urlaub noch existiert. Bei den Köpfen auf den Schultern wäre ich mir aber nicht ganz so sicher.

49

Donnerstag, 26. Juli 2012, 21:34

War nicht chinesisch. Hat mit der Reise dorthin nichts zu tun.
Aber jetzt ist gut, leb deine Schadenfreude aus...

Trollinger

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • »Trollinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 015

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 26. Juli 2012, 21:57

Ob China, Lipperland, Nigeria oder Ravensburg, der Ursprung ist schlußendlich auch egal.

Schadenfreude möchte ich aber ehrlich verneinen!!!

Trollinger

IG-Handball: Vorstandsmitglied

  • »Trollinger« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 2 015

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

52

Samstag, 18. August 2012, 11:28


@Huhn:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Dein Leib- und Magen-Verein auch nach Deinem Urlaub noch existiert. Bei den Köpfen auf den Schultern wäre ich mir aber nicht ganz so sicher.


@Huhn: Bist Du schon aus dem Urlaub zurück?
Jetzt bin ich mal gespannt wie lange der zweite "Kopf" noch sein Unwesen in Lemgo treiben darf...

53

Samstag, 18. August 2012, 13:21

Auch ohne Fan des TBV zu sein, finde ich es schade, dass ein regionaler Verein eine solche Identifikationsfigur verliert. Zerbe hat immer einen sympathischen Eindruck gemacht.

Ist natürlich auch eine optimale Vorbereitung auf das erste Saisonspiel :D ...
HANDBALL FÜR DIE FANS, NICHT FÜR DIE HBL-VERMARKTER

Lord Vader

Krösti

  • »Lord Vader« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 6 120

Wohnort: Östringen

  • Nachricht senden

55

Samstag, 18. August 2012, 17:33

Ich könnte mir vorstellen dass auf Lemgo sehr sehr schwere Zeiten zukommen ...
Platz



Möge die Macht mit Euch sein

56

Sonntag, 19. August 2012, 01:15

Wieso wird denn der sportliche GF gegangen, wenn die Probleme wirtschaftlicher Natur sind?

Huhn

Erleuchteter

  • »Huhn« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 232

Wohnort: Lipper im Bielefelder Exil

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 19. August 2012, 03:43

Wieso wird denn der sportliche GF gegangen, wenn die Probleme wirtschaftlicher Natur sind?


Denkbare Antworten sind aus meiner Sicht unter anderem ( alle spekulativ, wie ich ausdrücklich sagen möchte ):

a) Es liegen tatsächlich gesundheitliche / private Gründe vor.

b) Man möchte sich nicht länger zwei Geschäftsführer leisten - vielleicht hat a) diese Entscheidung noch beschleunigt oder unmittelbar beeinflusst, vielleicht auch nicht. ( Wenn ich richtig informiert bin, hat Holpert im Gegensatz zu Zerbe einen nicht befristeten Vertrag. ) Das man sich früher oder später von einem GF trennt, finde ich grundsätzlich nicht überraschend.

c) Die Ursachen für nicht beim TBV Lemgo eingegangene Zahlungen von Sponsoren, die im Sommer 2012 zu einem finanziellen Engpass geführt haben, werden in einem Zeitraum gesehen, in dem es nur einen Geschäftsführer gab ( bevor Holpert ca. Anfang / Mitte 2011 GF beim TBV Lemgo wurde, bekleidetete Volker Zerbe diesen Rang allein ). Um dies in Erwägung zu ziehen, müsste man bereit sein anzunehmen, dass in Lemgo zu hörende Gerüchte ( die sinngemäß besagen: "Es geht bei dem Fehlbetrag nicht um erstmalige Zahlungen neuer, sondern um letztmalige Zahlungen bisheriger Sponsoren." ) zutreffend sein können.

Aber das ist schon alles viel Spekulatius, und bei den derzeit herrschenden Tmeperaturen finde ich es irgendwie komisch, an Weihnachtsgebäck zu denken. ;)

Persönlich würde ich es sehr bedauern, wenn Volker Zerbe nicht mehr beim TBV in verantwortungsvoller Position anzutreffen wäre. Bin zwar schon alter Sack genug, um mich noch an einen TBV ohne Volker zu erinnern ( wenn auch nur dunkel :D ), aber so richtig vorstellen mag ich es mir noch nicht.

( Edit versucht, grammatikalische Regeln mehr zu würdigen. )
Teil 5 der Handball-Satire mit dem Titel "Wo die Bälle trudeln 2016 2017: (K)eine Strahlkraft" ist jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

owl-andy

Erleuchteter

  • »owl-andy« ist männlich
  • Lieblingsverein

Beiträge: 1 261

Wohnort: OWL

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 19. August 2012, 09:46

Das Westfalenblatt spekuliert wirklich sehr viel und ist eigentlich auch garnicht nah genug am Geschehen, hier die NW bzw. LZ dazu:

Zitat

"Es ist sehr bedauerlich, nach so vielen Jahren auf diese Weise getrennte Wege zu gehen", sagte der Beiratsvorsitzende Siegfried Haverkamp am Rande des Heide-Cups in Schneverdingen (Lüneburger Heide).

Ende der Woche war bekannt geworden, dass die Belastungen durch die Beinahe-Insolvenz des TBV sich auf Psyche und Körper von Zerbe niedergeschlagen und zu einem Burnout geführt haben.

"Der TBV ist seinem Idol zu großem Dank verpflichtet", so Haverkamp. Die jetzt losgetretene Kampagne stütze sich auf Vermutungen und Spekulationen. Das sei unwürdig und schädige nur Volker Zerbe und dem TBV, sagte er.

Volker Zerbe verlässt den TBV Lemgo
Leiden kommt von Leidenschaft!!

59

Sonntag, 19. August 2012, 11:30

Das Westfalenblatt spekuliert wirklich sehr viel und ist eigentlich auch garnicht nah genug am Geschehen, hier die NW bzw. LZ dazu:

Zitat

"Es ist sehr bedauerlich, nach so vielen Jahren auf diese Weise getrennte Wege zu gehen", sagte der Beiratsvorsitzende Siegfried Haverkamp am Rande des Heide-Cups in Schneverdingen (Lüneburger Heide).

Ende der Woche war bekannt geworden, dass die Belastungen durch die Beinahe-Insolvenz des TBV sich auf Psyche und Körper von Zerbe niedergeschlagen und zu einem Burnout geführt haben.

"Der TBV ist seinem Idol zu großem Dank verpflichtet", so Haverkamp. Die jetzt losgetretene Kampagne stütze sich auf Vermutungen und Spekulationen. Das sei unwürdig und schädige nur Volker Zerbe und dem TBV, sagte er.

Volker Zerbe verlässt den TBV Lemgo

Achso, Burnout...
THW Kiel / News: Vernderung in der Geschftsfhrung des THW Kiel (21.06.2011)

60

Sonntag, 19. August 2012, 15:13

Ich möchte hier mal ein Zitat aus dem Westfalen-Blatt zur Diskussion stellen:

"Was Franz Beckenbauer für den Fußball ist, ist Volker Zerbe unumstritten für den Handball"

Bin ich der einzige, dem der Vergleich ziemlich lächerlich vorkommt?

Anzeige
handball-world.com - Partner