You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Handballecke.de - Das Handballforum von Fans für Fans. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,061

Monday, May 13th 2019, 7:26pm


Die Jugendlichen selbst wird man so nicht erreichen und sensibilisieren. Vor allem ist die hier gezeigte Lösung für den jungen Sportler gewesen, dass er nach neun Monaten das Internat verließ und inzwischen auch die Handballschuhe an den Nagel gehängt hat. Das wird kein Neuling als eine Lösung für sich sehen wollen und es vielleicht doch wieder allein mit sich ausmachen.


Naja, wenn das mit dem Teil so stimmt, dass die ihn nur gegen Zahlung aus dem Vertrag raus lassen wollten, kommt da noch ein anderer Teil der Gleichung hinzu, nämlich die Angst das da einen jemand zuklagt wenn er den Mund aufmacht. Zumal ich wenn das wie gesagt so abgelaufen ist, sehr daran zweifle das er in den 9 Monaten nach diesen Vorfällen tolle Unterstützung dort bekommen hat.

Das mag trotz allem ein Fall sein der in dieser Form ein Unikat ist und es mag sich auch nicht mehr so abspielen, aber man sollte jetzt nicht versuchen ein Narrativ aufzubauen, dass man das Opfer schützen wollte. Man wollte seitens der Akademie/SG einfach nicht das sowas an die Öffentlichkeit kommt.

@früher war alles besser
Ja genau, Missbrauch ist bestimmt ein Phänomen der heutigen Zeit im Sports- und Internatskontext. ;)
Allein die ganzen Dopingprogramme in Ost- und West würden mir da spontan einfallen. Wobei das im Grunde perfider ist, da von den Verantwortungspersonen ausgehend.

Celje 2002

schon süchtig

    Favorite club

  • Send private message

2,062

Monday, May 13th 2019, 9:51pm

Vielleicht liege ich auch falsch Celje, aber war das nicht in der guten alten Zeit?


Genau, das war damals vor dem Krieg oder der feindlichen Übernahme oder wie immer man es nennen will.
Meine Eltern brauchten damals keine 500€ Internatsgebühren zu bezahlen, Essengeld monatlich ein kleiner Betrag, das war alles.

Crusty

schon süchtig

  • "Crusty" is male
  • Favorite club

Posts: 4,684

Location: SH-Mitte

  • Send private message

2,063

Monday, May 13th 2019, 10:44pm


Meine Eltern brauchten damals keine 500€ Internatsgebühren zu bezahlen,....


Die hätten sie seinerzeit wohl auch selber drucken müssen.... ;)

In dem Zusammenhang die "gute alte Zeit" zu bemühen halte ich für kafkaesk. Zu Deiner Zeit hätte man wohl noch nicht mal ein Trauma diagnostizieren können...

horny01

schon süchtig

  • "horny01" is male
  • Favorite club

Posts: 3,166

Location: Flensburg

  • Send private message

2,064

Tuesday, May 14th 2019, 8:17am

mal ein Themenwechsel: Weiß man, was Tobbe hat, bzw. wie es ihm geht?

Gute Besserung von hier aus


Ist doch völlig egal. Hauptsache polemische Einlässe von einigen altbekannten Usern :rolleyes: Tobbe geht heute ins MRT. Machulla hofft, dass das nicht sein vorzeitiges Karriere Ende ist. Hört sich nicht gut an, aber warten wir mal ab.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,105

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

2,065

Tuesday, May 14th 2019, 11:16am

mal ein Themenwechsel: Weiß man, was Tobbe hat, bzw. wie es ihm geht?

Gute Besserung von hier aus


Ist doch völlig egal. Hauptsache polemische Einlässe von einigen altbekannten Usern :rolleyes: Tobbe geht heute ins MRT. Machulla hofft, dass das nicht sein vorzeitiges Karriere Ende ist. Hört sich nicht gut an, aber warten wir mal ab.


Gute Besserung auch von mir.

Und zum Thema "öffentliche Aufarbeitung" stelle ich mal die Frage in die Runde, wer denn gerne über seine eigene Kaxxxe (und die gibt´s wohl bei jedem in irgendeiner Form) öffentlich diskutieren möchte :hi: Ich möchte darauf ausdrücklich keine Antwort haben. Aber bevor man über alle Mißstände immer öffentlich reden (oder sich den Mund zerreißen) will, kann man schon mal drüber nachdenken, ob man dies auch will, wenn man selbst betroffen ist. Und zur Vorbeugung von Mißverständnissen: Ich bin kein Freund vom Totschweigen oder unterm Teppich kehren. Aber Mißstände sollten dort aufgearbeitet werden, wo sie passierten oder noch passieren und von denen, die zuständig sind. Die Öffentlichkeit ist das in aller Regel nicht und so wirklich fällt mir auch nicht ein, wo durch die sogenannte öffentliche Aufarbeitung wirklich was vernünftiges rüber kam. Außer man geht gerne zum Schlammcatchen oder Kuchen werfen.

obotrit

schon süchtig

  • "obotrit" is male
  • Favorite club

Posts: 3,105

Location: Zuarin

Occupation: Entkerner

  • Send private message

2,067

Tuesday, May 14th 2019, 1:55pm



Nach der öffentlichen Berichterstattung muss ja zwangsläufig ermittelt werden, da die StA Kenntnis von dem Verdacht einer Straftat erhalten hatte. Da noch nicht bekannt ist, wer der/die Täter waren, erstmal gegen Unbekannt. Wird sich sicher noch ändern. Im übrigen ist die StA natürlich zuständig für die "Aufarbeitung" von Straftaten.

TCLIP

schon süchtig

  • "TCLIP" is male
  • Favorite club

Posts: 4,404

Location: BRD / NRW

Occupation: selbständig

  • Send private message

2,068

Wednesday, May 15th 2019, 5:40pm

ich habe selten eine so informative und ausdrucksstarke pressemitteilung gelesen wie sie von flensburg wohl
heute zu dem thema veröffentlicht wurde....
respekt

2,069

Wednesday, May 15th 2019, 7:08pm

Aussage der Flensburg Akademie: Link

Quoted

Seit dem Vorfall im Jahre 2016 sind uns keine weiteren Vorfälle bekannt geworden. Das hat sich anhand der regelmäßigen Gespräche aber auch aufgrund direkter Befragungen der Bewohner ergeben. Die in Medienberichten geäußerten anderslautenden Vermutungen unter Bezugnahme auf Gerüchte e]ntbehren daher der Grundlage und werden von uns zurückgewiesen.
Da steht dann wohl Aussage gegen Aussage

This post has been edited 1 times, last edit by "Baden68" (May 15th 2019, 7:21pm)


Glücksritter

Intermediate

    Favorite club

Posts: 113

Location: Glücksburg

  • Send private message

2,070

Sunday, May 19th 2019, 10:44am

Vorrausgesetzt die SG gewinnt die letzten 3 Spiele und holt am letzten Spieltag die Meisterschaft. Es werden angeblich 750 Fans aus Flensburg sich auf den Weg nach Düsseldorf machen.
Aber wo und wann würde dann die Meisterfeier stattfinden? Es macht ja wenig Sinn nach der Zeremonie ins Flugzeug zu steigen und abends in Flensburg zu feiern während das Gros der Fans irgendwo zwischen Wanne Eickel und Neumünster im Zug sitzt.

2,071

Sunday, May 19th 2019, 12:12pm

Naja, der meisten der Fans bestimmt nicht. Natürlich sind das die treuesten Fans, aber die Tausendschaften die dann auf dem Südermarkt stehen würden sind dann halt schon die Mehrheit. ;)

Da am 12. dann wieder Länderspiele sind (hoffentlich wirklich zum letzten mal), weiß ich auch nicht ob man da zuviel Zeit zum feiern hätte. Damit sollte man sich aber erst in 6 Punkten beschäftigen. ;)

baloo

Sage

    Favorite club

Posts: 1,174

Location: Flensburg

  • Send private message

2,072

Sunday, May 19th 2019, 12:14pm

Ich denke, daß man das wahrscheinlich recht spontan machen wird. So wie ich Maik und Dierk einschätze, werden die sich erstmal auf die kommenden Spiele konzentrieren. Denn die müssen erstmal erfolgreich gespielt werden, bevor es überhaupt etwas zu feiern gibt. Und der Weg ist weit und schwer genug...
EINMAL FLENSBURG - IMMER FLENSBURG!!!

2,073

Sunday, May 19th 2019, 12:18pm

5 Punkte..es reichen 5 Punkte....

2,074

Sunday, May 19th 2019, 12:28pm

5 Punkte..es reichen 5 Punkte....


Es werden aber 6 Punkte geholt hoffe ich.

Trotz allem...auf Unentschieden spielen sehe ich jetzt nicht sinnvolle Taktik an, wüsste nicht wie das im Handball funktioniert. ;)

2,075

Sunday, May 19th 2019, 12:59pm

Nun das kann durchaus zum Tragen kommen falls Flensburg mit 2 Punkten Vorsprung zum BHC reist und es dort kurz vor Schluss noch eng sein sollte.Dann macht es auch taktisch einen Unterschied ob man voll auf Sieg spielen muss oder eben nicht

Förde-Möwe

Intermediate

  • "Förde-Möwe" is female
  • Favorite club

Posts: 124

Location: südlich von Flensburg - östlich von Handewitt

  • Send private message

2,076

Sunday, May 19th 2019, 7:37pm

Vorrausgesetzt die SG gewinnt die letzten 3 Spiele und holt am letzten Spieltag die Meisterschaft. Es werden angeblich 750 Fans aus Flensburg sich auf den Weg nach Düsseldorf machen.
Aber wo und wann würde dann die Meisterfeier stattfinden? Es macht ja wenig Sinn nach der Zeremonie ins Flugzeug zu steigen und abends in Flensburg zu feiern während das Gros der Fans irgendwo zwischen Wanne Eickel und Neumünster im Zug sitzt.

Es fährt ein Sonderzug, für den 750 Tickets verkauft wurden. Ich hoffe nur, dass die Mannschaft jetzt auch die fehlenden Punkte einfährt, sonst wird es eine triste Rückfahrt!
Wo wir sind, ist oben!

Bilbo

IG-Handball: Mitglied

  • "Bilbo" is male
  • Favorite club

Posts: 2,872

Location: Kiel

Occupation: Erzieher

  • Send private message

2,077

Monday, May 20th 2019, 12:20am

Quoted

Vorrausgesetzt die SG gewinnt die letzten 3 Spiele und holt am letzten Spieltag die Meisterschaft. Es werden angeblich 750 Fans aus Flensburg sich auf den Weg nach Düsseldorf machen.
Aber wo und wann würde dann die Meisterfeier stattfinden? Es macht ja wenig Sinn nach der Zeremonie ins Flugzeug zu steigen und abends in Flensburg zu feiern während das Gros der Fans irgendwo zwischen Wanne Eickel und Neumünster im Zug sitzt.

Es fährt ein Sonderzug, für den 750 Tickets verkauft wurden. Ich hoffe nur, dass die Mannschaft jetzt auch die fehlenden Punkte einfährt, sonst wird es eine triste Rückfahrt!
Ist doch bestimmt ein Trost, dass dann in der Landeshauptstadt ne Riesenparty steigt, oder? ;) :p

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Wyrd bid ful aræd!

Godes vrende unde al der werlt vyande

Zebra vs. Löwe

rowi

Intermediate

    Favorite club

  • Send private message

2,078

Monday, May 20th 2019, 10:31am

ihr habt ja auch zwei Titel zu feiern, sei euch gegönnt :P

2,079

Tuesday, May 21st 2019, 9:42am

Vranjes scheint auch bei Station Nr. 3 kein Meisterglück zu haben. Anscheinend im Halbfinale gescheitert.

Glücksritter

Intermediate

    Favorite club

Posts: 113

Location: Glücksburg

  • Send private message

2,080

Tuesday, May 21st 2019, 10:26am

Vranjes scheint auch bei Station Nr. 3 kein Meisterglück zu haben. Anscheinend im Halbfinale gescheitert.

Ja das stimmt. Gegen Alingsas im Halbfinale das Hin und Rückspiel verloren. Meister wird wohl Savehof, die haben das Hinspiel bei Alingsas schon für sich entschieden.
Tja, für Vranjes gibt es wohl auch in Schweden keinen Meistertitel zu holen :nein:

Anzeige